Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

22. September 2019, 22:19:02
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2009 in Aa: 08. September 2009 - 10. September 2009

Autor Thema: Terminvorschau auf Veranstaltungen  (Gelesen 39212 mal)

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2093
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #50 am: 23. Oktober 2010, 01:46:41 »
Astronaut James Bagian kommt am 12. Nov. nach Delft (Niederlande):
http://www.io.tudelft.nl/live/pagina.jsp?id=6c935115-c7ad-4b4b-9cc7-c68042283a37&lang=en
Da geht's aber wohl mehr um medizinische Themen als um Raumfahrt...

Frank

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #51 am: 17. November 2010, 22:03:36 »
Hallo,

noch bis zum 27. November 2010 kann man am DLR-Standort in Berlin die Ausstellung "Das neue Bild vom Nachbarn Mars - Der rote Planet in 3D" besuchen : 
http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-28/11526_read-396/date-703/   

In erster Linie geht es bei dieser Ausstellung um die Mission Mars Express der europäischen Weltraumorganisation ESA. Seit Beginn des Jahres 2004 liefert diese Raumsonde zuverlässig Messdaten und Bilder von unserem äußeren Nachbarplaneten. Eines der wichtigsten Instrumente an Bord der Raumsonde ist die hoch auflösende HRSC-Stereokamera. Die HRSC-Kamera kartiert die Oberfläche des Mars in hoher Auflösung, in Farbe, und vor allem in der dritten Dimension.

Mit dieser Ausstellung will das DLR die Besucher an der wissenschaftlichen Faszination für den Mars teilhaben lassen. Wie nur wenig andere Medien eignen sich die großformatigen 3D-Bilder, die Marsoberfläche virtuell zu erleben. Die zum Teil gewaltigen Strukturen können beinahe "mit Händen gegriffen" werden.

Die Ausstellung "Das neue Bild vom Nachbarn Mars – der rote Planet in 3D" kann in Berlin vom 27. Oktober bis 27. November 2010, Montag bis Freitag: 10-18 Uhr und Sonnabend: 10-16 Uhr besucht werden.

Hier die Adresse : 
DLR Standort Berlin-Adlershof
Rutherfordstraße 2
12489 Berlin
Tel.: +49 30 67055-0

Und die Wege für die Anreise :  http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-337/ 

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

rm39

  • Gast
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #52 am: 01. Dezember 2010, 15:48:48 »
Am 6. Dezember findet im Darmstädter Centralstation ein Vortrag zum Thema "Waren Menschen auf dem Mond?" mit Rainer Kresken statt. Für alle die in der Nähe wohnen und Interesse haben. Der Eintritt ist frei. :)
http://www.esa.int/esaCP/SEMDBBOWXGG_Germany_0.html

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2093
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #53 am: 02. Dezember 2010, 09:57:17 »
Heute  :P um 18:00 Uhr gibt es in Hamburg an der Fachhochschule Berliner Tor im Hörsaal 01.12 einen Vortrag zum Thema

"Raumsonden erkunden das Sonnensystem"

http://hamburg.dglr.de/
Eintritt frei.

Offline Swesda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Dream-Art-Life---Sky is not the Limit
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #54 am: 06. Dezember 2010, 11:27:48 »
Am 6. Dezember findet im Darmstädter Centralstation ein Vortrag zum Thema "Waren Menschen auf dem Mond?" mit Rainer Kresken statt. Für alle die in der Nähe wohnen und Interesse haben. Der Eintritt ist frei. :)
http://www.esa.int/esaCP/SEMDBBOWXGG_Germany_0.html

Hi,
vielen Dank für die Info,
Andreas (Rasswet) und ich werden höchstwahrscheinlich dort sein!

Lg,
Katrin
звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

Offline Swesda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Dream-Art-Life---Sky is not the Limit
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #55 am: 12. Dezember 2010, 01:26:20 »
Am Dienstag den 15.2.2011 findet in der Centralstation in Darmstadt wieder ein Raumfahrtabend statt.
Diesmal wird sogar Ulf Merbold zugegen sein. Ein zweiter Astronaut wird evtl auch kommen. :-)

Veranstalter ist wieder die ESA, das DLR und der Hessische Rundfunk.

Der Veranstaltungort ist super gelegen und sogar mit Bus und Bahn sehr gut zu erreichen!
Mein Freund und ich waren ja letzten Montag dort. Wir hatten ein bisschen Live berrichtet mit Netbook. Leider ging der Aku dann doch in die Knie.
War auch eher Spontanaktion.
Es ging da um die Mondlandung, ob es nur Fake ist oder real. Es wurde sehr schön in einen ca 1,5 Stunden langen Vortrag an einigen Beispielen
erklährt. Hat sich jedenfalls gelohnt!
звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

The Galactica

  • Gast
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #56 am: 12. Dezember 2010, 05:40:05 »
OHA!

Dann weis ich ja, wann ich im Betrieb einen freien Tag eintragen kann.  :D

Offline mek

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 328
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #57 am: 20. Dezember 2010, 12:20:20 »
Am selben Tag wird auch das nächste ATV gestartet. Geht's zufällig um dieses Thema?
Bei Starts näher dran sein, intensive Diskussionen führen oder auch einfach nur Gleichgesinnte treffen: Hier im Raumcon-Chat

The Galactica

  • Gast
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #58 am: 02. Januar 2011, 02:21:22 »
Hi Leute!

Ich hab gerade mal im Internet gestöbert und bin auf was ganz nettes gestoßen.  :)

Am 16. Juli 2011 findet ein Tag der offenen Tür im beim DLR in Stuttgart (Vaihingen statt). Geöffnet von 13 bis 19 Uhr.

http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-6872/11358_read-378/date-824/

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #59 am: 02. Januar 2011, 12:58:42 »
Hallo,

dieser "Tag der offenen Tür" ist Teil der Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag des DLR-Standortes in Stuttgart
http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-6443/10857_read-24609/ 

Neben dem Tag der offenen Tür gibt es dazu noch weitere öffentliche Vorträge und Aktionswochen für Schulklassen. Mehr dazu hier : 
http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-6872/

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2093
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #60 am: 25. Januar 2011, 15:42:08 »
Am Mittwoch 26.01.2011 um 19:00 Uhr gibt es beim DESY in Hamburg einen öffentlichen Vortrag zum Thema "Schöne neue Welten? – Die Entstehung von Planetensystemen":

http://www.desy.de/fortbildung/2011/Vortraege/Poster_110126.pdf

Vortragender: Dr. Marc Hempel, DESY
DESY-Hörsaal, Eintritt frei
Notkestraße 85, 22607 Hamburg

astroheidrich

  • Gast
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #61 am: 31. Januar 2011, 10:23:13 »
Kurse 2011 in der Wilhelm-Förster-Sternwarte Berlin:


http://www.planetarium-berlin.de/upload/kursflyer.pdf

astroheidrich
aus Berlin

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #62 am: 04. Februar 2011, 12:33:17 »
Hallo,

im Rahmen der "Langen Nacht der Raumfahrt" wird die ESA am 15. Februar 2011 den Start des ATV-2 "Johannes Kepler" live übertragen.

Ort des Geschehens : 

Centralstation Darmstadt
Im Carree
64283 Darmstadt

Das Programm der "Langen Nacht der Raumfahrt" :
18.00 Uhr Einlass
19.10 Uhr Begrüßung (Dr. Manfred Warhaut, Bereichsleiter Missionsbetrieb, ESA)
19.15 Uhr Gespräch mit Dr. Ulf Merbold (Dirk Wagner, hr-INFO)
20.30 Uhr Pause
20.45 Uhr Vortrag: Das Space Shuttle (Michael Khan, Missionsanalyse, ESA)
21.45 Uhr Pause
22.00 Uhr Vortrag: Das ATV-2 "Johannes Kepler" (Dr. Michael McKay, Human Spaceflight Operations, ESA)
22.55 Uhr Pause
23.00 Uhr Live TV-Übertragung aus Kourou (Saal-Kommentar: Dirk Wagner, hr-INFO / Rainer Kresken, ESA)

Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen : 
http://www.esa.int/esaCP/SEMCOOY1LJG_Germany_0.html 

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

astroheidrich

  • Gast
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #63 am: 09. Februar 2011, 14:04:41 »
Tagesprogramm des Berliner Planetariums am Isulaner für die Monate März bis Mai 2011

http://www.planetarium-berlin.de/upload/programm_201103-201105.pdf

Offline sj78rk

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #64 am: 24. Februar 2011, 10:28:52 »
Hallo Leute, ein kleiner Tipp zur Planung für den Sommer.
Deutsche Raumfahrtausstellung Morgenröthe - Rautenkranz:

20. - 22. Mai 2011 13. Raumfahrttage

20. Mai Eröffnung Sonderausstellung "50 Jahre Bemannte Raumfahrt"
(20.Mai - 06. November 2011)


Wenn der genaue Ablauf und die Gäste feststehen werde ich dies nachreichen.

Gruß Jörg

astroheidrich

  • Gast
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #65 am: 01. März 2011, 09:29:22 »
Vortrag am 16. März 2011 im Planetarium am Insulaner in Berlin um 20 Uhr:

Die Internationale Raumstation ISS und das Columbus Laboratorium -
Europas Forschungsbasis im All


Vortragender:Dr. Reinhold Ewald, ESA

Mit den letzten Flügen des US Space Shuttle geht eine Aera zu Ende, deren wertvolles Erbe auch die fertiggestellte Internationale Raumstation ist. Seit 2008 sind sechs Astronauten mit Forschungsarbeiten in den verschiedenen Raumlabors der ISS den unterschiedlichsten Phänomenen auf der Spur. Die Bandbreite geht von der Medizin über die Festkörper- und Fluidphysik bis zur Erprobung neuer Techniken, die der weiteren Erforschung des Mondes und der Planeten zugute kommen.
Der Aufbau in internationaler Zusammenarbeit war eine Herausforderung, die die beteiligten Nationen, unter ihnen auch Deutschland, gemeistert haben, die weitere Nutzung der ISS ist die jetzt anstehende Aufgabe auch ohne die Unterstützung des Space Shuttle. ESA Astronaut Dr. Reinhold Ewald, Leiter des ESA Columbus Kontrollzentrums nahe München, berichtet über den Stand der Dinge an Bord der ISS und die Möglichkeiten und Entwicklungen zu ihrer bestmöglichen Nutzung.

mehr unter  http://www.planetarium-berlin.de/Start


Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2093
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #67 am: 31. März 2011, 00:35:01 »
Sigmund Jähn kommt ins Planetarium Hamburg.
Am 12. April um 9:30 Uhr gibt es dort eine Lesung mit Maja Nielsen und Sigmund Jähn zum Thema "Mit 20 Millionen PS ins All".
Die Veranstaltung ist ausgebucht  :-\

http://www.planetarium-hamburg.de/ticket/ticket/rubrik/sondervortraege/veranstaltung/vattenfall-lesetage-mit-20-millionen-ps-ins-all/mode/detail/?tx_thtoconnect%5Bmoredates%5D=1

Frank

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2093
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #68 am: 06. Juni 2011, 09:55:53 »
Am 9. Juni um 18:00 Uhr gibt es an der HAW Hamburg  (ehemals FH Hamburg) am Berliner Tor einen Vortrag über "Die Space Shuttle Ära":

http://www.fzt.haw-hamburg.de/pers/Scholz/dglr/hh/poster_2011_06_09_Die_Space-Shuttle_Aera.pdf

Eintritt frei   :)

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2093
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #69 am: 20. Juni 2011, 13:39:00 »
Das Hermann-Oberth-Museum in Feucht bei Nürnberg veranstaltet am nächsten Samstag, 25.06.2011 ab 10:00 Uhr, den 12. Tag der Raumfahrtgeschichte mit interessanten Vorträgen zu den frühen Anfängen der Raumfahrt.
Hier die Einladung und das Programm:


http://www.oberth-museum.org/veranstaltungen1.php

Der Eintritt ist frei, aber eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel.: +49 (0) 91 28 / 35 02.

Am Abend hält Astronaut Ulrich Walter einen Vortrag zum Thema "Die Physik von Star Trek".

Frank

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13814
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #70 am: 21. Juni 2011, 02:29:56 »
Heute, am 21.6.2011 um 19:30 Uhr
Naturkundemuseum Berlin:

Vortrag: "Stardust – Sternenstaub unter dem Mikroskop"
Prof. Dr. Falko Langenhorst,  Professor für Analytische Mineralogie der Friedrich-Schiller Universität Jena

Professor Langenhorst analysierte den original Kometen-Staub, den die Raumsonde Stardust bei gewagten, nahen Vorbeiflügen (auch direkt durch den Kometenschweif) am Kometen Wild 2 einsammelte und zur Erde mitbrachte.
Resultate aus 1. Hand! :)

         
« Letzte Änderung: 21. Juni 2011, 03:40:58 von -eumel- »
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 27. September 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Major_Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 666
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #71 am: 16. Januar 2012, 15:59:42 »
Fast verpassst:  In Darmstadt Pressekonferenz: Ziele der ESA für 2012

Am Mittwoch, den 18. Januar, 10:00 – 13:00 h  Ziele der ESA für 2012   Link  incl. Live Web-Streaming.

Thomas Reiter informiert über die Projekte 2012, danach stehen Thomas Reiter und sein europäisches Leitungsteam für weitere Fachfragen bzw. Interviews zur Verfügung.

Hier das Programm (der Acronym-Automat zersägt den Link daher ohne http) 
  //download.esa.int/esoc/TReiter-Auftakt-PK-2012-ESOC-1801_programme.pdf

rm39

  • Gast
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #72 am: 08. Februar 2012, 18:04:27 »
Am 22. Februar findet in der Darmstädter Centralstation ein Treffen einiger Teilnehmer von Mars-500, Thomas Reiter und dem HR-Moderator Dirk Wagner. Dabei geht es um Mission zu ferneren Zielen im All und deren Vorbereitung. Der Eintritt ist hier frei.

http://www.esa.int/esaCP/SEMCN3WX7YG_Germany_0.html

Offline David Bowman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #73 am: 08. Februar 2012, 21:31:42 »
Am 22. Februar findet in der Darmstädter Centralstation ein Treffen einiger Teilnehmer von Mars-500, Thomas Reiter und dem HR-Moderator Dirk Wagner. Dabei geht es um Mission zu ferneren Zielen im All und deren Vorbereitung. Der Eintritt ist hier frei.

http://www.esa.int/esaCP/SEMCN3WX7YG_Germany_0.html

Hallo Leo,

danke für den Tipp. Die Veranstaltung werde ich wohl besuchen. Ist es ratsam sehr frühzeitig dort zu sein ?

Gruß
David
"My god, it's full of stars."

rm39

  • Gast
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #74 am: 08. Februar 2012, 22:04:21 »
Ich denke schon. Da der Eintritt frei ist, könnte es voll werden.  ;)

Tags: