Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

24. Juni 2019, 19:20:55
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Was für ein Stern ist das?  (Gelesen 20047 mal)

Offline GlassMoon

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1591
Was für ein Stern ist das?
« am: 06. August 2007, 23:42:00 »
also ich hab jetz grade 23:40 rumgeschaut, und mir is so ziemlich genau im norden ein extrem fest blinkender heller stern aufgefallen..
der blinkt von rot bis blau..
im stellarium find ich den nicht...
achja, der steht sehr tief überm horizont..
« Letzte Änderung: 09. Februar 2011, 17:16:45 von Kreuzberga »
42/13,37 ≈ Pi

Offline Tobias Kolkmann

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 614
Re: Was für ein Stern ist das?
« Antwort #1 am: 07. August 2007, 09:28:32 »
Hi DaBeste,

ich weiß nicht, ob deine Informationen ausreichen um einigermaßen erklären zu können, um welchen Stern es sich handelt. Wahrscheinlich ist es eher ein Planet.
Da wir aber extra einen eigenen Fachbereich "Astronomie" hier im Forum haben werde ich dich mal da hin verschieben. Ich denke, dass dir da besser geholfen werden kann :)

Grüße,
Tobias

Offline Mary

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1323
Re: Was für ein Stern ist das?
« Antwort #2 am: 07. August 2007, 11:34:47 »
Hallo,
äh... Tobias, ich glaub da hast du dich ein bisschen geirrt. Erstens bewegen sich Planeten auf der selben Ebene wie die Sonne, und sind daher nur im Osten, Süden, Westen oder höchstens mal ein bisschen im Nordwesten oder Nordosten, aber nie im Norden. Zweitens haben Planeten ein ziemlich ruhiges Licht im Vergleich zu Sternen und funkeln kaum.

Ansonsten hab ich aber keine Idee, was das für ein Stern sein könnte... Kannst du uns seine Position gegenüber dem Großen Wagen vielleicht erklären? Oder hast du vielleicht eine digitale Spiegelreflexkamera? Dann könntest du den Stern und seine Umgebung vielleicht mal fotografieren, das könnte vielleicht auch helfen...

Mary

P.S.: Könnte es nicht auch etwas irdisches sein, z.B. ein Turm mit so Positionslichtern??? Die blinken auch ziemlich stark... :-/

Offline GlassMoon

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1591
Re: Was für ein Stern ist das?
« Antwort #3 am: 07. August 2007, 14:54:37 »
hab leider keine spiegelreflex oder sonstige digicams..
also ein turm isses auf keinen fall, es is ja weitergezogen wie alle anderen sterne auch.
ein planet kann es auch nicht sein, mein planet zeigt auch nur einen punkt, keine scheibe...
ich hab nochmal in stellarium geschaut, es könnte capella sein, der hat ne scheinbare helligkeit von ca. 0m
blinkt der bei euch auch so stark?
die position könnte man sagen ein paar grad westlich von der milchstraße.
42/13,37 ≈ Pi

Offline GdZ

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
Re: Was für ein Stern ist das?
« Antwort #4 am: 09. Februar 2011, 14:37:26 »
Ich sehe auch fast jeden Tag(wenn ich in den Himmel starre), einen Stern der blinkt.
Aber wenn ich andere Sterne beobachte blinken die nicht. Ich habe es mal gegooglet, habe viele Sachen gefunden, dass soll was mit der Atmosphäre oder was mit den Wolken zu tun haben. Aber als ich es gestern Beobachtet habe, war der Himmel fast klar nur wenig Wolken.
Bei mir ist er so im Osten (genauere Kordinaten werde ich heute Abend hier rein schreiben).
Aber das es durch die Atmosphäre verursacht wird kann ich mir nicht vorstellen, den das ist der einzigste Stern der blinkt am Himmel, sonst müssten ja auch die anderen blinken.
"Albert Einstein sagte mal, dass zwei Dinge unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit. Das Stimmt nicht ganz, es gibt noch ein weiteres:"die menschliche Phantasie".
GdZ

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2509
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Was für ein Stern ist das?
« Antwort #5 am: 09. Februar 2011, 15:37:14 »
Nicht wirklich - dein Stern kann sich über einem Schornstein oder einem Lüftungsauslass befinden. das Flackert schon ganz nett. Manchmal reicht auch ein offenes Fenster.

Am Besten du siehst dir die Gegend wo der Stern flackert auch einmal bei Tag an - und fällst einmal das Lot (mit den Augen)
Gerade, wenn es wie letzte Nacht etwas kälter ist fängt es an spannend zu werden, da simple offene Fenster schon einiges an Verwirbelung verursachen.

Offline Liftboy

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 434
Re: Was für ein Stern ist das?
« Antwort #6 am: 09. Februar 2011, 19:33:07 »
Zitat
achja, der steht sehr tief überm horizont..

Das müsste dann doch auch heißen, dass sein Licht einen längeren Weg in der Erdatmosphäre zurückgelegt hat, als beispielsweise ein Stern, der direkt über einem ist. Das sollte doch ein Flackern relativ wahrscheinlich machen, oder?

websquid

  • Gast
Re: Was für ein Stern ist das?
« Antwort #7 am: 09. Februar 2011, 19:54:47 »
Das müsste dann doch auch heißen, dass sein Licht einen längeren Weg in der Erdatmosphäre zurückgelegt hat, als beispielsweise ein Stern, der direkt über einem ist. Das sollte doch ein Flackern relativ wahrscheinlich machen, oder?
Stimmt genau. Je länger der Weg durch die Atmosphäre ist, umso stärker sind natürlich auch die atmosphärischen Effekte.

Offline GdZ

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
Re: Was für ein Stern ist das?
« Antwort #8 am: 09. Februar 2011, 20:12:51 »
Ich habe mal hier die Koordinaten von diesem Stern: 135 ° SO (ungefär, vom Iphone 4 Kompass abgelesen ;D), vieleicht könnt ihr es ja auch beobachten.
"Albert Einstein sagte mal, dass zwei Dinge unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit. Das Stimmt nicht ganz, es gibt noch ein weiteres:"die menschliche Phantasie".
GdZ

Offline Elatan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
Re: Was für ein Stern ist das?
« Antwort #9 am: 09. Februar 2011, 20:15:42 »
Sirius. Ich denke mal, der flackert mehr, weil er so hell ist... ;)
Soll heißen es fällt einfach mehr auf.

Offline Dermaka

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Was für ein Stern ist das?
« Antwort #10 am: 31. März 2019, 23:57:09 »
Ich sehe auch ein merkwürdig leuchtenden Stern ich schaue schon mein Leben lang in den Himmel nie ist mir was aufgefallen was ich nicht erklären konnte bis jetzt ich kenne mich auch nicht wirklich aus doch ich weiß von meinem Standort aus schaue ich nach Westen und bemerke erstmals einen grün schimmernden Stern hab google sky map geöffnet und angeblich soll ich Sirius sehen aber ich glaube es nicht da das was ich sehe so groß ist wie drei Sterne auf einem Haufen... Habe klaren Himmel Luft ist trocken ich habe auch viel gelesen aber nie von grünen Sternen warum funkelt er grün und ja der ist ziemlich tief... So bei 20-30° aber ich stehe jeden abend auf dem Balkon und schaue den Himmel an warum jetzt leuchtet einer grün...

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1878
Re: Was für ein Stern ist das?
« Antwort #11 am: 01. April 2019, 01:11:39 »
Vielleicht sind heute die atmosphärischen Effekte größer als sonst. Mein Tipp ist: Eine Sternenkarte online suchen, die Position dort markieren, Tag und Datum notieren und das Wetter bei sich und um Umkreis dazu. Die Karte kann man dann auch hier Posten. Wenn viele das machen, vielleicht lässt sich ein Muster erkennen, bei welchem Winkel und welchem Wetter Sirius stärker erkennbar ist als sonst.

Offline Plutoman

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 377
Re: Was für ein Stern ist das?
« Antwort #12 am: 01. April 2019, 08:51:29 »
Hi,

hab für so was die App "Sky View Lite" auf meinen IPhone installiert.

Tags: