Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

17. Juni 2019, 13:38:04
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 04:14 MESZ TanDEM-X auf Dnepr: 21. Juni 2010

Autor Thema: TanDEM-X auf Dnepr  (Gelesen 23773 mal)

rm39

  • Gast
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #25 am: 16. Juni 2010, 16:34:05 »
Im DLR Portal gibt es einen Webcast zum Thema „TanDEM-X - Erdbeobachtung in 3D“.
TanDEM-X-Projektleiter Dr. Manfred Zink berichtet über die Anwendungsgebiete und den Nutzen der Mission. Aber lest und schaut selber.
http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-4219/6774_read-25017/

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #26 am: 17. Juni 2010, 06:35:38 »
Am 16. Juli 2010 wurde im DLR-Blog berichtet, dass der SPH mit TDX nun auf der Rakete im Silo sitzt. Leider darf man uns wohl keine Photos vom Silobereich zeigen...

Gruß  Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Holi

  • Gast
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #27 am: 18. Juni 2010, 11:06:20 »
Hallo,

TV-Roscomos hat ein paar bewegte Bilder zu den Startvorbereitungen der Dnepr und TanDEM-X :


http://www.youtube.com/watch?v=Ck57eqU9qko

Gruß
Holi

rm39

  • Gast
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #28 am: 18. Juni 2010, 17:36:40 »
Am Montag, den 21. Juni, soll es einen Live-Webcast zum Start von TanDEM-X auf einer Dnepr beim DLR geben. Alles dazu hier:
http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-11/129_read-25089/

Vorläufiger Ablauf
Uhrzeit (MESZ)    
03.00 Uhr             Beginn Live-Webcast
ab ca. 03.08 Uhr    Live-Bilder aus Baikonur, Interviews und Trailer
04.14 Uhr             Start ca. 04.25 Uhr    
Ende des Live-Webcasts

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #29 am: 19. Juni 2010, 13:19:41 »
Dort http://www.flickr.com/photos/astirn/page6/ gibt es ein paar schöne Photos von TanDEM-X inkl. einiger schicker Detailaufnahmen.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #30 am: 19. Juni 2010, 13:41:12 »
Auch Tsenki will den Start von TanDEM-X zeigen und schreibt: "Start: 04:15 June 21, 2010 (Moscow summer time, MSKS). End: 07:15 June 21, 2010 (Moscow summer time, MSKS). Launch time: 06:14:03 June 21, 2010 (Moscow summer time, MSKS)."

Tsenkis Übertragung soll also um 2:15 Uhr MESZ am Montag, den 21. Juni beginnen. Der Start erfolgt lt. Plan um 04:14 Uhr und 3 Sekunden MESZ (Roscosmos nennt ~ 04:14:02 MESZ), der Webcast endet dann um 5:15 Uhr MESZ.

Link zum Webcast: http://www.tv-tsenki.com/livechoose.php

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #31 am: 20. Juni 2010, 15:43:54 »
Roscosmos hat zwischenzeitlich einige Photos der Vorbereitung von Rakete und Satellit veröffentlicht:




(zum Vergrößern jeweils anklicken) (Quelle: Roscosmos/Yuzhny)

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #32 am: 21. Juni 2010, 02:40:27 »

Quelle: Tsenki
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #33 am: 21. Juni 2010, 03:02:40 »
"Mit dem Zweiten sieht man besser"...  :D TerraSAR-X bekommt einen Zwillingssatelliten zur Seite gestellt. Auflösung dann besser als 2 Meter. Innerhalb von einem Jahr soll die Erde einmal komplett aufgenommen werden. Im zweiten Jahr soll es eine zweite Messkampagne bei vergrößertem Satellitenabstand geben, um die 2 Meter Genauigkeit zu erreichen. Im dritten Jahr folgt die Abbildung von schwierigen Gebieten wie dem Himalaya. Der Satellit hat ein einziges bewegliches Teil, eine ausfahrbare Antenne. Die sechseckige Form ermöglicht eine sehr gute Ausnutzung der Nutzlastbucht der Rakete. Wie bei TerraSAR wird ein verlängertes Space Head Module auf der Rakete verwendet. TanDEM-X ist zu rund 95% baugleich zu TerraSAR-X. TanDEM-X hat zusätzlich eingebaut ein Kaltgasantriebssystem.
« Letzte Änderung: 21. Juni 2010, 03:36:29 von Pirx »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #34 am: 21. Juni 2010, 03:08:11 »

Quelle: Tsenki
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #35 am: 21. Juni 2010, 03:12:40 »
Infoterra, eine Tochter von EADS Astrium, beschäftigt rund 160 Leute und vermarktet die Daten von TerraSAR-X, und dann auch von TanDEM-X kommerziell.
« Letzte Änderung: 21. Juni 2010, 03:53:02 von Pirx »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #36 am: 21. Juni 2010, 03:16:00 »
In Baikonur gibt es drei Dnepr-Startplätze für kommerzielle Starts. Die Triebwerke der Dnepr zünden in rund 20 Meter Höhe. Die erste und zweite Stufe sind von der ICBM SS-18 1:1 erhalten geblieben.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #37 am: 21. Juni 2010, 03:28:16 »
Mit der NASA arbeitet man an einer Doppelsatellitenmission namens TanDEM-L.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #38 am: 21. Juni 2010, 03:31:35 »
Zur Zeit sind alle Systeme auf grün. Es gibt eigentlich kein richtiges Startfenster. Die Russen starten auf die Sekunde genau. Wenn heute aus irgend einem Grund nicht gestartet werden kann, verschiebt sich der Start um einen Tag.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #39 am: 21. Juni 2010, 03:39:01 »
50% der Aufnahmezeit beider Satelliten wird für die Interferometrie verwendet werden, die übrige Zeit werden die Satelliten einzeln Kundenwünsche erfüllen, so wie es TerraSAR-X bisher alleine getan hat. In den nächsten Jahren sollen 1,5 Millionen Gigabyte Daten gesammelt werden. Speicherung durch das DFD . Eigene Bodenstationen und solche von Partnern empfangen die Daten. 500 CPUs werden zusammengeschaltet, um den Datenstrom zu koordinieren. Neustrelitz wird schwerpunktmässig TerraSAR-X empfangen, Stationen in polaren Gebieten schwerpunktmässig TanDEM-X.
« Letzte Änderung: 21. Juni 2010, 05:01:10 von Pirx »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #40 am: 21. Juni 2010, 03:46:00 »
Morgen in Baikonur:


Quelle: DLR Webcast
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #41 am: 21. Juni 2010, 03:48:49 »
Was kann man mit den TanDEM-X-Daten machen: Geologen erkennen Plattengrenzen. Vulkanologen erkennen neue, frische Lavaströme...
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #42 am: 21. Juni 2010, 03:54:57 »
Weiter alles auf grün.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #43 am: 21. Juni 2010, 03:58:27 »

Quelle: Tsenki
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #44 am: 21. Juni 2010, 04:06:28 »
Die Satelliten werden einen engen Schlauchflug machen. Damit sich ihre Orbits nicht kreuzen, bedarf es einer besonderen Missionsplanung. Teilweise fliegen die Satelliten nebeneinander, teilweise übereinander.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #45 am: 21. Juni 2010, 04:09:27 »
Erster Funkkontakt mit TanDEM-X nach dem Start nur vllt. via Troll (Sat kommt nur rund 7 Grad über den Horizont), nur nice to have, nicht zwingend erforderlich. In etwa 80 Minuten nach dem Start sollte man Daten vom Satelliten haben.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #46 am: 21. Juni 2010, 04:10:11 »

Quelle: Tsenki
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #47 am: 21. Juni 2010, 04:14:55 »
Start erfolgt.


Quelle: Tsenki
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #48 am: 21. Juni 2010, 04:29:39 »

Quelle: Tsenki
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16238
Re: TanDEM-X auf Dnepr
« Antwort #49 am: 21. Juni 2010, 04:43:20 »
Der Satellit wurde zwischenzeitlich von der dritten Stufe der Dnepr ausgesetzt.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Tags: