Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 12

20. September 2019, 22:15:34
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Start HAYABUSA-2 auf H2A 2014: 03. Dezember 2014

Autor Thema: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA  (Gelesen 167225 mal)

Offline Makemake

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 405
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #25 am: 11. Juni 2014, 14:20:37 »
Das ist das Hohlladungsgeschoss, der Small Carry-on Impactor (SCI), der auf den Asteroiden geschossen werden soll. Er besteht aus dem oben gezeigten Gehäuse mit 4,5 kg HMX Sprengstoff, dem sog. Liner aus 2,5 kg Kupfer, welcher sich durch die Explosion zum Projektil formt, und einem hier nicht gezeigten Gehäuse, für das Abkoppeln von der eigentlichen Sonde Hayabusa2 und der Elektronik zur zeitverzögerten Zündung.
Kurze Beschreibung hier: http://www.lpi.usra.edu/meetings/lpsc2013/pdf/1904.pdf
und ein längerer Artikel hier: http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0094576512004614 dazu hat man ohne Journalabo leider keinen Zugang, man kann aber glaube ich die Bilder im Kleinformat anschauen. Es wird die Formung des Hohlladungsgeschosses, die Streuung des Aufschlagspunktes, der Test mit einem kleineren Geschoss, von dem ja auch schon oben Bilder gezeigt wurden, und das nötige Ausweichmanöver der Hauptsonde hinter den Asteroiden beschrieben.
Damit trotzdem Aufnahmen des Einschlags gemacht werden können wird wie schon zur Beobachtung des Entfaltens des Sonnensegels von IKAROS eine Kamera ausgesetzt.
Dazu kurzer Artikel hier: http://meetingorganizer.copernicus.org/EPSC2013/EPSC2013-733.pdf .

Edit: Ich sehe gerade, dass bei den Outdoor Tests doch der eigentliche Impactor getestet wurde, wie man den Bildern im Jaxa Archiv entnehmen kann: http://jda.jaxa.jp/category_p.php?lang=e&page=&category1=256&category2=306&category3=313&page_pics=50
Der Kleinere, der im Artikel beschrieben wird, wurde nur für Hochgeschwindigkeitsaufnahmen der Projektilformung genutzt http://jda.jaxa.jp/result_strm.php?lang=e&id=fe39eea44bb7993d9a52d0fd32c66390 .

Es gibt im JAXA-Archiv auch Videos von den Tests.
http://jda.jaxa.jp/category_v.php?lang=e&page=&category1=256&category2=306&category3=313&page_pics=50
Lange Videos mit allen Vorbereitungen (Achtung der Player ist sehr langsam), oder dieses Kurze nur vom Schuss: http://jda.jaxa.jp/result_strm.php?lang=e&id=e45c7786d9777a13a90881f38315564b

Offline firelion

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #26 am: 08. Juli 2014, 21:07:25 »
Hallo,
laut einer aktuellen Pressemitteilung auf der Seite vom DLR soll der Start voraussichtlich am 24. November 2014 stattfinden.
Quelle:
http://www.dlr.de/dlr/presse/desktopdefault.aspx/tabid-10172/213_read-10932/#/gallery/15566
Im Artikel stehen noch mehr Informationen und es gibt eine Animation von der Hayabusa-2-Sonde und Mascot.
VG, firelion

christian

  • Gast
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #27 am: 09. Juli 2014, 11:39:55 »
MASCOT
Hüpfender Asteroidenlander nimmt Namen mit


Wer seinen Namen noch zum Asteroiden 1999 JU3 mitreisen lassen möchte, hat noch eine Woche lang Zeit, sich zu registrieren. Alle bis dahin beim DLR eingegangenen Namen werden auf einer kleinen Folie am hüpfenden Asteroidenlander Mascot die Reise antreten. Mascot soll den Asteroiden 2018 an Bord der japanischen Sonde Hayabusa 2 erreichen.

Gerade einmal so groß wie eine Briefmarke ist die Folie, die die Ingenieure des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) an ihrem Asteroidenlander Mascot anbringen – mit den Namen derjenigen, die sich bis zum 15. Juli 2014 online auf einer speziellen Webseite registriert haben. Voraussichtlich am 24. November 2014 wird das Landegerät an Bord der japanischen Hayabusa-2-Sonde dann auf seine vierjährige Reise durch das Weltall starten und 2018 am Ziel ankommen...

http://registrierung.cdonline.de/mascot/

http://www.astronews.com/news/artikel/2014/07/1407-012.shtml

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10212/332_read-10932/year-all/#/gallery/15566
"Mitfluggelegenheit" auf dem Asteroidenlander Mascot


Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1208
  • Ich bin um 300 Jahren zu früh geboren
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #28 am: 09. Juli 2014, 13:19:11 »
Ich habe mein Name und ein Grußbotschaft verewigt! Ich fliege ins All mit Hayabusa!  :D

Die Botschaft die mit Mascot auf die Reise geht ist meine Signatur:
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1208
  • Ich bin um 300 Jahren zu früh geboren
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #29 am: 23. Juli 2014, 23:30:22 »
Hallo,
Mein Frage wäre, wird das Projekt auch von Junichiro Kawaguchi geleitet wie von Hayabusa-1 zuvor?

Mich interessiert es einfach nur , ob der man auch für Hayabusa 2 arbeitet. Denn bei Hayabusa 1 Filmen kann man Junichiro Kawaguchi sehr oft sehen.

Mann kann ihn im diesem Jaxa Video über Hayabusa sehen: 
Bei Minute 1:53 min.

The Great Challenges of "HAYABUSA" - World's first asteroid sample return mission -
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline tul

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 658
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #30 am: 24. Juli 2014, 00:54:13 »
Hayabusa 2 wird von Hitoshi Kuninaka geleitet.

http://global.jaxa.jp/about/org/pdf/org_e.pdf

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1208
  • Ich bin um 300 Jahren zu früh geboren
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #31 am: 24. Juli 2014, 12:47:41 »
Hallo,
Welche Rolle hat Junichiro Kawaguchi bei Hayabusa 1 eigentlich? Wenn man diesem Film anschaut, sieht man , dass er eine wichtige Rolle gespielt hat. Siehe Film.

Mich interessiert es einfach nur , ob Junichiro Kawaguchi auch für Hayabusa 2 arbeitet. Denn bei Hayabusa 1 Filmen kann man Junichiro Kawaguchi sehr oft sehen.
Spielt Junichiro Kawaguchi noch eine Rolle in Hayabusa 2?

Seit 2012 ist Hitoshi Kuninaka der Programmmanager von Hayabusa 2.
  2012 Program manager of HAYABUSA2
Was ist ein Programm Manager? Ich verstehe das irgendwie nicht.  ???
Siehe hier:
http://www.ep.isas.jaxa.jp/eplab/Member/Hitoshi-Kuninaka/?lang=english

Und Junichiro Kawaguchi ist Project Manager von Hayabusa 1 ! Siehe hier: http://global.jaxa.jp/article/special/hayabusa/kawaguchi_e.html

Was ist der Unterschied zwischen Project Manager und Programm Manager?


Mann kann  Junichiro Kawaguchi im diesem Jaxa Video über Hayabusa sehen: 
Bei Minute 1:53 min.

The Great Challenges of "HAYABUSA" - World's first asteroid sample return mission -
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18520
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #32 am: 01. September 2014, 12:53:03 »
Hier gibt es ein kurzes Video vom geplanten Betrieb am Ziel:

Hayabusa 2's operations at 1999 JU3

Man sieht:
- Navigationsmarker werden abgesetzt, um die lokale Navigation über den Landestellen zu ermöglichen
- der Impaktor wird ausgesetzt und gezündet.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline siran

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 243
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #33 am: 01. September 2014, 14:04:19 »
Danke Schillrich,
äußerst beeindruckend!!!
Hoffen wir,das alles so funktioniert.

Siran

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #34 am: 01. September 2014, 19:19:17 »
Hallo,

Hayabusa-2 ist mittlerweile fertig montiert und soll demnächst von der Samagihara Spacecraft Assembly Facility zu seinem Startplatz am Tanegashima Space Center verlegt werden. Hier ein entsprechender Bericht von Emily Lakdawalla von der Planetary Society mit mehreren Fotos : 
http://www.planetary.org/blogs/emily-lakdawalla/2014/08311314-hayabusa-2-complete.html  ( engl. ) 

Der Start ist laut diesem Bericht für den Dezember 2014 geplant.

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

McFire

  • Gast
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #35 am: 01. September 2014, 20:52:10 »
Die Höhepunkte jagen sich  :)

Offline Makemake

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 405
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #36 am: 03. September 2014, 00:32:47 »
Weiß jemand wie genau jetzt die sog. Rover aussehen? In den bei Emily Lakdawalla verlinkten Dokumenten und einer Suche im Netz meinerseits vor ein paar Wochen habe ich keine genauen Angaben dazu gefunden. Sie schreibt es werden drei Minerva Rover eingesetzt, gibt aber auch gleich zu sich noch nciht wirklich informiert zu haben, was man auch daran sieht, dass sie nciht weiß, dass MASCOT an der Seite von Hayabusa2 befestigt ist ung nicht an der Unterseite.
Ich habe nur gefunden, dass wenn es drei Minerva Rover sein sollen, diese MINERVA II-A1/A2/B heißen, wobei A1 und A2 baugleich zu dem v bei Hayabusa 1 verwendeten Hopper sind und MINERVA B von japanischen Hochschulen entworfen wird.
In vielen Zeichnungen sind aber dann immer nur zwei Stellen an der Unterseite von Hayabusa2 gezeigt, wo MINERVA II-1 und II-2 angebracht sein sollen.
Siehe zB hier: http://smsc.cnes.fr/MASCOT/GP_sonde.htm

Hat jemand also genauere Infos darüber, welche und wie viele Versionen des MINERVA Rovers es gibt?

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1208
  • Ich bin um 300 Jahren zu früh geboren
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #37 am: 03. September 2014, 17:24:11 »
Hallo,
Ein paar neue Bilder von Hayabusa-2 /Edit: gibt es bei http://www.spaceflightnow.com/news/n1409/02hayabusa2/ /. Man kann sogar die Rückkehrkapsel erkennen.

Edit 2: Bitte KEINE Deeplinks auf Bilder in fremden Nachrichtenportalen. Gruß   Pirx
« Letzte Änderung: 12. September 2014, 23:03:53 von Pirx »
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #38 am: 01. Oktober 2014, 22:10:32 »
Hallo,

Hayabusa-2 soll am 30. November 2014 starten. Der Start soll um 13:24:48 JST / 05:24:48 MEZ  erfolgen...

http://global.jaxa.jp/news/2014/#news3111  ( engl. )
http://www.planetary.org/blogs/emily-lakdawalla/2014/09292121-hayabusa-2-launch-date.html  ( engl. )

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1208
  • Ich bin um 300 Jahren zu früh geboren
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #39 am: 02. Oktober 2014, 07:31:23 »
Hallo,

Hayabusa-2 soll am 30. November 2014 starten. Der Start soll um 13:24:48 JST / 05:24:48 MEZ  erfolgen...

http://global.jaxa.jp/news/2014/#news3111  ( engl. )
http://www.planetary.org/blogs/emily-lakdawalla/2014/09292121-hayabusa-2-launch-date.html  ( engl. )

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko

Gibt es dann auch neben Hayabusa einen Sekundär Nutzlast?

Gruß
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline Makemake

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 405
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #40 am: 03. Oktober 2014, 01:09:45 »
Ja, ARTSAT2-DESPATCH und PROCYON. Zu Procyon gibt's auch schon einen thread hier:   http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=12253.0
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2014, 12:07:58 von Makemake »

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1208
  • Ich bin um 300 Jahren zu früh geboren
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #41 am: 13. November 2014, 18:43:38 »
Ein Webcast für Hayabusa 2 gibt es schon:
http://global.jaxa.jp/projects/sat/hayabusa2/

Go Hayabusa 2. Go H-IIA F26
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1208
  • Ich bin um 300 Jahren zu früh geboren
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #42 am: 13. November 2014, 20:18:44 »
Hallo,
Ich habe gerade bemerkt, dass hier noch keine Bilder von der fertigen Hayabusa Sonde gepostet wurden.
Also hier ein paar Bilder von der Sonde: Übrigens, Hayabusa sartet am 30. November. Also nicht verpassen.  ;)

P:S Unten gibt es Bilder von der Montage der Rakete


Quelle/Rechte: spaceflightnow, Koumei Shibata


Quelle/Rechte: Koumei Shibata


Quelle/Rechte: Koumei Shibata


Quelle/Rechte: Koumei Shibata


Quelle/Rechte: Koumei Shibata


Quelle/Rechte: Koumei Shibata


Quelle/Rechte: Koumei Shibata

Hier die ersten Bilder von der Rakete:

Quelle/Rechte: Koumei Shibata


Quelle/Rechte: Koumei Shibata


Quelle/Rechte: Koumei Shibata


Quelle/Rechte: Koumei Shibata
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1208
  • Ich bin um 300 Jahren zu früh geboren
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #43 am: 14. November 2014, 17:10:42 »
Hallo,
Endlich gibt es mal ein Missions-Logo von Hayabusa:

Quelle: Jaxa

« Letzte Änderung: 15. November 2014, 11:08:02 von Duc-Lo »
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1208
  • Ich bin um 300 Jahren zu früh geboren
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #44 am: 14. November 2014, 17:40:11 »
Hallo,
Nach dem Start von Hayabusa wird er in einen Sonnenorbit gebracht. Also ein Orbit um die Sonne. Danach macht die Sonde ein Erd Swing-By und fliegt zur Asteroiden . Dort fliegt sie in die Umlaufbahn des Asteroiden und nähert sich am Asteroid. Hier in dem Grafik und Video könnt ihr es besser verstehen:


Quelle:JAXA


「はやぶさ2」軌道シーケンスCG (斜め俯瞰)

http://global.jaxa.jp/projects/sat/hayabusa2/orbit.html
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

McFire

  • Gast
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #45 am: 14. November 2014, 19:01:10 »
Naja, sind auch immerhin 4 Jahre, somit jede Bewunderung wert, wenns klappt !

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4353
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #46 am: 15. November 2014, 10:22:26 »
Hallo,
Endlich gibt es mal ein Missions-Logo von Hayabusa:

Quelle: Jaxa

Das Bild ist wohl nicht mehr da.

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1208
  • Ich bin um 300 Jahren zu früh geboren
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #47 am: 15. November 2014, 11:06:54 »
@Terminus,
Hallo,
Endlich gibt es mal ein Missions-Logo von Hayabusa:

Quelle: Jaxa

edit: Bild wieder eingefügt.
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1208
  • Ich bin um 300 Jahren zu früh geboren
    • Homepage
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #48 am: 15. November 2014, 20:14:14 »
Hallo,
Hier ein Bild von der sogenannten Target Marker von Hayabusa-2:

Quelle/rechte: Koumei Shibata

Wozu braucht man ein Target-Marker?
Bevor man Bodenproben macht schießt man ein Target Marker auf den Asteroiden. Diese fliegt dann zur der Position wo der Target Marker aufgesetzt ist. Am Ende landet es auf ein Asteroiden und dann nimmt man Bodenproben damit. Der Target Marker wurde auch schon bei Hayabusa-1 verwendet.

Hier ein Target Marker in Aktion:

Quelle: Abelab
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline akku

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1096
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #49 am: 20. November 2014, 13:24:18 »
Launch of Hayabusa2/H-IIA F26 Live Broadcast -009days 23:37  ;) gerade eben weniger als 10 tage



http://global.jaxa.jp/projects/sat/hayabusa2/index.html#

start geplant für 30 nov 2014
ist auch eine für mich als funkamateur
eine interesante  sekundär nutzlast dabei
die zwischen 0.7 und 1.3 au eliptisch um die sonne kreist



http://www.pe0sat.vgnet.nl/satellite/commercial-scientific/shinen-2/


Tags: