Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

17. Juni 2019, 02:41:27
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt  (Gelesen 3489 mal)

~Umlaufbahn~

  • Gast
Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« am: 17. Juli 2011, 10:31:31 »
Hallo!

Bei dem üblen Sommerwetter (haben wir tatsächlich Juli?? :( ) tut sich leider für die Astronomie-Freunde nachts nicht viel am Himmel.
Dafür aber ab 11. August beim Postamt!
Dann gibt es da diese wunderschönen Briefmarken zu erwerben...

Neben den Plejaden, ein weiteres Lieblingsmotiv von mir.
Der Pferdekopf-Nebel:

Und auch das Sonnensystem....sehr schön!


Ich bin keine Briefmarken-Sammlerin, und ich bin auch nicht bei der Post angestellt... ::), aber ich finde diese Briefmarken so schön, das ich dachte, ich zeige sie euch mal.

Übringens gibt es auch zum Thema Raumfahrt einiges...nur im Moment nichts aktuelles bei uns. Ich denke aber, sehr sehr bald wird es ein wunderschönes Shuttle-Gedenk-Marken-Set geben...  :)

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5521
  • Real-Optimist
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #1 am: 24. Februar 2012, 19:52:51 »
Die französische CNES und die französische Post veranstalten einen Wettbewerb für eine MARS-Briefmarke. Vorschläge können 10-17 jährige einsenden. Neben vielen Preisen wird der Gewinner an einem Ariane Start in Kourou teilnehmen dürfen.

http://www.stampnews.com/stamps/stamps_2012/stamp_1328715719_145943.html

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7037
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #2 am: 03. November 2017, 15:09:11 »
Hallo Zusammen,

ab dem 7. Dezember 2017 werden Briefmarken zu 70 Cent mit Einsteins Raumzeitwellen der Kollision zweier schwarzer Löcher ausgegeben.

Verschicken Sie eine Gravitationswelle!
Gestaltung Postwertzeichen: A. Voß-Acker; Numerisch-relativistische Simulation: S. Ossokine, A. Buonanno (Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik), Simulating eXtreme Spacetimes Projekt; Wissenschaftliche Visualisierung: W. Benger (Airborne Hydro Mapping Software GmbH)
Quelle:
http://www.aei.mpg.de/2143000/post-a-gravitational-wave

Gut gelungen findet Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline Micha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #3 am: 03. November 2017, 22:07:15 »
Hallo , in der Serie Astrophysik wird neben der Gravitationswellen - Marke zu 70 Cent auch eine sehr schöne Briefmarke zu 45 Cent mit dem Motiv des ESA- Satelliten GAIA, welcher von 2013 - 2019 unsere Milchstraße kartiert und 2022 für die Herausgabe eines Sternenkataloges sorgt, am 7.12.17 herausgegeben. Grüße von Micha !  :)

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 632
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #4 am: 04. November 2017, 09:53:24 »
Hallo , in der Serie Astrophysik wird neben der Gravitationswellen - Marke zu 70 Cent auch eine sehr schöne Briefmarke zu 45 Cent mit dem Motiv des ESA- Satelliten GAIA, welcher von 2013 - 2019 unsere Milchstraße kartiert und 2022 für die Herausgabe eines Sternenkataloges sorgt, am 7.12.17 herausgegeben. Grüße von Micha !  :)
Hierzu noch ein Bild:

© ESA/ATG medialab/ESO/S. Brunier
https://philatelie.deutschepost.de/out/pictures/wysiwigpro/philatelie/004783_BM_Astrophysik_Gaia_Satellit.gif

Offline Micha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #5 am: 04. November 2017, 10:07:51 »
Vielen Dank für das entsprechende Marken - Bild ! Besten Gruß von Micha.  8)

Offline Murava

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #6 am: 07. August 2018, 10:16:14 »
Habe hier eine ganze Seite mit sowjetischen und russländischen Briefmarken http://stamprus.ru/kosmos/ gefunden. Nur halt das Verstehen ist etwas schwierig.

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2070
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #7 am: 07. August 2018, 13:41:23 »
Habe hier eine ganze Seite mit sowjetischen und russländischen Briefmarken http://stamprus.ru/kosmos/ gefunden. Nur halt das Verstehen ist etwas schwierig.
Der Google-Übersetzer hilft:
https://translate.google.de/translate?sl=ru&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fstamprus.ru%2Fkosmos%2F&edit-text=&act=url

Offline Micha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #8 am: 06. Juni 2019, 12:45:17 »
Nach längerer Zeit beschert die DPAG den Astronomie und Raumfahrt - Philatelisten ein erneutes High-Light. Am 4.7.2019 ist ein Team der Deutschen Post AG in der Sternwarte Bochum von 10-17 Uhr vor Ort und führt einen Aktionstag zur Erstausgabe der neuen Sonderpostwertzeichen zum Thema Astrophysik/Mikrowelten und Mondlandung durch. Neben den Sondermarken wird auch ein dekorativer Ersttagsbrief mit Sondermarke Mondgestein und attraktiven Sonderstempel anläßlich des 50. Jahrestages der ersten bemannten Mondlandung angeboten. Eine Besonderheit dabei ist,das die EBriefe nur in Bochum am diesem Tag erworben werden können. Grüße von Micha !

Offline Micha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #9 am: 12. Juni 2019, 14:03:49 »
Nochmal Neues von der "Astro-Post" : nun wird die DPAG neben der Veranstaltung am 4.7. zwei weitere Events in der Bochumer Sternwarte, Blankensteiner Str. 200a durchführen. Am 20.7. erhält man (nur vor Ort) einen rechteckigen Sonderstempel mit der Mondlandefähre Eagle und der Mondlande-Sondermarke (3,70 €) alles auf Schmuck EBrief. Am 50-jährigen Landetag ist das Post-Team von 12 - 18 Uhr anwesend.
Am 21.7. dem Tag des 50- jährigen ersten Mond-Schrittes von Neil Armstrong ist das Post-Team von 11 - 18 in Bochum. Dann kann man einen wappenförmigen Sonderstempel mit dem Fußabdruck Armstrongs und die Mondgesteinsmarke (zu 70 c.) alles auf EBrief, welchen es wiederum nur vor Ort gibt,erwerben. Schöne Zeiten von Astronomie und Raumfahrtfans, welche auch Philatelisten sind. Beste Grüße von Micha !

Tags: