Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

05. Juli 2020, 02:08:03
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • H-IIB, HTV-9, Tanegashima, 19:31 MESZ: 20. Mai 2020

Autor Thema: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima  (Gelesen 8052 mal)

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2368
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #50 am: 20. Mai 2020, 23:03:29 »
Die Oberstufe der H-IIB F9 macht ein Bremsmanöver, um sich selbst aus dem Orbit zu bremsen - vergleiche mit der CZ-5B Y1 der Chinesen.

https://twitter.com/planet4589/status/1263164640890105862?s=20

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2368
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #51 am: 20. Mai 2020, 23:17:08 »
Kounotori-9 trägt eine Fracht von 6,2 t : 4,3 t  im Druckmodul PLC und 1,9 t  im offenen Frachtraum ULC (die Palette mit den sechs neuen Li-Ionen-Stromspeichern).
Neben dem europäischen Rack EDR-2 ist das amerikanische Rack ER11B an Bord.
Für die spanische Firma Satlantis wird das Erdbeobachtungsinstrument iSIM befördert.
Es soll später auf der japanischen SEEP außerhalb von Kibo installiert werden.
Bei der Annährung an die ISS wird Technik erprobt, die mit der nächsten Generation japanischer Frachtraumschiffe, HTV-X genannt, zum Einsatz kommen soll.

https://twitter.com/nkknspace/status/1262685757551996928?s=20

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2368
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #52 am: 24. Mai 2020, 08:21:38 »
Das war neunte und letzte H-IIB in 11 Jahren Einsatz (2009 - 2020).
Alle 9 Einsätze waren erfolgreich.
Die H-IIB ist die bislang grösste und stärkste japanische Trägerrakete.
Sie hat eine Startmasse von 567 Tonnen und kann 16,5 Tonnen Nutzlast in einen erdnahen Orbit transportieren.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4082
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #53 am: 25. Mai 2020, 13:13:51 »
Die Annäherung des HTV-9 Moduls an die ISS wird auf NASA-TV übertragen.

https://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/index.html#public
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4082
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #54 am: 25. Mai 2020, 13:43:13 »
Die Annäherung wir jetzt bei beginnendem Tageslicht weiter fortgesetzt.

Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14457
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #55 am: 25. Mai 2020, 13:52:04 »

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14457
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #56 am: 25. Mai 2020, 13:57:37 »

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14457
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #57 am: 25. Mai 2020, 13:58:23 »
10 Meter von der Station:


Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14457
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #58 am: 25. Mai 2020, 14:12:03 »

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4082
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #59 am: 25. Mai 2020, 14:12:56 »
Das Modul ist am Arm angekoppelt.

Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14457
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #60 am: 25. Mai 2020, 14:14:32 »
Capture! :


Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14457
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #61 am: 25. Mai 2020, 18:05:29 »
Chris Cassidy und Ivan Wagner haben HTV-9 von Cupola aus mit dem Canadarm an Harmony Nadir angelegt:

NASA

Der Dockingport links vorne ist noch frei ...  ;)

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3008
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #62 am: 25. Mai 2020, 18:27:21 »
Ja, das war heute wieder internationale Zusammenarbeit 1. Klasse:

Ein japanisches Raumschiff wurde vom kanadischen Roboterarm eingefangen der von einem Amerikaner gesteuert und von einem Russen unterstützt wurde.  :D

Der Dockingport links vorne ist noch frei ...  ;)

Noch ist er frei  :D
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Online Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2835
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #63 am: 25. Mai 2020, 18:50:45 »
Das HTV kann vorne nicht ran an Harmony. Das sind verschieden Systeme. Das HTV nutzt "CMB".

Dafür kann das  HTV an folgende stellen andocken:
- Nadir von Harmony:  Hier geht das HTV bevorzugt hin.
- Nadir von Unity: Hier geht eher Cygnus hin.
- Links von Tranquility: Hier hat noch nie jemand angedockt. Möglich wäre es theoretisch. 

Offline wulfenx

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 394
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #64 am: 25. Mai 2020, 20:01:43 »
Durch die Grafik wird einem direkt bewusst, was für ein Riesen-Klopper das gegenüber Soyuz/Progress ist von den Aussenmaßen.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8756
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #65 am: 25. Mai 2020, 20:49:24 »
Durch die Grafik wird einem direkt bewusst, was für ein Riesen-Klopper das gegenüber Soyuz/Progress ist von den Aussenmaßen.

Ja, HTV ist gegenwärtig bei weitem das größte Fahrzeug, das zur ISS fliegt.

Das europäische ATV, das den Trip insgesamt 5x gemacht hat, war sogar noch etwas größer. Und es hat sogar selbstständig angedockt und brauchte nicht eingefangen zu werden. ATV sollte ursprünglich auch 9 Missionen umfassen, leider wurden die restlichen vier aus rein politischen Gründen eines Landes gecancelt.

Bei YT gibt's Dutzende Videos über ATV.

Hier nur ein Beispiel:

https://www.youtube.com/watch?v=APrTYcUQ5jU

Gruß
roger50

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14457
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #66 am: 26. Mai 2020, 00:33:38 »
Das Besondere am HTV ist die Fähigkeit, sowohl druckbeaufschlagte Nutzlast für den Innenraum der Raumstation,
als auch nicht druckbeaufschlagte Nutzlast zur äußeren Montage an der Station transportieren zu können.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2368
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #67 am: 08. Juni 2020, 23:19:42 »

Foto: NASA
Die Ladebucht von HTV-9 wurde bereits mit der Palette EP-8 beladen, die die alten NiH-Batterien enthält, die ausgebaut wurden.
Das Umladen vom Gitter-Basisgerüst der Station in das Frachtraumschiff erfolgte mit Hilfe der Roboterarme Canadarm-2 und JRMS.
Die Palette EP-9 mit den frischen Batterien befindet sich schon im Lagerbereich der Station, um durch Außenbordmanöver installiert zu werden.
EP-8 wird zusammen mit HTV-9 verglühen.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2368
Re: HTV-9 auf H-IIB von Tanegashima
« Antwort #68 am: 13. Juni 2020, 22:59:39 »


Die Raumfahrer Chris Cassidy und Iwan Wagner kurz vor dem Öffnen der Luke zu HTV-9.
Aus Sicherheitsgründen tragen sie dazu Mundschutz und Schutzbrille.

https://twitter.com/ivan_mks63/status/1271810807312105476?s=20

Tags: