Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

18. November 2018, 12:55:15
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 17:30 MEZ - SNC DreamChaser - Pressekonferenz: 30. Januar 2013
  • 21:00 MEZ - SNC DreamChaser - Pressekonferenz auf NASA-TV: 23. Januar 2014

Autor Thema: SNC DreamChaser  (Gelesen 263336 mal)

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 969
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #700 am: 11. Februar 2018, 12:18:25 »
Warum verwendet man hier nicht den Dockingadapter der ISS?
Die Dragon V2 hat ja auch den ISS-Adapter, oder?

Wenn ich das richitg verstanden habe soll ein neuer Dockingadapter konstruiert werden, den
alle zukünftigen Raumschiffe und Raumstationen verwenden sollen?

Offline Steffen

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 779
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #701 am: 11. Februar 2018, 12:46:27 »
Hallo

An den "ISS-Adapter" (Common Berthing Mechanism - CBM) kann man leider nicht andocken, sondern alles muss von der ISS-Besatzung mit Hilfe des Roboterarms anmontiert werden.

Der neue Dockingadapter ( International Docking Adapter - IDA) braucht auch nicht mehr konstruiert zu werden. Einer (IDA-2) befindet sich schon an der ISS, der erste (IDA-1) ist mit dem verunglückten Dragon abgestürzt. Es wird aber noch in diesem Jahr ein zweiter Adapter mit Dragon CRS -16 nachgeliefert.

https://www.nasa.gov/feature/meet-the-international-docking-adapter


viele Grüße
Steffen

Offline KlausLange

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 386
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #702 am: 11. Februar 2018, 19:04:52 »
DreamChaser darf Nachschub zur ISS liefern

Die Sierra Nevada Corporation hat bekannt gegeben, dass sie von der NASA beauftragt wurden, ab Ende 2020 mit einer ersten Frachtmission die ISS zu beliefern.  https://www.sncorp.com/press-releases/snc-nasa-dream-chaser-launch-window/

Was für eine wunderbare Nachricht. Kann es kaum erwarten zu sehen, wie ein DC an der ISS andockt. Das werden schöne Bilder!
Life is but a dream...

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1470
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #703 am: 11. Oktober 2018, 19:12:24 »
"IAC 2018: Interview mit der Sierra Nevada Corporation

Die begleitende Ausstellung des IAC Kongresses 2018 hatte viele Highlights zu bieten. Unter den Ausstellern waren zwei Anbieter kommerzieller Raumtransportsysteme im Rahmen des CRS -2-Abkommens mit der NASA. Mit einem der Aussteller konnte sich Raumfahrer.net ausführlicher unterhalten."

Weiter im Artikel:
https://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/11102018154550.shtml

Viele Grüße
Rücksturz
BFR/BFS: One rocket to rule them all!

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1862
  • DON'T PANIC - 42
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #704 am: 11. Oktober 2018, 19:26:26 »
Hallo,

Respekt für die Mühen, Geduld und das tolle, interessante Interview. :) Ich denke Steve Lindsey wird Raumfahrer.net auf jeden Fall als fachlich sehr anspruchsvolles deutsches Medium in Erinnerung behalten. :D

Viele Grüße

Mario
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline ZilCarSpace

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #705 am: 11. Oktober 2018, 20:20:39 »
 :)
Ich schließe mich dem an!
Klasse Interview!

Die Arbeit zeugt von Respekt gegenüber dem Interviewpartner und seiner Arbeit!

Diesen Respekt erlebe ich auch gegenüber den Nutzern in diesem Forum - selbst gegenüber den "schwierigen" und "unbequemen" Typen!

Dafür allen Moderatoren und anderen MitARBEITERN ein großes Dankeschön!!!

LG
ZilCarSpace

Offline FlyRider

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 229
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #706 am: 12. Oktober 2018, 07:57:29 »
Super gemacht! Danke.

Und eine für mich wunderbare Nachricht, dass der DreamChaser eine Zukunft hat!     

Tags: