Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

08. Juli 2020, 03:33:00
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 17:30 MEZ - SNC DreamChaser - Pressekonferenz: 30. Januar 2013
  • 21:00 MEZ - SNC DreamChaser - Pressekonferenz auf NASA-TV: 23. Januar 2014

Autor Thema: SNC DreamChaser  (Gelesen 296841 mal)

Offline MX87

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1745
  • ex luna, scientia
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #225 am: 23. August 2013, 00:16:28 »
In Dryden gab es den ersten Full-Scale Captive Carry Flight Test:

http://www.sncorp.com/press_more_info.php?id=563

Letztes Jahr gab es ja schon einen "kleinen" solchen Test, allerdings war der ETA da nur wenig mehr als eine Hülle.
"Whoopie! Man, that may have been a small one for Neil, but that's a long one for me."

Offline MX87

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1745
  • ex luna, scientia
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #226 am: 24. August 2013, 18:21:09 »
Ein Video vom Captive Carry Test. Zum ersten Mal sieht man wie DC sein Fahrwerk ausfährt!  :)


https://www.youtube.com/watch?v=XIJ4i8nJ9kw

"Whoopie! Man, that may have been a small one for Neil, but that's a long one for me."

GG

  • Gast
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #227 am: 25. August 2013, 00:50:34 »
Etwas unsanft in der Drehung abgesetzt.

ilbus

  • Gast
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #228 am: 25. August 2013, 23:10:47 »
es geht evtl nicht besser. Sah nach der Drehung in dem Hauptrotorwirbel. Je länger die Schwäbung desto stärker die Verdrehung

Offline MX87

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1745
  • ex luna, scientia
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #229 am: 27. August 2013, 14:43:45 »
Am 7. September ist der erste Dreamchaser-Drop-Test angepeilt!  :)

Quelle:
http://www.nasaspaceflight.com/2013/08/countdowns-testing-commercial-space-steps-gear/
"Whoopie! Man, that may have been a small one for Neil, but that's a long one for me."

Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5491
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #230 am: 22. Oktober 2013, 11:05:08 »
Laut NSF soll der Drop-Test jetzt in "wenigen Tagen" statt finden. Mindestens ein weiterer ist noch geplant.

http://www.nasaspaceflight.com/2013/10/dream-chaser-drop-test-milestone/
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Major Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #231 am: 26. Oktober 2013, 21:46:22 »
Dreamchaser hat eine Bruchlandung wegen Fahrwerksversagen hingelegt. Der Raumgleiter hat sich auf der Landebahn überschlagen. Die Schwere der Schäden ist noch nicht bekannt.  :(

Quelle: http://www.nasaspaceflight.com/2013/10/dream-chaser-landing-failure-first-flight/
„Die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten.“ K. E. Ziolkowski

-

Stolzer Träger einer Raumconverwarnung wegen Schreibens unbequemer Wahrheiten.

Offline Gerry

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1110
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #232 am: 26. Oktober 2013, 23:21:11 »
Ach nein Scheisse.... :'(

Hoffentlich hält sich der Schaden in Grenzen. Ansonsten könnte das ein herber Rückschlag für das Programm sein, denn es geht ja in den nächsten Monaten wohl darum das wohl einer der drei Projekte aus dem Commercial Crew ausscheiden wird... :(
Raumcon-Realist

Offline Major Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #233 am: 27. Oktober 2013, 20:40:22 »
Es gibt noch keinerlei Information, auch keine Bilder oder Videos. Mir gefällt das gar nicht, es sieht wohl nicht sehr gut aus.

Zum Glück hat es nur den Engineering Test Article erwischt, der Flight Test Article ist noch nicht fertig. Wenn SNC nun den Bau des FTA beschleunigt würde die Entwicklung von Dreamchaser wohl nur unwesentlich zurückgeworfen werden - falls genug Geld bereit steht...  :-\
„Die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten.“ K. E. Ziolkowski

-

Stolzer Träger einer Raumconverwarnung wegen Schreibens unbequemer Wahrheiten.

Offline Major Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #234 am: 28. Oktober 2013, 14:02:58 »
Laut Alan Boyle von NBC News gibt es am Dienstag eine Pressekonferenz. Der Unfall soll spektakulär sein. SNC hofft, daß die Schäden repariert werden können und der Prototyp für weitere Tests nutzbar ist.

Endlich Neuigkeiten, und dann auch noch halbwegs gute. Drücken wir die Daumen.  :)
„Die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten.“ K. E. Ziolkowski

-

Stolzer Träger einer Raumconverwarnung wegen Schreibens unbequemer Wahrheiten.

Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5491
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #235 am: 28. Oktober 2013, 14:22:46 »
Selbst wenn sie die Schaeden reparieren koennen wird das SNC weiter im Programm zurueck werfen. Da sie jetzt schon etwa ein halbes Jahr hinter dem Zeitplan sind, habe ich so meine Zweifel, dass es am Ende gut fuer sie ausgehen wird wenn es in die "K.O-Runde" geht.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Riker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 523
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #236 am: 28. Oktober 2013, 14:34:07 »
 :o och menno... ich hätte so gerne das Baby-shuttle fliegen sehen...

Ich hab' auch bei nsf den Artikel gelesen: nicht geöffnete Fahrwerksluke, Überschlag bei der Landung.... ob die das wieder fit für weitere Tests kriegen?
"Machen Sie's so!"

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9585
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #237 am: 28. Oktober 2013, 14:47:36 »
Bei Kohlefaserteilen gibt eigentlich nur eins: Splitter zusammenkehren und ein neues Teil drauf, dran, ...

Gruß, HausD

Offline Major Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #238 am: 28. Oktober 2013, 14:58:08 »
Solange die "Karosserie" heil ist, ja.  ;D
„Die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten.“ K. E. Ziolkowski

-

Stolzer Träger einer Raumconverwarnung wegen Schreibens unbequemer Wahrheiten.

McFire

  • Gast
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #239 am: 28. Oktober 2013, 19:56:26 »
Bei Kohlefaserteilen gibt eigentlich nur eins: Splitter zusammenkehren und ein neues Teil drauf, dran, ...

Gruß, HausD
Seh ich auch so. Mit reparablen Weißbrüchen ist da nix. Und auch bei eingearbeitetem Kevlar - Mißtrauen bleibt...

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9585
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #240 am: 28. Oktober 2013, 21:26:39 »
Solange die "Karosserie" heil ist, ja.  ;D
Eigentlich habe ich das ehrlich und ohne Häme gemeint: So ist die Situation....
Wegen eines nicht funktionierenden Fahrwerksteils, das von einem Jagdflugzeug stammt und dort bei 350 km/h schon x-mal bewiesen hat, dass es hätte doch funktionieren müssen, der Totalverlust der Aussenhülle, sicher auch Schäden des Chassis als Tragwerk...
Dem Umstand sollte man einfach nur sachlich gegenübertreten.

Gruß, HausD

Offline Major Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #241 am: 28. Oktober 2013, 21:47:17 »
Es ist wirklich dumm gelaufen für SNC. Das Fahrwerk war sicherlich so ziemlich das letzte, wo ein Versagen in Betracht gezogen wurde. Ich hoffe sehr, daß nur relativ preisgünstig austauschbare Teile beschädigt wurden, denn SNC ist mit Geldmitteln nicht gerade üppig ausgestattet. Es wäre echt schade, wenn dieser Unfall Dreamchaser aus dem Rennen werfen würde.  :(
„Die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten.“ K. E. Ziolkowski

-

Stolzer Träger einer Raumconverwarnung wegen Schreibens unbequemer Wahrheiten.

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6089
  • Real-Optimist
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #242 am: 28. Oktober 2013, 21:56:20 »
Den Meilenstein dürfte SNC damit nicht erreicht haben, aber das so ein Ding landen kann, sollte jetzt im Prinzip klar sein, auch wenn es zu einem Totalschaden geführt hat. Wäre jedenfalls unbefriedigend, 200 Mio $ auszugeben, nur um festzustellen, dass ein Fahrwerk nicht ausfährt.

Interessanter fänd ich, ob Dreamchaser gestartet werden kann.

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6089
  • Real-Optimist
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #243 am: 28. Oktober 2013, 22:57:31 »
Da lag ich wohl falsch - SNC bekommt trotz Crash die 15 Mio $ für den Meilenstein.

http://www.spacenews.com/article/launch-report/37903snc-mission-accomplished-in-dream-chaser-test-despite-crash-landing

Solche Auftraggeber wie die NASA wünsch ich mir auch. ;)

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14460
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #244 am: 29. Oktober 2013, 01:20:30 »
An dem Fahrwerks-Klemmer sollte es nicht scheitern.
Sie haben eine Chance verdient!
Und die NASA will sich da noch eine Option offen halten.

GG

  • Gast
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #245 am: 29. Oktober 2013, 08:39:51 »
In obigem Text steht, dass die Druckkabine völlig intakt ist, die Computer noch arbeiteten und der Innenraum unbeschädigt aussah. Nur die Hülle hat etwas abbekommen. Dazu steht dann etwas von mehrmonatiger Reparaturzeit.

Offline ragger65

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #246 am: 29. Oktober 2013, 10:24:56 »
Da lag ich wohl falsch - SNC bekommt trotz Crash die 15 Mio $ für den Meilenstein.

http://www.spacenews.com/article/launch-report/37903snc-mission-accomplished-in-dream-chaser-test-despite-crash-landing
In dem Artikel heißt es aber nur "a full-scale model of Sierra Nevada Corp.’s Dreamchaser ... _may_ actually have performed well enough ... to clear a $15 million development milestone". Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Hoffen wir mal das Beste für das Projekt!

Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5491
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #247 am: 29. Oktober 2013, 11:30:03 »
Der Artikel sagt auch, dass man mehr Daten aus dem Flug gewonnwn hat als erhofft. Es koennte sein, dass eine Reperatur und ein weitere Testflug gar nicht noetig werden. Der Schaden scheint ausserdem nicht sonderlich gross zu sein. Im Artikel fallen Worte wie "fully intact" und "minor damage from the skidding", also foellig intakt und geringe Schaeden vom (ueber den Boden) schleifen.

Warten wir mal die Pressekonferenz ab.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Major Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #248 am: 29. Oktober 2013, 11:56:23 »
In obigem Text steht, dass die Druckkabine völlig intakt ist, die Computer noch arbeiteten und der Innenraum unbeschädigt aussah. Nur die Hülle hat etwas abbekommen. Dazu steht dann etwas von mehrmonatiger Reparaturzeit.

Nö, das mehrmonatige war die Bauzeit des ETA. Egal. Wenn wirklich nur die Außenhülle etwas abbekommen hat, ist das eine tolle Nachricht. Wenn kein weiterer Testflug mit dem ETA nötig ist, wäre das großartig.  :)
„Die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten.“ K. E. Ziolkowski

-

Stolzer Träger einer Raumconverwarnung wegen Schreibens unbequemer Wahrheiten.

Offline Bogeyman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 660
Re: SNC DreamChaser
« Antwort #249 am: 29. Oktober 2013, 13:14:55 »
Hier ist das Video dazu. Den Crash sieht man nicht, kurz vor dem Touchdown wird ausgeblendet.

SNC's Dream Chaser First Free-Flight Approach-and-Landing Test

Tags: