Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

11. Dezember 2019, 21:12:47
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 22:58:07 MEZ Start von Shenzhou 8: 31. Oktober 2011

Autor Thema: Shenzhou 8  (Gelesen 75542 mal)

GG

  • Gast
Re: Shenzhou 8
« Antwort #225 am: 15. November 2011, 20:31:19 »
Beide Relaissatelliten sind in Funktion. Für einen Rundum-Kontakt fehlt theoretisch nur noch einer. Ein Ersatzsatellit ist aber durchaus wahrscheinlich.

Offline DF2MZ

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 394
Re: Shenzhou 8
« Antwort #226 am: 16. November 2011, 14:26:50 »
Warum braucht es denn drei Relaissatelliten für lückenlosen Rundumkontakt? Zwei die sich genau gegenüber stehen, müssten doch auch schon reichen.

Gruss
Edgar

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18591
Re: Shenzhou 8
« Antwort #227 am: 16. November 2011, 14:33:24 »
Du willst ja nicht nur aus einem beliebigen Missionsorbit mit den Satelliten kommunizieren, diese müssen das Signal ja auch irgendwie ins "Homeland" bringen. Zwei gegenüberstehende Relais-Satelliten "sehen sich gerade nicht", können also nicht untereinander kommunizieren/weiterleiten ;).
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline DF2MZ

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 394
Re: Shenzhou 8
« Antwort #228 am: 16. November 2011, 14:56:44 »
Das könnte auch eine zweite Bodenstation leisten. Fragt sich was dann zum Schluss effektiver und kostengünstiger ist.
Man sollte auch Signallaufzeiten betrachten. Die werden ja u.U. mehr als verdoppelt wenn Signale über zwei Satelliten umgesetzt werden.

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18591
Re: Shenzhou 8
« Antwort #229 am: 16. November 2011, 15:02:35 »
Natürlich geht das mit einem Bodensegment. Aber wie ist man damit unabhängig? Man muss das auf fremden Territorium machen und die Signale durch fremde Bodennetze leiten. Komplett autark ist man, wenn man es mit einem vollständigen, eigenen Raumsegment macht.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline spacer

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2649
    • raumfahrtinfos.de
Re: Shenzhou 8
« Antwort #230 am: 17. November 2011, 09:39:26 »
Hallo,

laut dieser Meldung ist Shenzhou 8 gestern um 13:30 Uhr MEZ von Tiangong 1 abgedockt. Die Landung soll heute um 12:00 Uhr MEZ erfolgen.
Gruß, spacer
Raumcon-Chat

Ian

  • Gast
Re: Shenzhou 8
« Antwort #231 am: 17. November 2011, 09:56:32 »
Hi,

weiß einer ob CCTV überträgt? Wenn ja ab wann?

Gruß Ian

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16396
Re: Shenzhou 8
« Antwort #232 am: 17. November 2011, 10:04:12 »
Hallo,

laut dieser Meldung ist Shenzhou 8 gestern um 13:30 Uhr MEZ von Tiangong 1 abgedockt. Die Landung soll heute um 12:00 Uhr MEZ erfolgen.
Das wäre so 19:00 Uhr Pekinger Zeit.

Die Flughöhe des Raumfahrzeugs wird laut CCTV von 350 km auf 145 km abgesenkt, bevor das Servicemodul mit der Antriebseinheit abgetrennt wird. Dann dreht sich die Kapsel und taucht mit dem Hitzeschild voran in die Erdatmosphäre ein.

Ab rund 80 km Höhe wird die Kommunikation mit der Kapsel wegen des ionisierten Plasmas um die Kapsel für eine Weile ausfallen. Rund 40 km über der Erde sollte man wieder eine Verbindung mit der Kapsel herstellen können.

10 km über dem Boden wird der Deckel über dem Fallschirmcontainer abgesprengt. Dann folgen aufeinander drei Schirme, der letzte und größte von ihnen ist der Hauptfallschirm mit einer Fläche von rund 1.200 Quadratmetern. Er verringert die Geschwindigkeit der Kapsel auf rund 7 Meter pro Sekunde. Rund einen Meter über dem Boden kommen dann noch Bremstriebwerke zum Einsatz, damit die Kapsel halbwegs weich aufsetzten kann. Ist die Kapsel gelandet, werden die Leinen des Hauptfallschirms gekappt, damit die Kapsel beispielsweise nicht durch Windeinwirkung bewegt, umgeworfen und fort geschliffen wird.

Laut Wu Bin, dem leitenden Konstrukteur des Landesystems von Shenzhou, entspricht der Belastung beim Landen etwa dem Sprung von einem einem Meter hohen Tisch, wenn der Ablauf laut Plan erfolgt.

Eine Animation des Ganzen und Bilder von der Shenzhou-7-Landung gibt es da: http://v.cctv.com/flash/mp4video15/TMS/newscenter/20111117/559771_mp4.mp4

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16396
Re: Shenzhou 8
« Antwort #233 am: 17. November 2011, 10:05:04 »
Hi,

weiß einer ob CCTV überträgt? Wenn ja ab wann?

Gruß Ian
Eine diesbezügliche Ankündigung habe ich noch nicht gefunden.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2348
  • Info-Junkie ;-)
Re: Shenzhou 8
« Antwort #234 am: 17. November 2011, 10:43:31 »
Das Abdocken  erfolgte gestern um 18:30 BJT (UTC+8 Std.), das bedeutet 11:30 MEZ (UTC+1 Std.). Daher möchte ich die Uhrzeit für die Landung in Frage stellen, ich habe aber keine Quelle für die Landezeit gefunden.

Robert

Doch gefunden: Landung 19:00 BJT, d.h. ca. 12:00 MEZ, wie von spacer geschrieben.

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16396
Re: Shenzhou 8
« Antwort #235 am: 17. November 2011, 10:53:29 »
Jepp, auch die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua meldet es so: http://news.xinhuanet.com/english2010/china/2011-11/16/c_131251290.htm

>> "The re-entry capsule of Shenzhou-8 is set to land back on earth around 7 p.m. Thursday..."

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2348
  • Info-Junkie ;-)
Re: Shenzhou 8
« Antwort #236 am: 17. November 2011, 11:19:40 »
Hmm,

das sieht nach einer Landung bei Dunkelheit aus. Die innere Mongolei, in der das Landegebiet liegt, hat zwar eine sehr große OW-Ausdehnung, dürfte aber bereits jetzt überall dunkel sein.
Das macht ja auch Sinn, man kann mit dieser relativ wertlosen Kapsel auch ungünstige Bedingungen ausprobieren.

Robert

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16396
Re: Shenzhou 8
« Antwort #237 am: 17. November 2011, 11:33:51 »
Dort http://news.xinhuanet.com/english2010/photo/2011-11/16/c_131251151.htm gibt es eine Photogalerie zu den Bergungsvorbereitungen.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16396
Re: Shenzhou 8
« Antwort #238 am: 17. November 2011, 11:57:56 »
Hi,

weiß einer ob CCTV überträgt? Wenn ja ab wann?

Gruß Ian
Eine diesbezügliche Ankündigung habe ich noch nicht gefunden.

Gruß   Pirx
Jetzt aber: "CCTV Newscontent plans to live broadcast the process of China's unmanned spacecraft Shenzhou-8 returning to earth between 19:20 and 19:50 p.m (Beijing time)."
Das wäre ja hinterher. Oder erfolgt die Landung vielleicht später?

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16396
Re: Shenzhou 8
« Antwort #239 am: 17. November 2011, 12:02:01 »
Xinhua meldete zwischenzeitlich, das Landegebiet sei geräumt, die Sichtverhältnisse seien gut. Such- und Bergungsteams stünden bereit.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16396
Re: Shenzhou 8
« Antwort #240 am: 17. November 2011, 12:08:40 »
Da beginnt eine Sondersendung: mms://a529.l7906022528.c79060.g.lm.akamaistream.net/D/529/79060/v0001/reflector:22528

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16396
Re: Shenzhou 8
« Antwort #241 am: 17. November 2011, 12:09:39 »
CCTV: In rund vierzig Minuten wird Shenzhou 8 zur Erde zurückkehren ...
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16396
Re: Shenzhou 8
« Antwort #242 am: 17. November 2011, 12:20:32 »
Auf CCTV: 2 von 4 Haupttriebwerken des Servicemoduls werden für den Bremsvorgang zum Verlassen des Orbits benötigt.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16396
Re: Shenzhou 8
« Antwort #243 am: 17. November 2011, 12:22:04 »
Auf CCTV: Für den Hauptfallschirm gibt es ein Backup.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16396
Re: Shenzhou 8
« Antwort #244 am: 17. November 2011, 12:26:22 »
Bedingungen für die Arbeit der Bergungsteams laut CCTV:

maximal 15 m/s Wind
nicht mehr als 50 cm Schnee
10 Kilometer Sichtweite
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16396
Re: Shenzhou 8
« Antwort #245 am: 17. November 2011, 12:26:45 »
Hauptschirm ist auf, die Kapsel zu sehen.


(Quelle: CCTV)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: Shenzhou 8
« Antwort #246 am: 17. November 2011, 12:27:48 »
Die Kapsel ist nur noch weniger als 1800m vom Boden entfernt.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: Shenzhou 8
« Antwort #247 am: 17. November 2011, 12:29:42 »
Noch 600m.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16396
Re: Shenzhou 8
« Antwort #248 am: 17. November 2011, 12:31:13 »
300m , noch 1 Minute
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16396
Re: Shenzhou 8
« Antwort #249 am: 17. November 2011, 12:32:08 »
Hubschrauber sind in der Nähe.


(Quelle: CCTV)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Tags: China