Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 5

19. Oktober 2019, 01:21:10
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Van-Allen-Gürtel.... Wahrheit..Lüge..was ist er wirklich?  (Gelesen 22029 mal)

bombat

  • Gast
Aus meinen Recherchen kann ich bisher nur entnehmen, dass der Van-Allen-Gürtel eine Grenze für das menschliche Leben ist. Wer weis mehr darüber? :-[
Entnommen aus "Wikipedia" unter Van-Allen-Gürtel! ;)

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Van-Allen-Gürtel.... Wahrheit..Lüge..was ist er wirklich?
« Antwort #1 am: 04. Oktober 2011, 14:31:40 »
Wenn du dich schon damit beschäftigt hast, dann müsstest du wissen, dass die Apollo Astronauten diesen Gürtel unbeschadet durchflogen haben und er somit keine Grenze für menschliches Leben darstellt.
Wenn du nicht dran zweifelst, dass die Apollo Astronauten zum Mond geflogen sind, dann kannst du dir ja mal folgende Links zur Strahlenbelastung bei den Mondflügen anschauen:
http://lsda.jsc.nasa.gov/books/apollo/S2ch3.htm
http://www.wwheaton.com/waw/mad/mad19.html


Weil ich nicht weiß, ob das am Ende nicht in Richtung "Mondlandungslüge" läuft, behalte ich mir vor den Thread zu schließen.

Gruß,
KSC

P.S. Bitte keine persönlichen Angriffe, entsprechende Postings wurden und werden gelöscht.

bombat

  • Gast
Re: Van-Allen-Gürtel.... Wahrheit..Lüge..was ist er wirklich?
« Antwort #2 am: 04. Oktober 2011, 15:02:50 »
Zitat
9 mSv Gesamtdosis, die ein Astronaut von der Apollo-17-Besatzung während des Mondfluges erhielt (302 h Flugdauer) tödliches Krebsrisiko

Ich meine es nie persönlich!
Das Zitat habe ich gefunden, nebenbei noch viele andere Angaben, die sich sehr in ihren Werten unterscheiden. Was soll ich nun damit machen? Von sofort tötlich bis "urlaubsfähig", ist alles dabei.
Darum auch meine Frage. ::)
Ohne direkte Messung Vorort, denke ich, kann man alles annehmen, auch die VT.
Wofür braucht man sonst Sonden für eine Messung? ;)

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Van-Allen-Gürtel.... Wahrheit..Lüge..was ist er wirklich?
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2011, 15:11:43 »
Woher ist dieses Zitat?

Gruß,
KSC

Offline T.D.K.

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 556
Re: Van-Allen-Gürtel.... Wahrheit..Lüge..was ist er wirklich?
« Antwort #4 am: 04. Oktober 2011, 15:17:35 »
Soweit ich weis ist die Zeitdauer da sehr entscheident und die Apollo Besatzungen haben sich ja nur kurz im Van-Allen-Gürtel aufgehalten.
Ist denn der Mond auch da wenn niemand hinsieht? ::)

bombat

  • Gast
Re: Van-Allen-Gürtel.... Wahrheit..Lüge..was ist er wirklich?
« Antwort #5 am: 04. Oktober 2011, 15:23:15 »
Zitat
Woher ist dieses Zitat?

Das ist aus einer Tabelle von Wikipedia. Da ist sehr viel aufgeführt, für meinen "Verstand".

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Van-Allen-Gürtel.... Wahrheit..Lüge..was ist er wirklich?
« Antwort #6 am: 04. Oktober 2011, 15:30:30 »
Gib bitte mal einen konkreten Link an.

Gruß,
KSC

Offline Atlan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 216
Re: Van-Allen-Gürtel.... Wahrheit..Lüge..was ist er wirklich?
« Antwort #7 am: 04. Oktober 2011, 15:32:03 »
Naja 9 mSv auf 302h geht.
Die durchschnittliche natürliche Jahresbelastung je nach Region 2-80 mSv/Jahr.
Für sehr lange Aufenthalte wäre es durchaus beachtlich, aber Apollo hatte ja nicht wirkliche nennenswerte Strahlenschutzmaßnahmen....das kann man bestimmt besser bzw. die menschliche Resistenz lässt sich bestimmt steigern.

bombat

  • Gast
Re: Van-Allen-Gürtel.... Wahrheit..Lüge..was ist er wirklich?
« Antwort #8 am: 04. Oktober 2011, 15:46:26 »
Ich sage es mal so.
Von Strahlenkrankheit der Astronauten von Apollo kann ja nicht die Rede sein. Es ist keiner erkrankt deswegen, oder?
Warum deswegen so viel  Meinungs- und "Sonstwasstreits" um den Van-Allen-Gürtel? :'(

bombat

  • Gast
Re: Van-Allen-Gürtel.... Wahrheit..Lüge..was ist er wirklich?
« Antwort #9 am: 04. Oktober 2011, 16:24:54 »
Zitat
Dynamischer Van Allen Strahlungsgürtel

 Einem internationalen Astronomenteam ist eine kleine Sensation gelungen. Sie wiesen nach, dass der Van Allen Strahlungsgürtel seine Größe und Form durch die Einwirkungen eines Sonnensturmes ändert und somit gefährlicher für Mensch und Technik wird


Sicher interessant zu lesen. Aus dem Bereich der Astronomie auf dieser Internetseite.

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Van-Allen-Gürtel.... Wahrheit..Lüge..was ist er wirklich?
« Antwort #10 am: 04. Oktober 2011, 19:19:18 »
Hallo bombat,
leider hast du meine Frage zu deiner Quelle nicht beantwortet.
Etwas Recherche ergibt, dass deine Quelle nicht wie von dir angegeben wikipedia ist, sondern diese Seite:
http://www.mondlandung.pcdl.de/strahlenbelastung/index_strahlungsguertel.htm
Zudem hast du nur unvollständig zitiert, so dass das Zitat völlig sinnentstellt ist.
Das vollständige Zitat lautet:
Zitat
Gesamtdosis, die ein Astronaut von der Apollo-17-Besatzung während des Mondfluges erhielt (302 h Flugdauer) tödliches Krebsrisiko: + 0,5 je 1000 Menschen das gewöhnliche tödliche Krebsrisiko liegt in der BRD bei 80 je 1000 Menschen in 30 Jahren
Das ist nun eine völlig andere Aussage als deine!
Du musst unbedingt mehr Sorgfalt bei deinen Zitaten walten lassen. Dazu gehört so zu zitieren, dass sich der Sinn des Zitats nicht ins Gegenteil verkehrt und das Angeben der Quelle.

Im Übrigen ist die Frage aus deinem Eingangsposting durch die angegebenen Links beantwortet, so dass ich den Thread hier schließe.
Gruß,
KSC


Tags: