Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

23. August 2019, 15:30:08
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Youtube Space Wettbewerb  (Gelesen 1155 mal)

Offline Bogeyman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 609
Youtube Space Wettbewerb
« am: 11. Oktober 2011, 09:27:48 »
Hat jemand Raumfahrtbegeisterte Kinder (14 -18 Jahre)?
Das wär doch was:

http://www.esa.int/esaCP/SEM2YY9U7TG_Germany_0.html

rm39

  • Gast
Re: Youtube Space Wettbewerb
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2011, 16:04:26 »

Offline xwing2002

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1280
  • May the force be with NASA
Re: Youtube Space Wettbewerb
« Antwort #2 am: 11. Oktober 2011, 19:30:30 »
Warum dürfen das eigentlich immer nur die kleinen Kinder? Denkt Ihr bitte auch mal an die großen?  :D
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.     Albert Einstein (1879-1955),

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Youtube Space Wettbewerb
« Antwort #3 am: 11. Oktober 2011, 23:16:04 »
Hallo xwing2002,

mit dieser "Beschwerde" solltest Du Dich direkt an die ESA wenden...  ;)

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline Kryo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 990
Re: Youtube Space Wettbewerb
« Antwort #4 am: 13. Oktober 2011, 12:15:43 »
wenn ich versuchen würde, mir ein passendes Experiment zu überlegen, wäre das gar nicht so einfach^^ (darf ja eh nicht teilnehmen)

aber vielleicht fällt einem 14-18 jährigen das einfacher, da er vielleicht noch gar nicht so viel von der Physik weiß und sich deshalb einfachere Sachen überlegen kann, die mir zu simpel erscheinen würden?

Hätte von euch jemand spontane Ideen was man experimentieren könnte, was gleichzeitig aber auch noch neu ist? (diesen Anspruch müssen die Schüler vermutlich nicht erfüllen) Gleichzeitig darf das Experiment sicher nicht teuer und zu komplex sein^^

Offline GdZ

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
Re: Youtube Space Wettbewerb
« Antwort #5 am: 13. Oktober 2011, 13:22:03 »
Ich könnte da mitmachen ;D ;D ;D ;D ;D ;D

Aber ich weis nicht welches Experiment man so ausführen könnte. Den ich will ein einzigartiges Experiment haben, aber die Sachen die ich im Kopf sind zu teuer und somit nicht machbar. Hättet ihr paar Ideen?

"Albert Einstein sagte mal, dass zwei Dinge unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit. Das Stimmt nicht ganz, es gibt noch ein weiteres:"die menschliche Phantasie".
GdZ

Offline Kryo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 990
Re: Youtube Space Wettbewerb
« Antwort #6 am: 13. Oktober 2011, 14:30:10 »
die frage ist, will man ein Experiment, das etwas neues untersucht? Das wird wohl seehr schwierig sein.

Ich denke, man muss sich eher auf Experimente beschränken, die etwas bekanntes deutlich zeigen, oder z.b. sich in der Schwerelosigkeit eben stark anders verhalten, als man es aus den Erfahrungen auf der Erde her kennt.

Offline Bogeyman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 609
Re: Youtube Space Wettbewerb
« Antwort #7 am: 14. Oktober 2011, 10:15:30 »
Ich glaube nicht, dass man hier was "brandneues" an Experimenten erfinden soll. Das ganze Programm soll ja die Begeisterung der Jugend für die Raumfahrt fördern und ich denke hier kommt es darauf an, möglichst kreativ zu sein. Ich könnte mir vorstellen, daß es absolut ok ist, einen absolut bekannten physikalischen Sachverhalt, der bestimmt auch schon in der Schwerelosikeit untersucht wurde, mit einer völlig anderen Herangehensweise zu untersuchen.
Vielleicht Kristallwachstum in der Schwerelosigkeit, aber mit einer raffiniert einfachen Experimentiermethode.

Offline Swesda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Dream-Art-Life---Sky is not the Limit
Re: Youtube Space Wettbewerb
« Antwort #8 am: 23. Oktober 2011, 22:34:07 »
Ich bin leider auch schon zu alt...

Hmmm wie wäre es Gummibärchen in Wasser einzulegen, um mal zu schauen, wie die "wachsen"? Unterschiede zwischen Erde und Weltraum. Man könnte schauen, wie sich Dinge ausdehnen. Das könnten dann auch viele Kinder auf der Welt mitmachen... wobei - gibt es überhaupt überall Gummibärchen? Hmmmm...

Vielleicht erfindet ja mal jemand ne richtig gut funktionierende Weltraumdusche. Ich glaub, das würde den Jungs und Mädels da oben gut helfen. ;)

Ich finde die Idee auf jedenfall richtig Super!  :)
звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

Tags: