Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

14. Oktober 2019, 22:27:35
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Papiermodelle  (Gelesen 152710 mal)

moritz

  • Gast
Re: Papiermodelle
« Antwort #75 am: 16. Juli 2008, 13:27:00 »
also ricardo,

ich nehme für meine Modelle auch 200g/m² papier. das normale Druckpapier hat 50g/m²...
Auch ich abue gerne Modelle aus Plastik (ISS, Shuttle...), aber die papier modelle sind auch nicht schlecht. probiers doch mal aus...

moritz :D

Ricardo

  • Gast
Re: Papiermodelle
« Antwort #76 am: 17. Juli 2008, 23:08:21 »
Mir ist das schon klar, daß 50g Papier nicht funktionieren kann.Es ging mir ja nicht um die Stärke des Papier sondern um die Tatsache, daß bei Bau von Flächen wie Solarzellen oder ähnliches, dieser Werkstoff nun halt nicht unbedingt geeignet ist.

So sieht mein Modellbau Arbeitsplatz aus


Ricardo  :)

moritz

  • Gast
Re: Papiermodelle
« Antwort #77 am: 18. Juli 2008, 13:37:03 »
papier modelle baue ich einfach auf dem schreibtisch....
und ach ja , normales papier hat 80g/m²...

moritz

  • Gast
Re: Papiermodelle
« Antwort #78 am: 30. Juli 2008, 20:53:15 »
Servus,
hab mich mal wieder hingehockt und rausgekommen ist: eine Titran II GLV





Im Verglich sieht man die Ariane V, die anber im maßstab 1:100 ist und die Titan 1:48...



Besonders schwer waren die triebwerke:






ich hoffe es gefällt auch euch!!

gruß,
moritz

Offline macmensa

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 257
    • Weltraum Visionen
Re: Papiermodelle
« Antwort #79 am: 26. Dezember 2008, 17:02:52 »
Hi @all...

erstmal wünsche ich allen ein frohes Fest "gehabt zu haben"... ;)

Ich habe ein kurze Frage an alle, die sich bereits an den hier angesprochenen Papiermodellen probiert und ausgetobt haben.

Meine Frage bezieht sich auf den Audsruck der Modelle und leider hapert es extrem an meinem nicht vorhandenen italienisch. Dachte eigentlich auch früher den Infotext dort mal in englisch gelesen zu haben, aber naja...

Zitat
Ogni file deve essere stampato su di un foglio di carta separato. Bisogna escludere l'opzione "fit on page - riduci in una pagina" dal programma Acrobat Reader altrimenti le dimensioni saranno falsate durate la stampa e non sarà più possibile mantenere la scala precisa.

Übersetzungsprogramme haben mir leider auch keine Klarheit über diese Passage gebracht...

Frage: Beim Ausdruck der pdf Dateien soll man laut Infotext im Acrobat Reader unter Einstellungen beim Drucken "Fit on Page" wählen. Was ist dafür die adäquate Einstellung im deutschen bei "Seitenanpassung" ?!?!?!

a) Keine
b) In Druckbereich einpassen
c) Auf Druckbereich verkleinern

Ich denke zwar fast, das sofern ich alle 12 Seiten im selben Format drucke ist die Einstellung irrelevant, aber lieber Frage ich vorher nach, als nachher blöd dazustehen...

Hoffe wie immer auf kompetente Infos und danke im vorraus...

Gruss und frohe Tage... Mac

What is the future of all mankind?

Schaut mal rein... www.weltraum-visionen.de mit neuer ISS Aufbau-Chronik

Offline sf4ever

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2337
Re: Papiermodelle
« Antwort #80 am: 18. August 2009, 23:59:46 »
Ich habe eine Frage: Gibt es jemanden, der weiß, wo man ein Papiermodell der Atlas V findet. Ich habe nämlich schon viele Modelle (Saturn, Jupiter, Constellations, Sojus, ISS, Buran, Shuttle...), habe aber noch nie ein Modell der Atlas V gesehen. wenn jemand etwas weiß...

sf4ever
MfG
sf4ever

Kommt doch auch mal in den Chat

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13873
Re: Papiermodelle
« Antwort #81 am: 19. August 2009, 03:02:25 »
Leider weiss ich auch nicht, wo es ein Papiermodel der Atlas V gibt.
Aber bei der Suche habe ich bei ninfinger Modelfotos der Atlas V mit Orion (!) gefunden!
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up017705.jpg
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline sf4ever

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2337
Re: Papiermodelle
« Antwort #82 am: 19. August 2009, 10:14:06 »
Wollt nur wissen. Ich hab nämlich selbst angefangen, eine Atlas V zu konstruieren. Gerade habe ich schon CCB und Booster. Ich hab aber noch kein Foto gemacht.

sf4ever
MfG
sf4ever

Kommt doch auch mal in den Chat

Mütze

  • Gast
Re: Papiermodelle
« Antwort #83 am: 19. August 2009, 12:28:59 »
Ich habe eine Frage: Gibt es jemanden, der weiß, wo man ein Papiermodell der Atlas V findet. Ich habe nämlich schon viele Modelle (Saturn, Jupiter, Constellations, Sojus, ISS, Buran, Shuttle...), habe aber noch nie ein Modell der Atlas V gesehen. wenn jemand etwas weiß...

sf4ever
Schau mal hier nach: http://jleslie48.com/gallery_models_real.html

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13873
Re: Papiermodelle
« Antwort #84 am: 20. August 2009, 02:28:09 »
Da habe ich zuerst gesucht - und nichts gefunden.
Nur Titan III.
Und die haben wirklich viele Modelle!

sf4ever hat schon recht: Die Atlas V scheint die Modellbauer nicht so zu interessieren - ist also ein echter Geheimtip! ;)
Besonders die Vorstellung, daß sie unter Umständen das neue Raumschiff Orion starten könnte, macht die Sache reizvoll!
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Mütze

  • Gast
Re: Papiermodelle
« Antwort #85 am: 21. August 2009, 22:09:51 »
Oh sorry, hab das beim Suchen wohl dann mit der ARES verwechselt.  ???

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13873
Re: Papiermodelle
« Antwort #86 am: 21. August 2009, 22:52:23 »
Oh sorry, hab das beim Suchen wohl dann mit der ARES verwechselt.  ???

Aber die hat doch nicht viel Ähnlichkeit mit der Atlas V. ;)
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline sf4ever

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2337
Re: Papiermodelle
« Antwort #87 am: 11. September 2009, 17:56:48 »
Endlich hab ich ein genieales Programm gefunden: Der Shroud Calculator von Robert W. Blaske berechnet einem die Ausmaße von Triebwerken etc. Für alle, die so etwas brauchen gibt es das Programm hier. Wenn man etwa etwas nachbauen will (wie ich mit der Papier-Atlas V), dann ist das ein sehr hilfreiches Programm.
PS. Wenn es jemand zum downloaden findet, dann bitte sagt es.
MfG
sf4ever

Kommt doch auch mal in den Chat

Offline AliveAgain

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 101
Re: Papiermodelle
« Antwort #88 am: 18. September 2009, 20:10:43 »
PS. Wenn es jemand zum downloaden findet, dann bitte sagt es.

Das könntest du auch eventuell auch benutzen, da es den Shroud Calculator nicht als Download gibt:
 
Cone Layout (http://www.pulserate.com/index.php?content=product)
Siatki (http://www.gremirmodels.com/downloads.htm)
Cone and Half Sphere Generator (http://www.geocities.com/orcberto/ -> Downloads)

Gruß
Jürgen
No bucks - no Buck Rogers (Gus Grissom)

crash1411

  • Gast
Re: Papiermodelle
« Antwort #89 am: 06. Dezember 2009, 18:51:26 »
Hier mal mein Shuttle:
Der ET und die Booster sind noch im Bau.


Offline sf4ever

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2337
Re: Papiermodelle
« Antwort #90 am: 06. Dezember 2009, 18:52:57 »
Wir haben zwar schon drüber gesprochen, aber als erstes Modell ist das echt gut.
Ich hoffe mal, dass es weiter solch guten Bilder geben wird und dass meine Atlas V genauso gut aussehen wird.
MfG
sf4ever

Kommt doch auch mal in den Chat

Offline sf4ever

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2337
Re: Papiermodelle
« Antwort #91 am: 06. Dezember 2009, 19:13:44 »
So, ich bin grad an meiner selbst entwickelten Atlas V und hab schon den CCB und die Centaur fertig:

Es sieht zwar noch etwas blöde auf, aber das ist nur ein Prototyp. Das fertige Modell wird dann sicherlich erst nächstes Jahr feritg sein, aber dann können es alle haben, die es wollen. Grade bin ich am Fairing, dann ist meine Atlas V 401 fertig.
MfG
sf4ever

Kommt doch auch mal in den Chat

Offline sf4ever

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2337
Re: Papiermodelle
« Antwort #92 am: 06. Dezember 2009, 22:19:44 »
So, ich bin mit dem ersten Prototypen fertig und hab wohl die erste Atlas V aus Papier im Maßstab 1:100 gebaut (auf jedem Fall ist nicht im Internet darüber zu lesen ;))
Hier mal ein Foto:

spätestens im Januar gibt es dann auch die Atlas V 400er Serie mit Boostern, die 500er Serie allgemein und die Heavy als Prototypen.
MfG
sf4ever

Kommt doch auch mal in den Chat

crash1411

  • Gast
Re: Papiermodelle
« Antwort #93 am: 07. Dezember 2009, 22:12:48 »
So hier nun mein Shuttle samt ET und Booster.



Fürs erste Modell nicht schlecht wie ich finde.

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Papiermodelle
« Antwort #94 am: 07. Dezember 2009, 22:15:54 »
Schick, herzlichen Glückwunsch!  :)

Offline GlassMoon

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1591
Re: Papiermodelle
« Antwort #95 am: 07. Dezember 2009, 23:03:13 »
42/13,37 ≈ Pi

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Papiermodelle
« Antwort #96 am: 08. Dezember 2009, 00:56:21 »
Das war ja klar, dass Du die Delta IV Heavy nimmst  ;)

Mütze

  • Gast
Re: Papiermodelle
« Antwort #97 am: 08. Dezember 2009, 22:56:58 »
So hier nun mein Shuttle samt ET und Booster.



Fürs erste Modell nicht schlecht wie ich finde.
Welcher Maßstab ist das? 1:144?
Meine bessere Hälfte hat in dem Maßstab mal das russiche Gegenstück begonnen, leider liegt das halbfertige Teil seit Monaten auf Eis. :(

crash1411

  • Gast
Re: Papiermodelle
« Antwort #98 am: 09. Dezember 2009, 05:50:06 »
Ja ist 1:144

Mütze

  • Gast
Re: Papiermodelle
« Antwort #99 am: 09. Dezember 2009, 23:19:46 »
Baust du auch den Crawler dazu?

Tags: