Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

18. September 2019, 15:23:22
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Spezielle Bauweisen  (Gelesen 23591 mal)

Offline sinuslive

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #25 am: 02. Februar 2010, 21:16:18 »
einen schönen guten abend zusammen :).vielleicht kann mir ja von euch jemand helfen. :o

und zwar gehts um folgendes:

momentan befinde ich mich in ner weiterbildung zum cnc-fräsen mit heidenhainsteuerung.aufgabe war ein formel 1 auto.

naja nich so mein ding.aber da wir nun eine neue maschine bekommen haben,dachte ich mir,mach was sinnvolles,hast ja 5 achsen.also wollte ich jetzt ein shuttle modell in angriff nehmen.

leider habe ich bis jetzt ausser bildern nix gross gefunden.daher bin ich auf der suche nach maßen für das shuttle.spannweite,länge usw.die details sehe ich nich so als problem.bilder gibts ja genug.

ich würde mich freuen,wenn mir da einer weiterhelfen könnte mit nem datenblatt oder irgendwas :-\.

mfg
mathias
mfg
sinuslive

mikehb

  • Gast
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #26 am: 02. Februar 2010, 23:32:59 »
Hallo Mathias.

Das Buch "Rockets Of The World" von Peter Alway enthält alle Daten und Maße die Du brauchst. Ist aber teuer...

VG
Michael

Offline vostei

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 852
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #27 am: 02. Februar 2010, 23:36:55 »
 :) Hoihoi Sinus ^^

http://www.columbiassacrifice.com/&0_shttlovrvw.htm

evtl. hilft dies weiter.
Lieber fünf vor Zwölf, als keins nach Eins

Mütze

  • Gast
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #28 am: 02. Februar 2010, 23:47:25 »
oder dieses aus dem von MikeHB angesprochenen Buch:

Offline sinuslive

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #29 am: 03. Februar 2010, 19:44:15 »
suuper.danke für den link und das bild.dann kanns ja jetzt losgehen :)
mfg
sinuslive

Offline Tobias Lindemann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #30 am: 16. März 2010, 19:17:15 »
Hallo Modellbaufreunde,

seit längerem erstelle ich mir schon ein 3D-Modell der ISS, um es mit Fotos zu vergleichen, die ich durch ein Teleskop hindurch mache. Als ich das Modell mal wieder updaten wollte, bemerkte ich daß einige Module von den Abmessungen her, total daneben sind. Wie ihr vielleicht auch festgestellt habt, gibt es im Internet die unterschiedlichsten Maßangaben für die Module. Auch hängt es damit zusammen, daß einmal mit diversen Anbauten gemessen wurde, und einmal ohne.
Aus diesem Grund suche ich nun verzweifelt nach korrekten und aktuellen Plänen, Blaupausen, oder technischen Zeichnungen mit Maßangaben der ISS-Module.
Weiß vielleicht jemand von euch, wo man sowas findet?

Viele Grüße
Tobias

CapCom71

  • Gast
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #31 am: 03. Juni 2010, 23:17:22 »
Hallo Leute,

da ich nicht weiss, wo ich das posten soll - bitte schön, die ultimative Endhärte - was meint ihr?

http://www.digilife.be/club/franky.dubois/maquette.html

Offline christiankrause6

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #32 am: 03. Juni 2010, 23:30:03 »
Riesenkompliment an den Erbauer des Modells.
Da stecken viel Zeit und Erfindungsgeist dahinter.
Grüße,
Chris

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7236
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #33 am: 04. Juni 2010, 07:57:45 »
Das hatten wir schon, sicherlich im Modellbau-Thread. Ist aber wirklich schick. :)

Offline Austronaut

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
  • Born to Fly
    • Private Raumfahrtsammlung
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #34 am: 04. Juni 2010, 13:40:31 »
Hätte ich den Platz würde ich mir auch eines bauen, bzw. zulegen.  :P Hatte Anfang der 90iger jahre mal ein MIR Modell im M1:25 gesehen, habe die Adresse des "Erbauers" bekommen, und hatte vor es für 10.000.- ATS (der gute alte Schilling) zu kaufen..., wurde nichts daraus, leider ging es später an ein Museum nach Oberösterreich. Dort ist es noch heute zu sehen... :)

Offline Blondi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 575
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #35 am: 05. Juni 2010, 08:48:46 »
Hätte ich den Platz würde ich mir auch eines bauen, bzw. zulegen.  :P Hatte Anfang der 90iger jahre mal ein MIR Modell im M1:25 gesehen, habe die Adresse des "Erbauers" bekommen, und hatte vor es für 10.000.- ATS (der gute alte Schilling) zu kaufen..., wurde nichts daraus, leider ging es später an ein Museum nach Oberösterreich. Dort ist es noch heute zu sehen... :)

Welches Museum?
Da ich in OOE wohne, würde ich sicher dorthinfahren  :)!

Werner

Offline Austronaut

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
  • Born to Fly
    • Private Raumfahrtsammlung
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #36 am: 05. Juni 2010, 11:44:21 »
Im Schlossmuseum Peuerbach, dort gibt es auch gerade eine Ausstellung mit dem original Sputnik Modell aus Moskau. (und einigen weiteren Gegenständen von mir)  ::)

http://www.peuerbach.at/system/web/presseinfo.aspx?menuonr=218646045&detailonr=30261

Offline Alex

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 630
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #37 am: 04. September 2010, 17:24:03 »
Shuttle Modell mit RSS und Launchtower in Minimundus (AUT)

Ich weiß ja nicht ob`s hier jemand bekannt ist aber wer sich einmal in Klagenfurt in Kärnten aufhält sollte mal ins dort befindliche Minimundus vorbeischaun. Da gibt es ein recht großes Modell von Space Shuttle Atlantis samt Stack und Plattform- Tower und funktionierender RSS:http://www.flickr.com/photos/lender/3497862892/in/photostream/

Noch ein Gag: zu jeder vollen Stunde gibt es einen Countdown und das Ding hebt ab:

PLT der STS-133 Launchviewing Jägermeistercrew

Offline SteRo

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 77
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #38 am: 02. Dezember 2010, 11:48:17 »
Hi Leute,

Mal eine Frage an die Modellbauer hier: Kennt jemand hier einen profesionellen Modellbauer der Satellitenmodelle in der Qualität der typischen ESA/NASA Präsentaions/Messemodelle herstellen kann, wenn man ihm alle Daten/Konstruktionszeichnungen/Cad-Files liefert. Brauche dringend so jemanden für ein paar Messeobjekte.

Gruß,

SteRo

websquid

  • Gast
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #39 am: 02. Dezember 2010, 19:40:41 »
Guck mal bei  denen hier:
http://www.hannemann-modellbau.de/de/uberuns.html

Die haben auch schon für Astrium und die ESA gearbeitet - du bekommst nicht nur die ESA-Qualität, sondern sogar von der gleichen Firma ;)

mfg websquid

Mütze

  • Gast
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #40 am: 05. Dezember 2010, 11:26:22 »
Hi Leute,

Mal eine Frage an die Modellbauer hier: Kennt jemand hier einen profesionellen Modellbauer der Satellitenmodelle in der Qualität der typischen ESA/NASA Präsentaions/Messemodelle herstellen kann, wenn man ihm alle Daten/Konstruktionszeichnungen/Cad-Files liefert. Brauche dringend so jemanden für ein paar Messeobjekte.

Gruß,

SteRo

Je nach verlangter Größe sollte das kein Problem sein.

Offline SteRo

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 77
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #41 am: 06. Dezember 2010, 08:53:24 »


Je nach verlangter Größe sollte das kein Problem sein.

Tja, wichtig ist hier vor allem Qualität. Und was die Größe betrift so ca. 40x40x60 cm (mit angeklappten Solarpaneelen). Habe jetzt mal mit hannemann-modellbau Kontakt aufgenommen. Mal sehen was denen so preislich vorschwebt.

Offline matthias56

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 176
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #42 am: 20. März 2011, 01:02:32 »
Hallo,
jetzt habe ich aber mal eine andere Frage, die vielleicht nicht ganz hier herein gehört und es ist ja auch mehr eine Frage!
Im Kontrollzentrum in Housten (Texas) befindet sich am Kontrollpult vom Flugdirektor immer so schöne Modelle der zur Zeit im Orbit befindlichen ATV`s usw. Kann mir jemand mal sagen, woher man solche Mdelle beziehen kann zum zusammenbauen oder komplett? Bei Faller gibt sie es nicht, da habe ich schon gegooglet. Were toll, wenn ih Tips erhalten könnte! Danke an Alle!
Gruß Matthias

Offline matthias56

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 176
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #43 am: 20. März 2011, 07:56:28 »
Von Heller gibt es ein Modellbau Kit: ATV Jules Verne + Ariane 5 + ISS in 1:125

http://www.moduni.de/moduni/shopartic.php?nr=361057
http://www.amazon.de/Heller-52909-Jules-Verne-Ariane/dp/B0017J2QEQ
http://cw-modell.de/HELLER-ATV-Jules-Verne-Ariane-5-ISS-1-125

Moin,
Danke für die Tip`s aber ich kann mir doch nicht vorstellen, dass sich die NASA hinsetzt und diese Modelle erst zusamen gebastelt hat? Da muss es doch schon fertige Modelle geben, mit Blinklichtern und so. Weiß da jemand Bescheid?

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2092
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #44 am: 20. März 2011, 17:46:16 »
Danke für die Tip`s aber ich kann mir doch nicht vorstellen, dass sich die NASA hinsetzt und diese Modelle erst zusamen gebastelt hat? Da muss es doch schon fertige Modelle geben, mit Blinklichtern und so. Weiß da jemand Bescheid?

Das sind sog. Contractor-Modelle. Meistens werden sie von der Herstellerfirma des Moduls oder des Raumfahrzeugs in Auftrag gegeben und von professionellen Modellbaufirmen entworfen und gebaut. Die Modelle sind entsprechend selten und teuer.

Frank

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #45 am: 03. April 2011, 17:28:31 »
Hallo,

Schaut mal auf dieser Seite vorbei:

http://www.keithmcneill.pwp.blueyonder.co.uk/3.html?submenu=2

...diese Bilder sind der absolute Wahnsinn  :o :o :o

Und HIER ganz nach unten scrollen die letzten Bilder !!! Hammer, es geht also auch ohne Sojus flyaround  ;)

gruß und schönen Sonntag
jok

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13814
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #46 am: 09. April 2011, 01:51:48 »
Wow!
Das ist eine sehr gute Arbeit!
Schade, dass die Bilder so klein sind.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 27. September 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline HAL2.0

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1403
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #47 am: 03. September 2011, 19:55:11 »
Hallo erstmal,...

dieser Thread ist Neuland für mich. Keine Ahnung, ob meine Frage bereits vor 5 bis 50 Seiten beantwortet wurde, aber ich suche etwas.
Ich würde gerne per CNC-Gerätschaften Columbus (ISS) drehen und die Außenplattformen fräsen. Die Geräte hätte ich zur Verfügung, die Programmierkenntnisse auch, aber leider keine vernünftigen Maße. Hättet ihr da was? :) Je detailverliebter, umso besser....
Ein Beispiel: Columbus Endkonus mündet in 2 verschiedenen Winkeln in die zentrale....nun, Abschlussplatte. Welche Winkel sind das, mit welchen fertigungsoptimierten Bemaßungen?
Dort könnte man dann die gefräste Außenplattform einschrauben. Deren Maße bekomme ich noch eher hin....wäre dann eben aus Vollmaterial gefräst, aber besser als nix.  ;)   (*)
Aso, der Maßstab.....ich dachte an etwa 1:75 (rund 58,7 mm Durchmesser) oder größer - damit man auch etwas in der Hand hat (1:63 wär gut - ich hab genug 70er Rundmaterial). Innenbearbeitung entfällt -- das wär mir zu krass.  ;D
Ich würde es dem Original gemäss aus Plutoni....äh, Aluminium fertigen. Fotos wären euch sicher, und Raumconler aus Regensburg könnten es dann auch mal in die Hand nehmen.  :D
Wäre sehr nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

mfG, HAL

(*)= Nun, das Original hat hier natürlich eine "Fachwerkstruktur" aus Aluminiumrohren, aber bei dem Maßstab ist das.....eher illusorisch. *grins*
Genialität besteht darin, von A nach D zu gelangen, ohne B und C passieren zu müssen.

Offline xwing2002

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1280
  • May the force be with NASA
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #48 am: 05. September 2011, 16:08:58 »
Ich wußte, dass es irgendwann darauf hinausläuft, dass Du Dir Deine eigene ISS baust - das MUSSTE einfach so kommen!!!  ;D

Und ja bitte... bring' zum Stammtisch mit, was an Teilen fertig ist. Das klingt spannend und ich würde gerne alles betrachten und in die Hand nehmen und erklärt bekommen! (So nah kommt man da ja sonst nicht 'ran!  :D)
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.     Albert Einstein (1879-1955),

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #49 am: 23. November 2011, 19:22:02 »
Hallo,

...ich schreibe das mal hier, einen extra Thread möcht ich nicht eröffnen ;)

Habe mir vor einigen Tagen ein Puzzle mit dem thema Raumfahrt bestellt.Das Motiv sind Bilder aus dem Space Shuttle Programm (Was den sonst  8) ) ,es ist eine ganz gelungene Zusammenstellung.

HIER wäre mal der Link dahin.
Zusammengebaut hat es das Format 76x61 cm und wird dann mein Büro zieren  :)

...so das soll hier keine große Werbeaktion sein, eben nur ein Tip für kalte Winterabende ...falls der Winter überhaupt noch kommt  ;)

gruß jok

Tags: