Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

19. September 2019, 10:18:32
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Spezielle Bauweisen  (Gelesen 23600 mal)

Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3092
  • I need my Space!
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #50 am: 24. November 2011, 01:00:24 »
Hallo jok,

Danke für den Tipp, Du bringst mich erst auf 'ne Idee, werde mir wahrscheinlich auch eins bestellen, möglicherweise das mit dem knalligen Shuttle-Start (1000 Teile, 68x49 cm).


Quelle: Puzzle.de

Die Puzzles sehen echt cool aus und würden mal neben dem fertigen Launch Pad sicherlich gut rauskommen.

 ;)

Offline Trinitus

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 454
  • We choose the moon...
    • Mein Foto-Stream
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #51 am: 30. Dezember 2011, 09:21:30 »
Hallo,


Herstellerfoto..

...habe mit heute vom Hersteller herpa dieses Fertigmodell gegönnt :)
Gut es ist recht klein ..Maßstab 1:500... aber ich wollte mir schon lange mal das "Huckepack-Gespann" SCA und Orbiter zulegen.
Es ist aus Metall gearbeitet und zeigt sehr gute Details....das hat aber auch seinen Preis.... ;)

gruß jok

Ich habe heute auch zugeschlagen und mir dieses Modell gegönnt: gar nicht so einfach zu bekommen - aber E-Bay ist schon was feines!  ;) Bin mal gespannt auf das Modell und wer weiß - vieleicht entwickelt sich ja was da draus...  :)
„Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.“ (Friedrich Nietzsche)

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #52 am: 30. Dezember 2011, 16:22:56 »
Hallo,


Herstellerfoto..

...habe mit heute vom Hersteller herpa dieses Fertigmodell gegönnt :)
Gut es ist recht klein ..Maßstab 1:500... aber ich wollte mir schon lange mal das "Huckepack-Gespann" SCA und Orbiter zulegen.
Es ist aus Metall gearbeitet und zeigt sehr gute Details....das hat aber auch seinen Preis.... ;)

gruß jok

Ich habe heute auch zugeschlagen und mir dieses Modell gegönnt: gar nicht so einfach zu bekommen - aber E-Bay ist schon was feines!  ;) Bin mal gespannt auf das Modell und wer weiß - vieleicht entwickelt sich ja was da draus...  :)

Hallo,

Ja das Modell ist gut gemacht, es ist von der Firma Herpa in M 1:500 . Ich bin jetzt aber umgestiegen auf die große Modellserie von Dragon. Das läuft unter -Dragon Space Modells- und alles in M 1:400 . Es gibt fast jeden Monat Neuerscheinungen.
Ein Highlight im Dezember der STS-1 Stack mit Columbia und weißen Tank  :) :) :) ...aber Europa hängt ein wenig mit der Auslieferung hinterher,aber die Händler wollen das Modell wohl Ende Januar im Regal haben.

HIER mal der Link zu Dragon.Dort findet man Chronologisch nach Erscheinungsdatum die Modelle...einfach auf die Nummer am Anfang klicken.

gruß jok

Offline Trinitus

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 454
  • We choose the moon...
    • Mein Foto-Stream
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #53 am: 30. Dezember 2011, 16:34:52 »
Danke jok - die Modelle sind ja auch der Hammer!  :o :o :o Ich muss wohl in Kürze mein Erspartes auf den Kopf hauen *gg* ::)

 Kannst Du mir einen Online-Händler für die Dragen-Modelle empfehlen?
„Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.“ (Friedrich Nietzsche)

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #54 am: 30. Dezember 2011, 16:42:47 »
Danke jok - die Modelle sind ja auch der Hammer!  :o :o :o Ich muss wohl in Kürze mein Erspartes auf den Kopf hauen *gg* ::)

 Kannst Du mir einen Online-Händler für die Dragen-Modelle empfehlen?

Hallo,

Ich schicke dir mal was per PN.Werbung ist hier ein Problem im Forum.

gruß jok

Offline Trinitus

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 454
  • We choose the moon...
    • Mein Foto-Stream
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #55 am: 30. Dezember 2011, 16:59:34 »
Danke für deine schnelle PM!

Ich konnte dann auch nicht lange widerstehen und habe promt zugeschlagen und ein 25cm-Modell der Saturn V  von Dragen geordert  :)

Für das 1,4 Meter-Modell muss ich aber wohl noch ein paar Monate sparen...  :'(
„Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.“ (Friedrich Nietzsche)

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13814
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #56 am: 30. Dezember 2011, 17:16:02 »
Werbung ist hier ein Problem im Forum.

Bezugsquellen könnten aber hier im Modellbau viele interessieren.
Es ist ja uneigennützig, Du hast ja nichts davon.
Also mich würde es auch interessieren, wo es sowas gibt.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 27. September 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3092
  • I need my Space!
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #57 am: 05. Januar 2012, 11:34:04 »
Hi,
kann mich da nur anschließen, würde mich auch interessieren, die haben schon tolle Modelle im Angebot.  8)

 ;)

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 700
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #58 am: 05. Januar 2012, 14:23:35 »
Also mir ist Andromeda24.de als sehr gute Bezugsquelle bekannt. Aber nicht nur für Dragon.
http://shop.strato.de/epages/243845.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/243845/Categories/743566-747202/743566-764268
Die Lieferung ist schnell und auf Rechnung. Und manchmal können die auch Sachen besorgen, die nicht im Net-Shop sind.
Einfach mal unter Modelle den Suchbegriff "Dragon" eingeben.

Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3092
  • I need my Space!
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #59 am: 06. Januar 2012, 10:26:24 »
"Leider" sind das aber alles nur Fertigmodelle, oder?  :'(

Aber so eine Saturn V in 1:72 mit ca. 1,5 m hat natürlich schon was, wenngleich man auch stolze 184,95 € dafür hinblättern darf!

 
Quelle: Dragon

Vielleicht gibt's ja MLP und Tower auch irgendwann mal dazu, nichts ist unmöglich ...  ::)

 ;)

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13814
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #60 am: 06. Januar 2012, 11:23:52 »
Vielleicht gibt's ja MLP und Tower auch irgendwann mal dazu, nichts ist unmöglich ...  ::)

Das wäre was!
So ist sie irgendwie nackt und unvollständig.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 27. September 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 700
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #61 am: 06. Januar 2012, 12:06:31 »
@eumel:
Oder selber bauen.  ;D

@gino:
Stimmt. Sind fast alles fertige Modelle. Habe in einem anderen Forum Bilder von der Saturn gesehen...und naja...so doll war die Qualität nicht für die knapp 185 Euro.

Bin aber auch etwas enttäuscht von den 2012er Neuheiten von Revell und Airfix. Nicht viel Raumfahrt-technisches.

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #62 am: 06. Januar 2012, 18:24:29 »
Werbung ist hier ein Problem im Forum.

Bezugsquellen könnten aber hier im Modellbau viele interessieren.
Es ist ja uneigennützig, Du hast ja nichts davon.
Also mich würde es auch interessieren, wo es sowas gibt.

Hallo,

...gut inselaner hat den Shop nun eh erwähnt  ;) Also ich kaufe auch bei Andromeda24.de und bin sehr zufrieden.

gruß und schönes WE
jok

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #63 am: 08. Januar 2012, 19:34:31 »
Hallo,

So mein Puzzle ist nun auch fertig und ziert das Arbeitszimmer:


...in der größe gab es leider keinen passenden Rahmen, also etwas größer gewählt und rechts neben dem Puzzle noch einige Bilder plaziert.


Und zu meinem Sojus Modell noch ein Bildchen vom MDRS-4 in Morgenröthe Rautenkranz angebracht.Darauf die beiden Kosmonauten Jähn und Romanjenko sowie Bildchen von der RaumCon-Tassen übergabe  ;) ...und wie Sie auf den Boostern der Sojus Unterschreiben.

...eine schöne Erinnerung :)

gruß und schönen Sonntag
jok

Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3092
  • I need my Space!
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #64 am: 10. Januar 2012, 12:19:43 »
Hallo jok,

zeig uns doch bitte mal Deine ganze Sojus. In welchen Maßstab hast Du die eigentlich gebaut?

Offline marten

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 485
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #65 am: 10. Januar 2012, 15:13:44 »
Wenn ich mich nicht irre, müsste es dieses Modell hier sein: http://www.pe2tr.nl/bouwplaten/soyuz/
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit" - Neil Armstrong

Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3092
  • I need my Space!
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #66 am: 10. Januar 2012, 15:22:30 »
Demnach dann wohl 1:96?  ::)

 ;)

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #67 am: 10. Januar 2012, 16:49:43 »
Hallo jok,

zeig uns doch bitte mal Deine ganze Sojus. In welchen Maßstab hast Du die eigentlich gebaut?

Hallo,


Es ist ein Papiermodell in 1:96 ...ist so 105 cm hoch.
Das besondere für mich sind die beiden Unterschriften auf den Außenblöcken von Sigmund Jähn und Roman Romanjenko.

Alles dazu steht im Thread Papiermodelle...

gruß jok

Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3092
  • I need my Space!
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #68 am: 10. Januar 2012, 18:30:25 »
Wow, die Autogrammstunde hört sich ja nach einer spannenden Geschichte an. Gibt es für derartige (fast historische) Begegnungen eigentlich auch einen Platz hier im Forum?

 ;)

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #69 am: 10. Januar 2012, 18:34:16 »
Wow, die Autogrammstunde hört sich ja nach einer spannenden Geschichte an. Gibt es für derartige (fast historische) Begegnungen eigentlich auch einen Platz hier im Forum?

 ;)

Hallo,

Schau doch mal HIER  ...da ist ein Bericht vom MDRS-4

Übrigens gibt es für fast alles einen Thread in unserem Forum  ;) ....außer ET und ich meine damit nicht den Tank  ;) ;D

gruß jok

Offline gino847

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3092
  • I need my Space!
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #70 am: 10. Januar 2012, 22:07:42 »
Hallo jok,

das ist doch 'ne längere Geschichte, toll,   ::)  die werde ich mir in Ruhe zu Gemüte führen. Will vorher nur schnell noch ein Update zu meinem STS-6-Thread fabrizieren, um den Anschluss wieder herzustellen.

 ;)

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2445
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #71 am: 11. Januar 2012, 23:23:14 »
Mahlzeit!


So ein 3D-Drucker wäre doch mal was für einige Modellbauer hier und anderswo:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neuer-3D-Drucker-MakerBot-Replicator-1408072.html
Der Spaß beginnt ab 1750,- $. Ein kg Kunststoff ab 43,- $.
Ansteuerung via USB oder SD-Card (also ohne steuernden Rechner möglich).
Schichtdicke: 0,2 - 0,3 mm
Dateitypen: STL, gcode
Mehr Daten natürlich beim Hersteller:
http://store.makerbot.com/replicator-404.html
Bei http://www.thingiverse.com kann man sich ein Space Shuttle und viele andere Dinge herunterladen, die man mit geeigneten Programmen (z. B. Sketchup oder Blender) ändern bzw. verbessern kann.
Also ich bin von sowas begeistert. Kauf fällt bei mir aber wegen Geld- und Gebrauchsmangel aus. Aber vielleicht kann jemand hier was damit anfangen.


Gruß
Peter

Offline knebel99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 163
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #72 am: 12. Januar 2012, 16:28:11 »
Servus,

hatte bereits so nen 3D-Drucker (Makerbot Cupcake CNC); hab den damals als Bausatz bestellt und zusammengebaut!

Wenn jemand fragen dazu hat einfach melden, ich helf gern weiter wenn ich kann!

mfg h-j
"Get ready to witness the majesty and the power of Discovery as she lifts off one final time" Commander Steve Lindsey STS133

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #73 am: 12. Januar 2012, 18:22:00 »


Hallo,


Es ist ein Papiermodell in 1:96 ...ist so 105 cm hoch.
Das besondere für mich sind die beiden Unterschriften auf den Außenblöcken von Sigmund Jähn und Roman Romanjenko.

Alles dazu steht im Thread Papiermodelle...

gruß jok

Hallo,

...ist natürlich Quatsch...der Maßstab ist 1:48. So langsam werde ich echt vergesslich ;)

jok

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13814
Re: Spezielle Bauweisen
« Antwort #74 am: 16. Januar 2012, 14:51:21 »
Wer sucht noch ein Space Shuttle für den Garten?
So richtig eindrucksvoll sind Modelle im Maßstab 1:1 ! 8)

http://spacetoys.com/proddetail.php?prod=spaceshuttleorbiter
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 27. September 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Tags: