Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

19. September 2018, 02:58:03
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Nachrichten aus dem Raumfahrer Net e.V.  (Gelesen 3183 mal)

Offline pikarl

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4862
    • AstroGeo: Podcast und Blog
Nachrichten aus dem Raumfahrer Net e.V.
« am: 19. Dezember 2011, 23:05:39 »
Der Verein Raumfahrer Net e.V. entstand vor neun Jahren ein gutes Jahr nach diesem Portal. Er war seitdem stiller Förderer von Raumfahrer.net und Raumcon, indem er Anzeigenerlöse und Spenden sammelte, vereinzelte Treffen und Vortragsreihen unterstützte und juristische Aufgaben übernahm.

Im November 2011 hat sich im Verein Einiges geändert.

Die Mitgliederzahl verdoppelte sich binnen weniger Wochen, nachdem sich vor allem engagierte Raumcon-Mitglieder entschieden, beizutreten (nun sind es 25 Mitglieder). Am 20. November fand die Mitgliederversammlung statt, auf der der bisherige Vorstand entlastet wurde und (erstmalig in der Vereinsgeschichte) mehrere neue Vorstandsmitglieder gewählt wurden. Ihr solltet ihre Namen alle kennen:

Manuel alias MSSpace unterstützt uns als Kassenwart
Thomas alias Pirx ist für Raumfahrtfragen, Kontakte zur Redaktion und Qualitätssicherung
Oliver alias Olli für Astronomisches, Außenkontakte, Workshops und Vorträge

HK alias Ralf Mark und ich waren bereits zuvor Mitglieder des Vorstands: HK ist für Rechtsangelegenheiten, Technik und Datenschutz zuständig, allerdings als stellvertretender Vorsitzender
Ich (pikarl alias Karl) vertrete den Verein weiterhin als Vorsitzender.

Mehr zum Raumfahrer Net e.V. und dem neuen Vorstand gibt es hier:
http://www.raumfahrer.net/verein

Aus dem Vorstand (nicht aber aus dem Verein) sind David Langkamp, Michael Stein und Dominik Mayer nun ausgeschieden. Sie haben den Verein, die Entwicklung der Redaktion und der Raumcon mit viel Energie angestoßen, begleitet und in Krisensituationen richtig gehandelt, etwa indem sie gemeinsam eine schützende Hand über dieses Projekt gehalten haben.

Ich möchte allen dreien danken - für die Entwicklung von Visionen in den Anfangsjahren, für Ausdauer, diese Visionen auch umzusetzen und auch für die Frustrationstoleranz, weil nicht immer gleich alles dahin ging, wohin wir es sollte.

Mit einem gewissen Abstand kann ich sagen: Mittlerweile macht es großen Spaß zuzusehen, wie Raumfahrer.net gedeiht und wie hier sehr viele Weltraumbegeisterte zusammenfinden können, um ihre kreativen Energien einzubringen.

Es ist Ziel des neuen Vorstands, diese kreativen Energien zu fördern. Dazu gehört, dass wir die Web-Plattform samt Forum erhalten und ausbauen wollen und den vielen Ehrenamtlern dabei so gut es geht helfen, wie es das Budget zulässt (etwa, indem wie sie noch mehr durch Fahrkostenzuschüsse unterstützen). Gleichzeitig ist es uns wichtig, auch einen Blick auf juristische Risiken beim Betrieb eines Internetprojekts zu haben und es vor Missbrauch bzw. ungerechtfertigten Forderungen zu bewahren.

Zuletzt ein Hinweis: Alle Mitarbeiter von Raumfahrer.net-Redaktion, Raumcon, Chat, Administration und Verein agieren ehrenamtlich. Wir freuen uns immer über Spenden - und natürlich neue Mitglieder.
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2011, 11:13:24 von pikarl »

Tags: