Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

22. Oktober 2020, 11:30:24
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Atlas V 551, AEHF-5, CC SLC-41, 11:44 MESZ: 08. August 2019

Autor Thema: AEHF-5 auf Atlas5-551 von CCAFS SLC-41  (Gelesen 6217 mal)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4597
Re: AEHF-5 auf Atlas5-551 von CCAFS SLC-41
« Antwort #25 am: 08. August 2019, 12:19:26 »
Die Atlas ist ausgebrannt und die Centaur Stufe übernimmt die Arbeit.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline Uwe

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 302
Re: AEHF-5 auf Atlas5-551 von CCAFS SLC-41
« Antwort #26 am: 08. August 2019, 12:25:30 »
Sehr schöne Bilder beim Start in den Sonnenaufgang  :)
Irritierend finde ich die Bennenung der Stufen. Die Centaur wird als Main-Engine bezeichnet und die Atlas als Booster.

Offline Enki

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 452
Re: AEHF-5 auf Atlas5-551 von CCAFS SLC-41
« Antwort #27 am: 08. August 2019, 12:44:56 »
Eine sehr schöne Übergangsbahn in den GEO:) Jetzt fehlt nur noch die Abtrennung, dann hat die Atlas-551 wieder gut gearbeitet. So ein russisches Triebwerk (1. Stufe) ist schon nicht schlecht.

Nachtrag: Anscheinend wird in 5 Stunden wieder die Centaur gestartet? Noch mehr Müll? Habe ich was falsch verstanden?

Nachtrag2: TDO, ist ein CubeSat, der ein Experiment zur Untersuchung und Verfolgung von Weltraummüll durchführt.
Die Centaur-Stufe wird noch einmal gezündet. Die Bahn hat dann folgende Parameter: 9,95°, 14.435 - 35.298 km. Dann erfolgt die Abtrennung von AEHF -5. Wird es eine 4-Phase geben? Wohl nicht. Also bleibt der Müll wohl oben! ...
« Letzte Änderung: 08. August 2019, 14:47:54 von Enki »
Harvard-Professor Avi Loeb: „Wissenschaft ist keine Glaubenssache, sondern eine Frage von Beweisen. Vor der Zeit zu entscheiden, was wahrscheinlich ist, begrenzt die Möglichkeiten. Es ist wert, Ideen auszusprechen und später die Daten richten zu lassen.“

Online Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1519
Re: AEHF-5 auf Atlas5-551 von CCAFS SLC-41
« Antwort #28 am: 08. August 2019, 18:38:46 »
Die Startzeit wird mit 10:13:00.246 UTC angegeben.
Hold on to your dreams !

Online Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1519
Re: AEHF-5 auf Atlas5-551 von CCAFS SLC-41
« Antwort #29 am: 08. August 2019, 21:50:33 »
Kleine Korrektur, es war die Atlas 5-551 (AV 083)

https://twitter.com/planet4589/status/1159547706957844481
Hold on to your dreams !

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2919
Re: AEHF-5 auf Atlas5-551 von CCAFS SLC-41
« Antwort #30 am: 08. August 2019, 23:03:23 »
Tolle Langzeitbelichtung von Michael Seeley.  :o


https://twitter.com/Mike_Seeley/status/1159410546158002177
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14609
Re: AEHF-5 auf Atlas5-551 von CCAFS SLC-41
« Antwort #31 am: 09. August 2019, 03:11:28 »

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14609
Re: AEHF-5 auf Atlas5-551 von CCAFS SLC-41
« Antwort #32 am: 10. August 2019, 04:31:26 »
Schönes Video und Kommentare von Scott Manley:


https://www.youtube.com/watch?v=Xluxhnui5RQ

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2919
Re: AEHF-5 auf Atlas5-551 von CCAFS SLC-41
« Antwort #33 am: 10. August 2019, 16:24:29 »
Ich bin immer wieder beeindruckt was John Kraus aus seinen Kameras raus zaubert.

Zitat
Otherworldly. Incredible. Breathtaking. No words can adequately convey the awe of spaceflight.


https://twitter.com/johnkrausphotos/status/1159448916708024320
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Tags: