Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

27. September 2020, 08:07:24
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: TMT / Thirty Meter Teleskop  (Gelesen 24562 mal)

Offline neosync

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 52
  • GERTY
Re: TMT / Thirty Meter Teleskop
« Antwort #50 am: 17. Juli 2019, 21:36:58 »

Man könnte im Strahl kotzen bei soviel Ignoranz und Arroganz, wenn man hier einige Beiträge liest
. Ich hoffe die Indigenen Hawaiianer setzen sich dennoch durch, auch wenn ich wenig Hoffnung habe!

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: TMT / Thirty Meter Teleskop
« Antwort #51 am: 17. Juli 2019, 21:54:30 »
Bleibt die Frage, welche indigenen Hawaiianer sich durchsetzen.
Die vielen (>70%) oder die wenigen (~15%).

https://www.bizjournals.com/pacific/news/2018/03/27/support-grows-for-thirty-meter-telescope-project.html

Die Entscheidung liegt bei den Hawaiianern selbst.

Offline Lumpi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2383
Re: TMT / Thirty Meter Teleskop
« Antwort #52 am: 28. September 2019, 11:52:47 »
Mit anhaltender Blockade der Zufahrtsstraße zum Mauna Kea sinkt laut einer neuen Umfrage die Zahl der TMT-Befürworter deutlich. Der Stillstand dauert an.  :(  https://www.westhawaiitoday.com/2019/09/27/hawaii-news/public-support-for-tmt-drops-sharply-according-to-a-new-honolulu-star-advertiser-poll/
Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte unendlich.

Offline Lumpi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2383
Re: TMT / Thirty Meter Teleskop
« Antwort #53 am: 20. Dezember 2019, 11:26:51 »
Die geplanten Bauarbeiten am TMT auf Hawaii wurden nun nach über 5-monatigen Protesten mit teilweiser Blockade der Zufahrtsstraße zum Berg zumindest vorübergehend ausgesetzt und die Polizei wurde abgezogen. Wird doch auf La Palma gebaut?
https://eu.usatoday.com/story/news/nation/2019/12/19/mauna-kea-hawaii-police-tmt-project/2705166001/
Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte unendlich.

Offline Lumpi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2383
Re: TMT / Thirty Meter Teleskop
« Antwort #54 am: 19. März 2020, 18:00:57 »
Wegen der Verzögerungen beim Baubeginn, steigender Weltmarktpreise für einige Komponenten und der Inflation erhöhen sich geschätzten Kosten für das Projekt um etwa 1 Milliarde auf ca. 2,4 Milliarden Dollar, also etwa doppelt so teuer wie das ELT. https://www.westhawaiitoday.com/2020/03/17/hawaii-news/thirty-meter-telescope-cost-estimate-increases-to-2-4b/

Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte unendlich.

Offline einsteinturm

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 594
Re: TMT / Thirty Meter Teleskop
« Antwort #55 am: 19. März 2020, 21:27:55 »
Schade, ein zweites ELT auf dem Teide wäre das Richtige gewesen: Zitat aus "Contact": Erster Grundsatz beim Ausgeben öffentlicher Gelder: Warum eins bauen, wenn man zum doppelten Preis zwei haben kann.

Offline einsteinturm

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 594
Re: TMT / Thirty Meter Teleskop
« Antwort #56 am: 21. Mai 2020, 08:06:39 »
Japan setzt Zahlungen aus:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Thirty-Meter-Telescope-Japan-setzt-Geldzahlungen-aus-4678964.html

Indien befürwortet mittlerweile wohl auch die Kanaren.

Schrecklich wie eine kleine laute Minderheit ihre Sicht der Dinge erpresst.

Offline Lumpi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2383
Re: TMT / Thirty Meter Teleskop
« Antwort #57 am: 17. Juli 2020, 10:37:09 »
Dieses Jahr werden die Bauarbeiten auf dem Mauna Kea nicht wieder aufgenommen. Erst im Sommer nächsten Jahres könnte es vielleicht weitergehen. Ursächlich dafür sei der für neue Bautätigkeiten nicht mehr weit entfernte Winter, die Pandemie und "anderen Faktoren" (=Proteste, Kosten?).  Wie lange geht das Hickhack um den Bau wohl noch weiter?  ???

Zitat
Gordon Squires, vice president of external affairs for the TMT International Observatory, announced on Hawaii News Now Sunrise that construction will probably not happen until sometime after spring or summer of 2021. “With the pandemic and other factors that have come in, winter seems like a long ways away, but it’s not that far away and for us to resume construction activities on site, winter on Mauna Kea just isn’t feasible,” Squires said.
https://www.hawaiinewsnow.com/2020/07/15/construction-tmt-project-wont-start-until-after-spring-or-summer/

Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte unendlich.

Tags: