Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

16. Juni 2021, 04:21:30
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Modelle aus Klemmbausteinen  (Gelesen 68740 mal)

Offline Greg

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #125 am: 26. September 2019, 14:33:14 »
Hallo

Vor allem sollte man im Zusammenhang mit Vonado oder Lightlego und ähnlichen Anbietern nicht von Lego oder "Lego Bausteinen" sprechen, denn es handelt sich in allen Fällen um chinesische Kopien...

Viele Grüsse
Greg

Offline Therodon

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1162
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #126 am: 25. Oktober 2019, 08:47:28 »
Auch wenn es ein anderer Hersteller ist passt es denke ich hier gut rein.

Wer nicht unbedingt detailgetreue Nachbauten braucht sondern mal ein schönes Spielmodell fürs Kind oder was fürs Regal was gut aussieht, dem kann ich die Rakete von Laser Pegs empfehlen (z.b bei TK Maxx zu kaufen)

44cm hoch. 13 Lichtfunktionen und einen Soundstein für ein Startgeräusch.



Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3134
  • DON'T PANIC - 42
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #127 am: 03. Januar 2020, 10:49:42 »
Hallo

Nachdem ich das LEGO Space Shuttle meines Bruders restauriert habe, habe ich mich mal als LEGO Movie Regisseur versucht. Hierzu habe ich vom Aufrichten des Shuttles 220 Bilder mit meiner Spiegelreflex auf dem Stativ gemacht und die dann mit dem Microsoft Moviemaker kombiniert.

https://twitter.com/i/status/1212730001717628936

Gruß

Mario
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline EwaldvonKleist

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 81
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #128 am: 12. Januar 2020, 16:31:48 »
Reddit-Thread über LEGO-Raketenmodelle: https://www.reddit.com/r/legoRockets/
 Insbesondere NutzerIn MoppeStone, z.B. https://www.reddit.com/r/legoRockets/comments/cny5w9/most_of_my_1110_rockets/
Maßstab 1:110

Offline Dublone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 509
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #129 am: 22. Januar 2020, 07:06:58 »
So ab 01.02. Gibts das Set zu kaufen



Credit: Lego.de


Credit: Lego.de

Offline AliveAgain

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #130 am: 05. Februar 2020, 08:49:17 »
Düsseldorf, 7 Grad, die Sammlung wächst...



Gruß
AliveAgain
No bucks - no Buck Rogers (Gus Grissom)

Offline Juhema

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #131 am: 03. März 2020, 22:27:10 »
Dies ist meine bescheidene Sammlung an Lego-Modellen

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 19041
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #132 am: 04. März 2020, 09:18:26 »
Sehr schön ... kannst du Detailbilder von deinem Skylab auf der Saturn 5 und von der Saturn IB machen?
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1322
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #133 am: 04. März 2020, 10:07:02 »
Die Saturn 1B macht sich sehr gut, und auch die Deltas... Wer erstellt solche Baupläne? Alles eigene Bauideen? Bitte noch ein paar Fotos nachreichen, die Modelle sind wirklich sehr gelungen!
"Die Gedanken sind frei" -Hoffmann von Fallersleben, 1842-

Online -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14977
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #134 am: 04. März 2020, 18:38:29 »
Sehr schöne Sammlung!  :D
Sind die Delta II Modelle mit Serviceturm auch von Lego?
Bitte mach noch mehr detaillierte Einzelfotos!
Die Marsrover (MER) kann man auch nicht richtig erkennen. 
Sollte die ISS nicht von der Decke hängen?

Offline TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1913
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #135 am: 04. März 2020, 23:15:33 »
Sehr schöne Sammlung!  :D
Sind die Delta II Modelle mit Serviceturm auch von Lego?
Bitte mach noch mehr detaillierte Einzelfotos!
Die Marsrover (MER) kann man auch nicht richtig erkennen. 
Sollte die ISS nicht von der Decke hängen?
Also, mein Auge sieht da das Lego-Set 7469 Mission To Mars, bestehend aus Delta II, Serviceturm und Marsrover. Bin mir aber nicht ganz sicher, ob der Serviceturm nicht die ein oder andere Verbesserung erfahren hat ;-) 
Logischerweise zweimal, einmal Oppy und einmal Spirit :-)
Bei der Recherche nach der Setnummer bin ich über eine interessante Seite der NASA gestolpert, die ihre Zusammenarbeit mit Lego beleuchtet: https://www.nasa.gov/specials/nasa-lego/
Ich wusste nicht, dass die zwei MER Legosteine an Bord hatten, aber ich finds definitiv cool!
PS: Da es gestern die schicke Lok dazu gab, hab ich mir endlich die Lego-Mondlandefähre gegönnt, die kommt dann, wenn ich den Platz räumen kann, neben meine Saturn V und Discovery! (bei der leider schon die Aufkleber abblättern...)
Aktuelle Meldungen aus Raumfahrt und Astronomie: www.raumfahrer.net

Offline mnemon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #136 am: 23. April 2020, 23:49:05 »
Moin!
ich bin über einen Link in meiner FB-Gruppe auf Euch gestoßen, und da der Thread hier sich mit LEGO-Modellen beschäftigt, wollte ich kurz Hallo sagen. Ich bin Admin einer Facebook-Gruppe mit rund 3700 Mitgliedern, die sich ausschließlich mit der Modellierung von historischen, aktuellen oder konzeptionierten Raketen, Raumstationen, Raumschiffen oder Bodenstationen befasst. Meist im Masstab 1:110 (Saturn V-Set von Lego), aber die ISS und der Lander sind natürlich auch dabei.
Zur Gruppe (mit dem Namen "Bricks in Space" gibt es auch eine (nicht von mir betriebene) Webseite (bricksin.space), eine Reihe von kostenlosen E-Books mit Bauanleitungen (von mir) und ein Google Drive mit digitalen Modellen. Allerdings alles auf Englisch.
Anbei der derzeige Stand meiner Sammlung. Und ja, das ist eine N1-3L im Hintergrund :) Bei Fragen mich auch gerne direkt anschreiben (wenn das hier geht).

Samlung LEGO-Raketenmodelle 1:110
Samlung LEGO-Raketenmodelle 1:110

Offline TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1913
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #137 am: 30. Oktober 2020, 19:28:50 »
Wer ab und zu auf YouTube unterwegs ist und sich für Lego interessiert, kommt eigentlich früher oder später nicht am "Held der Steine" vorbei.
Im Mai dieses Jahres hat er ein MOC (My Own Creation) bestehend aus der Apollo-Kapsel und des Lunar Landers vorgestellt. 7.400 Teile  :o

https://www.youtube.com/watch?v=YqO6w6hG6Z4

Die Anleitung kann übrigens käuflich erworben werden, wobei der Preis für die Steine wohl astronomisch sein dürfte...
https://rebrickable.com/mocs/MOC-26457/FreakCube/apollo-spacecraft/#details
Aktuelle Meldungen aus Raumfahrt und Astronomie: www.raumfahrer.net

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 989
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #138 am: 01. November 2020, 10:47:33 »
Die Anleitung kann übrigens käuflich erworben werden, wobei der Preis für die Steine wohl astronomisch sein dürfte...
https://rebrickable.com/mocs/MOC-26457/FreakCube/apollo-spacecraft/#details
Naja, hoch, aber nicht astronomisch:
Zitat
There are 699 parts in this inventory, with 7349 total quantity. The approximate cost of these parts is €1,745.06

Offline Nico

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 56
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #139 am: 23. Januar 2021, 12:45:47 »
Hallo zusammen,

gute Nachrichten für alle Legobauer ;) es wurde für den Sommer 2021 ein neues Lego Creator Expert-Set im Raumfahrtbereich angekündigt. Ersten Gerüchten zufolge soll es sich dabei um das Space Shuttle "Columbia" anlässlich des 40. Jubiläum des Jungfernfluges handeln.

Link: https://www.promobricks.de/lego-10283-space-shuttle-columbia/116170/




Andere Seiten wie z.B. Stonewars schreiben bisher nur, dass es sich um ein "Space"-Set handelt. Hier wird der Preis mit $199,99 US und das Erscheinungsdatum mit Juli 2021 angegeben, allerdings noch mit "?", was eine gewisse Unsicherheit bedeutet.

Link: https://www.stonewars.de/lego-2021/#lego-creator-expert-2021


Es wird auf jeden Fall spannend und ich hoffe, das dazu in den nächsten Wochen noch ein paar genauere Infos kommen werden.

Grüße Nico :)

Offline TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1913
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #140 am: 22. März 2021, 20:58:50 »
Hallo zusammen,

gute Nachrichten für alle Legobauer ;) es wurde für den Sommer 2021 ein neues Lego Creator Expert-Set im Raumfahrtbereich angekündigt. Ersten Gerüchten zufolge soll es sich dabei um das Space Shuttle "Columbia" anlässlich des 40. Jubiläum des Jungfernfluges handeln. (...)
Statt einer Columbia ist es eine Discovery geworden. Ab dem ersten April ist sie für 180 Euro bei Lego käuflich erwerbbar. Wie schon beim alten Lego-Modell der Discovery ist wieder das Hubble-Teleskop dabei. Neben dem Preis ist natürlich auch die Teile-Anzahl ein gutes Stückchen nach oben gegangen.
Und so sieht es nun aus:

Zugegebenermaßen, mir gefällt nach wie vor das alte Modell besser und ich bin auch ein bisschen enttäuscht, dass es wieder ein Modell ohne ET und Booster geworden ist.
Über den Preis oder Alternativen sag` ich jetzt mal nichts, sonst verklagt Lego mich auch noch ;)
Bildquelle: https://www.lego.com/de-de/product/nasa-space-shuttle-discovery-10283
Aktuelle Meldungen aus Raumfahrt und Astronomie: www.raumfahrer.net

Offline Eiskaltes Händchen

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 81
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #141 am: 05. April 2021, 16:23:54 »
Freunde der alternativen Klemmbausteine, LEGO natürlich auch 8) dürften es wissen, bei Bluebrixx gibt es mittlerweile immer mehr Bausätze zum Thema Raumfahrt, teils eigene Designs oder Bausätze diverser anderer Hersteller von Raketen und diversen Raumfahrzeugen und Basisstationen, die kann man auch gut als Teilespender nehmen und eigene Modelle umsetzen, ein Blick in deren Shop lohnt sich, vorausgesetzt man ist nicht mit LEGO verheiratet ;)

Nun hat Blue Brixx als erster Klemmbausteinhändler vollverchromte Steine auf den Markt gebracht, davon dutzende verschiedene Bauformen in Part-Packs und es sollen noch mehr werden, damit könnte man solche Dinge wie z.B. SpaceX Raumschiffe gut bauen, wo es für die Edelstahloptik bisher nichts an wirklich guten Farben bei den Steinen gibt und viele andere Bausätze damit aufwerten.

Man gibt sich auf die Qualität der Verchromung bezogen bei Blue Brixx sehr offen und weißt darauf hin, das bei intensiver Nutzung dieser Steine die Chromschicht schnell leidet, das ist ja allgemein ein Problem bei verchromten Kunststoffen, die sind also nichts für das Kinderzimmer...


https://www.youtube.com/watch?v=5XD_xNDLgP4

Gruß :)
-Alle haben Sie gesagt, das geht nicht und dann kam einer, der hat es einfach gemacht-

Offline TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1913
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #142 am: 07. April 2021, 00:24:53 »
Freunde der alternativen Klemmbausteine, LEGO natürlich auch 8) dürften es wissen, bei Bluebrixx gibt es mittlerweile immer mehr Bausätze zum Thema Raumfahrt, teils eigene Designs oder Bausätze diverser anderer Hersteller von Raketen und diversen Raumfahrzeugen und Basisstationen, die kann man auch gut als Teilespender nehmen und eigene Modelle umsetzen, ein Blick in deren Shop lohnt sich, vorausgesetzt man ist nicht mit LEGO verheiratet ;) (...)
Tjaa, Bluebrixx, was soll ich dazu sagen, was nicht ohnehin schon gesagt wurde...
Ich hab bei mir hier einen Bluebrixx-Bausatz eines Schwerlast-LKWs, echt schön, fantastisches Preis-Leistungsverhältnis, aber die Klemmkraft ist leider bedeutend geringer als bei LEGO-Steinen. Klingt jetzt erstmal sehr technisch, praktisch äußert sich das bei einigen Steinen insofern, dass sie bei einer Befestigung nur von unten wieder abfallen, wenn man die Konstruktion dreht...
Und auch bei den weltraumbezogenen Sets weiß ich nicht so recht, was ich davon halten soll, die Firma hatte bereits mehrfach Ärger, weil sie Designs aus der Community ohne deren Einwilligung vermarktet. Und dass man eine Lizenz für den angebotenen Galactica-Bausatz (der wohl nicht zufällig als "großes Mutterschiff" angepreist wird) hat, wage ich auch mal zu bezweifeln...
Ich bin allerdings neulich über ein ganz fantastisches Raumfahrt-Set aus alternativen Klemmbausteinen gestolpert, sollte sich das als "tauglich" erweisen, werd´ ich es die Tage mal hier vorstellen...
Aktuelle Meldungen aus Raumfahrt und Astronomie: www.raumfahrer.net

Offline KarlHansJanke

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3

Offline Volker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 996
    • Webseite
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #144 am: 14. Juni 2021, 12:29:48 »
Hallo,

ein Kollege am ESOC in Darmstadt baut (hoffentlich) in seiner Freizeit die ESA Satelliten nach: https://bricksat.onlineweb.shop/
Bezüglich der Lieferzeiten muss man da aber sehr viel Geduld mitbringen.

Gruß
Volker
Forschung aktuell: Das Neueste aus Wissenschaft und Forschung

Offline Badabumm

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 311
Re: Modelle aus Klemmbausteinen
« Antwort #145 am: Gestern um 00:52:26 »
Meine erste „V“ (ca. 1970) habe ich hier schon vorgestellt:

https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=245.msg498463#msg498463

 :o ;D ::)
Gruß Badabumm

Tags: