Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 12

16. Dezember 2018, 16:57:53
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Umfrage

Wann startet die Falcon Heavy zum ersten Mal?

2016
5 (3.1%)
2017
86 (53.4%)
2018
44 (27.3%)
2019 oder später
11 (6.8%)
nie
15 (9.3%)

Stimmen insgesamt: 154

Autor Thema: Falcon Heavy  (Gelesen 432821 mal)

Offline Klakow

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4846
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1375 am: 08. August 2017, 15:57:41 »
Bis jetzt gibt es für jeden F9 Start zumindest einen eigenen Thread, bei den ersten Landeversuchen sogar zwei.
wieso sollte dies bei der FH anders sein?
Was vielleicht schon Sinn macht sind Neuigkeiten und Diskussionen zu trennen.

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5267
  • Real-Optimist
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1376 am: 09. August 2017, 08:57:03 »
Ja, es soll wie gewohnt einen Start-Thread in der Rubrik unbemannte Raumfahrt geben.
(Das Startereignis hab ich hier erstmal wieder rausgenommen.)

(Die Meta-Diskussion, was in Neuigkeiten und was in Diskussion gehört, hab ich in den Thread Diskussion verschoben.)

Offline blackman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1078
  • SpaceX to Mars!
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1377 am: 02. September 2017, 10:00:52 »
Alle 3 Booster sind für den ersten FH-Flug getestet. https://twitter.com/spacex/status/903820580012474369

Offline Uwelino

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 457
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1378 am: 02. September 2017, 10:32:21 »
SpaceX hat bei der FCC den ersten Antrag zum Start der Falcon Heavy gestellt.  8) Zielzeitraum soll am 31.10.2017 beginnen und am 1.05.2018 enden.

https://apps.fcc.gov/oetcf/els/reports/STA_Print.cfm?mode=current&application_seq=80036

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5267
  • Real-Optimist
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1379 am: 02. September 2017, 19:07:28 »
Bitte alles, was mit dem konkreten, ersten Demo-Flug der FH zu tun hat, in den Missions-Thread posten:
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=15666.0

Bitte alles, was mit der FH generell zu tun hat, weiterhin hier posten.

Offline Therodon

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 595
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1380 am: 15. September 2017, 17:19:52 »
Selding (SpaceIntelReports.com) auf Twitter:
"Taiwan NSPO: Six US/Taiwan Formosat-7/COSMIC-2 sats to launch Q2 2018 on @SpaceX Falcon Heavy; will be 1st launch after Nov FH demo flight."
https://twitter.com/pbdes/status/908619097189027840

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1654
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1381 am: 27. September 2017, 09:09:43 »
Es sieht nicht gut aus für einen Start im November. Wenn Koreasat 5A Ende Oktober nicht von LC -40 sondern - wie es jetzt aussieht - von LC -39A gestartet wird sehe ich nicht genügend Zeit für den angekündigten Umbau des PAD's >:(. Es wurde ja von einem Zeitraum von etwa 60 Tagen für die Umrüstung gesprochen. Jeder kann sich ausrechnen wann der Start dann frühestens erfolgen könnte. Jedenfalls nicht mehr 2017.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20001
  • SpaceX-Optimist
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1382 am: 27. September 2017, 09:11:00 »
« Letzte Änderung: 27. September 2017, 11:28:14 von tobi »
Airbus Chef Tom Enders: "Wegwerf-Raketen sind ein Auslaufmodell."

Offline Schneefüchsin

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1243
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1383 am: 27. September 2017, 21:48:35 »
Dass die FH erst 2018 das erste mal startet ist dort nicht offiziell gesagt worden. Dies ist eine Meinung eines Foristen auf NSF zu einem Artikel, in dem es heißt, dass ein Start der FH im November immer unwahrscheinlicher wird.

Allerdings stimmt es, dass die Chance, dass es erst 2018 los geht, nicht zu verachten ist.

Grüße aus dem Schnee

Offline Makemake

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 356
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1384 am: 29. September 2017, 22:20:46 »
FH startet 2018.

"Hopefully towards the end of this year we'll be launching Falcon Heavy"
Elon Musk

https://youtu.be/tdUX3ypDVwI?t=14m23s

Ich weiß, ich weiß, Elon time. Aber ein "vermutlich" oder "vorraussichtlich" wäre in Tobis Aussage etwas verständlicher gewesen.

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20001
  • SpaceX-Optimist
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1385 am: 29. September 2017, 22:42:20 »
@MakeMake: Bei NSF hat es einer aus inoffiziellen Quellen bei SpaceX erfahren, dass der Start 2018 stattfindet.
Airbus Chef Tom Enders: "Wegwerf-Raketen sind ein Auslaufmodell."

DerPete

  • Gast
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1386 am: 09. Oktober 2017, 14:30:09 »
Dass die FH erst 2018 das erste mal startet ist dort nicht offiziell gesagt worden. Dies ist eine Meinung eines Foristen auf NSF zu einem Artikel, in dem es heißt, dass ein Start der FH im November immer unwahrscheinlicher wird.

Allerdings stimmt es, dass die Chance, dass es erst 2018 los geht, nicht zu verachten ist.

Grüße aus dem Schnee

Klar, die Chance auf einen Millionengewinn im Lotto ist auch nicht zu verachten.
Sonst würden nicht so viele mitmachen.

Wann sollte da noch einmal der Erstfug sein?
Seit wie vielen Jahren wird diese Vapor - Ware jetzt verschoben?
Wenn Musk die FH bisher verschoben hat, warum soll er sie dann nicht auch 2018 weiter verschieben?

Ich befürchte, bei "Crew Dragon" wird es ausser weiterer Verschiebungen auch nichts mehr zu sehen geben.
Lieber faselt Musk von Marsbesiedlung und 30 Sekunden Flügen Von New York nach Tokio, anstatt mal seine Hausaufgaben zu machen...

Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren, also in dem Sinne könnt ihr jetzt auf mich einprügeln und behaupten, die FH kommt ganz sicher...

Träumen ist schön, aber irgendwann wacht jeder in der Realität auf...

Offline Flo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
    • Weltraum News Blog
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1387 am: 09. Oktober 2017, 15:00:07 »
Lieber faselt Musk von Marsbesiedlung und 30 Sekunden Minuten Flügen Von New York nach Tokio, anstatt mal seine Hausaufgaben zu machen...

Er kann faseln von was er will und umsetzen was seine Firma und Investoren wollen und nicht was DU für wichtig hälst. Wie Musk auch kürzlich erwähnt hat, wurden die erste Stufe inkl. der beiden Booster getestet und damit ist zumindest ein (einmaliger) Start der FH, als Demo Flug, sehr wahrscheinlich - Verschiebungen sind doch völlig normal, vor allem bei SpaceX.

Ich sehe das zudem wie ein reddit Nutzer:

Zitat
To my understanding: the rocket (boosters, core) are ready to go right now. The delay is launch pad related only.

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2470
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1388 am: 09. Oktober 2017, 15:07:53 »
Ich sehe das zudem wie ein reddit Nutzer:

Zitat
To my understanding: the rocket (boosters, core) are ready to go right now. The delay is launch pad related only.

Und wie man in den letzten Tagen am Cape beobachten konnte, arbeitet man auch weiterhin am Pad LC39A und dem Erektor für die Falcon Heavy. Es gibt Verzögerungen, aber das ist in der Raumfahrt normal (siehe Space Shuttle und aktuell auch beim SLS). FH wird auf alle Fälle kommen und starten. Die einzige Frage ist wie und wie oft.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline MillenniumPilot

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 912
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1389 am: 09. Oktober 2017, 15:21:09 »
Dass die FH erst 2018 das erste mal startet ist dort nicht offiziell gesagt worden. Dies ist eine Meinung eines Foristen auf NSF zu einem Artikel, in dem es heißt, dass ein Start der FH im November immer unwahrscheinlicher wird.

Allerdings stimmt es, dass die Chance, dass es erst 2018 los geht, nicht zu verachten ist.

Grüße aus dem Schnee

Klar, die Chance auf einen Millionengewinn im Lotto ist auch nicht zu verachten.
Sonst würden nicht so viele mitmachen.

Wann sollte da noch einmal der Erstfug sein?
Seit wie vielen Jahren wird diese Vapor - Ware jetzt verschoben?
Wenn Musk die FH bisher verschoben hat, warum soll er sie dann nicht auch 2018 weiter verschieben?

Ich befürchte, bei "Crew Dragon" wird es ausser weiterer Verschiebungen auch nichts mehr zu sehen geben.
Lieber faselt Musk von Marsbesiedlung und 30 Sekunden Flügen Von New York nach Tokio, anstatt mal seine Hausaufgaben zu machen...

Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren, also in dem Sinne könnt ihr jetzt auf mich einprügeln und behaupten, die FH kommt ganz sicher...

Träumen ist schön, aber irgendwann wacht jeder in der Realität auf...

Jeder sollte seine Meinung haben. Man sollte kontroverse Meinungen aber auch begruenden koennen. Also was schickt den FH Launch Deiner Meinung nach ins Reich der Fabeln und Träume?

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5267
  • Real-Optimist
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1390 am: 09. Oktober 2017, 19:04:11 »
Dazu ist alles gesagt, bitte jetzt nur weiter mit neuen Fakten bzw. sachdienlichen Meinungen.

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5267
  • Real-Optimist
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1391 am: 11. Oktober 2017, 17:47:39 »
Der User DerPete wurde jetzt von mir gebannt. Bitte kein Trollen, sondern sachbezogene Beiträge.

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20001
  • SpaceX-Optimist
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1392 am: 31. Oktober 2017, 09:49:14 »
Die Halteklammern für FH sind da:




Quelle: reddit
Airbus Chef Tom Enders: "Wegwerf-Raketen sind ein Auslaufmodell."

Offline Sensei

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2850
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1393 am: 31. Oktober 2017, 15:01:47 »
Auf der englischen Wikipedia gib es eine schöne Grafik die den zeitlichen Verlauf der Ankündigungen und Verschiebungen auf einen Blick zeigt:



Gut, dass wir jetzt wirklich bald an der Winkelhalbierenden sind! :)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1654
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1394 am: 31. Oktober 2017, 15:13:44 »
Entgegen allen Befürchtungen sieht es nun doch noch ganz gut für einen Start in diesem Jahr aus. In allen mir bekannten Kalendern ist der Start der FH noch in diesem Jahr eingetragen. Selbst wenn der Start von ZUMA am 16. November noch vom LC -39A stattfindet wären noch über 6 Wochen in diesem Jahr Zeit. Und ob diese 6 Wochen überhaupt noch notwendig sind ist auch nicht ganz klar. Das TEL sieht startklar aus und ob noch größere Umbauten am PAD notwendig sind kann man in Frage stellen.

Drücken wir doch einfach die Daumen.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2473
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1395 am: 31. Oktober 2017, 16:46:18 »
Das TEL sieht startklar aus...

Der TEL ist für die FH definitiv noch nicht startklar. Die Klammern sind da, ja. Aber die beiden Tankanschlüsse für die Seitenbooster sind noch nicht montiert. Das ist auf den Bildern deutlich zu sehen.

Zu den Klammern noch ein kleiner Zusatz:
Jeder FH-Seitenbooster wird von drei Klammern gehalten werden. Auf den Bildern kann man aber nur jeweils zwei Klammern sehen. Die beiden seitlichen Klammern waren beim SES-11 Start noch nicht da. Die sind definitiv neu dazugekommen. Die beiden Klammern auf der Seite des TEL könnten aber noch fehlen. Auf den Bildern kann man den Bereich nicht sehen.


Drücken wir doch einfach die Daumen.

Jep


Mane

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2473
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1396 am: 31. Oktober 2017, 16:59:11 »
Hier nochmal, was ich meine...



     X  /     X  /     X  /
     X /      X /      X /

XX                         XX

     X        X        X
     X        X        X

-----------------------------
|         |||||||||         |
-----------------------------


Die X sollen die Klammern darstellen, die / die Tankanschlüsse. Der schwarze Block unten soll den TEL Turm darstellen.

definitiv montiert
unklar
definitiv noch nicht montiert

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1654
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1397 am: 31. Oktober 2017, 18:12:48 »
Hier nochmal, was ich meine...



     X  /     X  /     X  /
     X /      X /      X /

XX                         XX

     X        X        X
     X        X        X

-----------------------------
|         |||||||||         |
-----------------------------


Die X sollen die Klammern darstellen, die / die Tankanschlüsse. Der schwarze Block unten soll den TEL Turm darstellen.

definitiv montiert
unklar
definitiv noch nicht montiert

Eindrucksvoll! Sieht aus wie mit einer alten Schreibmaschine entworfen ;). Aber es wird deutlich was  Du meinst.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2473
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1398 am: 01. November 2017, 00:32:45 »
Danke. Ich hätte es auch photoshopen können, aber ich hatte nur mein Handy und 10 Minuten Zeit.

Offline Uwelino

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 457
Re: Falcon Heavy
« Antwort #1399 am: 01. November 2017, 19:07:22 »
Es wird spannend! Jetzt gibt es zum ersten Mal konkrete Datumsangaben zum Jungfernflug:  8)

https://www.nasaspaceflight.com/2017/11/spacex-aims-december-launch-falcon-heavy/

Tags: