Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

05. Dezember 2019, 15:49:21
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Tweetup - die neue PR-Methode?  (Gelesen 1205 mal)

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5791
  • Real-Optimist
Tweetup - die neue PR-Methode?
« am: 22. September 2011, 12:59:46 »
Klaus hatte ja schon einen Kommentar zum DLR-Tweetup auf dem "Tag der Luft- und Raumfahrt" in Köln gepostet.
http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/21092011135849.shtml

Wer es noch nicht gehört hat, Karl hat eine super interessante Audio-Reportage erstellt:
http://www.raumfahrer.net/multimedia/podcast/index.php?id=581

Wo seht ihr die Vor- und Nachteile dieser neuen Kommunikation. Welche Elemente sind interessant, welche weniger. Auf was muß man sich in Zukunft einstellen?

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Tweetup - die neue PR-Methode?
« Antwort #1 am: 29. Mai 2012, 17:56:41 »

Seit wenigen Sekunden besteht einer Verbindung zur ISS vom spacetweetup in den Niederlanden. http://www.esa.int/SPECIALS/PromISSe/SEM2HS1XN2H_0.html

Gruß, Klaus

Tags: