Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

22. Februar 2020, 23:34:13
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Weltraummüll  (Gelesen 137831 mal)

Online Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2406
Re: Weltraummüll
« Antwort #500 am: 15. Februar 2020, 19:33:18 »
Das Amerikanische NORAD weiß noch nichts davon. Dort werden noch immer nur 2 Objekte (METEOR 3-5 und SL-14 R/B) gelistet. Mal schauen, wie lange es dauert, bis hier Objekte zugewiesen werden.

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4222
Re: Weltraummüll
« Antwort #501 am: 15. Februar 2020, 20:07:20 »
 :( >:(

Und da sorgt man sich tatsächlich mehr um die vielen LEO-Satelliten in ihrem Selbstreinigenden Orbit während diese ganzen Trümmer in 1000km-1800km Höhe für tausende von Jahren eine Gefahr darstellen?!
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2932
Re: Weltraummüll
« Antwort #502 am: 15. Februar 2020, 21:52:14 »
cfm !
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4222
Re: Weltraummüll
« Antwort #503 am: 15. Februar 2020, 23:10:15 »
??? Wie meinen?
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2932
Re: Weltraummüll
« Antwort #504 am: 16. Februar 2020, 02:27:28 »
Oh, sorry, der olle Funker kam durch  ;D

cfm = confirming
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Tags: