Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

20. Februar 2020, 14:58:33
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: C/2012 S1 (ISON)  (Gelesen 49533 mal)

Offline Kami

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 300
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #75 am: 28. November 2013, 20:48:33 »
CNN meint, dass ISON noch lebt, ich verlink hier mal den Livestream der NASA, evtl. ist ja doch noch was von ihm übrig geblieben


http://www.youtube.com/watch?v=q03I1B_yrPg#t=60

Samy115

  • Gast
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #76 am: 28. November 2013, 21:42:27 »
sieht so aus als hätte es ISON doch geschafft

Offline Bongocarl

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 266
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #77 am: 28. November 2013, 21:49:17 »
ganz schön aufregend und weiterhin daumen drücken  :)


Offline double-p

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #78 am: 28. November 2013, 21:50:42 »
Also auf der 19:48 "Version" http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up032826.jpg wuerde ich auch sagen, dass da zumindest ein Rest weiterfliegt.

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11420
    • spacelivecast.de
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #79 am: 28. November 2013, 22:07:28 »

Totgesagte leben länger... ISON is ON  ;D

Gruß, Klaus

Offline chrisi01

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 287
    • Homepage
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #80 am: 28. November 2013, 22:21:05 »

Offline Elatan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #81 am: 28. November 2013, 22:39:46 »
Ich freu mich ja auch, dass da was fliegt, aber ich vermisse noch den strahlend hellen Punkt am Ende ;)
Den Nukleus hat es größtenteils wohl verdampft, oder?

Offline Flint

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 212
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #82 am: 28. November 2013, 23:03:13 »
Laut Twitter @esa ist ISON Geschichte. Das was man da noch sehe sei der Rest vom Schweif.

Ich habe mal eine gif mit dem Absturz erstellt, aufgenommen von LASCO C2 von SOHO (ESA & NASA).

Quelle der Einzelbilder: http://sohodata.nascom.nasa.gov/
Greetz

Alex

Offline Anki64

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #83 am: 29. November 2013, 00:03:47 »
Laut Welt.de sind sich sowohl das Max-Planck-Institut als auch die NASA noch nicht sicher was bzw. wie viel von ISON übrig geblieben ist. Prognose momentan noch nicht möglich ist die Kernaussage.

Quelle: http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article122376375/Forscher-empfangen-Signale-von-Ison.html

Offline Anki64

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #84 am: 29. November 2013, 00:11:24 »
Laut NASA.GOV ist es wohl doch unwahrscheinlich, dass ISON überlebt hat. SDO kann ihn nicht sehen.

"We didn't see Comet ISON in SDO," said Dean Pesnell, project scientist for SDO.
"So we think it must have broken up and evaporated before it reached perihelion."

http://www.nasa.gov/content/goddard/comet-ison-fizzles-as-it-rounds-the-sun/index.html#


Quelle: www.nasa.gov

Online Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7340
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #85 am: 29. November 2013, 00:18:54 »
Hallo Zusammen,
eine Bilderfolge von ISON


Comet ISON Fizzles

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #86 am: 29. November 2013, 00:31:34 »
ISON wieder in LASCO C3 sichtbar!  :) YAY

http://sohowww.nascom.nasa.gov/data/realtime/c3/

Offline Flint

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 212
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #87 am: 29. November 2013, 01:02:22 »
Ich denke, ISON lebt als Trümmerwolke weiter. Ich bin mal gespannt was die Wissenschaft dazu meint, v.A. welche Auswirkung das auf die Bahn des Kometen haben wird. Ich möchte das Ding doch nicht ganz allzu nahe an der Erde vorbeischrammen sehen...
Greetz

Alex

Offline Olli

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3036
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #88 am: 29. November 2013, 08:04:59 »
Er sollte es geschafft haben... wow!



Grüße
Olli
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14187
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #89 am: 29. November 2013, 09:24:02 »
Fehlt mir plötzlich wieder ein Plugin, oder ist die SOHO Seite jetzt gar nicht mehr zu erreichen? ???
http://sohowww.nascom.nasa.gov/
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Februar 2020 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Elatan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #90 am: 29. November 2013, 09:28:28 »
Braucht ewig zum laden, wie gestern auch schon, aber bei mir läd die Seite...

Offline Cedimedi

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 64
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #91 am: 29. November 2013, 09:33:59 »
Einfach auf ESA Seite gehen.

Hat wohl wirklich teilweise überlebt


Comet ISON Sungrazer

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14187
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #92 am: 29. November 2013, 09:49:18 »
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Februar 2020 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2517
    • SPACELIVECAST.DE
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #93 am: 29. November 2013, 09:52:27 »
Schaut mal hier rein - wir brachten immer wieder auch Updates zu ISON
http://spacelivecast.de/2013/11/heute-ab-2310-uhr-falcon-9-1-1-erststart-in-den-supergeo/

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8937
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #94 am: 29. November 2013, 12:48:22 »
Animation der Vorbeiflugs-Bilder
 
          STEREO A                                                                   STEREO B
Die Animation besteht aus den letzten 50 Bildern, ISON ist noch da!

Gruß, HausD

Offline muzker

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 437
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #95 am: 29. November 2013, 12:56:11 »
eine offizielle Bestätigung der Nasa lässt noch auf sich warten ...
Der Weltraum - unendliche Weiten
Grüße vom Muzker

Offline Major Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #96 am: 29. November 2013, 13:19:50 »
Sieht nicht so aus, als ob viel von ISON übriggeblieben wäre. Wird wohl nichts werden mit Sichtbarkeit mit dem freien Auge.  :(
„Die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten.“ K. E. Ziolkowski

-

Stolzer Träger einer Raumconverwarnung wegen Schreibens unbequemer Wahrheiten.

Online Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7340
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #97 am: 29. November 2013, 14:31:15 »
Hallo Zusammen,

Der Komet ISON wurde schon in Schrödingers Comet getauft. ;)

Die Wissenschaftler vermuten alle, dass von ISON nach dem Passieren der Sonnenkorona ein Bruchstück weiterfliegt. Eine schweifartige Struktur  setzt den Weg in den Weltraum fort und nimmt offenbar immer mehr an Helligkeit zu. Eine Analyse weitere Bilder soll mehr Klarheit über die Struktur geben.
Der Komet ISON soll vermutlich Mitte der kommenden Woche auf der Erde mit den  Sternwarten gesichtet werden können.
So könnte er doch noch ein Weihnachtsstern werden.

Ein Schweif fliegt weiter
http://www.mpg.de/7619613/ison_gefluegelter_komet

Schrödingers Comet
http://www.isoncampaign.org/karl/schroedingers-comet

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2517
    • SPACELIVECAST.DE
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #98 am: 29. November 2013, 22:08:56 »

Offline wulf 21

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 478
Re: C/2012 S1 (ISON)
« Antwort #99 am: 30. November 2013, 13:22:38 »
Auf den aktuellen Bildern scheint sich die Helligkeit von ISON stark abzuschwächen. Vielleicht ist der Kern wirklich schon verdampft und es fliegt nur noch eine mangels Nachschub dunkler werdende Gaswolke durchs All?


Tags: komet ison