Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

12. Juli 2020, 02:19:05
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Chandrayaan 3  (Gelesen 1014 mal)

Offline tul

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 695
Chandrayaan 3
« am: 08. September 2019, 16:55:41 »
Noch unabhängig von dem Ausgang von Chandrayaan 2 ist bereits die nächste Mission in Planung. Der Start soll nach bisherigen Stand der Dinge 2024 erfolgen. Dabei handelt es sich um eine Gemeinschaftsmission von Indian und Japan. Das Ziel ist eine Landung am Südpol des Mondes. Japan trägt dabei die H3 und den Rover bei, Indien den Lander. Das letzte Wort (Finanzierung) ist aber noch nicht gesprochen.

https://en.wikipedia.org/wiki/Chandrayaan-3
« Letzte Änderung: 10. Januar 2020, 07:11:20 von Schillrich »

Offline tul

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 695
Re: Chandrayaan 3
« Antwort #1 am: 09. Januar 2020, 20:51:02 »
Es gab eine Änderung des Plans. Chandrayaan 3 wird jetzt eine Kopie des Landers und des Rovers von Chandrayaan 2. Die Kooperation mit Japan läuft jetzt unter dem Namen Lunar Polar Exploration Mission.
https://en.wikipedia.org/wiki/Lunar_Polar_Exploration_Mission

Der Starttermin für Chandrayaan 3 ist jetzt 2021, was etwas flott vorkommt. Die Landung soll im selben Gebiet erfolgen wie Chandrayaan 2.
« Letzte Änderung: 10. Januar 2020, 07:11:29 von Schillrich »

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 737
Re: Chandrayaan 3
« Antwort #2 am: 09. Januar 2020, 21:14:02 »
Hallo, was wird hier wohl vermischt? Deine zitierte Quelle sagt doch schon die Antwort in Zeile 3: "Not to be confused with Chandrayaan-3".

Also bitte mal dort nachlesen und dann die Titelzeile oben ändern. Oder habe ich was verpasst ::)
« Letzte Änderung: 10. Januar 2020, 07:11:39 von Schillrich »

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18763
Re: Chandrayaan 3
« Antwort #3 am: 10. Januar 2020, 07:09:40 »
Ja, das müssen wir jetzt wohl auseinander deklinieren und etwas korrigieren (Threadtitel):
- Chandrayaan 3 ist ein rein indisches Projekt, mit dem sie sich für das Kooperationsprojekt Lunar Polar Exploration Mission mit JAXA vorbereiten wollen/demonstrieren wollen
- Lunar Polar Exploration Mission wäre dann eine Kooperation mit JAXA, um den Südpol am Mond anzusteuern.

Es scheint aber so, dass das früher tatsächlich mal anders berichtet wurde, so wie tul es am Anfang geschrieben hat.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18763
Re: Chandrayaan 3
« Antwort #4 am: 10. Januar 2020, 07:12:26 »
Titel geändert, und ich denke wir können das in die "Unbemannte Raumfahrt" verschieben, als konkrete Mission.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Tags: