Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

23. Oktober 2020, 01:38:23
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?  (Gelesen 44047 mal)

Offline Doc Hoschi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2037
  • EmDrive-Optimist
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #50 am: 03. Mai 2017, 13:34:13 »
Kann mir nicht vorstellen, dass diese Seite direkt von SpaceX ist, aber sie verdeutlicht den aktuellen Hype: http://www.spacexpreipo.com/

So schlimm war das beim letzten mal nicht.
Douglas Adams: "In an infinite universe, the one thing sentient life cannot afford to have is a sense of proportion."

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5561
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #51 am: 03. Mai 2017, 13:51:04 »
Kann mir nicht vorstellen, dass diese Seite direkt von SpaceX ist, aber sie verdeutlicht den aktuellen Hype: http://www.spacexpreipo.com/

So schlimm war das beim letzten mal nicht.

Oha, das sieht mir aber sehr nach Phishing aus. Da versucht jemand ganz gemein an Nutzerdaten zu kommen. Oo
Da wuerde ich die Finger von lassen.  :o
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6241
  • Real-Optimist
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #52 am: 03. Mai 2017, 13:55:00 »
Beiträge mit IPO Bezug aus dem Diskussionsthread hier her geholt.

Offline Doc Hoschi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2037
  • EmDrive-Optimist
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #53 am: 03. Mai 2017, 14:29:59 »
Da versucht jemand ganz gemein an Nutzerdaten zu kommen.

Hatte den absolut gleichen Gedanken.
Die Seite ist sogar über Google AdWords geschaltet (Schlüsselwörter: SpaceX, IPO). Das müsste doch sicherlich auch rechtliche Konsequenzen haben, das SpaceX-Logo illegal zu verwenden.
Douglas Adams: "In an infinite universe, the one thing sentient life cannot afford to have is a sense of proportion."

Offline Sensei

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4940
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #54 am: 03. Mai 2017, 15:39:34 »
10 - 12 Mrd. Börsenwert ist für amerikanische Firmen gemütlich, Google hat ja 800 Mrd. Börsenwert, ich nehm an, SpaceX wird in den Nasdag eingereiht..

^ der Marktwert von SpX bei einem Börsengang wird deutlich höher als 10-12 Mrd liegen.
Diese Zahl kommt einfach von der 1Mrd investition von Google. Aber zum einen ist diese investition schon etwas älter, zum zweiten bekommen Risikokapitalgeber generell bessere Konditionen und zum dritten dürfte der allgemeine ‚Elon Musk Hype‘ [Tesla die wertvollste Automarke der USA  :o ] auch den Wert nicht unwesentlich hochtreiben.
---
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2920
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #55 am: 03. Mai 2017, 19:23:26 »
Es hätte mich auch sehr gewundert.
Gwynne Shotwell sagte in einer E-Mail das SpaceX nicht vor hat an die Börse zu gehen.

Zitat
Elon Musk's rocket company SpaceX has no plans for an initial public offering, the company's president said on Wednesday.

Earlier, rumors circulated that SpaceX was preparing for an IPO, but President Gwynne Shotwell said in an email that was "not true."

(Reporting by Irene Klotz)
http://mobile.reuters.com/article/idUSKBN17Z1Q8
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3136
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #56 am: 03. Mai 2017, 20:04:35 »
Oha, das sieht mir aber sehr nach Phishing aus. Da versucht jemand ganz gemein an Nutzerdaten zu kommen. Oo
Da wuerde ich die Finger von lassen.  :o

Dafür gibt es ja WHOIS-Server.

Domain Name: SPACEX.COM
Registrar: NETWORK SOLUTIONS, LLC.
Registrant Name: Space Exploration Technologies

Domain Name: spacexpreipo.com
Registrar URL: http://www.godaddy.com
Registrant Name: Registration Private
Registrant Organization: Domains By Proxy, LLC
DNSSEC: unsigned

Jetzt kann sich jeder selber ein Bild davon machen ob Herr "Registration Private" von der Firma "Domain By Proxy LLC" über die Firma "GoDaddy" wohl offiziell von SpaceX kommen könnte oder nicht.

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7588
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #57 am: 14. März 2020, 20:07:38 »
Hallo Zusammen,

diese Infos packe ich zum Nachlesen hiermit rein.

Ein Tweet von Michael Sheetz.
https://twitter.com/thesheetztweetz/status/1238582610315575303
Zitat
As I reported, SpaceX set out to raise $250 million ("Total Offering Amount" noted in the filing) but documents I acquired on Monday show the company authorized $500.06 million worth of new shares
.
Zitat
Wie ich berichtete, wollte SpaceX 250 Millionen US-Dollar ("Total Offering Amount" in der Einreichung vermerkt) aufbringen, aber Dokumente, die ich am Montag erworben habe, zeigen, dass das Unternehmen neue Aktien im Wert von 500,06 Millionen US-Dollar genehmigte.

***
Zitat
Note, as usual, that this is a Form D filing, so it's just a snapshot from when the company began the offering. This shows SpaceX had at that point sold $221.2 million in stock to 11 investors, but regulators don't require new filings if the "Total Amount Sold" increases.
Zitat
Beachten Sie, wie üblich, dass dies eine Form D-Einreichung ist, also ist es nur eine Momentaufnahme von dem Zeitpunkt, als das Unternehmen mit dem Angebot begann. Dies zeigt, dass SpaceX zu diesem Zeitpunkt 221,2 Millionen US-Dollar an Aktien an 11 Investoren verkauft hatte, aber die Aufsichtsbehörden benötigen keine neuen Anmeldungen, wenn der "Total Amount Sold" steigt.
Quelle: https://twitter.com/thesheetztweetz/status/1238581849271799813

Zitat
And here is the SEC filing regarding SpaceX's latest funding round, with the first sale dated Feb. 28:
Zitat
Und hier ist die ZWEITE Einreichung über SpaceX neueste Finanzierungsrunde, mit dem ersten Verkauf vom 28. Februar
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1181412/000118141220000001/xslFormDX01/primary_doc.xml
https://twitter.com/thesheetztweetz/status/1238577263425261568

Beste Grüße
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline Sensei

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4940
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #58 am: 14. März 2020, 20:39:32 »
Weil es für mich nicht 100%ig klar ist:

In deinem Beitrag geht es um eine Finanzierungsrunde, nicht um einen Börsengang (IPO), richtig?


Bericht von cnbc, auf die sich Sheetz auch bezieht:
https://www.cnbc.com/2020/03/09/spacex-raising-500-million-in-new-funding-for-elon-musks-company.html

Weitere wichtige Punkte des Artikels:
- Pro Anteil wurden 220 $ erlöst.
- das würde den Wert des Unternehmens von $36 Mrd. erhöhen (nach 33.3 Mrd letztes Jahr)
- es gab eine deutliche Übernachfrage. Deswegen wurde in Summer auch wesentlich mehr erlöst als eigentlich veranschlagt
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7588
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #59 am: 14. März 2020, 21:00:14 »
Hallo Sensei,

ja, es geht um eine Finanzierungsrunde.
Dafür wollte ich aber keinen eigenen Thread eröffnen.
Den Zeitungsartikel habe ich nicht gelesen, nur die Tweets.

Weil es für mich nicht 100%ig klar ist:

In deinem Beitrag geht es um eine Finanzierungsrunde, nicht um einen Börsengang (IPO), richtig?


Bericht von cnbc, auf die sich Sheetz auch bezieht:
https://www.cnbc.com/2020/03/09/spacex-raising-500-million-in-new-funding-for-elon-musks-company.html

Weitere wichtige Punkte des Artikels:
- Pro Anteil wurden 220 $ erlöst.
(….)

Zitat
Dies zeigt, dass SpaceX zu diesem Zeitpunkt 221,2 Millionen US-Dollar an Aktien an 11 Investoren verkauft hatte.
steht in dem Tweet:
https://twitter.com/thesheetztweetz/status/1238581849271799813

Nur auf die schnelle, da ich gerade  Telefon erhalten habe,Gruß Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Tags: