Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

09. Dezember 2019, 15:01:33
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?  (Gelesen 41901 mal)

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5792
  • Real-Optimist
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #25 am: 13. August 2015, 16:39:38 »
Keine Sorge, SpaceX geht immer noch nicht an die Börse, warum auch immer.

Tesla dagegen bringt jetzt 2,1 Mio neue Aktien heraus und will damit bis zu 556 Mio $ einsammeln. Bisher:
- 226 Mio $ durch den Börsengang in 2010
- 1,08 Mrd $ in 2013, wovon ein Staatskredit von 465 Mio zurückgezahlt wurde
- 2,3 Mrd $ in 2014 auf Kredit
Ende 2014 hatte Tesla einen Kassenstand von 1,9 Mrd, jetzt von 1,15 Mrd $, hat also einen entsprechend hohen Kapitalbedarf.

Das sind wohl nicht viel andere Größenordnungen als die bei SpaceX.

Der Börsenwert von Tesla liegt aktuell bei 30 Mrd $ und ist so hoch wie der von VW. ;)

Das Handelsblatt erklärt uns das grenzenlose Vertrauen in Elon Musk so:
"Tesla, das ist keine Aktie. Tesla ist eine Hoffnung, eine Vision. Und wie das so ist mit Visionen, muss man weit vorausschauen, fest an den Erfolg glauben – und die etwas hässliche Gegenwart großzügig übersehen."

http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/aktien/kapitalerhoehung-geplant-tesla-will-die-akkus-aufladen/12184084.html

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #26 am: 13. August 2015, 18:29:26 »
Keine Sorge, SpaceX geht immer noch nicht an die Börse, warum auch immer.

Weil sie kein Kapital brauchen und Musk nicht aus seiner eigenen Firma geregelt werden will wie bereits in seiner Vergangenheit.

Viele Grüße,

Klaus

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5792
  • Real-Optimist
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #27 am: 13. August 2015, 19:31:07 »
Musk will zum Mars, eine Super-Heavy entwickeln, eine Falcon Heavy entwickeln, einen Crew-Transport entwickeln, eine landefähige Falcon 9 entwickeln und dann noch eine 4000-Sat-Konstellation entwickeln und starten, nachdem der letzte Start schief ging.

Schwer vorstellbar, dass er kein Kapital braucht. ;)

Online Sensei

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4002
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #28 am: 13. August 2015, 19:39:21 »
Es ging um 'zusätzliches Kapital' und 'heute.

Und eben Heute braucht er eben anscheinend kein zusätzliches Kapital.
(und für die zukunft kann man das ja auch anders bekommen: Gewinne aus anderen aktivitäten und direkte Investments ala Google/Alphabet).
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14006
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #29 am: 14. August 2015, 00:25:41 »
Damit Musk seine Ziele erreichen kann, braucht er Kontrolle über seine Firma.
Würde er an die Börse gehen, müsste er die Kontrolle abgeben.
Und zwar an Leute, denen seine Ziele ziemlich egal sind.
Aktionäre haben nur ihr eigenes Geld im Sinn, wollen möglichst schnell noch reicher werden.
Viele Köche verderben den Brei - und solche Leute erst recht, denn das sind nichtmal Köche!

Man kann es niemals allen recht machen.
Wie das ist, wenn zu viele ein Mitspracherecht haben, sehen wir in der europäischen Raumfahrt:
Europa fliegt nirgendwohin! 

Obwohl da eine gewaltige Wirtschaftskraft dahinter steckt, kriegen wir nichtmal über Jahrzehnte ein paar Navigationssatelliten (Galileo) gestartet.
Von bemannter Raumfahrt oder gar von einem Marsflug traut sich hier nichtmal mehr einer zu reden.

Und das, obwohl die Wirtschaftsmacht Europa viel mehr Geld zur Verfügung hat,
als Musk an der Börse jemals einsammeln könnte.

Geld alleine fliegt nicht.
Man muss auch wissen, was man will und sich die Möglichkeit schaffen, den Plan durchzuziehen.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 27. Dezember 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Führerschein

  • Gast
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #30 am: 14. August 2015, 07:22:01 »
Damit Musk seine Ziele erreichen kann, braucht er Kontrolle über seine Firma.
Würde er an die Börse gehen, müsste er die Kontrolle abgeben.

Das ist allerdings auch ein Phänomen. Er verkündet bei jeder Gelegenheit, daß er die Kontrolle nicht abgeben will, weil er völlig verrückte Ziele mit der Firma hat. Trotzdem kann er mal eben über eine Milliarde von Investoren einsammeln. Und er hätte mehr bekommen können. Sein Freund Steve Jurvetson hat dazu gesagt, seine Investitionsfirma hätte auch gerne noch investiert. Aber Elon Musk wollte nicht. Er suchte neue strategische Partner.

Ich nehme an, mit dem augenblicklichen Kapital kommen sie über die nächsten Jahre. Die Kosten für die Entwicklung von Raptor und der Satelliten dürften im Augenblick noch recht überschaubar sein. Also auch das Risiko, falls es schief geht. Teuer wird es, wenn die Entwicklung erfolgreich ist und sie die Konstellation starten wollen. Und wenn sie den Träger für Raptor bauen. Aber das werden sie vielleicht verschieben, bis Gewinne aus dem Satellitennetz fließen. Dann müssten wir auf die Marslandung aber wohl fast bis 2030 warten. :'(

Wie das ist, wenn zu viele ein Mitspracherecht haben, sehen wir in der europäischen Raumfahrt:
Europa fliegt nirgendwohin! 

Obwohl da eine gewaltige Wirtschaftskraft dahinter steckt, kriegen wir nichtmal über Jahrzehnte ein paar Navigationssatelliten (Galileo) gestartet.

Was auch merkwürdig ist. Immerhin sind wir bei interplanetaren Sonden vielleicht nicht ganz so gut wie die NASA, aber doch ziemlich gut.


Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14006
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #31 am: 14. August 2015, 09:27:13 »
Immerhin sind wir bei interplanetaren Sonden vielleicht nicht ganz so gut wie die NASA, aber doch ziemlich gut.

Naja, ein paar kleine Sonden über Jahrzehnte gestreckt - nichts Bemanntes.
Musk will den Mars besiedeln!
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 27. Dezember 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #32 am: 14. August 2015, 10:26:20 »
Musk will zum Mars, eine Super-Heavy entwickeln, eine Falcon Heavy entwickeln, einen Crew-Transport entwickeln, eine landefähige Falcon 9 entwickeln und dann noch eine 4000-Sat-Konstellation entwickeln und starten, nachdem der letzte Start schief ging.

Schwer vorstellbar, dass er kein Kapital braucht. ;)

War Musk's Aussage. Habs aufgenommen entweder in seinem Buch oder in einem seiner Interviews.

Viele Grüße,

Klaus

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #33 am: 20. Dezember 2016, 18:46:36 »
Kommt der SpaceX IPO schneller als gedacht?
http://marketersmedia.com/century-investments-secures-the-launch-of-spacex-ipo/155845

Vielleicht haben die Fehlschläge zuviel Geld gekostet und Elon braucht neues Geld, das er sich an der Börse besorgen möchte.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2159
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #34 am: 20. Dezember 2016, 19:20:52 »
Feke News?


GalacticTraveler

  • Gast
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #35 am: 20. Dezember 2016, 22:14:06 »
Das sieht aber nicht nach Fake aus, um ehrlich zu sein. Und es passt auch zur aktuellen Situation. Man wird es natürlich vehement dementieren, aber es sieht stark danach aus das hinter den Kulissen da etwas läuft.

Online Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5382
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #36 am: 20. Dezember 2016, 22:47:56 »
Das sieht aber nicht nach Fake aus, um ehrlich zu sein. Und es passt auch zur aktuellen Situation. Man wird es natürlich vehement dementieren, aber es sieht stark danach aus das hinter den Kulissen da etwas läuft.

Auch ParabolicArc meldet es als Fake:

http://www.parabolicarc.com/2016/12/20/fake-news/
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Uwelino

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 621
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #37 am: 21. Dezember 2016, 12:40:17 »
Zitat
Das sieht aber nicht nach Fake aus, um ehrlich zu sein. Und es passt auch zur aktuellen Situation.

Ja aber genau die jetzige Situation ist gut für Leute die gern Fakes verbreiten.

Online Sensei

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4002
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #38 am: 21. Dezember 2016, 13:17:31 »
Und wenn es ein absichtlich gestreutes Fake ist kann man sich durchaus fragen, was diejenigen damit bezwecken.
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Online Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5382
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #39 am: 21. Dezember 2016, 13:22:52 »
Und wenn es ein absichtlich gestreutes Fake ist kann man sich durchaus fragen, was diejenigen damit bezwecken.

Gibt es unabsichtliche Fakes?

Bei Reddit haben sich einige diese Firma mal genauer angesehen und selbst die existiert wohl nicht. Es ist einfach nur der Versuch etwas Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und daraus anderweitig Profit zu schlagen. Waere ja nicht das erst Mal dass jemand sowas macht.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline stillesWasser

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 817
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #40 am: 21. Dezember 2016, 14:03:10 »
Unabhängig davon ob es eine Falschmeldung ist oder nicht (der obere Post zeigt ja, dass es wohl eine ist) fand ich es interessant zu beobachten, dass einem Twitter Post der sagt, dass es ein Fake ist, mehr Glauben geschenkt wird, als der Seite auf der die News verbreitet wird. Denn zumindest die ersten Stunden lang gab es nur diesen Tweet als Indiz für eine Falschmeldung
"Dragon 2 is designed to be able to land anywhere in the solar system. Red Dragon Mars mission is the first test flight."- https://twitter.com/elonmusk/status/725364699303301120

Online Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5382
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #41 am: 21. Dezember 2016, 14:11:48 »
Unabhängig davon ob es eine Falschmeldung ist oder nicht (der obere Post zeigt ja, dass es wohl eine ist) fand ich es interessant zu beobachten, dass einem Twitter Post der sagt, dass es ein Fake ist, mehr Glauben geschenkt wird, als der Seite auf der die News verbreitet wird. Denn zumindest die ersten Stunden lang gab es nur diesen Tweet als Indiz für eine Falschmeldung

Der Tweet kam aber von einer serioesen, bekannten und glaubwuerdigen Quelle die es direkt von SpaceX selbst bestaetigt bekam dass es sich um ein Fake handelt.

Nur weil eine Webseite mehr Inhalt als ein Twitter Beitrag hat, macht es diese ja nicht gleich glaubwuerdiger.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline stillesWasser

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 817
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #42 am: 21. Dezember 2016, 14:31:55 »
Alles klar, danke. Es war mir weder bewusst, wer die Twitterquelle ist, noch kann ich einordnen wie seriös die Webseite war auf der es stand.
"Dragon 2 is designed to be able to land anywhere in the solar system. Red Dragon Mars mission is the first test flight."- https://twitter.com/elonmusk/status/725364699303301120

Offline AndiJe

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 550
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #43 am: 03. Mai 2017, 11:51:03 »
10 - 12 Mrd. Börsenwert ist für amerikanische Firmen gemütlich, Google hat ja 800 Mrd. Börsenwert, ich nehm an, SpaceX wird in den Nasdag eingereiht..
Der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben, daher geht's ab sofort in die Krabbelstube!

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1327
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #44 am: 03. Mai 2017, 12:00:16 »
Neues Gerücht: SpaceX macht angeblich den Börsengang - dieses Jahr!
http://www.teslarati.com/spacex-ipo-tesla-tsla-investors-early-access-shares/

Ich schließe das kategorisch aus. Es wird nicht passieren. Möglich und plausibel wäre die Ausgliederung des Satellitenbereiches und ein Börsengang dafür. Für das Projekt wird viel Kapital gebraucht. Aber auch das wird man nicht machen, bevor die zwei Test-Satelliten erfolgreich gestartet und erprobt sind.

GalacticTraveler

  • Gast
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #45 am: 03. Mai 2017, 12:02:28 »
Neues Gerücht: SpaceX macht angeblich den Börsengang - dieses Jahr!
http://www.teslarati.com/spacex-ipo-tesla-tsla-investors-early-access-shares/

Wenn sich das bewahrheitet, dann wäre das aus meiner Sicht der mit großem Abstand größte Fehler der Firmengeschichte. Dann kann man nur noch auf Blue Origin hoffen.

Online Sensei

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4002
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #46 am: 03. Mai 2017, 12:13:08 »
Ich sehe auch eher die Möglichkeit einer SkyNet Ausgliederung.

Seltsam auch dass bei Reddit die Nachricht noch keinen wiederhall gefunden hat.
Außerdem finde ich die zitierte Mail Recht reißerisch und Substanzlos (was aber nicht heißen muss das es ein fahre ist)
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2660
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #47 am: 03. Mai 2017, 12:16:21 »
...Google hat ja 800 Mrd. Börsenwert...

Na ja, eher 646,91 Mrd. aktuell! Apple ist zur Zeit mit 789,70 Mrd. die wertvollste Marke der Welt und kratzt an der 800 Mrd. Marke.


Mane

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2159
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #48 am: 03. Mai 2017, 12:38:11 »
Gab es die Geschichte vom Börsengang nicht schon mal vor einer Weile und hat sich dann als Ente herausgestellt ?

Online Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5382
Re: Warum macht SpaceX keinen Börsengang (IPO) ?
« Antwort #49 am: 03. Mai 2017, 13:00:35 »
Gab es die Geschichte vom Börsengang nicht schon mal vor einer Weile und hat sich dann als Ente herausgestellt ?

Jep: https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11788.msg381025#msg381025
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Tags: