Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

25. August 2019, 00:41:47
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: SpaceX Raumanzug  (Gelesen 29069 mal)

Offline Therodon

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 855
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #100 am: 09. September 2017, 11:02:47 »
Das mit dem Reißverschluss an den beinen wäre doch eine logische Vorgehensweise. Man könnte ihn damit leicht selbst öffnen und auch relativ leicht rein und wieder raus kommen.

Sicherlich auch nicht schlecht wenn man einmal Druck auf der Blase hat  ;)

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1965
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #101 am: 10. September 2017, 01:07:25 »
ist bei dem Bild die Kapsel dahinter echt oder wurde die in das Bild gerendert?

Das Bild stammt aus Photoshop. Der schwarze Berech unten wurde nachträglich hinzugefügt. So etwas sieht man sofort, wenn man das Foto erneut in Photoshop lädt und dann mit dem Farbton und der Sättigung spielt.

Auch kleinere Bereiche beim Triebwerk wurden übergemalt bzw. korrigiert. Ich selber bearbeite meine Fotos ähnlich, wenn z.B. Licht sich unschön spiegelt, mache ich die Flecken auf ähnliche Art und Weise weg.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2592
  • DON'T PANIC - 42
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #102 am: 10. September 2017, 09:12:55 »
Wieso ist dieser Thread plötzlich angepinnt? Wenn bei SpaceX überhaupt etwas anzupinnen wäre, wären es die Neuigkeiten und die Diskussion.

Gruß

Mario

PS: wenn sich diese Frage erledigt hat, kann man sie gerne wieder löschen.
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #103 am: 10. September 2017, 10:01:48 »
Wieso ist dieser Thread plötzlich angepinnt? Wenn bei SpaceX überhaupt etwas anzupinnen wäre, wären es die Neuigkeiten und die Diskussion.

Gruß

Mario

PS: wenn sich diese Frage erledigt hat, kann man sie gerne wieder löschen.

Weil sich jemand verklickt hat. Ich habs wieder entfernt.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline Stefan307

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1125
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #104 am: 10. September 2017, 10:06:50 »
Was ist das rechts hinter der Dragon?

Das würde mich allerdings auch interessieren!
 

Offline AndiJe

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 543
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #105 am: 10. September 2017, 15:27:12 »
Müssten eigentlich Falcon 9-Erststufen sein, aber die linke Stufe hat so große Düsen, da dürften sich nur 6 Stück ausgehen... ob das schon ein Vorgriff auf das kleine ITS ist? Mit Raptor-Triebwerken?? Und was hat die Strichlierung für einen Sinn?
Der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben, daher geht's ab sofort in die Krabbelstube!

NotTheAndroidYouSearching

  • Gast
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #106 am: 10. September 2017, 23:55:04 »
Müssten eigentlich Falcon 9-Erststufen sein, aber die linke Stufe hat so große Düsen, da dürften sich nur 6 Stück ausgehen... ob das schon ein Vorgriff auf das kleine ITS ist? Mit Raptor-Triebwerken?? Und was hat die Strichlierung für einen Sinn?

Abgesehen davon das das hier nicht hin gehört: Wo siehst du da eine kleine ITS, ich glaube dir ist nicht bewusst wie groß die F9 ist. Die ITS ist sicherlich 9m im Durchmesser, davon sieht man nichts.

Offline AndiJe

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 543
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #107 am: 11. September 2017, 06:54:47 »
Richtig, die wahre Größe einer Rakete erkennt man erst, wenn man daneben steht, oder etwas daneben stellt, was allgemein bekannt ist, z. B. eine menschliche Person. Vermutlich hat der Grafiker 2 liegende Raketenstufen hingepflanzt, doch die Düsen sind zu groß, aber einem Großteil der Leute wird's nicht auffallen, da sie nur den Raumanzug sehen, dahinter die Kapsel, da nehm ich auch an, daß die schlussendlich so nicht aussehen wird.

Aber der Raumanzug ist schon cool...
Der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben, daher geht's ab sofort in die Krabbelstube!

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2592
  • DON'T PANIC - 42
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #108 am: 11. September 2017, 08:15:25 »
Hallo,

nach längerem Betrachten, hätte ich eigentlich lieber ein unbearbeitetes Bild. Diese Montage wirkt irgendwie wie aus einem photorealistischen Spiel das bei SpaceX im Hangar spielt.  ;)
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

NotTheAndroidYouSearching

  • Gast
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #109 am: 11. September 2017, 18:43:15 »
Richtig, die wahre Größe einer Rakete erkennt man erst, wenn man daneben steht, oder etwas daneben stellt, was allgemein bekannt ist, z. B. eine menschliche Person. Vermutlich hat der Grafiker 2 liegende Raketenstufen hingepflanzt, doch die Düsen sind zu groß, aber einem Großteil der Leute wird's nicht auffallen, da sie nur den Raumanzug sehen, dahinter die Kapsel, da nehm ich auch an, daß die schlussendlich so nicht aussehen wird.

Tut mir leid dich enttäuschen zu müssen, die Düsen sind so groß, wie kommst du auf die Idee das sie normal kleiner sind? Das ist eine ganz normale F9.
Zudem wäre der Aufwand hier eine Rakete per Grafikbearbeitung rein zu setzen viel zu groß, der Boden reflektiert relativ komplex und da wäre es einfacher das ganze gleich komplett zu rendern. Wer aber reddit verfolgt weiß das das ein echtes Fotoshooting war da der Fotograf über den armen Menschen berichtet hat welcher für 8 Stunden den Anzug anziehen durfte.

Online PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2083
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #110 am: 11. September 2017, 20:23:34 »
Ich versteh nicht wie ihr darauf kommt das da irgendwas gephotoshopt wurde. Allerhöchstens liegt da ein Filter rüber aber mehr auch nicht. Es ist überhaupt kein Problem da eine Dragon hin zu stellen und dann jemanden im Anzug davor zu platzieren. Zumal in SpaceX-Fangruppen auf Facebook von Mitarbeitern bestätigt wude das es echt ist.

EDIT: Vielleicht ist es doch gefaked. Habe das Original gefunden  ;D

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2482
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #111 am: 11. September 2017, 21:33:39 »
Ja, das ist doch wesentlich glaubhafter !  ;D ;D ;D
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7084
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #112 am: 30. September 2017, 12:29:15 »
Hallo Zusammen,

gab es eigentlich von Elon Musk eine Info oder Erklärung zu dem Anzug und zu den nicht einsehbaren Anschlüssen.?

Mit interessierten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1014
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #113 am: 30. September 2017, 12:33:27 »
Hallo Zusammen,

gab es eigentlich von Elon Musk eine Info oder Erklärung zu dem Anzug und zu den nicht einsehbaren Anschlüssen.?

Mit interessierten Grüßen
Gertrud

Nein, gibt es leider noch nicht. Auf eine richtige Präsentation des Anzuges warten viele. Es gibt aber eine Erklärung von Garret Reismann, Astronaut und jetzt für diese Dinge bei SpaceX verantwortlich. Er hat den Anzug getestet und hält ihn für weit überlegen gegenüber bisherigen Anzügen.

Offline Youronas

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 591
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #114 am: 22. Februar 2018, 16:17:04 »
Für das Meeting des National Space Councils am KSC wurde auch ein Helm des SpaceX Raumanzugs ausgestellt. Optisch macht das ja schon durchaus was her, mal sehen ob die beiden daneben stehenden potenziellen Träger ihn auch gemütlich finden.


Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2627
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #115 am: 22. Februar 2018, 17:33:42 »
Ich geh mal stark davon aus, dass beide in der Entwicklung des Raumanzugs stark involviert waren.

Offline Grassithor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #116 am: 22. Februar 2018, 21:29:11 »
Gibt es eigentlich Infos, ob beim Anzug von Starman irgendwelche Sensorik verbaut wurde, um ein paar Testergebnisse aus dem Vakuum zu erhalten? Wäre ja eine gute Gelegenheit.

Gruß Stefan

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2627
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #117 am: 22. Februar 2018, 22:20:56 »
Ich hab nicht gehört oder gelesen, ob der Starman verkabelt war oder nicht. Ich stell mir auch die Frage, ob es überhaupt einen Mehrwert gehabt hätte. Die Anzüge sind ja bereits auf der Erde mit doppeltem Atmosphären-Druck getestet worden.

Zur Erinnerung:
Das sind Druckanzüge, keine EVA-Anzüge.


Mane

Offline startaq

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 90
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #118 am: 22. Februar 2018, 22:31:56 »
Die Frage hat Elon in der Pressekonferenz nach dem Heavy-Start beantwortet: Es sind keine Sensoren verbaut, da steckt nur ein Mannequin drin.

Offline AliveAgain

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 99
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #119 am: 23. Februar 2018, 01:27:48 »
Hier noch mal das Bild aus Beitrag #96  - weniger gecropt:



Gruß
Jürgen
No bucks - no Buck Rogers (Gus Grissom)

Offline blackman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1095
  • SpaceX to Mars!
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #120 am: 13. August 2018, 22:53:28 »
Everyday Astronaut neben einem Starman Raumanzug :D Ob er ihn wohl anprobieren darf wie zuletzt bei Boeing. ;)
https://twitter.com/erdayastronaut/status/1029044125088116736?s=21

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2693
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #121 am: 13. August 2018, 23:06:03 »
Ich bin optimistisch. Zumindest gibt es schon Detailaufnahmen vom Anzug:
https://everydayastronaut.com/up-close-and-personal-with-spacexs-space-suit/
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1550
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #122 am: 14. August 2018, 19:23:23 »
Der Anzug ist High-Tech vom Feinsten.
Man kann es gar nicht glauben das es sich hier um einen Druckanzug handelt.

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2627
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #123 am: 14. August 2018, 20:04:19 »
Zum Thema Druckanzug:
Wie kommt denn nun der Druck in den Anzug?

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2627
Re: SpaceX Raumanzug
« Antwort #124 am: 14. August 2018, 20:06:30 »
Ha, habs selbst gefunden. Ein Anschluss am Oberschenkel...

Tags: