Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

27. Mai 2020, 01:46:44
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Artemis I Mission - Orion auf SLS  (Gelesen 154776 mal)

Offline Uwelino

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 676
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #425 am: 26. Januar 2020, 11:51:17 »
Zitat
Hm, wie lange wurde noch mal an der Falcon Heavy entwickelt?

Na ja OK. Aber warten wir mal ab wie lange am SLS rumgeschraubt wird bis irgendwann mal oberhaubt etwas fliegt. Wie lange geht die Entwicklung nun schon und wie viel hat das schon gekostet ? Und hier geht es nur um einen geplanten Static Fire und nicht um einen Flug. Der liegt eh noch hinter dem Sternbild Orion. Und da wird es wohl auch gerade etwas dunkel.  ;) :)

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4517
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #426 am: 26. Januar 2020, 13:45:16 »
Ach, der erste Start wird schon in 2-3 Jahren stattfinden. Das ist IMO überschaubar.
(reicht aber nicht für die 2024er Mondmission)
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline Chris-K-83

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 93
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #427 am: 26. Januar 2020, 14:41:42 »
Was genau spricht denn jetzt gegen einen Start 2021? Die Core Stage und auch alle anderen Elemente sind fertig und durchlaufen jetzt die letzten Tests. Ja, es hat bis hierher lange gedauert, aber ich rechne jetzt höchstens noch mit Verzögerungen von ein paar Monaten.

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1834
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #428 am: 26. Januar 2020, 15:35:13 »
Was genau spricht denn jetzt gegen einen Start 2021? Die Core Stage und auch alle anderen Elemente sind fertig und durchlaufen jetzt die letzten Tests. Ja, es hat bis hierher lange gedauert, aber ich rechne jetzt höchstens noch mit Verzögerungen von ein paar Monaten.

Wenn es beim green run nichts unerwartetes gibt, wird EM-1 wahrscheinlich in 2021 fliegen. Der bemannte Erstflug dann ca. 2023. Zu knapp für Mondlandung 2024, besonders wenn SLS für Infrastrukturflüge festgezurrt wird.

Offline rhlu

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 360
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #429 am: 26. Januar 2020, 17:15:02 »
Gibt es einen Termin für den Static-Fire-Test?

Also zu der eigentlichen Frage von heute früh habe ich in folgenden Artikel ( https://www.nasaspaceflight.com/2020/01/sls-core-stage-stennis-b-2-stand-green-run-campaign/ ) diese Aussage gefunden: "...and then the Phase 2 set of software with some minor modifications — there’s still some work that has to be done for hot-fire — will be available at the end of March.”
deepl.com übersetzt mir das ungefähr so: "...und dann wird der Phase-2-Softwaresatz mit einigen geringfügigen Änderungen - es gibt noch einiges an Arbeit, was für den Heißbrand getan werden muss - Ende März verfügbar sein."

In dem Artikel wird auch sehr gut beschrieben was alles getestet wird und warum es sich so zieht.
Mal ganz nebenbei: Respekt vor der schreibenden Zunft bei nasaspaceflight. Die Artikel sind zwar ganz schöne Brocken aber sehr inhaltsreich.

Offline Trinitus

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 465
  • Sapere aude!
    • Mein Foto-Stream
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #430 am: 26. Januar 2020, 20:54:26 »
Manche Leute hier wollen SLS einfach scheitern sehen - ist so mein Gefühl. Ich jedenfalls bin zuversichtlich, was die nächsten Jahre angeht. Wenn das SLS den Erstflug absolviert hat (ich gehe auch von 2021 aus) und Kinderkrankheiten ausgemerzt sind, sollte eine Rückkehr zum Mond näher rücken. Wobei ich aber auch zugeben muss, das ich bei SPaceX und der Musk-Show nicht mal ein Jucken bekomme, bin halt NASA-Fan.  8)
„Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.“ (Friedrich Nietzsche)

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2383
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #431 am: 26. Januar 2020, 22:12:05 »
Wenn das SLS den Erstflug absolviert hat (ich gehe auch von 2021 aus) und Kinderkrankheiten ausgemerzt sind, sollte eine Rückkehr zum Mond näher rücken. Wobei ich aber auch zugeben muss, das ich bei SPaceX und der Musk-Show nicht mal ein Jucken bekomme, bin halt NASA-Fan.  8)

Als NASA Fan muss man ja nicht gleich SLS toll finden.  ::)  Wenn man ein Fan von Boeing oder Senator Shelby ist vielleicht eher.  ;D

Aktuell wird das Zukunftsbild eher wieder weniger schön...
http://nasawatch.com/archives/2020/01/back-to-the-jou.html

Offline Enki

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 371
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #432 am: 26. Januar 2020, 22:40:43 »
Danke PaddyPatrone für den Link auf den Artikel. Ja, genauso wie es dasteht fühle ich das auch.  :'( Es ist ein Jammer was aus der NASA und den USA geworden sind. Keine Ziele, Rumgeeier, Kofferträger usw. Ich hoffe nur noch auf Leute wie Elon Musk und Jeff Bezos, auch wenn ich die Öffentlichkeitsarbeit des Letzteren überhaupt nicht mag.
Harvard-Professor Avi Loeb: „Wissenschaft ist keine Glaubenssache, sondern eine Frage von Beweisen. Vor der Zeit zu entscheiden, was wahrscheinlich ist, begrenzt die Möglichkeiten. Es ist wert, Ideen auszusprechen und später die Daten richten zu lassen.“

Offline Spike77

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 328
  • Mars-Enthusiast
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #433 am: 27. Januar 2020, 22:06:26 »
Kann man nicht auch einfach beide Organisationen in all ihrer Unterschiedlichkeit gut finden?

Ohne staatliche Raumfahrtagenturen wie die NASA wäre es privaten Unternehmen wie SpaceX auch gar nicht möglich gewesen zu entstehen. Das geht doch beides miteinander einher.

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4520
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #434 am: 27. Januar 2020, 22:10:21 »
Kann man nicht auch einfach beide Organisationen in all ihrer Unterschiedlichkeit gut finden?

Volle Zustimmung!

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2383
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #435 am: 27. Januar 2020, 22:20:15 »
Sollte wohl eigentlich in einen anderen Thread, betrifft letztendlich aber auch diese Mission hier. Die Authorization Bill trifft auch bei Jim Bridenstine auf Gegenwind. Faktisch macht sie ja aus Artemis ein kurzes Flags & Footprints ohne langfristige Ziele am Mond, nur "irgendwann mal in den Mars Orbit". Und kommerzielle Partner werden ausgeschlossen.

Ich stimme dem NASA Admin voll zu!
Sein Statement hier...
https://blogs.nasa.gov/bridenstine/2020/01/27/nasa-authorization-bill-update/

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6007
  • Real-Optimist
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #436 am: 15. Februar 2020, 22:33:54 »
Die NASA will sich in 6 Wochen gegenüber dem Kongress äußern, wie der weitere Zeitplan aussehen wird.

Bisher sollte Artemis 1 in 2020 starten, aber es wird allgemein damit gerechnet, dass es 2021 wird.
Die Frage ist also eher, wie es 2021-24 weitergeht.

https://www.space.com/nasa-artemis-moon-landing-timeline-2021-budget.html

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8707
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #437 am: 22. Februar 2020, 02:11:06 »
Artemis-1 und damit der erste SLS-Start ist jetzt auf NET 18.April 2021 gerutscht:

https://www.nasaspaceflight.com/2020/02/sls-debut-april-2021-ksc-teams-launch-sims/

Gruß
roger50

Offline FlyRider

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 591
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #438 am: 22. Februar 2020, 14:10:02 »
Und selbst dieses Datum scheint schon in Frage gestellt zu werden. Zitiere:

"Most of those notes continue to indicate a Summer 2021 “realistic” launch timeline, but make clear NASA has not given up on the Spring opportunity — which would match Marshall now receiving direction for launch and lunar trajectory planning for the 18 April to 4 May 2021 time frame."  :-\

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3846
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #439 am: 03. März 2020, 09:32:24 »
Der Termin für den ersten SLS Start ist in die zweite Jahreshälfte 2021 verschoben worden.

https://spacenews.com/first-sls-launch-now-expected-in-second-half-of-2021/
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline blackman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1180
  • SpaceX to Mars!
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #440 am: 03. März 2020, 10:17:40 »
Der Termin für den ersten SLS Start ist in die zweite Jahreshälfte 2021 verschoben worden.

https://spacenews.com/first-sls-launch-now-expected-in-second-half-of-2021/

Wie naiv von mir vor 5-6 Jahren zu glauben, dass SLS 2017 das erste mal startet. :-[
Aber noch viel naiver war es zu glauben, dass zumindest 2020 oder 1Hj 2021 die SLS startet.

Um ehrlich zu sein, können wir alle froh sein wenns 2022 klappt. :-\

Mal ehrlich was ist so schwer an dieser Rakete? ???
-Triebwerke waren schon vorher da.
-Booster im Prinzip auch. Davon sind schon 269 von 270 erfolgreich geflogen. Da kommt nur ein Segment mehr drauf?
-An Orion entwickelt man seit 2004 (das ist länger als dieses Forum existiert >:( ).
-Die erste Stufe ist auf Basis des Außentanks entwickelt worden.
-Die Oberstufe unterscheidet sich von der Oberstufe der Delta IV nur minimal.

Eine reine Zeit und Geldschinderei. Da kommt in mir Häme auf wenn Starship wirklich schneller als SLS im Orbit ist.

Offline pehy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #441 am: 03. März 2020, 10:28:35 »
SLS wird ohnehin in Gänze nie im Orbit sondern zum größten Teil im Meer landen!  ;)

Offline blackman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1180
  • SpaceX to Mars!
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #442 am: 03. März 2020, 10:49:44 »
SLS wird ohnehin in Gänze nie im Orbit sondern zum größten Teil im Meer landen!  ;)
Good point ;) Das ist eigentlich das wirklich traurige. Von einer Teilwiederverwendung (Shuttle) zu einer Wegwerfrakete (SLS) wieder zurück. :'(

Offline Voyager_VI

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 687
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #443 am: 03. März 2020, 11:46:43 »

Eine reine Zeit und Geldschinderei. Da kommt in mir Häme auf wenn Starship wirklich schneller als SLS im Orbit ist.

Drei US-Präsident mit zum Teil völlig unterschiedlichen Vorstellungen überdauert zu haben, ist auch ein „Ziel“. Deshalb fällt es jetzt schwer, zügig fertig zu werden. „Häme“ ist verständlich m. E. aber die falsche Reaktion. Ohne einen erfolgreichen bemannten Flug bis 2024 wird der nächste Präsident die Ausgangsparameter wieder ändern.
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."
Immanuel Kant

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4517
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #444 am: 03. März 2020, 12:13:43 »
Für Metadiskussionen haben wir einen eigenen thread. Bleibt bitte bei der Mission Artemis I.

“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Online Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5481
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #445 am: 20. März 2020, 09:03:13 »
Die NASA hat alle Arbeiten an SLS und Orion bis auf weiteres eingestellt:

https://spaceflightnow.com/2020/03/20/facing-pandemic-nasa-shutters-rocket-factory-halts-sls-and-orion-testing/
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2232
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #446 am: 17. Mai 2020, 09:04:12 »

Gesamtübersicht der unbemannten Mission Artemis-1 zum Einschuss in den Mondorbit und zurück.

https://twitter.com/ShuttleAlmanac/status/1260822230008651777?s=20

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4517
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #447 am: 17. Mai 2020, 10:56:18 »
Die points of deployment der Cubesats sind schon interessant.

Ich frag mich allerdings, warum man keinen anflug auf den NRHO ausprobiert und statt dessen in den DRO einschwenkt. Nach stand der Dinge soll doch die Orion ab Artemis II immer in den NRHO fliegen, hmm?

Außerdem: wie kommt man auf eine rückwärtige Transitzeit von 3-11 Tagen!?  ???
Klar, wenn man das genaue Datum noch nicht kennt können sich Transitzeiten noch leicht ändern. Aber doch nicht gleich so stark, oder?
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline alepu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 248
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #448 am: 18. Mai 2020, 12:47:50 »
Dieser Flugplan war bereits am 9. Februar 2018 auf der NASA-Internetseite.(last update 10.09.19)

Sie wissen wahrscheinlich noch nicht wieviel Treibstoff ihnen nach all den Flugmanövern übrig bleibt und welche Art von Rückflug (speziell mit welcher Geschwindigkeit) sie verwenden können.
« Letzte Änderung: 18. Mai 2020, 14:09:29 von alepu »

Offline Catweasel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Artemis I Mission - Orion auf SLS
« Antwort #449 am: 18. Mai 2020, 15:09:32 »
Es sieht so aus das die Solarzellen bei den Punkten 10 und 16 der Gesamtübersicht nach vorne geklappt werden.
Ich dachte die wären nach dem Ausklappen nur in der Längsachse beweglich?!

Tags: