Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

22. September 2018, 07:34:41
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Langer Marsch 9 /Long March 9/ Chángzhēng 9 (LM-9/CZ-9)  (Gelesen 12686 mal)

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1748
  • DON'T PANIC - 42
Re: Langer Marsch 9 /Long March 9/ Chángzhēng 9 (LM-9/CZ-9)
« Antwort #25 am: 17. November 2017, 17:51:16 »
Wenn China in diesem Tempo weiter voranschreitet, können sie bei ihrer ersten Landung auf dem Mond sich dort erst mal nach dem nächsten etablierten Asia-Restaurant erkundigen um sich von der spannenden Reise zu erholen.

Meinst du in Moon Village gibts Asia-Food. ;) ;D Vielleicht hat ja Paolo Nespoli eine leckere Pizza oder Alexander Gerst einen schwäbischen Sauerbraten.  ;D
« Letzte Änderung: 18. November 2017, 11:18:39 von MpunktApunkt »
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5018
Re: Langer Marsch 9 /Long March 9/ Chángzhēng 9 (LM-9/CZ-9)
« Antwort #26 am: 06. Juli 2018, 13:10:44 »
China arbeitet schon laenger an einer Superschwerlastrakete namens Chángzhēng 9 oder Long March 9.

Sie soll eine Nutzlast von 140 Tonnen in den LEO, 50 Tonnen zum Mond oder 44 Tonnen zum Mars tragen koennen. Mit einem Erststart ist allerdings nicht vor 2030 zu rechnen.

Mit 93 Metern Hoehe und 4000 Tonnen Startgewicht soll sie knapp 6000 Tonnen Schub liefern koennen.

Die Zentralstufe wird einen Durchmesser von 10 Metern haben. Vier riesige Booster, jeweils von der Groesse einer LM-5, werden sie beim Start unterztuetzen.

Hauptaufgabe der LM-9 wird das bemannte Mondprogramm Chinas sein. Fuer den Erststart wird allerdings momentan eine Mars-Sample-Return Mission angepeilt. Desweiteren denkt man auch ueber den Bau von Solarkraftwerken mit Hilfe der LM-9 nach.

Fuer Missionen zum Mond wuerde man mit einer LM-5B (Erstflug 2019) ein bemanntes Raumfahrzeug ins All schicken und die LM-9 fuer das Transferraumschiff und wahrscheinlich den Lander verwenden.

Quelle: http://spacenews.com/china-reveals-details-for-super-heavy-lift-long-march-9-and-reusable-long-march-8-rockets/

Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 869
Re: Langer Marsch 9 /Long March 9/ Chángzhēng 9 (LM-9/CZ-9)
« Antwort #27 am: 06. Juli 2018, 14:11:48 »
Öhm, wir dazu schon einen Thread zu LM-9 (https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11980.25) Ich finde es übrigens sehr erwähnenswert, dass man derzeit von einem Erstflug 2030 ausgeht. Das zeigt meines Erachtens deutlich, wo für die Chinesen in der Raumfahrt die Prioritäten liegen. Im Militärsektor  :(
PS: Ich finde es spannend, dass man wohl ernsthaft über SBSP nachdenkt und sogar mit dem gadanken spielt, die LM-9 für den Aufbau einzusetzen...

Offline einsteinturm

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 491
Re: Langer Marsch 9 /Long March 9/ Chángzhēng 9 (LM-9/CZ-9)
« Antwort #28 am: 06. Juli 2018, 14:43:01 »
Hallo, was ist SBSP? Und wieso ergibt sich aus 2030 eine Präferenz fürs Militär?

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5018
Re: Langer Marsch 9 /Long March 9/ Chángzhēng 9 (LM-9/CZ-9)
« Antwort #29 am: 06. Juli 2018, 14:54:16 »
Öhm, wir dazu schon einen Thread zu LM-9

Danke. Ich hab ein Weilchen gesucht, aber keinen gefunden.

Threads zusammen gelegt.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5018
Re: Langer Marsch 9 /Long March 9/ Chángzhēng 9 (LM-9/CZ-9)
« Antwort #30 am: 06. Juli 2018, 14:56:12 »
Und wieso ergibt sich aus 2030 eine Präferenz fürs Militär?

Ich denke ermeint das anders herum. Dadurch dass der erste Start erst nach 2030 stattfinden soll zeigt sich, dass die Praeferenzen des Militaers auf anderen Themen liegen.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 869
Re: Langer Marsch 9 /Long March 9/ Chángzhēng 9 (LM-9/CZ-9)
« Antwort #31 am: 09. Juli 2018, 08:24:50 »
Hallo, was ist SBSP? Und wieso ergibt sich aus 2030 eine Präferenz fürs Militär?
SBSP ist die Abkürzung für Space Based Solar Power, also weltraumbasierte Solarenergie. Ich war leider zu faul, es auszuschreiben...
Das mit den Prioritäten hab´ ich nicht ganz so gemeint, wie es Nitro gesagt hat, ich wollte damit allgemein aufzeigen, dass in der VRC die bemannte (bzw. allgemein die zivile Raumfahrt) weit hinter der militärischen Raumfahrt zurücksteht. Sieht man ja auch an den bisherigen zahlreichen Starts dieses Jahr, navigationssatelliten, Aufklärungssatelliten und weitere (mindestens) dual-use-Nutzlasten machen den Löwenanteil aus...
Naja, vllt ist der kontinuierliche, aber stetige Ansatz der Chinesen ja längerfristig sogar der bessere...