Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

24. November 2020, 21:12:39
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • CZ-5, Chang’e 5, WSLC, 21:30 MEZ: 23. November 2020

Autor Thema: Chang’e 5 (Mondlander und Probenrückführung) auf CZ-5  (Gelesen 52701 mal)

Online McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3782
Re: Chang’e 5 (Mondlander und Probenrückführung) auf CZ-5
« Antwort #225 am: Heute um 14:42:47 »
Einer der am Projekt beteiligten Geologen, Xiao Long, hat es so formuliert (grob übersetzt):
China wird ausländischen Wissenschaftlern Zugang zum Probenmaterial ermöglichen, wenn sie bereit sind, mit chinesischen Wissenschaftlern zusammenzuarbeiten. Das sei aber bei der NASA nicht der Fall.
https://www.nature.com/articles/d41586-020-03064-z
Gerade jetzt, als Nehmender, werden die USA die "Blockade" nicht lockern können, vermute ich. Denn dann würden sie ihr Gesicht verlieren.
Nebenbei - das Gesicht verlieren hat im asiatischen Raum einen hohen Stellenwert. Die Chinesen würden hinter vorgehaltener Hand jubeln.
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Online Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3108
Re: Chang’e 5 (Mondlander und Probenrückführung) auf CZ-5
« Antwort #226 am: Heute um 17:11:18 »
So, das erste Bahnkorrekturmanöver mit dem 3000 Newton starken Hauptriebwerk ist 15:06 MEZ erfolgt und dauerte 2 Sekunden. Alle System sind in guten Zustand. Aktuell ist Chang'e-5 schon 160.000km von der Erde entfernt - und das 17 Stunden nach dem Start.

Zitat
Some further, useful info from CLEP: burn occurred at 14:06 UTC and lasted 2 seconds with the 3000N engine. All systems in good condition. Most notably, the spacecraft was ~160,000 kilometres from Earth after 17 hours of flight.

Quelle: twitter/AJ_FI
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5033
Re: Chang’e 5 (Mondlander und Probenrückführung) auf CZ-5
« Antwort #227 am: Heute um 19:12:28 »
Um noch einmal das Offensichtliche auszusprechen:

Diese Mission ist auch und vor allem ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum ersten Chinesen auf dem Mond.
Weiter gehts dann in Phase IV mit der praktisch baugleichen Chang'e 6 Mission auf der Suche nach einem guten Standort für eine Basis am Südpol des Mondes.

Drücken wir die Daumen, dass diese wichtige Chang'e 5 Mission gut gelingt!  8)
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Beiträge in Blaugrün sind Äußerungen in offizieller Funktion als ein Moderator des Forums.

Online KlausLange

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 444
Re: Chang’e 5 (Mondlander und Probenrückführung) auf CZ-5
« Antwort #228 am: Heute um 19:18:39 »
Um noch einmal das Offensichtliche auszusprechen:

Diese Mission ist auch und vor allem ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum ersten Chinesen auf dem Mond.
Weiter gehts dann in Phase IV mit der praktisch baugleichen Chang'e 6 Mission auf der Suche nach einem guten Standort für eine Basis am Südpol des Mondes.

Drücken wir die Daumen, dass diese wichtige Chang'e 5 Mission gut gelingt!  8)

Sehe ich auch so und ich wünsche mir sehr, dass die Chinesen astronautisch auf den Mond landen in den nächsten Jahren...
Life is but a dream...

Online wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2686
Re: Chang’e 5 (Mondlander und Probenrückführung) auf CZ-5
« Antwort #229 am: Heute um 19:33:29 »
Es ist ein ziemlicher Unterschied, einen Roboter oder ein bemanntes Raumschiff zum Mond zu schicken.
Das schmälert aber nicht die Ambitionen von CE-5.
Das ist eine extrem komplexe Mission, nach meiner Ansicht die bisher komplexeste chinesische Raumfahrtmission überhaupt.

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5033
Re: Chang’e 5 (Mondlander und Probenrückführung) auf CZ-5
« Antwort #230 am: Heute um 19:52:59 »
Aber der Lander hat schon viele ähnlichkeiten mit einem bemannten Lander. Und auch die gesamte Missionstruktur (Orbiter, Lander, LAM, .. Docking) ist recht ähnlich der einer Apollo-Style Mission. Hier wird man schon viele Technologien testen können.

ABER: Bis zu einer bemannten Mission ist es noch ein weiter Weg. Zeitrahmen eher: 'in den 30ern'
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Beiträge in Blaugrün sind Äußerungen in offizieller Funktion als ein Moderator des Forums.

Online proton01

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1811
Re: Chang’e 5 (Mondlander und Probenrückführung) auf CZ-5
« Antwort #231 am: Heute um 19:55:31 »
So, das erste Bahnkorrekturmanöver mit dem 3000 Newton starken Hauptriebwerk ist 15:06 MEZ erfolgt und dauerte 2 Sekunden. Alle System sind in guten Zustand. Aktuell ist Chang'e-5 schon 160.000km von der Erde entfernt - und das 17 Stunden nach dem Start.

Die Entfernung ist nichts besonderes, das war bei Apollo auch so, z.B. Apollo 10, nach 17 Stunden etwa 85000 n.m = 157000 km. [Apollo 10 Mission report, MSC-00126, Fig. 6-4 Translunar and transearth trajectories]  Die Fluggeschwindigkeit nimmt bis fast zum Mond hin ständig ab.

Online wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2686
Re: Chang’e 5 (Mondlander und Probenrückführung) auf CZ-5
« Antwort #232 am: Heute um 20:58:23 »
Aber der Lander hat schon viele ähnlichkeiten mit einem bemannten Lander. Und auch die gesamte Missionstruktur (Orbiter, Lander, LAM, .. Docking) ist recht ähnlich der einer Apollo-Style Mission. Hier wird man schon viele Technologien testen können.

ABER: Bis zu einer bemannten Mission ist es noch ein weiter Weg. Zeitrahmen eher: 'in den 30ern'

Bin in allen Punkten Deiner Meinung.  :)

Online KlausLange

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 444
Re: Chang’e 5 (Mondlander und Probenrückführung) auf CZ-5
« Antwort #233 am: Heute um 21:02:51 »
Aber der Lander hat schon viele ähnlichkeiten mit einem bemannten Lander. Und auch die gesamte Missionstruktur (Orbiter, Lander, LAM, .. Docking) ist recht ähnlich der einer Apollo-Style Mission. Hier wird man schon viele Technologien testen können.

ABER: Bis zu einer bemannten Mission ist es noch ein weiter Weg. Zeitrahmen eher: 'in den 30ern'

Klar, nüchtern und realistisch. Doch ich hoffe auf 2028/2029.
Life is but a dream...

Online spacepete

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Chang’e 5 (Mondlander und Probenrückführung) auf CZ-5
« Antwort #234 am: Heute um 21:11:13 »
Landung soll ja nun am Sonntag sein. Weiss man schon um wieviel Uhr? Und denkt ihr es wird live übertragen im Netz?

Tags: