Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

14. November 2019, 15:44:08
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Umfrage

Wieviele SpaceX-Starts glaubst du finden 2014 statt?

1
1 (1.2%)
2
1 (1.2%)
3
1 (1.2%)
4
5 (6.2%)
5
7 (8.6%)
6
14 (17.3%)
7
10 (12.3%)
8
13 (16%)
9
18 (22.2%)
10 und mehr
11 (13.6%)

Stimmen insgesamt: 70

Umfrage geschlossen: 21. Januar 2014, 11:53:06

Autor Thema: Anzahl SpaceX-Starts 2014?  (Gelesen 23282 mal)

Offline Major Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #25 am: 23. Dezember 2013, 18:25:04 »
2012 waren es 2 Starts, 2013 waren es 3 Starts, logischerweise werden es 2014 dann 4 Starts werden.

Das scheint zwar mathematisch korrekt, ich bezweifle es aber trotzdem sehr.  :P
„Die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten.“ K. E. Ziolkowski

-

Stolzer Träger einer Raumconverwarnung wegen Schreibens unbequemer Wahrheiten.

jakda

  • Gast
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #26 am: 23. Dezember 2013, 19:14:28 »
2012 waren es 2 Starts, 2013 waren es 3 Starts, logischerweise werden es 2014 dann 4 Starts werden.
8)

Offline BadCop

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 307
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #27 am: 23. Dezember 2013, 22:35:26 »
Wäre diese Umfrage nicht auch eine super Wette?

Sprich: Man entscheidet sich bis zum Umfrageende für eine Anzahl und nennt seinen Einsatz, der vom eigenen Punktekonto abgezogen wird. Auswertung ist dann im Januar 2015

Offline MR

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2060
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #28 am: 24. Dezember 2013, 00:53:31 »
Das scheint zwar mathematisch korrekt, ich bezweifle es aber trotzdem sehr.  :P

Abwarten. Passieren kann immer etwas, auch wenn ich das SpaceX nicht wünschen würde. Sie sollen es lieber ruhig und sorgfältig angehen lassen, es nützt keinem, wenn sie sich jetzt selbst unter Druck setzen. Sie können zwar mit 12 - 15 Starts planen, aber wenn auch nur einmal etwas schief geht, sind sie für Monate am Boden und alle Startpläne nur Makulatur.

Offline MX87

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1745
  • ex luna, scientia
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #29 am: 24. Dezember 2013, 01:23:10 »
Wenn es gelingt die Seitenbooster der Heavy, die dazu geradezu prädestiniert sind, 1-2mal wiederzuverwenden, sinkt der Heavy-Preis sicher unter 100 Millionen Dollar (73 Millionen Euro) und Ariane 5 ECA Performance hat man trotzdem sicher noch...

Bei NSF wird schon rumgescherzt, wann das erste Mal der erste Flug von Raketenhardware billiger ist (weil unsicherer, Hardware muss ja erstmal "eingeflogen" werden) als der zweite wiederverwendete Flug (da weiß man ja dann das die Hardware funktioniert)...

In ein paar Jahren werden sich die Raumfahrt-Enthuisiatsten dann kopfschüttelnd sagen: "Wie blöd waren alle jahrzehntelang Raketen als Wegwerfartikel zu bauen..."  ;D

Wie würde man es eigentlich in die Wette mit rein nehmen, sollte gegen Ende 2014 eine Stufe starten, die gelandet und wiederaufbereitet wurde? Man möchte beim nächsten CRS -Start ja eine Landung versuchen und bei dem darauf folgenden auch...
"Whoopie! Man, that may have been a small one for Neil, but that's a long one for me."

Offline Ruhri

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4043
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #30 am: 24. Dezember 2013, 01:40:24 »
In ein paar Jahren werden sich die Raumfahrt-Enthuisiatsten dann kopfschüttelnd sagen: "Wie blöd waren alle jahrzehntelang Raketen als Wegwerfartikel zu bauen..."  ;D
[...]

Das ist ja eben das unwahrscheinliche daran: Es gibt viel schlaue Jungs und Mädels mit dem richtigen Fachwissen in dieser Branche. Wieso ist es also keinem aufgefallen, dass es womöglich wirklich so einfach geht? Ihre Betriebswirtschaftler hätten doch begeistert aufheulen müssen ob der Vorstellung, die Konkurrenz unterbieten und vom Markt fegen zu können. Die Wahrscheinlichkeit spricht also eher gegen einen Erfolg von SpaceX.

Es sei denn natürlich, dass erst jetzt mit heutiger Prozesstechnik und modernsten Materialien so etwas tatsächlich zu realisieren ist...

Offline MX87

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1745
  • ex luna, scientia
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #31 am: 24. Dezember 2013, 01:45:22 »
In ein paar Jahren werden sich die Raumfahrt-Enthuisiatsten dann kopfschüttelnd sagen: "Wie blöd waren alle jahrzehntelang Raketen als Wegwerfartikel zu bauen..."  ;D
[...]

Das ist ja eben das unwahrscheinliche daran: Es gibt viel schlaue Jungs und Mädels mit dem richtigen Fachwissen in dieser Branche. Wieso ist es also keinem aufgefallen, dass es womöglich wirklich so einfach geht? Ihre Betriebswirtschaftler hätten doch begeistert aufheulen müssen ob der Vorstellung, die Konkurrenz unterbieten und vom Markt fegen zu können. Die Wahrscheinlichkeit spricht also eher gegen einen Erfolg von SpaceX.

Es sei denn natürlich, dass erst jetzt mit heutiger Prozesstechnik und modernsten Materialien so etwas tatsächlich zu realisieren ist...

Ich denke es liegt auch an dem vermeintlichen Geniestreich viele Triebwerke zu nehmen, um eine praktikable Drosselung des Schubs für eine weiche Landung hinzubekommen.

Unterm Strich wird es wohl an anderen fundamentalen Dingen gelegen haben: Niemand war verrückt und mutig genug es ernsthaft zu versuchen  ;)
"Whoopie! Man, that may have been a small one for Neil, but that's a long one for me."

Offline ragger65

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #32 am: 24. Dezember 2013, 01:51:18 »
2012 waren es 2 Starts, 2013 waren es 3 Starts, logischerweise werden es 2014 dann 4 Starts werden.

Das scheint zwar mathematisch korrekt, ich bezweifle es aber trotzdem sehr.  :P

Ich gebe ihnen 5 Starts. An mehr glaube ich nicht, auch wenn das Startmanifest wie üblich viel mehr auflistet.

Offline Ruhri

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4043
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #33 am: 24. Dezember 2013, 01:52:55 »
Ich denke es liegt auch an dem vermeintlichen Geniestreich viele Triebwerke zu nehmen, um eine praktikable Drosselung des Schubs für eine weiche Landung hinzubekommen.

Das steht eben noch aus, ob das wirklich ein Geniestreich war, und die Sache mit der Landung steht ja bekanntlich noch aus. Und wichtiger: Der zweite und dritte Start einer solchen Rakete steht ebenfalls noch aus.

Zitat
Unterm Strich wird es wohl an anderen fundamentalen Dingen gelegen haben: Niemand war verrückt und mutig genug es ernsthaft zu versuchen  ;)

Das ist mir zu billig. Es wird ja gerne kolportiert, dass viele erfolgreiche Menschen bei ihren Zeitgenossen als bekloppte Spinner gegolten haben. Das mag so sein. Das Problem ist aber, das die meisten Menschen, die von ihren Zeitgenossen als bekloppte Spinner angesehen worden sind, es am Ende auch tatsächlich gewesen sind. Und viele Erfindungen, die sich auf dem Papier ganz toll angehört haben, haben sich letzten Endes nicht durchgesetzt. Das Scheitern ist der Standard - der Erfolg stellt sich nur selten ein.

Offline Lorien

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 99
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #34 am: 24. Dezember 2013, 11:49:54 »
Ich tippe auch auf 5 (davon keine Heavy).

... irgend wo bis zur 5 gibt es mal ein Problem, was dann 2-3 Monate aufhält und dann ist das Jahr rum.

GerdW

  • Gast
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #35 am: 24. Dezember 2013, 14:55:40 »
Ich habe auf 9 getippt, dabei ein Falcon-Heavy Start. Ursprünglich warens 8, aber weil Weihnachten ist, bin ich mal optimistisch.  :)
Man wird sehen, wie schnell SpaceX die nächsten Raketen liefern kann.
Ob alle Nutzlasten rechtzeitig fertig werden, ist auch noch eine Unbekannte.

Offline vger

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 356
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #36 am: 27. Dezember 2013, 10:11:29 »
Tippe auf 6

Offline Ijon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #37 am: 28. Dezember 2013, 19:28:37 »
Wie zu alten Sojuszeiten, jede Woche eine. Falls die Konkurrenz nicht dagegen klagt
Alle auf der Welt ist russische Erfindung, bis auf Kommunismus, der ist Kapitalistische Erfindung.
 Boris Iljewitsch Saranow, Parapsychologe.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1805
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #38 am: 28. Dezember 2013, 19:43:21 »
@Ijon
Zitat
Wie zu alten Sojuszeiten, jede Woche eine. Falls die Konkurrenz nicht dagegen klagt

Äh wie jetzt, 51 Starts in einem Jahr??
 ??? :o

Offline Major Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #39 am: 28. Dezember 2013, 20:21:49 »
Soviele Nutzlasten gibts doch gar nicht.  ;)
„Die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten.“ K. E. Ziolkowski

-

Stolzer Träger einer Raumconverwarnung wegen Schreibens unbequemer Wahrheiten.

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5765
  • Real-Optimist
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #40 am: 08. Januar 2014, 21:06:04 »
Nach dem erfolgreichen Start von Thaicom-6 bin ich sehr zuversichtlich, dass die weiteren 3 Starts in 2014 auch klappen werden.

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #41 am: 08. Januar 2014, 21:36:19 »

Mögen früher die Optimisten das leicht unrealistische Lager repräsentiert haben, scheint sich das jetzt massiv umgedreht zu haben... Nur noch drei Starts zu erwarten ist jedenfalls schwer zu glauben...

Gruß, Klaus

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #42 am: 08. Januar 2014, 21:41:15 »
tomtom, bis zum 21. Januar ist die Umfrage noch geöffnet, du kannst also nochmal umstimmen. ;)
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Führerschein

  • Gast
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #43 am: 08. Januar 2014, 22:22:01 »
Ich habe 10 angekreuzt. Das ist tatsächlich optimistisch, aber möglich. Trotz den Einschränkungen und anstehenden Tests sind 8 im Jahr am Pad 40 möglich. Thaicom aus dem vorigen Jahr kommt als Bonusflug dazu. Wenn es dann mit dem Falcon Heavy Flug von Vandenberg klappt, werden es wirklich 10. So viele Nutzlasten sind wahrscheinlich auch vorhanden.


Offline Miam

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 159
    • Meine Homepage
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #44 am: 11. Januar 2014, 00:20:58 »
Ich hab mal 13 angekreuzt, einfach weil ich es SpaceX zutraue, wenn nichts katastrophal schief läuft, gegen Jahresende den Startabstand noch etwas unter 34 Tagen zu halten, vor allem wenn sie dann mehrere Pads parallel nutzen können

Offline AndiJe

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 549
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #45 am: 12. Januar 2014, 11:35:08 »
In ein paar Jahren werden sich die Raumfahrt-Enthuisiatsten dann kopfschüttelnd sagen: "Wie blöd waren alle jahrzehntelang Raketen als Wegwerfartikel zu bauen..."  ;D
[...]

Das ist ja eben das unwahrscheinliche daran: Es gibt viel schlaue Jungs und Mädels mit dem richtigen Fachwissen in dieser Branche. Wieso ist es also keinem aufgefallen, dass es womöglich wirklich so einfach geht? Ihre Betriebswirtschaftler hätten doch begeistert aufheulen müssen ob der Vorstellung, die Konkurrenz unterbieten und vom Markt fegen zu können. Die Wahrscheinlichkeit spricht also eher gegen einen Erfolg von SpaceX.

Es sei denn natürlich, dass erst jetzt mit heutiger Prozesstechnik und modernsten Materialien so etwas tatsächlich zu realisieren ist...

Ich kenn mich mit Materialien echt nicht so aus, aber soweit ich weiß, werden bei SpaceX die Tanks aus einer Alu-Lithium-Legierung hergestellt. Man wollte vor über 10 Jahren einen Venture Star, die X-38 bauen, doch das musste leider abgebrochen werden, da die Tanks das nicht aushielten... vielleicht macht es SpaceX besser...
Der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben, daher geht's ab sofort in die Krabbelstube!

Offline TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 983
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #46 am: 12. Januar 2014, 11:43:18 »
Öhm, ich weiß, das ist Offtopic, aber soweit ich mich erinnere,ist das Venture Star-Projekt eben an den Tanks gescheitert; weil man selbige nämlich aus Verbundswerkstoffen machen wollte, was aber in der Skalierung unmöglich war. Dagegen sind die Tanks aus Al-Li, die SpaceX benutzt, eher konservativ. Aber ich hab ähnliches auch schon aus der Luftfahrt gehört: so sind z.B. im A350 wieder weniger Verbundswerkstoffteile als im A380, weil man festgestellt hat, dass es viel einfacher ist, wenn man auf wenige, gut bekannte Werkstoffe setzt, statt auf eine Vielzahl solcher, deren Zusammenspiel auch immer wieder zu Problemen führen kann (z.B. entstanden die Haarrisse am A380-Flügel durch die unterschiedlichen Wärmeausdehnungseigenschaften zweier nebeneinanderliegender Stoffe...).

Offline Doc Hoschi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2037
  • EmDrive-Optimist
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #47 am: 16. Januar 2014, 12:04:55 »
SpaceX hat am Cape dieses Jahr noch genau 9 weitere Starts reserviert, mit Option auf einen weiteren.
Damit scheinen sie sich selbst also maximal 12 Starts zuzutrauen (10 + 1 Heavy in Vandenberg + Thaicom-6). Ob das zu schaffen ist, wird sich herausstellen, aber wenigstens zeigt es letztlich, was sich SpaceX dieses Jahr selbst als Vorgabe gesetzt hat.

Zitat
SpaceX, which launched the Thaicom-6 commercial satellite from the facility Jan. 6., has reservations for an additional 9 launches, with an option for an 10th, according to the Air Force.

http://www.spacenews.com/article/launch-report/39110spacex-drives-sharp-increase-in-projected-launches-at-cape
Douglas Adams: "In an infinite universe, the one thing sentient life cannot afford to have is a sense of proportion."

Führerschein

  • Gast
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #48 am: 16. Januar 2014, 12:11:15 »
Das ist auch das Maximum mit nur einem Pad und einem Hangar für die Vorbereitung. Besonders unter den Rahmenbedingungen, was sie sonst noch alles zu tun haben.

Vandenberg zählt in dem Zusammenhang nicht, weil sie nicht genug Nutzlasten für polare Orbits haben, die ab Vandenberg geflogen werden können.

Also müssen Pad 39A und/oder Texas her.


Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: Anzahl SpaceX-Starts 2014?
« Antwort #49 am: 16. Januar 2014, 12:19:33 »
Wir sehen also Arianespace und SpaceX planen mit 12 Starts, wir werden sehen, wie es Ende 2014 aussieht. ;)
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Tags: