Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

21. Oktober 2019, 20:31:37
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko  (Gelesen 335415 mal)

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2343
Re: Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko
« Antwort #950 am: 30. Juli 2019, 03:40:56 »
the Comet, von Christian und Wolfgang Stangl:

https://vimeo.com/347565673

Zitat
2017 veröffentlichte Esa über 400000 Bilder von der Kometenmission Rosettas.
Basierend auf diesem Material arbeiteten Motion Designer Christian Stangl und Komponist Wolfgang Stangl gemeinsam an diesem Kurzfilm.
Die Sequenzen sind digital erweiterte Realaufnahmen von der Sonde.

GENIAL !  :o :D
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Mim

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 594
Re: Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko
« Antwort #951 am: 30. Juli 2019, 09:05:41 »
Genial, aber für mich viel zu schnell.
Das würde ich mir gerne in Superzeitlupe in einem Planetarium anschauen...  ::)

LG und danke!
Mim

Offline Excalibur

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 213
Re: Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko
« Antwort #952 am: 30. Juli 2019, 09:12:15 »
Hallo,

eigentlich geniale Bilder aber auch für mich leider viel (!) zu schnell geschnitten. Musste das Video nach der Hälfte der Zeit wegklicken weil es mir schlecht wurde beim kucken. Schade!

Gruß
Excalibur
Wenn Du mit dem Finger auf jemand anderen zeigst, schaue Dir Deine Hand an. Du wirst feststellen, dass drei Finger auf Dich selbst gerichtet sind.

Offline sven

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 493
    • www.svenreile.com
Re: Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko
« Antwort #953 am: 30. Juli 2019, 10:24:36 »
Dito...das alles nochmal gaaaanz langsam und dann wär's toll!

Online MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2687
  • DON'T PANIC - 42
Re: Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko
« Antwort #954 am: 30. Juli 2019, 10:48:41 »
Hallo,

ich lade den Film gerade runter. Mit dem Movie-Maker müsste man die Abspielgeschwindigkeit anpassen können und im VLC sollte es auch eine "Zeitlupenfunktion" geben.

Mit nur 0,25 facher Geschwindigkeit kann man die Bilder ertragen.

Gruß

Mario
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Andreas

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 335
Re: Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko
« Antwort #955 am: 12. August 2019, 20:22:34 »
Heute von ESA>Space in Images>Rosetta eingestellt.


Ein unerwarteter Begleiter



Komet und 'Churymoon'

Gruß Andreas

Offline Andreas

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 335
Re: Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko
« Antwort #956 am: 18. September 2019, 21:44:38 »
Heute von der esa eingestellt.

Ein Beispiel für einen Felsbrocken, der sich über die Oberfläche bewegt hat.
Evolution of a bouncing boulder


Am 12. September 2015 fand ein outburst event auf dem Kometen statt, das
mit einem der dramatischsten Klippeneinstürze in Verbindung gebracht wird,
die zu Lebzeiten der Rosetta-Mission beobachtet wurden.
Comet outburst 12 September 2015

Andreas

Offline Andreas

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 335
Re: Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko
« Antwort #957 am: 01. Oktober 2019, 22:22:56 »
Die esa veröffentlichte gestern zum dreijährigen Missionsende eins der
letzten Bilder aus ca. 400 m Höhe.

http://www.esa.int/spaceinimages/Images/2019/09/Landing_site_in_sight

Was mich aber wundert ist das dieses coole Video noch nicht im Thread zu
finden ist. Okay erst 2018 veröffentlicht. Da hatte niemand mehr ein Auge
drauf.


https://www.youtube.com/watch?v=2TFHjQuHbmg

Gruß Andreas

Tags: