Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 12

14. November 2018, 20:41:52
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Rosetta bei Komet 67P Tschurjumow-Gerasimenko: 06. August 2014
  • Ende der Hibernationsphase von Philae: 13. Juni 2015
  • Rosetta Missionsende, Kontakt mit 67P, ca. 13:20MESZ: 30. September 2016

Autor Thema: Statusthread Rosetta und Philae  (Gelesen 252040 mal)

Offline Sven11

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 478
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #50 am: 20. Januar 2014, 19:17:49 »
Gibt es schon eine Theorie darüber wieso wir noch immer kein Signal haben?

Edit: Ist es das?
Geht es dem einen Rover schlecht, geht es dem anderen Rover gut.

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2498
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #51 am: 20. Januar 2014, 19:17:58 »

@Olli: Frage das mal: Ist denn der Iron Bird aufgewacht?  Man hat die Kiste am Boden doch im gleichen Betriebsmodi oder?

Gruß, Klaus
Wenn das so ist: GUTE Frage!

Gute Frage - hier ist die Antwort: Iron Bird läuft nicht mit! Kann daher auch kein Signal über eine mögliche erfolgreiche Testprozedur senden!

War mir so in Erinnerung - man wollte die Sequenzen, die jetzt eingespielt werden sollen testen.

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2498
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #52 am: 20. Januar 2014, 19:18:13 »
ich sehe ein Peak

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11399
    • spacelivecast.de
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #53 am: 20. Januar 2014, 19:18:34 »
Da isses

Offline chrisi01

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 287
    • Homepage
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #54 am: 20. Januar 2014, 19:18:38 »
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA  :) :)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #55 am: 20. Januar 2014, 19:18:46 »
Da ist Rosetta!
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Sven11

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 478
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #56 am: 20. Januar 2014, 19:18:53 »
Hey sie klatschen mal!!!  :D
Geht es dem einen Rover schlecht, geht es dem anderen Rover gut.

Offline Liftboy

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 431
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #57 am: 20. Januar 2014, 19:18:59 »
Und der Jubel =)
Herzlichen Glückwunsch, schön das jetzt ein Signal da ist :D

so spannend... :P
Warum nicht?

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 19921
  • SpaceX-Optimist
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #58 am: 20. Januar 2014, 19:19:11 »
"It looks like we have a signal"
Airbus Chef Tom Enders: "Wegwerf-Raketen sind ein Auslaufmodell."

Offline Major Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2355
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #59 am: 20. Januar 2014, 19:19:35 »
Ich geh mal ne Flasche Sekt köpfen.  :D
„Die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten.“ K. E. Ziolkowski

-

Stolzer Träger einer Raumconverwarnung wegen Schreibens unbequemer Wahrheiten.

Offline Marauder

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 434
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #60 am: 20. Januar 2014, 19:19:53 »
Aufgewacht, Strahlemann! :D

Offline Sven11

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 478
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #61 am: 20. Januar 2014, 19:20:32 »
Wieso hat es dann etwas länger gedauert als geplant?
Geht es dem einen Rover schlecht, geht es dem anderen Rover gut.

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11399
    • spacelivecast.de
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #62 am: 20. Januar 2014, 19:20:52 »
Wieso hat es dann etwas länger gedauert als geplant?

Hat es nicht. Bis ca. 19:30 war das Fenster.

Offline BadCop

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #63 am: 20. Januar 2014, 19:21:10 »
Da fallen jetzt sicher mehr als einem vieeeeeeeeeele Felsen vom Herz :-)

Offline Olli

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2990
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #64 am: 20. Januar 2014, 19:22:13 »
Ja, hier im Saal brach großer Jubel aus... die Freude ist nach der Anspannung echt groß hier!!!   ;D
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline Sven11

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 478
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #65 am: 20. Januar 2014, 19:22:39 »
Das ist noch normal, aber in den nächsten ca. 10 Minuten sollte man etwas empfangen.

Hatte mich wohl zu sehr auf diesen Beitrag fixiert?

Kann den Kometen kaum erwarten!!! :D
Geht es dem einen Rover schlecht, geht es dem anderen Rover gut.

Offline Scharf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #66 am: 20. Januar 2014, 19:25:19 »
Wie schnell wird denn jetzt eine Antwort geschickt?

Offline Anki64

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #67 am: 20. Januar 2014, 19:28:20 »
Herzlichen Glückwunsch  :) Schön, dass es geklappt hat...

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 19921
  • SpaceX-Optimist
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #68 am: 20. Januar 2014, 19:28:45 »
Was sagt denn die Kommentatorin da? "Emotion", was ist denn das? Seit wann gibts denn sowas bei der ESA? ;D
Airbus Chef Tom Enders: "Wegwerf-Raketen sind ein Auslaufmodell."

Offline Anki64

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #69 am: 20. Januar 2014, 19:29:02 »
Wie schnell wird denn jetzt eine Antwort geschickt?

45 Minuten hin 45 Minuten zurück, oder?

Offline chrisi01

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 287
    • Homepage
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #70 am: 20. Januar 2014, 19:31:05 »
Wie schnell wird denn jetzt eine Antwort geschickt?

Zitat
The #Rosetta mission control team now readying pre-defined telecommands to upload to @ESA_Rosetta

https://twitter.com/esaoperations

in ca. 90Min wird man dann evtl. schon Telemtrie haben?

mfg

Chris

Offline Chewies wife

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 567
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #71 am: 20. Januar 2014, 19:35:16 »
ach ja, wie schön. *hüpf* *hüpf* ich freu mich auch, dass das gute Stück noch lebt  :D
Unser Wegshop befindet sich im Umbau. Bald gibt es wieder die neusten Tassen und tolle Shirts.

McFire

  • Gast
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #72 am: 20. Januar 2014, 19:36:51 »
Man hat sich auf der "Bühne" an Beagle erinnert .... ;)

Ist schon 'ne dolle Sache, wenn man bedenkt, wo das Gerätchen herumgeistert - und es lebt !

Offline chrisi01

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 287
    • Homepage
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #73 am: 20. Januar 2014, 19:36:57 »
Zitat
With one-way signal time of 45mins, it will take at least 90mins to get health report from @ESA_Rosetta - for now basic radio signal only

Quelle weiterhin Twitter der Zustandsreport wurde also angefordert und wird in ca. 90 Minuten zur Verfügung stehen.

edit 19:50Uhr

Zitat
FIRST TELECOMMAND SENT: ESA's @ESA_Rosetta team has sent the 1st commands in >31 months to #Rosetta
Quelle nach wie vor Twitter
Die ersten Kommandos sind also nun auf jeden Fall gesendet, spätestens um 21:20Uhr sollte eine Antwort da sein, bin gespannt was @ESA_Rosetta zu sagen hat außer "Hallo, Welt!" ;)

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2498
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Statusthread Rosetta und Philae
« Antwort #74 am: 20. Januar 2014, 19:51:49 »
Zitat
With one-way signal time of 45mins, it will take at least 90mins to get health report from @ESA_Rosetta - for now basic radio signal only

Quelle weiterhin Twitter der Zustandsreport wurde also angefordert und wird in ca. 90 Minuten zur Verfügung stehen.

Das war im früheren Verlauf zu hören.... man hat entsprechende Sequenzen vorbereitet, da man die zur Verfügung stehenden Zeitfenster - von zwei pro Tag ist die Rede - optimal nutzen will.

Hier noch das, was ich vermute, was jetzt getan wird
Der Zustand wird angefordert und parallel hat man jetzt, da Rosetta von drei zwei Stationen parallel empfangen werden kann (ich denke so ist es jetzt noch) die Chance die Position im Raum zu errechnen.
Während der 31 Monate Tiefschlaf kann es einige Anomalien gegeben haben, die man möglichst früh (weil man dann Treibstoff sparen kann) ausgleichen will.
« Letzte Änderung: 20. Januar 2014, 21:49:12 von technician »

Tags: