Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

25. Mai 2020, 12:07:50
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen  (Gelesen 45111 mal)

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4520

Offline Rori

  • Portal Redakteur
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 227
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #26 am: 16. September 2014, 19:54:44 »
Hallo zusammen,

heute in der FAZ Rhein-Main:

für ganz Spontane gibt es morgen, 17.09.2014 um 14 Uhr im GSI Helmholtzzentrum in Darmstadt-Wixhausen Planckstraße 1 einen Rosetta-Vortrag von Paolo Ferri, ESA-Missionsleiter am ESOC, siehe auch hier
 http://www.echo-online.de/region/darmstadt/wissenschaftsstadt/Wissenschaft-fuer-alle;art2693,5429388.  Ausweis mitbringen. Auch sonst gibt's da ganz interessante Vorträge.

Wer etwas länger überlegen will - am Samstag 27.09.2014 um 19:30 Uhr gibt es im Ernst-Ludwig-Saal in Darmstadt-Eberstadt einen Multimedia-Vortrag von 3 ESOC-Mitarbeitern zu Kometenforschung und Rosetta. Der Hauptvortrag ist von Armelle Hubault ausdem Rosetta-Kontrollteam. (Da habe ich leider keinen Link gefunden, der die FAZ-Angaben bestätigt, deshalb ohne Gewähr.)


Viele Grüße

Roland

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #27 am: 17. September 2014, 09:32:24 »
Hallo,

wer mehr zu der Veranstaltung in Darmstadt wissen will : 
http://www.scilogs.de/go-for-launch/vortragsabend-zur-rosetta-mission-in-darmstadt/ 

Neben Rosetta geht es dort auch um Mars Express...

Schöne Grüße aus Portugal - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline ragger65

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 196
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #28 am: 17. September 2014, 09:44:35 »
Wer etwas länger überlegen will - am Samstag 27.09.2014 um 19:30 Uhr gibt es im Ernst-Ludwig-Saal in Darmstadt-Eberstadt einen Multimedia-Vortrag von 3 ESOC-Mitarbeitern zu Kometenforschung und Rosetta. Der Hauptvortrag ist von Armelle Hubault ausdem Rosetta-Kontrollteam. (Da habe ich leider keinen Link gefunden, der die FAZ-Angaben bestätigt, deshalb ohne Gewähr.)
Bei Michael Khan gibt's Genaueres, und sogar ein Poster für die Veranstaltung: http://www.scilogs.de/go-for-launch/vortragsabend-zur-rosetta-mission-in-darmstadt/

Offline stonemoma

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #29 am: 26. September 2014, 13:47:03 »
Ich habe irgendwie im Hinterkopf, daß heute festgelegt wird wo und wann gelandet wird. Gibt's da was von der ESA?

Also die Entscheidung: Ja J und genau so wie geplant, oder Nein jetzt doch C weil ... und dann doch zwei Tage später, oder so ....

Offline chrisi01

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 287
    • Homepage
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #30 am: 26. September 2014, 19:05:26 »
Hallo

die Landetermine stehen fest:

Zitat
For the primary landing scenario, targeting Site J, Rosetta will release Philae at 08:35 GMT/09:35 CET at a distance of 22.5 km from the centre of the comet, landing about seven hours later. The one-way signal travel time between Rosetta and Earth on 12 November is 28 minutes 20 seconds, meaning that confirmation of the landing will arrive at Earth ground stations at around 16:00 GMT/17:00 CET.
Für das Primäre Landeszenario an Stelle J wird Philae am 12.11 um 9:35 MEZ (mitteleuropäische Winterzeit) in einer Entfernung von 22,5KM abgesetzt. Die Landung erfolgt 7 Stunden später. Der Abstand zu Erde beträgt 28 Lichtminuten und 20 Lichtsekunden.
Zitat
If a decision is made to use the backup Site C, separation will occur at 13:04 GMT/14:04 CET, 12.5 km from the centre of the comet. Landing will occur about four hours later, with confirmation on Earth at around 17:30 GMT/18:30 CET. The timings are subject to uncertainties of several minutes
Sollte man sich für den Backuplandeplatz C entscheiden, wird Philae um 14:04 MEZ abgesetzt in einer Entfernung von 12,5KM. Die Landung erfolgt ca. 4 Stunden später.

Quelle und viele weitere Infos (in Englisch): http://www.esa.int/Our_Activities/Space_Science/Rosetta/Rosetta_to_deploy_lander_on_12_November

mfg

Christian

Offline stonemoma

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #31 am: 26. September 2014, 20:36:28 »
Also gibt's am MPS in Göttingen eine Veranstaltung den ganzen 12. lang. Mal sehen was sich dann da so alles tut. Die meisten aus dem Rosettascienceteam sind ja dann in Köln und dann könnte ein paar aus der 2. Reihe erklären was so alles abläuft. 

Offline Michael Stein

  • Portal Redakteur
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 41
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #32 am: 24. Oktober 2014, 13:48:01 »
Hallo zusammen,

am kommenden Montag (27. Oktober) gibt es in Berlin beim DLR, Rutherfordstr. 2 in 12489 Berlin-Adlershof ab 18:00 Uhr eine Podiumsdiskussion von rbb-InfoRadio zum Thema "Der Kometenjäger", bei der sicher auch viel über den Lander Philae und seine Mission gesprochen werden dürfte.

Die Teilnahme an der Podiumsdiskussion ist kostenlos, mehr darüber & wie Mensch sich anmelden kann findet Ihr auf der Seite http://www.inforadio.de/medienpartnerschaften/teaser_podiumsdiskussion/der-kometenjaeger.html


      Michael

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #33 am: 27. Oktober 2014, 18:53:18 »
Hallo,

eine weitere Veranstaltung zu Rosetta und der Landung von Philae findet am 12. November 2014 ab 17:00 im Museum für Naturkunde in Münster statt. Mehr dazu : 
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=13027.0 
http://www.sternfreunde-muenster.de/aktionen.php 

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #34 am: 01. November 2014, 17:10:43 »
Hallo,

anlässlich der Landung von Philae finden am 12. November auch in Göttingen und Darmstadt öffentliche Veranstaltungen statt.

Das in Göttingen beheimatete Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung öffnet seine Türen an diesem Tag ab 14:00 für die interessierte Öffentlichkeit. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Aktivitäten und Informationen rund um die Themenbereiche "Kometen" und "Rosetta".

Nach einem Rückblick auf die Ereignisse der vergangenen Stunden und einem kurzen Vortrag über diese einzigartige Kometenmission können die Gäste zusammen mit den in Göttingen anwesenden MPS-Mitarbeitern die Vorgänge im ESOC-Kontrollzentrum der ESA in einem Live-Stream verfolgen. Zudem berichten die 'direkt vor Ort' in Köln und Darmstadt anwesenden Mitarbeiter des MPS in Interviews von der Atmosphäre vor Ort, ihren jeweiligen Aufgaben und dem aktuellen Stand der Dinge.

Mehr dazu : 
http://www.mps.mpg.de/3836828/PM_2014_10_31_Rosetta_Die_Landung?c=2163 
http://www.mps.mpg.de/3837577/Rosetta-Landung-Flyer.pdf 


Eine weitere Veranstaltung findet in Darmstadt in der dortigen Centralstation statt. Auch dort sind Raumfahrt- und Kometen-Enthusiasten herzlich dazu eingeladen, ab 16:00 Uhr ( Einlass ist bereits um 15:30 ) an einer Live-Übertragung und einer damit verbundenen Informationsveranstaltung zu der historischen Landung von Philae auf einem Kometenkern teilzunehmen.

In der Centralstation werden dort anwesende ESA-Experten über die bisherigen Highlights der Kometenforschung mit Rosetta berichten und die ESA-TV-Übertragung aus dem ESOC kommentieren sowie dem Publikum für Fragen zur Verfügung stehen.

Mehr dazu : 
http://www.esa.int/ger/ESA_in_your_country/Germany/Public_Viewing_zur_Kometenlandung_von_Rosetta_Philae_am_12.11._in_Darmstadt_Centralstation 
http://www.scilogs.de/go-for-launch/public-viewing-philae-kometenlandung-darmstadt/ 
http://www.centralstation-darmstadt.de/event/6224001/wissenschaftstag-esa-rosetta/ 

Viel Spaß und schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

SpaceMech

  • Gast
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #35 am: 02. November 2014, 09:38:07 »
Bei der von Redmoon zitierten Veranstaltung im MPS in Göttingen wird es auch ein maßstäbliches Modell von 67 P/C-G (1 : 1500, also > 3 Meter) "zum Anfassen" geben.
Wer also 67 P mal unter dem Kinn kraulen möchte : hier gibt es Gelegenheit dazu !

  Gruss   HHg

Offline stonemoma

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #36 am: 06. November 2014, 16:13:55 »
Hallo

Der graue Riese steht schon im Foyer! Da machen einige schon Selfies. Echt schön das Ding zu sehen.


Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14315

fourth planet

  • Gast
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #38 am: 08. November 2014, 20:29:55 »
Hier die umfangreiche " Timeline " der Landung auf 67P...ich wünsche dem Rosetta-Team alles Gute, und das alles so klappt, wie das Team sich erhofft (wir natürlich auch !!!)...zitter...zitter....

http://blogs.esa.int/rosetta/2014/11/07/rosetta-and-philae-landing-timeline/

Mfg,fourth planet


Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #39 am: 09. November 2014, 13:32:29 »
Hallo,

eine noch etwas ausführlichere Timeline findet Ihr hier : 
http://download.esa.int/esoc/shares/1/esa_esoc_ros-ldr-landing_timeline_web08112014.pdf  ( engl. ) 

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline Belair

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #40 am: 09. November 2014, 13:53:14 »
Ich hab da mal eine Frage. Wie ist das UTC at Spacecraft und UTC on Earth zu verstehen ? Passiert das alles so rund eine Halbe Stunde vorher und wir können es dann erst später sehen oder wie ist das gemeint ?
Die Zukunft liegt bei der Raumfahrt

Offline PERSON

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 203
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #41 am: 09. November 2014, 13:58:47 »
Gibts denn was zu sehen ? ansonsten ist es ja so als ob es garnicht passiert.
нормальная жизнь

Offline astroman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #42 am: 09. November 2014, 14:12:24 »
Passiert das alles so rund eine Halbe Stunde vorher und wir können es dann erst später sehen oder wie ist das gemeint ?

Sehen können wir das erst, wenn die Bilder vom ESOC ins Netz gestellt sind.
Die knappe halbe Stunde ist der Unterschied zwischen "Spacecraft Event Time" und "Earth Receive Time". Das entsprich genau der Laufzeit der Funksignale.

Offline SFF-TWRiker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 733
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #43 am: 09. November 2014, 14:18:12 »
Diese 28min20sec bedeuten, das 67/P, Rosetta und Philae während der Landung rund 510miokm oder 3,4 AU von der Erde entfernt sind.

Als Vergleich: Der maximale Abstand von Erde und Mars beträgt ~375 miokm was rund 21 Lichtminuten entspricht.

67/P wird beim Perihel am 13. August 2015 einen Sonnenabstand von 1,289 AU, 192,8 miokm oder 10Lichtmin43" haben. Z.Z. beträgt der Abstand 450miokm (Tendenz sinkend) der zur Erde 507miokm (Tendenz steigend)

http://theskylive/67p-tracker
Seit Apollo und Star Trek Classic Astronomie, Raumfahrt und SciFi-Fan.

TWR genügt als Anrede

Offline PERSON

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 203
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #44 am: 09. November 2014, 14:44:44 »
ich bin ja dumm, hat der Lander denn eine Kamera an Bord ? ich weiss das ja garnicht
-bitte klärt einen Dummen auf ! :)
нормальная жизнь

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4520
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #45 am: 09. November 2014, 14:58:30 »
ich bin ja dumm, hat der Lander denn eine Kamera an Bord ? ich weiss das ja garnicht
-bitte klärt einen Dummen auf ! :)

Ja, zwei Kameras:

- ROLIS blickt nach "unten", d.h. dem Kometen entgegen bzw. nach der Landung auf den Boden.
- CIVA blickt quer zur Anflugrichtung, d.h. diese Kamera wird wohl erst ab einem Zeitpunkt kurz vor der Landung etwas von dem Kometen zeigen? Zusätzlich verspricht man sich von CIVA, direkt nach der Trennung Rosetta selbst auf den Bildern sehen zu können...

Offline Olli

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3038
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #46 am: 09. November 2014, 15:08:36 »
eine noch etwas ausführlichere Timeline findet Ihr hier : 
http://download.esa.int/esoc/shares/1/esa_esoc_ros-ldr-landing_timeline_web08112014.pdf  ( engl. ) 

Oh ja, das ist sehr hilfreich - danke dir!
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline Olli

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3038
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #47 am: 09. November 2014, 15:28:43 »
Ich hab da mal eine Frage. Wie ist das UTC at Spacecraft und UTC on Earth zu verstehen ? Passiert das alles so rund eine Halbe Stunde vorher und wir können es dann erst später sehen oder wie ist das gemeint ?

Ja, du hast das schon richtig erkannt. Die jeweilige Aktion am Spacecraft geschieht zur angegebenen Zeit UTC at Spacecraft. Aufgrund der Signallaufzeit ist es dann auch den Monitoren bei der Flight control aber erst zur Zeit UTC on Earth zu sehen.
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline Belair

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #48 am: 09. November 2014, 15:51:10 »
Danke Olli und SFF-TWRiker dann hab ich es schon Richtig verstanden, bloss bischen doof beschrieben.
Die Zukunft liegt bei der Raumfahrt

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: Rosetta + Philae: Termine + Vorankündigungen
« Antwort #49 am: 09. November 2014, 16:05:17 »
Hallo,

wie bereits von Terminus geschrieben soll die eigentlich für Panoramaaufnahmen auf der Kometenoberfläche gedachte "Rundumkamera" CIVA auch die Abtrennung des Landers Philae von der Raumsonde dokumentieren. Diese "Farewell"-Aufnahmen - anscheinend sind zwei Aufnahmesequenzen vorgesehen - könnten am 12. November bereits gegen 13:00 MEZ veröffentlicht werden. Die Abtrennung von Philae und der "Wegflug" des Landers soll zudem auch durch die Navigationskameras der Raumsonde dokumentiert werden. Entsprechende Aufnahmen könnten ebenfalls ab etwa 13:00 online gehen.

Erste CIVA-Aufnahmen, welche dann direkt von der Kometenoberfläche stammen, werden dagegen frühestens um 18:00 MEZ veröffentlicht. "Noch früher" geht einfach nicht...

Vielen Dank dafür schon einmal im Voraus an den Principal Investigator dieses Instruments - an Jean-Pierre Bibring vom Institut d'Astrophysique Spatiale/Université Paris Sud- und die weiteren Mitarbeiter von CIVA!!! 

Die CIVA-Kamera soll um 17:07 MEZ mit der Anfertigung dieser Panorama-Aufnahmen beginnen und die dabei gewonnenen Daten direkt an den Kometenorbiter Rosetta übermitteln. Vor dort aus werden diese Aufnahmen zunächst an die zu diesem Zeitpunkt für die Rosetta-Kommunikation eingesetzten Empfangsstationen der ESA und der NASA übertragen und anschließend an das ESOC-Kontrollzentrum der ESA weitergeleitet. Aufgrund der durch die zu diesem Zeitpunkt bestehende Entfernung von 511 Millionen Kilometern zwischen dem Kometen und der Erde ergibt sich dabei eine Signallaufzeit von 28 Minuten und 20 Sekunden. Ein paar weiter Minuten werden dann von den CIVA-Mitarbeitern benötigt, um die Daten in "ansehbare" Bilder zu verwandeln.

Eine weitere Timeline hat übrigens Emily Lakdawalla von der Planetary Society in einem entsprechenden Bericht veröffentlicht : 
http://www.planetary.org/blogs/emily-lakdawalla/2014/11051415-philae-landing-preview.html ( engl. )

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Tags: