Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

10. April 2020, 02:34:43
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Syrische Raumfahrtagentur  (Gelesen 983 mal)

Offline Spike77

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 328
  • Mars-Enthusiast
Syrische Raumfahrtagentur
« am: 20. März 2014, 22:03:23 »
Ich war gerade auf der Suche nach News über das ukrainische Raumfahrtprogramm, da traf ich auf das hier. Scheinbar hat man in Syrien nach 3 Jahren Bürgerkrieg vor zwei Tagen am 18. März den Entschluss gefasst eine Raumfahrtagentur zu gründen.

Wie ernst das gemeint ist oder ob es irgendeine Perspektive hat, könnte man in diesem Thread ja mal diskutieren und langfristig beobachten. Meiner Meinung nach, sollte das erste und wichtigste Zwischenziel auf Syriens Weg in den Weltraum ja erst einmal die Beendigung des Krieges sein, aber manche machen den Zweiten Schritt vor dem Ersten.

Egal.. hier gibts eine News von Alarabiya die auf eine News der SANA verweist.

Wenn eine Syrische Space Agency irgendwelche Projekte starten sollte, dann würde ich mal darauf tippen das es Gemeinschaftsvorhaben mit den Iranern (ISA) oder Russland (Roskosmos) sein dürften. Immerhin sollten wir nicht vergessen, der erste Syrer im Weltraum war Muhammed Achmed Faris aus Aleppo, der als Interkosmos-Kosmonaut 1987 zur Mir geflogen ist.

McFire

  • Gast
Re: Syrische Raumfahrtagentur
« Antwort #1 am: 21. März 2014, 01:06:18 »
Ja damals konnte man noch in Damaskus in den Suk gehen....
Jedenfalls hatten die Syrer kluge Leute und werden sie hoffentlich noch und wieder haben. Und zum langfristig planen gehört halt auch ein bissel Raumfahrt bzw. erstmal die Technik.

Tags: