Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

23. September 2018, 20:02:29
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Vor Ort dabei - Reiseberichte  (Gelesen 27018 mal)

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1071
    • www.freunde-der-raumfahrt.de
Vor Ort dabei - Reiseberichte
« am: 13. Januar 2014, 19:24:25 »
Ich bin heute von einen Spezial-Reiseveranstalter angesprochen worden.
Daher hier eine durchaus ernst gemeinte Frage in die Runde:
Hat jemand die Absicht zum Start der TMA-13M nach Baikonur zu fliegen und sich den Start von Alexander Gerst anzuschauen?
Einen Eindruck vom "Standardprogramm" einer solchen Tour findet man unter:
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=10086.0
"Wandern in Baikonur"
und in
http://freunde-der-raumfahrt.de/page16.php
HausD und F-D-R hatten ja schon einmal das Vergnügen.
Die Angelegenheit ist natürlich nicht ganz billig (um nicht zu sagen: Unverschämt teuer) und für so manchen Fan ist das DIE REISE seines Lebens.
Daher bitte nur ernst gemeinte Meldungen per Mail.

Offline sarja1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #1 am: 06. April 2014, 17:16:07 »
Hallo Raumfahrt- Freunde und -Interessierte!

bin neu im Raumcon-Forum und habe ein aktuelles Problem bezüglich der blue-dot-Mission von A. Gerst.
Mein Lebensgefährte und ich haben einen Besuch in Baikonur zum Start der Sojus TMA-13M geplant und bei einem deutschen Spezial-Reiseanbieter gebucht. Unser Aufenthalt in Baikonur ist vom 23.05.2014 bis einschließlich zum 28.05.2014 vorgesehen. Also unsere Abreise wäre bereits am 28. Mai (wahrscheinlich im Laufe des Nachmittags). Auf den Seiten der ESA, u.a. im BLUEDOTMISSION-blog von Alexander Gerst, wird aber der Terimn
"Launch 21:56 CEST (19:56 GMT) 28 May"
genannt, d.h. in Baikonur ist dann bereits der 29.05.2014 um 01:56 Uhr Ortszeit.
Als wir unseren Reiseveranstalter darauf angesprochen haben, war dieser etwas irritiert, da er behauptet hat, er habe eine Bestätigung von Roskosmos, der Termin liege in der Nacht zum  28.05.2014 Baikonur Ortszeit, also wäre es in Mitteleuropa noch der 27. Mai.
Nun sind wir natürlich irritiert (um nicht zu sagen, kurz vorm Durchdrehen). Denn wir wollen ja gerade beim Start live dabei sein.
Kann uns vielleicht jemand aus dem Forum weiterhelfen??
Ich hab mal vor langer Zeit Russisch gelernt, es aber fast 30 Jahre lang nur selten gesprochen und auf den offiziellen Seiten von Roskosmos hab ich nur die Angabe gefunden, der Start sei am 28.05. 2014 geplant. Aber keine genaue Zeitangabe dazu.
Bezieht sich die russische Weltraumagentur auf die Ortszeit in Baikonur oder beziehen sich die Ankündigungen auf Moskauer Zeit? Wer kann mir/ uns mit Infos weiterhelfen?
Bin für jede Hilfe dankbar.
Gruß  Sarja1

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5018
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #2 am: 06. April 2014, 17:31:39 »
Ich kann dir zumindest bestätigen, dass der Start am 28. Mai um 19:56 GMT statt findet und damit nach eurer Abreise.

Alle Informationsquellen sprechen derzeit für diesen Startzeitpunkt.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Gumdrop

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 365
  • Flight Controller in spe!
    • Twitter Profil
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #3 am: 02. Mai 2014, 02:59:24 »
Hallo,

ich ich schon an vielen Stellen hier im Forum berichtet habe werde ich als Presse zum Start von Alexander Gerst dabei sein. Ich habe dazu einen kleinen Blog auf Facebook gestartet den ich hier gerne verlinken möchte.

Hier mein erster Beitrag: https://www.facebook.com/ian.benecken/posts/649257181801470

Und hier den Link zum zweiten Beitrag von heute: https://www.facebook.com/ian.benecken/posts/679582665435588

Da ich weiß, dass einige hier im Forum nicht auf Facebook angemeldet sind könnt ihr auch gerne in diesen Thread mir hier Fragen oder Kommtentare oder Anregungen hinterlassen.

Gruß Ian

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1071
    • www.freunde-der-raumfahrt.de
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #4 am: 02. Mai 2014, 07:28:48 »
Vieleicht sollte man diesen Bereich hier schließen und alles hier schreiben.
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=12339.
Damit man sich nicht verzettelt ....


Offline Gumdrop

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 365
  • Flight Controller in spe!
    • Twitter Profil
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #5 am: 02. Mai 2014, 13:06:05 »
Vieleicht sollte man diesen Bereich hier schließen und alles hier schreiben.
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=12339.
Damit man sich nicht verzettelt ....

Verstehe ich nicht. Wieso? Ich bin definitiv keine Massenmedien. ;) Ist doch nen Reisebericht den ich hier anfertige oder etwa nicht?

Gruß Ian

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1071
    • www.freunde-der-raumfahrt.de
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #6 am: 02. Mai 2014, 13:20:03 »
Vergiss es....
Es ging um die Übersichtlichkeit!

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 12839
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #7 am: 02. Mai 2014, 18:58:08 »
Nun lass ihn doch seinen persönlichen Reisebericht hier vortragen.
Warum sollte das unübersichtlich sein?
Presseberichte und persönliche Eindrücke sind doch was ganz anderes.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. September 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

McFire

  • Gast
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #8 am: 02. Mai 2014, 21:36:41 »
Ich denke auch - warum sollte er hier den Pressebericht reinsetzen, anstatt zu  verlinken. Ich bin sicher, da sind eine Menge Sachen zu beobachten und zu berichten, die HIER hinein passen.
 

Offline Gumdrop

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 365
  • Flight Controller in spe!
    • Twitter Profil
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #9 am: 06. Mai 2014, 06:27:22 »
Hallo,

Ich habe einen weiteren Blog gestern geschrieben: https://www.facebook.com/ian.benecken/posts/681091941951327?stream_ref=10

Kurz und Knapp: Ich hab mein Visum!  :D

Gruß Ian
« Letzte Änderung: 06. Mai 2014, 15:38:05 von Gumdrop »

McFire

  • Gast
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #10 am: 06. Mai 2014, 10:32:17 »
Da es hier nicht geht, hab ich dort mal gefällt geklickt. Da kann man nur hoffen, daß es weiter so glatt geht auf dem Weg :)

Offline sarja1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #11 am: 21. Mai 2014, 19:42:35 »
Hallo liebe Forengemeinde,
wir haben heute keine guten Nachrichten bekommen. Eigentlich sollte es morgen um 21:50 Uhr  nach Baikonur losgehen. Unser Aufenthalt war vom 23.5. - 30.5. für Baikonur geplant und gebucht. Wir waren bereits auf dem Höhepunkt des Reisefiebers, da erreichte uns heute nachmittag eine Nachricht unseres Reiseveranstalters:

Roskosmos hat kurzfristig entschieden, die Zulassung touristischer Gruppen zur Besichtigung des Komplexes Baikonur aufzuheben. Damit sind Reisende gemeint, die über ein Reisebüro, das Baikonur-Raketenstart-Reisen anbietet, die Reise gebucht haben. Damit sind wir betroffen. :'( :'(

Unser Reisebüro hat uns ein Schreiben seines Partners in Baikonur mitgesandt, in dem das so geschrieben steht.

Unser Reisebüro bietet uns eine kostenlose Umbuchung für einen anderen Starttermin an. Wir denken daran auf den Start der Sojus TMA 15M umzubuchen. Hoffentlich ist dann die Zulassungsbeschränkung nicht mehr gültig. Aber wir hatten uns so auf den Start von Alexander Gerst gefreut und dann einen Tag vor Reisebeginn diese Absage.

Sollte es noch andere Reisende aus dem Forum getroffen haben, dann kann keiner so gut mitfühlen wie wir.
Wir hoffen und wünschen, dass Reisende die mit einer anderen Organisation reisen (Gumdrop...?) nicht betroffen sind und wünschen ihnen für ihre Reise alles Gute und viel Spaß.

Sarja1

SpaceInformer

  • Gast
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #12 am: 22. Mai 2014, 06:26:47 »
@sarja1

Leider für Euch schlecht gelaufen. Das Niedergeschriebene errinnert mich an eine gleiche Situation was Freunde und ich 2002 erlebten. Anscheinend der gleiche Anbieter in Russland.

Baikonur Reise für eine Woche inkl. Start Soyuz TMA 1 gebucht und auch 1/3 der Kosten gezahlt gehabt. Vorarbeit meinerseits über 9 Monate das wir das Programm mit dem Anbieter abstimmen. Dazwischen zig Anfragen ob wir nicht den Aufenthalt vorziehen könnten; andere Teilnehmer (wir waren 10 aus D und Ö) aus USA und FR dazunehmen wollen, Erhöhung der Kosten,....

2 Wochen vor Abflug wurde uns mitgeteilt Roscomos hätte die Erlaubnis für uns entzogen. Alles gelogen gewesen - wir hatten über einen Raumfahrer in Moskau die Liste einsehen lassen mit den Zutrittsgenehmigungen; wir standen drauf.

Der Veranstalter hat einen höheren Profit wenn er die Leute nur zum Start runterfliegt und nicht eine Woche vor Ort verköstigen muss.

Habe damals eine Anfrage unter anderem Namen an den Veranstalter geschickt; 6 Tage vor dem geplanten Start, wo mir dann bestätigt wurde, dass es theoretisch möglich wäre mitzufliegen; hat aber auf die lange Abwicklung wegen Visa hingewiesen, dass dies zu lange dauert.

Anscheinend sollte man wirklich nur den "Start" buchen und eine Besichtigungstour zeitlich trennen.

Ist es dieser Anbieter ? http://rusadventures.com/

Grüße aus Wien,

Marius

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1956
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #13 am: 22. Mai 2014, 10:34:59 »
Wir hoffen und wünschen, dass Reisende die mit einer anderen Organisation reisen (Gumdrop...?) nicht betroffen sind und wünschen ihnen für ihre Reise alles Gute und viel Spaß.

Bei der anderen Gruppe wurde das Besuchsprogramm bei Moskau gekürzt:  Sternenstädtchen und TsUP (und ich glaube auch das Energija-Museum) dürfen "aus Sicherheitsgründen" nicht besucht werden.   :(
Hoffentlich kommen sie nach Baikonur....

« Letzte Änderung: 22. Mai 2014, 12:07:56 von fl67 »

Offline kirsten_on_earth

  • Portal Redakteur
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 490
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #14 am: 22. Mai 2014, 22:25:28 »
Stimmt, TsUP / Energia und Star City hat nicht geklappt. Aber dafür waren Gumdrop und ich heute zusammen mit einem der Reiseleiter in Kaluga im Ziolkowsky Museum in Kaluga. Der Rest der Gruppe kommt kleckerweise mit verschiedenen Flügen hier in Moskau an. Aber Baikonur wird wohl klappen ... :)

Fotos:





... niedliches Triebwerk, ne ? :) 

Offline jakda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3714
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #15 am: 23. Mai 2014, 07:22:22 »
Welcher "Mitgliedsklasse" gehöre ich an, weil ich die Fotos nicht anschauen darf?
Welcher "Kaste" müsste ich denn angehören?
Und - wer hat Schuld? - Russland

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 19784
  • SpaceX-Optimist
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #16 am: 23. Mai 2014, 07:38:07 »
Es waren Leserechte für niemanden gesetzt. Jetzt müsste es gehen.
Ein Loch in der Sojus, 6 Menschen in Gefahr: große öffentliche Aufregung.

Eine Rakete fliegt über Kourou, Tausende Leben in Gefahr. Schweigen bei ESA/CNES.

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7389
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #17 am: 23. Mai 2014, 07:40:59 »
Hallo Kirsten_in_kaluga,
...so sieht das Triebwerk auch bei mir aus

... doch ich habe es ganz anders in Erinnerung:

@tobi - leider noch nicht

Gruß, HausD


Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 19784
  • SpaceX-Optimist
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #18 am: 23. Mai 2014, 07:44:56 »
Und jetzt?
Ein Loch in der Sojus, 6 Menschen in Gefahr: große öffentliche Aufregung.

Eine Rakete fliegt über Kourou, Tausende Leben in Gefahr. Schweigen bei ESA/CNES.

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7389
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #19 am: 23. Mai 2014, 07:48:29 »
Viel besser als vorher - Danke - HausD

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1071
    • www.freunde-der-raumfahrt.de
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #20 am: 23. Mai 2014, 15:39:36 »
Die abgebildete Wostok-Kapsel sollte die von Wostok-5 sein. 2008 war die gerade zur Restaurierung abgedeckt.

PS: Hat man Euch auch alles ganz genau über die Konstruktion der Holztreppe im Zilokowski-Haus erzählt und den Brief von Oberth an Zilokowski gezeigt?  ;)

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15748
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #21 am: 23. Mai 2014, 16:04:08 »
Stimmt, TsUP / Energia und Star City hat nicht geklappt. Aber dafür waren Gumdrop und ich heute zusammen mit einem der Reiseleiter in Kaluga im Ziolkowsky Museum in Kaluga. Der Rest der Gruppe kommt kleckerweise mit verschiedenen Flügen hier in Moskau an. Aber Baikonur wird wohl klappen ... :) ...
Musst schon an Euch denken, nach dem, was hier vorher zu lesen war. Freut mich, dass Ihr unterwegs seit, und einen schönen Starttag!

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1071
    • www.freunde-der-raumfahrt.de
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #22 am: 25. Mai 2014, 10:10:18 »
@ Kirsten
Was uns auf der ILA schon gesteckt wurde ist jetzt als Nachricht raus.....
http://www.gerhardkowalski.com/?p=9116
Jähn und Merbold werden dabei sein ..... .
Mal sehen,wer sich von der Politik traut sehen zu lassen.

Offline kirsten_on_earth

  • Portal Redakteur
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 490
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #23 am: 26. Mai 2014, 20:54:54 »
Sind heute mit eineinhalb Stunden Verspaetung endlich in Baikonur angekommen. Die Yak-42 ist uns erspart geblieben, dafuer sind wir mit einer nicht echt brandneuen, abe rfunktionstuechtigen Tupolev 154M geflogen, aus der mein eingecheckter Rucksack etwas dreckig wieder rausgekommen ist. Waren naemlich mehr Leute als normal auf diesem Flug, kann also sein, dass man erst mal ein anderes Flugzeug organisieren musste und wir deshalb verspaetet waren.

WiFi gibt's im Hotel nicht, ich sitze hier an einem hoteleigenen Computer im Businesspoint. Fotos kann ich hiermit nicht uebertragen, sonst haette ich hier jetzt ein paar Original-Baikonur-Katzenbilder gepostet ... :D :D :D die Katzen sassen hier auf der Terrase beim Essen neben meinem Stuhl. Ist 30-35 Grad hier, sogar jetzt am Abend (0.50 h) noch. - Smartphone habe ich nicht, sonst haette ich ja was twittern koennen. Morgen gibt's die Tour zum Startkomplex und abends die Pressekonferenz. - Eine Bar mit WiFi soll es hier in der Naehe geben, die habe ich aber noch nicht ausprobiert. Aber Merbold und De Winne sind uns auch schon ueber den Weg gelaufen.

Aber bitte - bei der Internetqualitaet hier (und mit meinem kleinen Laptop) - zum Start keine Klaus-und-Thomas-Aktionen von mir erwarten .... ;)

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1071
    • www.freunde-der-raumfahrt.de
Re: Vor Ort dabei - Reiseberichte
« Antwort #24 am: 26. Mai 2014, 22:11:14 »
Ist schon toll, dass du überhaupt von dort was absenden kannst !!!!  :D
Klasse!
... und halte die Ellbogen bereit bei der Pressekonverenz...  ;)
Wir hatten ja darüber im Vorfeld gesprochen.

Tags: