Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

05. Dezember 2020, 16:29:55
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: SpaceX-Schiffe  (Gelesen 57872 mal)

Online alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1521
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #275 am: 27. Mai 2020, 18:42:21 »
Bei den Erde-Erde-Flügen ist ebenfalls eine Landung auf einer Barge geplant. In erster Linie geht es da um die Lärmbelastung.

Auch bei Erde-Erde-Flügen wird Spaceship wohl NICHT auf einer BARGE landen.
Da wäre man viel zu sehr von Meereswellen u.ä. abhängig. Das müsste dann schon eine Art von Ölbohrplattform sein. Entweder halbgetaucht oder im Seeboden fixiert.
Auch einen grösseren Hubschrauberlandeplatz, eine Anlegestelle für Tankschiffe und einen Start-/Zugangsturm u.ä. mehr wird man da brauchen.

Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2621
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #276 am: 17. August 2020, 15:09:26 »
Würde bitte mal jemand den Schmutz löschen, danke.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5606
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #277 am: 17. August 2020, 15:38:20 »
Würde bitte mal jemand den Schmutz löschen, danke.

Erledigt
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4770
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #278 am: 29. August 2020, 18:32:13 »
Für die Starts von Starlink-12 und SAOCOM-1B sind die Schiffe fast alle an ihrem Bestimmungsort angekommen.

https://twitter.com/spacexfleet/status/1299726562229661697
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Online TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1387
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #279 am: 08. September 2020, 18:30:54 »
Die ganze Flotte auf einem Bild:
Zitat
The current Google Earth imagery from 2/2/20 has the whole SpaceX fleet, B1051.3, and a fairing half in it.
Quelle: https://twitter.com/Kyle_M_Photo/status/1303222648110014464
Ich hab versucht, es mir auf Google Maps selbst anzusehen, die Bilddaten, die mir für die entsprechende Stelle angezeigt werden, zeigt allerdings keines der Schiffe. Nichtsdestotrotz, ein hübsches Bild

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3234
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #280 am: 08. September 2020, 18:59:36 »
Geniales Bild. Da ist ja echt alles drauf zu sehen. Incl. Octagrabber, ein aufgespanntes Netz, ne Fairinghälfte, ne Falcon am Kran, der alte (mittlerweile umgebaute) NASA-LKW um die Rakete liegend zu Transportieren und auch die neuen Antriebe für die Bargen sieht man.

Online Lennart

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 411
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #281 am: 08. September 2020, 20:07:48 »
Ich hab versucht, es mir auf Google Maps selbst anzusehen, die Bilddaten, die mir für die entsprechende Stelle angezeigt werden, zeigt allerdings keines der Schiffe. Nichtsdestotrotz, ein hübsches Bild
Auf Google Eaerth sieht man es gleich.
Ich finde es auch heftig wie SpaceX mal den ganzen cointainer Hafen benutzt und man kaum cointainer sieht.

Offline Atlanx

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
  • On to Mars and Beyond
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #282 am: 05. Oktober 2020, 08:45:29 »
Es war ja schon länger von Elon Musk angekündigt, nun ist es aber offiziell: Das neue Droneship wird "A Shortfall of Gravitas" heißen, ganz in Tradition der bisherigen Namensgebungen (Stichwort SF-Autor Ian Banks)

https://twitter.com/elonmusk/status/1312760295228547073

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3077
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #283 am: 21. November 2020, 00:56:42 »
Dank Trevor Mahlmanns Aufnahmen kann man gut erkennen das JRTI "verstarlinkt" ist.  :)


https://twitter.com/TalkofTville/status/1329906972871839744
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Online TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1387
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #284 am: 02. Dezember 2020, 07:16:07 »
Hat es JRTI bei der letzten Landung doch heftiger mitgenommen?
Zitat
JRTI seems to be out of service for maintenance/repair post-Crew1. Technicians were spotted working 24/7 shifts last week onboard.
Letzte Woche haben rund um die Uhr Techniker an der Barke gearbeitet, es scheint, als sei sie wegen Reperaturen bzw. Instandhaltung außer Dienst.
Quelle: https://twitter.com/SpaceXFleet/status/1333758194456420354

Offline Kelvin

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1216
Re: SpaceX-Schiffe
« Antwort #285 am: 02. Dezember 2020, 10:44:11 »
Hat es JRTI bei der letzten Landung doch heftiger mitgenommen?
Zitat
JRTI seems to be out of service for maintenance/repair post-Crew1. Technicians were spotted working 24/7 shifts last week onboard.
Letzte Woche haben rund um die Uhr Techniker an der Barke gearbeitet, es scheint, als sei sie wegen Reperaturen bzw. Instandhaltung außer Dienst.
Quelle: https://twitter.com/SpaceXFleet/status/1333758194456420354

Beim Anblick der letzten bis zum Anschlag gewanderten Stufe würde ich eher irgendwelche zusätzlichen Maßnahmen annehmen, die das in Zukunft verhindern. Bei stärkerem Wellengang (+ vielleicht landungsbedingter Neigung) kann das ins Auge gehen. Wäre doch irgendwie peinlich ;)

Tags: