Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

14. Oktober 2019, 13:40:00
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: SpaceX - Neuigkeiten  (Gelesen 470220 mal)

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #75 am: 28. August 2014, 08:04:15 »
Was hat diese Meldung mit SpaceX zu tun?

Was hat diese Meldung mit Raumfahrt zu tun?

Die Bilder sind von der Tesla Facebookseite. Zu den Inhalten der Gespräche steht dort nichts. Es kann also sehr wohl auch um Raumfahrt gehen. Die Bundeswehrsatelliten werden ja z.B. mit SpaceX gestartet.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

jakda

  • Gast
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #76 am: 28. August 2014, 08:55:28 »
Wenn er da wenigstens in der Dragon V2 gelandet wäre.... ::)

Gruß
roger50

??
Ich dacht, das ist sie...
Die hinteren Türen scheinen Attrappe zu sein, denn er sitzt hinten und steigt vorn aus. Wahrscheinlich wie beim Trabi - so Klappsitze...

Offline Ruhri

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4043
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #77 am: 28. August 2014, 11:50:44 »
Die Bilder sind von der Tesla Facebookseite. Zu den Inhalten der Gespräche steht dort nichts. Es kann also sehr wohl auch um Raumfahrt gehen. Die Bundeswehrsatelliten werden ja z.B. mit SpaceX gestartet.

Möglich, aber sehr unwahrscheinlich. Zu Gesprächen über zu startende Bundeswehrsatelliten wäre er eher im Bendlerblock oder auf der Hardthöhe in Bonn vorgefahren, und für sonstige Raumfahrtangelegenheiten in den Ministerien für Bildung und Forschung oder für Wirtschaft und Energie. Im Kanzleramt ging es bestimmt um eines der derzeitigen Lieblingsthemen aller Parteien - Elektromobilität:-X

Führerschein

  • Gast
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #78 am: 30. August 2014, 08:59:20 »
Zu dem Patentstreit:

Es ist eine völlig andere Angelegenheit als die Patentstreitigkeiten um z.B. Handys.

Hier wird die Rechtmäßigkeit des Patents selbst bestritten. Es geht nicht darum, ob etwas, das SpaceX tun will, gegen das erteilte Patent verstößt.

Landung auf einem Schiff und Benutzung von aerodynamischen Flächen an einer Rakete sind nach dem Einspruch nicht patentfähig.

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #79 am: 02. September 2014, 10:13:56 »
Die Franzosen machen ein Interview mit Musk:
http://www.capital.fr/a-la-une/actualites/objectif-mars-pour-le-milliardaire-americain-elon-musk-958762

Die französische Luft- und Raumfahrtindustrie findet er super, schließlich ist sein Privatjet ein Dassault Falcon 7X.

Zitat
Si Ariane 6 n'est pas réutilisable, il n'y aura même pas de compétition avec nous.
Zu Ariane 6 wiederholt er, dass Airbus besser was Wiederverwendbares machen sollte.

Zitat
D'ici douze mois, je suis sûr que nous serons capables de récupérer le premier étage et ses propulseurs pour un nouveau vol.
Innerhalb der nächsten 12 Monate soll es mit der Wiederverwendbarkeit klappen.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Führerschein

  • Gast
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #80 am: 02. September 2014, 15:09:31 »
Innerhalb der nächsten 12 Monate soll es mit der Wiederverwendbarkeit klappen.

Leider kann ich nicht französisch. Meint er landen oder wiederfliegen? Ich gehe eigentlich von wiederfliegen aus.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8146
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #81 am: 02. September 2014, 17:49:09 »
Moin,

".... Bergung der ersten Stufe und ihrer Triebwerke für einen neuen Flug."

Gruß
roger50

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #82 am: 08. September 2014, 20:57:05 »
Zitat
Latest in Say what? sat operators: Bulgaria Sat chooses Space Systems/Loral for BulgariaSat-1, a DTH w/ Ex-Im finance & SpaceX launch 2016.
BulgariaSat-1 wird von SSL gebaut und von SpaceX in 2016 gestartet.

https://twitter.com/pbdes/status/509046411493908480
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #83 am: 09. September 2014, 07:56:29 »
Elon Musk derzeit in Japan und trifft sich mit Leuten von der JAXA....
https://twitter.com/elonmusk/status/509211956436545536

Was hat SpaceX mit der JAXA zu tun?
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline AndiJe

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 549
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #84 am: 09. September 2014, 10:40:10 »
Ganz klar: beide haben ein X im Namen! :D
Der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben, daher geht's ab sofort in die Krabbelstube!

Führerschein

  • Gast
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #85 am: 09. September 2014, 16:07:02 »
Die Japaner haben Pläne, riesige Solarkraftwerke im Orbit zu installieren. Mit BFR könnten sie zehntausende Tonnen in den LEO bringen. Allerdings ist Elon Musk nicht dafür. Aber wenn sie bezahlen, warum nicht?

Nicht sehr wahrscheinlich, ich weiß, aber auch nicht unmöglich.

McFire

  • Gast
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #86 am: 09. September 2014, 16:30:15 »
Gottseidank erlebe ich das nicht mehr.... >:(

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #87 am: 09. September 2014, 17:30:23 »
Und es geht weiter:
https://twitter.com/AvWeekParis/status/509358113716449280

Zitat
SpaceX closed 9 deals, w/possible 2-3 heavies. Four more in the next few weeks, incl one non-GEO, then maybe 4 more before end of the year.

SpaceX hat dieses Jahr 9 Verträge abgeschlossen, inklusive 2-3 Heavys (eventuell). Dazu kommen vier weitere Verträge in den kommenden Wochen und nochmal weitere 4 vor Jahresende eventuell.

Das macht also 9+4+4=17 Verträge im optimalen Fall. 13 scheinen sicher.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline Klakow

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5478
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #88 am: 09. September 2014, 18:02:32 »
Ganz klar: beide haben ein X im Namen! :D
Stimmt, sich kenne auch eine Folge von Stargate SG1, da gab es eine Parodie die hieß: Stargate eXtrem,
vielleicht hat das für Elon Musk Pate bei der Namensfindung gestanden.
Die Aussage in der Folge warum die das "X" im Namen hätten war: Mit dem "X" verkauft es sich besser....

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #89 am: 10. September 2014, 14:45:41 »
Zitat
Sky Perfect JSat selects SpaceX to launch JCSat-16 after choosing Arianespace for JCSat-15. Risk management. #WSBW2014
https://twitter.com/pbdes/status/509640670852972544

SpaceX startet JCSat-16 nachdem man JCSat-15 auf Ariane 5 gebucht hatte. Das Risiko (bei Ariane oder Falcon?) will gemanagt werden.
« Letzte Änderung: 10. September 2014, 16:48:03 von tobi »
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #90 am: 10. September 2014, 21:16:15 »
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #91 am: 10. September 2014, 22:01:15 »
Der Brief an Dordain liest sich wie die Krönung von SpaceX:
Zitat
To illustrate, the price per launch may well decrease significantly below the US$ 60M mark as presently proposed by SpaceX. In this context, it is necessary in our view that the design of the future European launcher includes enough modularity and is engineered in a future-proof manner. To that respect, Ariane 6 should remain open to performance adaptation, and if need be evolution towards new cost effective technologies including, for instance, reusability.

Es freut mich, dass die Satellitenbetreiber die Vision von SpaceX teilen. :) Der Preis von 60 Millionen Dollar ist anscheinend auch kein Marketing-Gag sondern wunderbare Realität!
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #92 am: 11. September 2014, 09:17:16 »
Zitat
KTSAT selected SpaceX for Koreasat 5A launcher. K5A will be launched 4Q of 2016.
https://twitter.com/yangsj11/status/509822768288772096

SpaceX startet Koreasat 5A in Q4 2016. Koreasat 7 wird von der Konkurrenz gestartet. Ein weiteres Risikomanagement?

Mehr Details:
http://seradata.com/SSI/2014/05/ktsat-orders-koreasat-5a-and-koreasat-7-comsats-from-thales-alenia-space/

Beide Satelliten wiegen 3500 kg und werden von TAS gebaut.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline voschi

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 86
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #93 am: 16. September 2014, 13:29:51 »

GalacticTraveler

  • Gast
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #94 am: 16. September 2014, 13:36:38 »
Noch was Neues!
n-tv.de/wirtschaft/Boeing-macht-sich-auf-den-Weg-ins-All-article13614376.html

Weiß nicht ob das speziell hier hergehört, da das auch schon im CCDev-Thread diskutiert wird. Wäre indirekt aber natürlich schon - wenngleich sehr schlechte - News für SpaceX.

Offline Klakow

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5478
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #95 am: 16. September 2014, 14:07:34 »
Wenn mich jemand fragt, viel heiße Luft, sonst nicht.

GalacticTraveler

  • Gast
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #96 am: 16. September 2014, 14:22:17 »
Wenn mich jemand fragt, viel heiße Luft, sonst nicht.

Naja, die Auftragsvolumen, um die es da geht, sind nicht gerade zu vernachlässigen. Als "heiße Luft" würde ich das nicht bezeichnen.

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #97 am: 16. September 2014, 20:51:04 »
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline Klakow

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5478
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #98 am: 16. September 2014, 21:51:17 »
Wenn mich jemand fragt, viel heiße Luft, sonst nicht.

Naja, die Auftragsvolumen, um die es da geht, sind nicht gerade zu vernachlässigen. Als "heiße Luft" würde ich das nicht bezeichnen.
Ok, das war offensichtlich nicht klar genug, es geht mir um folgendes:
1) Atlas V ist wegen dem RD180 kein reiner US-Träger, noch dazu unter den derzeitigen politischen Randbedingungen.
2) Ob Boeing das Teil schneller als SpaceX ins All bekommt ist für mich auch noch nicht sicher.
3) SpaceX wir mit der F9 und Dragon V2 bis zu sieben Personen zur ISS bringen und sobald die F9H sicher fliegt mit einer Dragon v3 noch viel mehr oder zusätzlich sehr viel Fracht.
4) Die NASA wird einen Teufel tun und sich komplett von Boeing abhängig machen, denn offensichtlichen Einwand, die Sojus ist auch noch da, kann man sich gleich mit abschminken, denn das kann schon Morgen alles Makulatur sein.
5) Eine billige F9HR mit Dragon V2, die vermutlich in Zukunft öfter mit Besuchern zur ISS fliegt, nimmt sicher auch noch weitere Personen gegen Bezahlung mit, klar nicht für den stolzen Preis von 70M$/Person, was dazu führt das auf beim Betrieb der ISS auf einmal keine Monate mehr zwischen Flügen vergehen, das reduziert andere Kosten und das sicher nicht zu knapp.

Echte Sorgen würde ich mir bei SpaceX nur dann machen wenn man eigene nicht lösbare technische Probleme bekommt (eher unwahrscheinlich) oder wenn Boeing was wiederverwendbares machen würde. Das würde zwar eher langfristig zum Problem werden können, aber immerhin (noch unwahrscheinlicher).

McFire

  • Gast
Re: SpaceX - Neuigkeiten
« Antwort #99 am: 16. September 2014, 22:42:55 »
Ich warte erstmal den Flug am Samstag ab. Wenn das alles ordentlich klappt, dann gehts auch ordentlich weiter. Sonst - Renommeverlust = Geldverlust = Planung durcheinander

Tags: