Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

21. Oktober 2020, 20:44:17
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)  (Gelesen 27627 mal)

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8849
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #75 am: 08. Juni 2015, 22:28:17 »
N'abend,

im livestream gibt es eine live-Anzeige der Höhe des Ballons - und die schwankt ziemlich, rauf wie runter. Im Moment ist man bei 36.300 m, und es geht mal 200 m runter, dann wieder höher. Eigenartige Windverhältnisse.... :o

Gruß
roger50

Offline Major_Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 674
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #76 am: 08. Juni 2015, 22:30:42 »
Jetzt heißt es, Kommentar "NET 2100 UTC", also nicht vor 23:00 MESZ.

Da muss ich sagen "Good Night" RaumCon, mein Bett ruft nach mir.  :P
Hoffentlich gibt es ein gutes Replay

Gute Nacht
Rücksturz
Aha, das war bei mir wohl Wunschdenken - Droptime evtl. also erst 23:30 MESZ. Replays dann eventuell auch von der Bergung!

Gute Nacht Rücksturz  ;)

McFire

  • Gast
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #77 am: 08. Juni 2015, 23:05:54 »
35 km hoch und immer noch gutes Bild - da haben sie echt Glück mit dem Wetter ...

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14608
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #78 am: 08. Juni 2015, 23:12:10 »
Ja, das stimmt:

McFire

  • Gast
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #79 am: 08. Juni 2015, 23:15:25 »
Kurz vor dem Lösen der Turmarretierung


Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14608
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #80 am: 08. Juni 2015, 23:17:11 »

McFire

  • Gast
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #81 am: 08. Juni 2015, 23:19:33 »
Jaja der Fallschirm 2014 - nun, diesjahr mit neuem Konzept ...



McFire

  • Gast
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #82 am: 08. Juni 2015, 23:24:15 »
Noch 10 Min


McFire

  • Gast
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #83 am: 08. Juni 2015, 23:25:58 »
Sehr seltsam - das graue Kästchen rechts mit den Daten war eimal für eine Sekunde bildscharf  ::)

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14608
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #84 am: 08. Juni 2015, 23:29:08 »
Die Spannung steigt - gleich geht´s los:


Im Kontrollcenter werden Erdnüsse verteilt, um die Nerven zu stärken. 8)

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8849
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #85 am: 08. Juni 2015, 23:32:31 »
N'abend,

die Erdnüsse sind eine 50 Jahre alte Tradition, die auf das Ranger-Programm zurückgeht. Damals wurden vor der ersten erfolgreichen Mission (Nahaufnahmen des Mondes) die Nüsse verteilt, deshalb macht man es seither immer vor einem Test ... :)

Gruß
roger50

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8849
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #86 am: 08. Juni 2015, 23:34:36 »
Noch 1 min....

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2536
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #87 am: 08. Juni 2015, 23:38:55 »
Den Fallschirm hat es zerissen

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3070
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #88 am: 08. Juni 2015, 23:40:39 »
Den Fallschirm hat es zerissen

Mist. Schon wieder :(
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

McFire

  • Gast
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #89 am: 08. Juni 2015, 23:42:03 »
Also ran an Konzept Nr. 3....

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8849
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #90 am: 08. Juni 2015, 23:42:22 »
Sie sprechen von "partial chute", die Leinen sind noch straff. Der Fallschirm bremst also zumindest etwas...

Tja, Fallschirm bei Mach 4 ist sone Sache.... :(

Gruß
roger50

McFire

  • Gast
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #91 am: 08. Juni 2015, 23:44:42 »
Immerhin - in 18 sek auf Mach 4 - das scheint kein kleines Triebwerk zu sein.

Aber nun seh ich da wieder schlappriges Geflatter .....

Führerschein

  • Gast
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #92 am: 08. Juni 2015, 23:45:13 »
Ich hab mich gewundert, daß sie den Fallschirm so schnell nach dem LDSL auslösen. Auf dem Mars sind sie dann wohl schon ziemlich nahe am Boden und müssen?

Ich glaubte, was zu hören von 1km/s. Ich dachte, sie gehen auf 2km/s, sechsfache Schallgeschwindigkeit für den LDSD.

Edit: Hab mich dann wohl verhört. 4-fache Schallgeschwindigkeit, nicht 3-fache.

Offline firelion

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #93 am: 08. Juni 2015, 23:49:45 »
Schade,
ich habe fest die Daumen gedrückt. Morgen scheint es eine Pressekonferenz zu geben.
VG, firelion

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8849
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #94 am: 08. Juni 2015, 23:58:14 »
Ja, schade. Aber dafür sind Tests ja da, und nur aus Fehlern lernt man.

Man kann zwar am Computer alles wunderschön simulieren und durchrechnen, aber Praxistests kann man damit (nicht immer) ersetzen. ;)

Gruß
roger50

McFire

  • Gast
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #95 am: 09. Juni 2015, 00:04:42 »
Soll ich noch ein paar Bilder reinsetzen oder isses zu traurig ?  ;)

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14608
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #96 am: 09. Juni 2015, 00:07:31 »
Na klar - Bilder gehören dazu.
Man muss ja sehen, was schief gelaufen ist.
Die Bilder kann man dann mit dem nächsten Test vergleichen.

Hier ist eins, wo alles gut aussieht  :D :

McFire

  • Gast
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #97 am: 09. Juni 2015, 00:22:37 »
Perfekt  !

Die Bilder sind allerdings nur vom recht unscharfen Video...





Spin und Zündung...


...und Brennschluß bei Mach 4 - das lief alles sehr exakt ab




Aaaber der Fallschirm nur noch ein kleiner Fetzen - nun ja.... auf ein Neues


Die Struktur ist ordentlich raus


Nochmal ein Blick von Unterwasser auf den kaputten Schirm 2014

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #98 am: 09. Juni 2015, 00:23:37 »
Aber auch ohne Hüftring und entfaltenen Schirm.... ::)

Sie hätten den Test an dieser Stelle beenden sollen und alles wäre gut gewesen, aber nein....

Edit: Mcfire hat wieder schneller aus der Hüfte geschossen.. :P

Offline Schillrich

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18816
Re: Low-Density Supersonic Decelerator (LDSD)
« Antwort #99 am: 09. Juni 2015, 07:28:39 »
Hallo Rüdiger

N'abend,

im livestream gibt es eine live-Anzeige der Höhe des Ballons - und die schwankt ziemlich, rauf wie runter. Im Moment ist man bei 36.300 m, und es geht mal 200 m runter, dann wieder höher. Eigenartige Windverhältnisse.... :o
Gruß
roger50

Das war wahrscheinlich kein Wind, sondern der Ballon war an seiner Gipfelhöhe. Jede thermische Veränderung ändert sein Volumen "hin und her" und das wird auf der Gipfelhöhe direkt "dynamisch wirksam": er steigt und sinkt um den Mittelwert.

Solche 100m-Sprünge hatten wir auch bei Baumgartner.
« Letzte Änderung: 09. Juni 2015, 09:44:25 von Schillrich »
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Tags: