Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

10. Dezember 2019, 07:04:37
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: CNES  (Gelesen 49680 mal)

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1848
Re: CNES
« Antwort #125 am: 06. März 2019, 14:08:07 »
Jo, die Saudis müsste man für Raumfahrt begeistern solange die Ölmilliarden noch sprudeln.

Offline tomtom

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5793
  • Real-Optimist
Re: CNES
« Antwort #126 am: 13. März 2019, 10:15:21 »
@tobi: Offtopic Beträge werden gelöscht.

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: CNES
« Antwort #127 am: 13. März 2019, 10:26:25 »
@tobi: Offtopic Beträge werden gelöscht.

Dann schnell einen On-topic Beitrag.

Le Gall ist gerade in Addis Abeba: https://twitter.com/JY_LeGall/status/1105713562998226945


Er unterschreibt irgend ein Abkommen mit ESSTI (Ethiopian Space Science and Technology Institute): https://twitter.com/JY_LeGall/status/1105705179876388864
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: CNES
« Antwort #128 am: 14. März 2019, 09:41:26 »
CNES-Chef Le Gall unterstützt Macron bei seiner Afrikapolititk:
https://twitter.com/JY_LeGall/status/1105940266119254017
https://twitter.com/JY_LeGall/status/1106085505807077376

Zitat
Nairobi. Troisième édition du One Planet Summit! Un moment clé alors que l’Afrique va jouer un rôle important dans le Space Climate Observatory... @CNES @EmmanuelMacron @oneplanetsummit



Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: CNES
« Antwort #129 am: 15. März 2019, 09:42:04 »
Zitat
CNES: The Future of Space! @CNES
https://twitter.com/JY_LeGall/status/1106230534567530496

So ist es!
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: CNES
« Antwort #130 am: 15. März 2019, 16:34:57 »
Ein neuer großartiger Erfolg beim IAC19 von der IAF. Soviele Abstracts wie noch nie!
Zitat
BRAVO pour ce nouveau grand succès de l’IAF que je suis très fier de présider! @iafastro @CNES @esa
https://twitter.com/JY_LeGall/status/1106548629697761282

Wer ist Präsident von der IAF? Jean-Yves Le Gall!  8)
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2754
  • DON'T PANIC - 42
Re: CNES
« Antwort #131 am: 15. März 2019, 17:39:27 »
Zitat
CNES: The Future of Space! @CNES
https://twitter.com/JY_LeGall/status/1106230534567530496

So ist es!

Genügt in diesem Fall tobi als Author des Posts als "Ironiekennzeichnung" oder meinst du das wie LeGall? ???
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: CNES
« Antwort #132 am: 15. März 2019, 18:37:01 »
Genügt in diesem Fall tobi als Author des Posts als "Ironiekennzeichnung" oder meinst du das wie LeGall? ???

Auf die europäische Raumfahrt bezogen tatsächlich im Moment die Wahrheit meiner Meinung nach. Frankreich dominiert gerade die europäische Raumfahrtpolitik, da bestehen für mich kein Zweifel.

Le Gall ist gerade (oder war) mit Macron auf Afrikatournee. CNES ist damit für Frankreich das nationale Aushängeschild, während der Bundesregierung das DLR anscheinend egal ist. Wurde Merkel schon mit Ehrenfreund gesichtet?

Damit ist völlig klar, dass bei der nächsten Ministerratskonferenz Frankreich mit maximalem Diplomatencorps anwesend sein wird, während von deutscher Seite der neue Raumfahrtkoordinator (+Minister) in keinster Weise wird mithalten können. Mehr als französische Ideen abnicken wird da nicht bei rumkommen. Außerdem: aus Deutschland kommen keine alternativen Ideen. Da bleibt nur: blamieren oder blockieren.

Die einzige andere neue Entwicklung als Gegenpol zur französisichen Machtpolitik ist die EU mit ihrer neuen Raumfahrtagentur aber bis die am Laufen ist, das dauert noch viele Jahre.

Die Situation ist jetzt noch schlechter als vor der Ministerratskonferenz 2012. Damals hatte Deutschland z.B. mit der A5ME noch eine Gegenidee zur A6. Aber am Ende war trotzdem das ATV tot und die Ariane 6 wurde beschlossen. Die A5ME wurde zwar auch beschlossen aber das Ende war damals schon abzusehen.

Darüber hinaus gab es damals noch Wörner beim DLR, der in der Presse für DLR-Ideen öffentlich geworben hat. Nichtmal das bleibt jetzt. Auch in 2012 hat CNES eine gigantische PR Kampagne gefahren (beim DLR Raumfahrtmanagement hatte ich darüber mit mehreren Leuten gesprochen und die meinten das sei nur das übliche Getöse aus Frankreich und dass das Unsinn wäre, A6 kommt nicht etc..) und jetzt ist Le Gall nonstop am Twittern und gibt dauernd Interviews über "die großen Fragen der europäischen Raumfahrt", macht unzählige Abkommen in der ganzen Welt.

Le Gall lobt CNES in den Himmel, der ex-CNES Präsident erklärt europäische Partner in die Bedeutungslosigkeit für Ariane 5. Vielleicht stimmt das sogar aber nichtmal der diplomatische Anstand bleibt. Selbst die im Westen alles dominierende NASA vergisst nicht die internationalen Partner bei jeder Gelegenheit zu erwähnen.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: CNES
« Antwort #133 am: 18. März 2019, 12:25:26 »
Heute ist CNES-Präsident Le Gall an der UPEC:
https://twitter.com/JY_LeGall/status/1107563466976575488

Außerdem ist er vom Fortschritt in Kourou beeindruckt: https://twitter.com/JY_LeGall/status/1107272814246141952
Zitat
Activité intense au Centre Spatial Guyanais, l’un des quatre centres d’excellence du CNES! BRAVO à toutes les équipes! @CNES @esa
Zitat
Intensive Aktivität im Guiana Space Center, einem der vier Kompetenzzentren von CNES! BRAVO an alle Teams!
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: CNES
« Antwort #134 am: 19. März 2019, 09:51:35 »
Gestern noch bei der UPEC in Paris und heute beim Global Space Congress in Abu Dhabi!
Zitat
Abu Dhabi. Grand Opening of the Global Space Congress. Delighted to meet again with all my friends from the UAE!
https://twitter.com/JY_LeGall/status/1107868338095558656
Zitat
Abu Dhabi. Feierliche Eröffnung des Global Space Congress. Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit all meinen Freunden aus den Vereinigten Arabischen Emiraten!

Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tomtom

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5793
  • Real-Optimist
Re: CNES
« Antwort #135 am: 19. März 2019, 10:52:54 »
2+3 April findet die Paris Space Week statt mit Themen wie Ariane 6 und New Space.

https://www.paris-space-week.com/program.php

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: CNES
« Antwort #136 am: 19. März 2019, 13:12:47 »
2+3 April findet die Paris Space Week statt mit Themen wie Ariane 6 und New Space.

https://www.paris-space-week.com/program.php

Alle relevanten Player für Europa sind da. Nicht relevante fehlen. So muss es sein!
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: CNES
« Antwort #137 am: 19. März 2019, 13:27:58 »
Zitat
Prometheus moteur très bas coût et réutilisable est conçu à Vernon sur un plateau projet par @ArianeGroup sur financement @esa et le @cnes est fier d’y apporter son expertise !
Zitat
Promethes sehr kostengünstiger und wiederverwendbarer Motor wird in Vernon auf einer Projektplattform der @ArianeGroup zur Finanzierung @esa entwickelt und @cnes ist stolz darauf, seine Expertise einbringen zu können!
https://twitter.com/JmAstorg/status/1105522634668892160


Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: CNES
« Antwort #138 am: 19. März 2019, 13:36:44 »
Zitat
Impressive show from @dlr to discover the P5.2 facility that will allow to test the #ariane6 upper stage propelled by Vinci engine early 2020!
Zitat
Beeindruckende Show von @dlr, um die P5.2-Einrichtung zu entdecken, mit der Sie die # ariane6-Oberstufe, die von Vinci Anfang 2020 angetrieben wird, testen können!
https://twitter.com/JmAstorg/status/1100372930599505920

Inklusive spannendem Video!
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1848
Re: CNES
« Antwort #139 am: 19. März 2019, 20:06:27 »
Ja eine wirklich sehr beeindruckende Show.
Der Tweet hat auch schon 10 Likes bekommen.  ;D

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: CNES
« Antwort #140 am: 25. März 2019, 17:51:24 »
Zitat
Le CNES, The Place to Be!!!
https://twitter.com/JY_LeGall/status/1109583592609452032

Absolut!
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tomtom

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5793
  • Real-Optimist
Re: CNES
« Antwort #141 am: 27. September 2019, 07:39:49 »
CNES bekommt vom französischen Forschungsministerium 241 Mio € mehr Geld, davon 94% für die ESA. Damit will man seine Schulden tilgen und neue Projekte im Nov. entscheiden.

https://twitter.com/pbdes/status/1177228910662225927

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2754
  • DON'T PANIC - 42
Re: CNES
« Antwort #142 am: 19. Oktober 2019, 19:20:39 »
Hallo,

nachdem ich heute schon den ganzen Tag mit französischsprachigen Tweets "bombadiert" wurde, das CNES (Centre national d’études spatiales - Französische Raumfahrtagentur) feiert heute seinen 80. Geburtstag.

Beglückwünschende Grüße

Mario
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Volker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 920
    • Webseite
Re: CNES
« Antwort #143 am: 12. November 2019, 09:45:23 »
Hallo,

CNES (Centre national d’études spatiales - Französische Raumfahrtagentur) feiert heute seinen 80. Geburtstag.

CNES gibt es seit 1961. Aber das französische CNRS (Centre National de la Recherche Scientifique), die größte europäische Wissenschaftsorganisation, wurde am 19. Oktober 1939 gegründet.

Gruß
Volker
 
Forschung aktuell: Das Neueste aus Wissenschaft und Forschung

Tags: