Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

20. September 2018, 20:33:53
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Buch und DVD: "HUBBLE - Das Universum im Visier"  (Gelesen 2698 mal)

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15746
Buch und DVD: "HUBBLE - Das Universum im Visier"
« am: 20. September 2014, 14:24:16 »
Danke für die Begrüssung.

ESA hat nun auch Ende 2013 auch ein Buch mit DVD / Best of Hubblecast veröffentlicht. Der Titel des Buches lautet:
HUBBLE - Das Universum im Visier
und handelt die Themen Hubble-Teleskop von den Anfängen, den Aufbau, Hubbles Sicht, Planeten, Stern & Nebel, Galaxier, Schwarze Löcher, der dunkel Kosmos, optische Täuschung, Zukunft, Hubbles Zeitstrahl und Hubbles Sternstunden ab.
Auf knapp 170 Seiten mit sehr gut gewählten Fotos aber auch künsterlischen Darstellungen ist das Buch ein Nachschlagewerk mit Unterstützung der DVD.

Persönliche Meinung: Für mich war dieser Kauf wert. Technische Informationen (Jedochl nicht sehr tief), und auch die Er- aber auch Misserfolge werden hier dokumentiert. Auch die Arbeitsweise von Hubble und dessen Instrumente werden beschrieben. Und wenn das Hubble-Telekop in den Ruhestand geschickt wird, hat man ein Nachschlagewerk über diese Technik von1990 bis Mitte 2013 - Ende 2013 kam ja das Buch in den Handel.

Hier die Buchdaten:

Produktdetails
Verkaufsrang:    44.280
ISBN-10:            3-527-41208-5
EAN:            9783527412082
Erschienen:    04.12.2013
Verlag:             Wiley VCH Verlag GmbH
Einband:            gebunden
Sprache(n):    Deutsch
Auflage:            1. Auflage
Seitenzahl:    150
Länge/Breite:    307mm/250mm
Gewicht:            1293 g
Übersetzer:    Micaela Krieger

Der Preis hier in Österreich €30,-
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Tags: