Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

18. Januar 2021, 14:00:55
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 18:30 MESZ Philae Landung: 12. November 2014

Autor Thema: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014  (Gelesen 240740 mal)

Offline Han_Solo

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 424
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #275 am: 12. November 2014, 18:59:18 »
laut Paul Rinn  –  Die Düse war doch korrekt, ein Sensor hat fälschlicherweise gemeldet, die Düse sei kaputt.
---------------------------------------------------
"Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein.

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #276 am: 12. November 2014, 19:00:09 »
Rudelbildung ist nie ein gutes Zeichen... :(

Offline berliner01

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 178
PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #277 am: 12. November 2014, 19:01:03 »
Ich orakle mal: Der Lander hat sich von der Oberfläche gelöst, er taumelt. Zu weit weg für die Harpunen. Es gibt keine Optionen, orakle ich mal

Offline Drohne Willi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 211
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #278 am: 12. November 2014, 19:04:57 »
Na das ist aber ein negativer Orakelspruch, da würde ich kein Geld für ausgeben ;)

Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2678
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #279 am: 12. November 2014, 19:06:56 »
Prof. U. Walter hat soeben auf N24 seine Vorstellung des Philae-Status formuliert:

Der Lander ist vermutlich nur mit einer der 3 Bodenschrauben fixiert und er bestätigt, dass weder die Kaltgasdüse noch die Harpunen funktioniert haben.

Ein Problem wäre, dass der Bohrer nicht benutzt werden kann, wenn Philae nicht stabil verankert ist.

Man wartet jetzt aktuell auf die ersten Bilder, um die Position zu bestimmen.

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4637
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #280 am: 12. November 2014, 19:07:13 »
Ich orakle mal: Der Lander hat sich von der Oberfläche gelöst, er taumelt.

Wie Kreisel das halt so tun, nicht wahr. ;)

Ja, mag schon sein. Naja, irgendwann wird er schon aufsetzen. (Wenn es wirklich stimmt mit dem Taumeln.) Letzlich müssen wir wohl warten, bis die ganzen ROLIS-Bilder vom Anflug übertragen sind und endlich die Bilder von der Landung kommen und man sehen kann, was jetzt mit Philae los ist. Ich bin aber recht optimistisch, muss ich sagen, solange nur die Übertragung nicht abreißt.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14772
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #281 am: 12. November 2014, 19:07:17 »
Sie werden wohl Fotos brauchen, um die Lage einschätzen zu können.

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4637
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #282 am: 12. November 2014, 19:12:09 »
Beim Spacelivecast zeigen sie ein neues Bild...

Offline rene.eichler2

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 463
    • Homepage
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #283 am: 12. November 2014, 19:12:54 »
N24 der Lander hängt mit einem Fuß die anderen Füße sind nicht verankert

mfG
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn wissen ist begrenzt." Albert Einstein

"Es ist Alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig." Nils Bohr

Homepage: http://antimaterie-stern.simplesite.com/

Offline berliner01

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 178
PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #284 am: 12. November 2014, 19:14:01 »
Gelandet ist gelandet!

Offline marten

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 504
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #285 am: 12. November 2014, 19:15:03 »
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit" - Neil Armstrong

Offline berliner01

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 178
PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #286 am: 12. November 2014, 19:23:12 »
Prof. Walter orakelt aber auch noch.

Offline MX87

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1745
  • ex luna, scientia
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #287 am: 12. November 2014, 19:23:22 »
ESA-Stream sagt dass um 19:30 eine Pressekonferenz stattfindet.
"Whoopie! Man, that may have been a small one for Neil, but that's a long one for me."

adamski

  • Gast
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #288 am: 12. November 2014, 19:24:19 »
Danke für die Info MX87

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #289 am: 12. November 2014, 19:24:32 »
Klar taumelt es, das Stabilisationsrad dürfte sich ja immer noch ein wenig drehen.

Nur eine Schraube am Kometen?
mhhh das sie besser als Hollywood sind mag ja sein,
aber deshalb unbedingt den Cliffhanger nachdrehen?

Meine Güte können Die nicht mal stinklangweilige Forschung machen? ??? :o

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14772
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #290 am: 12. November 2014, 19:32:42 »

Offline muzker

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 434
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #291 am: 12. November 2014, 19:33:41 »
ein taumeln oder ähnliches dürfte somit ausgeschlossen sein!
Der Weltraum - unendliche Weiten
Grüße vom Muzker

Offline Makemake

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 422
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #292 am: 12. November 2014, 19:34:15 »
Das ist doch ein Bild eines Modells, oder?

Es gibt doch gar keine Kamera, die in diese Richtung schaut.

Offline Calapine

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #293 am: 12. November 2014, 19:34:22 »
Das Bild ist angeblich ein Fake Modell mit Instagrammfilter.

Edit: Und Hallo! Mein erstes Post.


Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4637
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #294 am: 12. November 2014, 19:35:57 »

Online MR

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2090
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #295 am: 12. November 2014, 19:39:56 »
Zumindest zeigen die beiden veröffentlichten Bilder, das sich der Lander auf der Oberfläche befindet. Wie stabil, werden wir sehen. Selbst wenn der Bohrer nicht eingesetzt werden kann, dürfte dennoch ein Großteil der wissenschaftlichen Ziele erreichbar sein. Entscheidend ist allerdings, das sich der Lander nicht wieder löst. Mir währe wohler, wenn die Harpunen korrekt abgefeuert wären.

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4637
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #296 am: 12. November 2014, 19:43:13 »
Für 20 Uhr wurde eine ESA-Pressekonferenz angekündigt.

Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2678
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #297 am: 12. November 2014, 19:48:46 »
Das dies "echte" Bilder sind, möchte ich mal stark bezweifeln, sie belegen also nichts.

Die Pressekonferenz wurde verschoben ("die Leute sollen erstmal ein Glas Wein trinken") auf frühestens 20:00.

Online MR

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2090
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #298 am: 12. November 2014, 19:51:15 »
Das dies "echte" Bilder sind, möchte ich mal stark bezweifeln, sie belegen also nichts.

Die Pressekonferenz wurde verschoben ("die Leute sollen erstmal ein Glas Wein trinken") auf frühestens 20:00.

Ich rede nicht von den Modellbildern, sondern von den beiden Bildern, die per Twitter veröffentlicht wurden.

https://twitter.com/JanHattenbach/status/532595376441004032/photo/1

Offline rene.eichler2

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 463
    • Homepage
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #299 am: 12. November 2014, 19:51:40 »
das Bild kann nicht echt sein, hinter dem Lander steht ein Bücherschrank :D
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn wissen ist begrenzt." Albert Einstein

"Es ist Alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig." Nils Bohr

Homepage: http://antimaterie-stern.simplesite.com/

Tags: