Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 3

25. Januar 2021, 23:32:27
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 18:30 MESZ Philae Landung: 12. November 2014

Autor Thema: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014  (Gelesen 241007 mal)

Offline ninamark

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #700 am: 14. November 2014, 23:15:07 »
@Discus: Es wurde auch schon mal eine Schutzkappe auf einem Objektiv vergessen zu entfernen. Wo Menschen arbeiten werden Fehler gemacht.

GG

  • Gast
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #701 am: 14. November 2014, 23:16:30 »
Über Google wirst du vorallem Focus und N-24 finden.
Die Quellen findest du in den Links. Oder hier im Thread.

Das mit den 4g ist allerdings keine großartig versteckte Information. Evtl. gabs die sogar in den offiziellen ESA-Youtube-PR-Videos zum Projekt. (Ich dachte ehrlich gesagt, das weiß jeder, der hier mitmacht)

Die Angaben sind alle inkorrekt. Die Masse gibt die Trägheit eines Körpers an, wird in Kilogramm bzw. Gramm angegeben und die ist im Weltall genauso groß wie auf der Erde oder auf dem Kometen, also überall ca. 100 kg. Das Gewicht ist eine Kraft und wird in Newton angegeben. Das Gewicht von Philae liegt auf der Erde bei ca. 1000 N, im All bei 0 und auf 67P bei etwa 10 mN.

Alle, die Zeitungen oder anderen Medien eine lasche Berichterstattung vorwerfen, sollten es hier vielleicht selbst etwas genauer nehmen.

Offline Garak

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #702 am: 14. November 2014, 23:26:25 »
Bei dem APSX Experiment haben sie / hat es vergessen, die Linsenabdeckung zu entfernen
https://twitter.com/hashtag/CometLanding?src=hash

Ergebnisse der bisherigen Experimente werden erst nach einem Meeting morgen 9 CET veröffentlicht.

Im übrigen hat  man die Hoffnung  noch nicht verloren:

"We are proud of our little up there in the cold ice desert of Churyumov-Gerasimenko.
Hopefully we'll be back for the long term mission"
*Wir sind stolz auf  unser Kleines da oben. Kommen hoffentlich zur Langzeitmission zurück*
https://twitter.com/Philae_MUPUS

Signal:
*Kontakt kurfristig wiederhergestellt gewesen. Man wartet auf erneute Verbindung* ((Ich glaub sowas hatten sie schon öfter, woran es auch immer liegen mag)

https://twitter.com/hashtag/cometlanding?src=hash


fourth planet

  • Gast
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #703 am: 14. November 2014, 23:27:22 »
Gibt was neues :
Philae soll "gedreht " werden, damit die Solarpannelen mehr Sonnenlicht bekommen :

Soeben auf Twitter:

https://twitter.com/esaoperations

Mfg, fourth planet, Spannung pur.....

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5658
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #704 am: 14. November 2014, 23:30:29 »
Alle, die Zeitungen oder anderen Medien eine lasche Berichterstattung vorwerfen, sollten es hier vielleicht selbst etwas genauer nehmen.

Mal ganz davon abgesehen, macht es denn so einen großen Unterschied ob es jetzt 1g oder 4g sind? Man bekommt in beiden Fällen doch den gleichen Eindruck der Verhältnisse. Oder möchte hier jemand genaue flugdynamische Berechnungen anführen. Dann bräuchtet ihr aber die genaue Massenverteilung des Kometen von der ESA. ;)
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5658
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #705 am: 14. November 2014, 23:31:20 »
Gibt was neues :
Philae soll "gedreht " werden, damit die Solarpannelen mehr Sonnenlicht bekommen :

Soeben auf Twitter:

https://twitter.com/esaoperations

Mfg, fourth planet, Spannung pur.....

Vor allem hat man noch einmal Kontakt bekommen!!!  :D :D :D
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Major_Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 674
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #706 am: 14. November 2014, 23:33:19 »
WOW:

14.11.2014 23:30 "SIGNAL IS BACK #AOS Stable comms w/ @Philae now reestablished - telemetry & science data are flowing from the surface of #67P #CometLanding"
https://twitter.com/esaoperations

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4640
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #707 am: 14. November 2014, 23:35:04 »
Oh man, wie soll er denn daran schuld gewesen sein. ... jetzt wird es auch noch so gedreht als ob er für die holprige Landung in irgendeiner Weise verantwortlich wäre. Lasst den Mann doch in Ruhe.

Kurz gesagt da hat mal wieder jemand Bockmist geschrieben weil er kein Englisch versteht.

Genau. Der Mann ist als (Chef?)-Wissenschaftler ("project scientist") bei dem Team, nicht als Ingenieur und auch nicht als Flugdynamiker.

Offline Youronas

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 601
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #708 am: 14. November 2014, 23:36:55 »
Philae Lander @Philae2014  ·  9 Min
Link with @ESA_Rosetta later then expected... perhaps I moved a little bit again?!!

Offline ninamark

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #709 am: 14. November 2014, 23:42:29 »
Science from an alien world: #COSAC instrument data among info now flowing from @Philae2014 #cometlanding
https://twitter.com/esaoperations

Mal ne gute Nachricht .

Offline akku

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1161
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #710 am: 14. November 2014, 23:43:24 »
mensch mir brechen bald die daumen beim drücken
is ja nicht auszuhalten die spannung ´

DATA RATE  32.77 kb/sec ;)

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4640
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #711 am: 14. November 2014, 23:47:24 »
Wie doof sind diese hemdenempfindlichen Gutmenschen eigentlich? Der Mann wird in der momentanen Lage wohl kaum überlegt haben "wie provoziere ich jetzt am Besten" . Der hat einfach in den Schrank gegriffen....

Naja, ich denke schon, die Kleiderwahl war Absicht. Er wirkte ja wirklich wie ein Paradiesvogel unter lauter Pinguinen  ;D . Ich denke, er hat das für einen lustigen Gag gehalten, aber die ... ähm... seriöseren unter den Medien bzw. Zuschauern haben sich halt echauffiert. Er hat sich dann halt entschuldigt, wobei die (IMHO) Übertriebenheit seiner Entschuldigung ja wohl auch etwas sagte...

Und was das Nichtverstehen angeht: Ehrlich gesagt, habe ich beim Replay des Hangouts schon akustisch nicht verstanden, für was er sich da plötzlich entschuldigte. Gleiches galt für Phillippe Gaudoin (?) und zeitweise auch Valentina Lommatsch und Stephan Ulamec, vor allem, wenn er das Mikro zu dicht an den Mund hielt. Deshalb bin ich dankbar, es jetzt hier nochmal nachlesen zu können  :)

Terminus

Offline Caladaris

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #712 am: 14. November 2014, 23:48:16 »
mensch mir brechen bald die daumen beim drücken
is ja nicht auszuhalten die spannung ´

DATA RATE  32.77 kb/sec ;)

Das ist eine ganz schön ordentliche Datenrate, wenn man bedenkt, dass hier eine Sonde mit 20 Jahre alter Technik von 500 mio km Entfernung sendet! O_O

Offline Youronas

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 601
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #713 am: 14. November 2014, 23:49:33 »
Emily Lakdawalla @elakdawalla  ·  54 Sek. Vor 54 Sekunden
The command has been sent. Landing gear is moving and the rotation will begin in a few minutes @Philae2014


Daumen Drücken und das ins Bett gehen erstmal verschieben^^
Immerhin wird man Heute mal fast live mit neuen Infos versorgt. Kann Twitter zwar eigentlich nichts abgewinnen, aber der Zweck heiligt da wohl die Mittel.

Offline akku

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1161
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #714 am: 14. November 2014, 23:50:23 »
bohrhämmerkontrolle
Rosetta SD2 ‏@RosettaSD2  4 Min.Vor 4 Minuten
Preliminary checks show we operated nominally, no time outs. Hopefully se caught the comet sample ever. Go @Philae_COSAC! #CometLanding
https://twitter.com/rosettasd2


"Landing gear is moving and the rotation will begin in a few minutes"
bestätigung des drehends dauert aber + 30min uplink + 30 min downlink

philae halt durch !

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4640
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #715 am: 14. November 2014, 23:53:03 »
...nur eins scheint fest beschlossen zu sein:

Philae Lander @Philae2014  ·  2 Std. Vor 2 Stunden
In the end, I won’t be firing my harpoons, just in case. Safety comes first! #CometLanding

was das für die Sicherheit der Aliens bedeutet, die dereinst das Teil finden werden...

Was kann - ernsthaft - der Hintergedanke sein, die Harpunen nicht abzufeuern? Kollateralschäden am Lander?

Nee, Kollateralschäden an Rosetta::)  ;D ;D ;D

Im Ernst, ich würde auch die letzte Energie der Primärbatterie dafür einsetzen, mit allem rumzuzappeln, was geht... was hat man zu verlieren?? Außer vielleicht wenn garantiert wäre, dass die Batterien und die Elektronik monatelange Tieftemperaturen überstehen und mit vielfacher Sonneneinstrahlung auf dem großen Panel Philae praktisch mit Sicherheit eine Wiederauferstehung erleben würde...  Man beachte die vielen Konjunktive. :-\

Noch 5 Seiten nachzuholen...

Offline ninamark

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #716 am: 14. November 2014, 23:53:27 »
Lander now performing 'lift & turn' of the main body on the landing gear - will last about 10 mins. telecomm link is good #CometLanding
https://twitter.com/esaoperations/status/533391624605536257

Offline Caladaris

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #717 am: 14. November 2014, 23:55:57 »
Wenn ich den Tweet vom Philae-Account richtig interpretiere, ist man sich nicht sicher, ob er sich durch die letzten Aktivitäten nicht wieder erneut bewegt hat (z.B. durch den SD2)?
Falls dem so ist, wie sollte man dann überhaupt sicher feststellen, ob die Landing Gear-Bewegung etwas erreicht hat?

Offline akku

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1161
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #718 am: 14. November 2014, 23:58:10 »
lift & turn   :o
ET lässt grüssen, philae reckt den kopf nach oben

@Caladaris  ich denk in dem fall wird es rustikal sein mehr zeit ist nicht mehr

Offline Garak

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #719 am: 15. November 2014, 00:00:49 »
Mir dreht sich auch alles  ;)0

Der Sekundärbatterie scheint die Luft, ähm der Saft auszugehen (Muß man auch erstmal drauf kommen, daß unten an den Charts noch Handler für die Streckung sind)

http://isee3.p3s.nl/philae/

fourth planet

  • Gast
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #720 am: 15. November 2014, 00:01:39 »
Jo, Drehung war erfolgreich :

https://twitter.com/Philae2014

Puh, .....Mfg, fourth planet

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17390
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #721 am: 15. November 2014, 00:05:17 »
Mir dreht sich auch alles  ;)0

Der Sekundärbatterie scheint die Luft, ähm der Saft auszugehen ....
Eben wurde das im Radio SWR3 mit Bezug auf die CNES ebenfalls gemeldet. Philae habe sich deshalb in einen Stand-By-Modus geschaltet.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline ninamark

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #722 am: 15. November 2014, 00:05:23 »
I confirm that my @RosettaSD2 went all the way DOWN and UP again!! First comet drilling is a fact! :)
https://twitter.com/Philae2014
Das Bohren hat also funktioniert.

Offline Caladaris

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #723 am: 15. November 2014, 00:05:35 »
Ich denke, wir müssen hier aktuell mit Twitter arbeiten.

"Elevation is done and rotation is done, so movement has completed. Battery is "good" (not sure what that means)."
https://twitter.com/esaoperations

Mal schaun, was passiert...

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9009
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #724 am: 15. November 2014, 00:05:44 »
N'abend,

im Link von fourth planet steht auch, daß die SD2 Bohrung erfolgreich war!

Philaetelist
roger50

Tags: