Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

18. Januar 2021, 13:58:32
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 18:30 MESZ Philae Landung: 12. November 2014

Autor Thema: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014  (Gelesen 240738 mal)

Offline Major_Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 674
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #775 am: 15. November 2014, 01:08:34 »
Was ein schönes Stück Ingenieurskunst:
15.11.2014 1:05 "science data now coming down. What a super little machine on that comet!"
Quelle: https://twitter.com/esaoperations

Offline Caladaris

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #776 am: 15. November 2014, 01:10:21 »
Wann würde Rosetta den Kontakt in jedem Fall verlieren, auch wenn Energie kein Problem wäre ?

Wurde gerade getwiittert:
"There are 45 mins left in this Rosetta/lander communication pass, the flight director estimates #CometLanding" (ESA)

Offline ninamark

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #777 am: 15. November 2014, 01:12:46 »
You & your team rock! RT @Philae2014: I will use all my remaining energy to "communicate" between @ESA_Rosetta & myself with @ConsertRosetta
Das wars dann also.  Last uns hoffen, dass der Länder aufwacht, wenn er der Sonne näher kommt. Die Pannels dann mehr Strom produzieren und es wärmer wird, also nicht mehr so viel Energie zum erwärmen der Batterie gebraucht wird.

Offline Caladaris

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #778 am: 15. November 2014, 01:13:26 »
"Ladies and gentlemen, the #Philae operation dream team! They made all of this happen. Bow. " (Francesco Topputo)

"It's really time for champagne here in the control room!" (Francesco Topputo)



*bow*
Sie feiern jetzt ein wenig. Sie haben es sich verdient!

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9005
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #779 am: 15. November 2014, 01:14:18 »
Hätte mir das einer Juli 1969 am nächsten Morgen gesagt: Das nächste mal sitzt Du dabei vor Deinem eigenen Monitor *tock tock*

1969? Watisnemonitor? Und wahrscheinlich auch noch in Farbe, wa? ....buuuuaaaahhhh...!! ;D

Gruß
roger50

Offline DK

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 96
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #780 am: 15. November 2014, 01:14:39 »
Ich sag's nochmal:

Eine Sternstunde der ESA!  :)

DK

Offline ninamark

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #781 am: 15. November 2014, 01:16:44 »
und sogar auf nem Handy ? Was ist das ??  Etwas von Scoty ?

Offline Caladaris

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #782 am: 15. November 2014, 01:17:39 »
Es gibt jetzt diesen Champagner im Control Room.  ;D
Scheinbar extra für diesen Moment angefertigt.






Offline Garak

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #783 am: 15. November 2014, 01:18:09 »
Nicht "Farbe! Damals sagte man noch "Bunt"

Nachtrag: Beide "negativen" Ströme hier haben ihre Intensität verdoppelt von 0.6 auf 1.2 mA ,Also ich glaub ich laß das.

Offline proton01

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1836
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #784 am: 15. November 2014, 01:18:17 »
Hätte mir das einer Juli 1969 am nächsten Morgen gesagt: Das nächste mal sitzt Du dabei vor Deinem eigenen Monitor *tock tock*

1969? Watisnemonitor? Und wahrscheinlich auch noch in Farbe, wa? ....buuuuaaaahhhh...!! ;D

Gruß
roger50

Ja, ja, damals gab es keine Ablenkung durch Farben und Kurven, nur nackter Zahlensalat und -kolonnen, sehr viel und klein. In Houston gab es immerhin schon Datenmasken, die aus einem Computer-Display mit statischer MAske abgefilmt wurden.

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4637
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #785 am: 15. November 2014, 01:19:23 »
Wie wollte man denn den Lander aufrichten ?

Bei dem Hangout um 14 Uhr wurde ja gesagt, dass die Solarpanels von Philae unterschiedlich groß sind und dass sie Philae daher auf dem Landegestell (dem Dreibein) so drehen wollen, dass das größte Panel an die Stelle kommt, auf die die Sonne am längsten und intensivsten scheint.

Aus dem gleichen Grund wohl auch die Anhebung von Philae auf dem Landegestell. Als "Aufrichten" kann man das nicht bezeichnen.

Wobei das wahrscheinlich immer noch zuwenig ist: Bisher hatten sie 1,5 Stunden Ladezeit für die Sekundärbatterie, das wurde ja bei einer der PKs gesagt. Dann haben sie nach der Drehung & Hebung vielleicht 2 Stunden (nur mal als "Hausnummer")?

6 Stunden Ladezeit sind aber nötig, wurde jedenfalls so gesagt...

Terminus

Offline proton01

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1836
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #786 am: 15. November 2014, 01:20:18 »
Nicht "Farbe! Damals sagte man noch "Bunt"

Nicht überall. Im Westen gab es Farbfernsehen. Da bin ich tatsächlich mal zu meiner Großtante gepilgert um einmal Raumschiff Enterprise in Farbe (nicht bunt) zu sehen.

Offline Major_Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 674
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #787 am: 15. November 2014, 01:22:03 »
Da steigen Stromwerte: http://isee3.p3s.nl/philae/
PS. Ja 1969 erinnere ich noch gut (mein Vater hat mich geweckt, nachdem wir Monate gefiebert hatten).

Offline ninamark

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #788 am: 15. November 2014, 01:22:59 »
@Terminus: Nee 6 Stunden wurden erwartet. Nötig ist eine gewisse Energiemenge. Wichtig ist auch auf welche Pannels die Sonne scheint. Auf den Kleinen brauchts mehr, auf den Grossen weniger. Hängt auch von der Entfernung zur Sonne ab.

Offline Garak

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #789 am: 15. November 2014, 01:23:41 »
OT: Also  bei uns hieß es noch Anfang der Siebziger: im Bekanntenkreis grundsätzlich:

"Haben Sie schon bunt" ? €dit: Location = 219 Cuxhaven  "In Farbe" stand nur auf dieser Willy Brandt Jubel Rosette :D/€

/OT

Offline proton01

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1836
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #790 am: 15. November 2014, 01:27:18 »
OT:  ob bunt oder Farbe mag regional unterschiedlich gewesen sein.

Ist auch egal, die Kamera von Apollo 11 war schwarz-weiß. 

Offline Caladaris

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #791 am: 15. November 2014, 01:27:39 »
Da steigen Stromwerte: http://isee3.p3s.nl/philae/
PS. Ja 1969 erinnere ich noch gut (mein Vater hat mich geweckt, nachdem wir Monate gefiebert hatten).

Das muss der Stromverbrauch sein. Die Spike zeigt den Verbrauch für Rotation + Anhebung.
(Indiz: Der Strom der PBatt kann nicht mehr ansteigen, da diese nicht ladbar ist)

Offline Caladaris

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #792 am: 15. November 2014, 01:29:20 »
"Link is intermittent" (ESA-Operations)

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2642
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #793 am: 15. November 2014, 01:29:49 »
Zitat
ESA OperationsVerifizierter Account ‏@esaoperations
Link is intermittent #cometlanding

Der Link "stottert"?
Erinnert mich an HAL in 2001

Es geht zu Ende?  :'( :'( :'(
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #794 am: 15. November 2014, 01:30:34 »
Schlaf gut Philae ! :'(
Ich hoffe wieder etwas von Dir zu hören.
... in ein paar Monaten vielleicht...

Dankeschön für Deinen Einsatz!!!

 :'( :'( :'(

Offline Caladaris

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #795 am: 15. November 2014, 01:31:03 »
"The @Philae2014 Lander has switched to stand by due to low power. All instruments off. Comm link still active #cometlanding" (ESA-Operations)

Der Stand-By-Modus ist erreicht. Bye, Philae und Danke für alles! Eine tolle Mission!

Offline Major_Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 674
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #796 am: 15. November 2014, 01:31:35 »
Das muss der Stromverbrauch sein. Die Spike zeigt den Verbrauch für Rotation + Anhebung.
(Indiz: Der Strom der PBatt kann nicht mehr ansteigen, da diese nicht ladbar ist)
Das ist Plausibel, Danke!

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9005
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #797 am: 15. November 2014, 01:32:27 »
The @Philae2014 Lander has switched to stand by due to low power. All instruments off. Comm link still active #cometlanding

Keine Datenübertragung der Experimente mehr.... :'(

Mal sehen, ob bei der nächsten Verbindungssession noch was kommt.... :o

Gruß
roger50

Offline Sid4400

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #798 am: 15. November 2014, 01:33:29 »
Tja, schön wars... und spannend! Wäre ein Traum wenn er wieder erwacht, aber die Chancen dafür stehen wohl ziemlich schlecht... aber gut die Hoffnung stirb zuletzt :-)

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4637
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #799 am: 15. November 2014, 01:33:48 »
Auf Wiedersehen, Philae...  :-\

Tags: