Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

17. Oktober 2019, 04:52:44
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Buch: Der Weg zum Mars - Aufbruch in eine neue Welt  (Gelesen 5458 mal)

Offline Spike77

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 312
  • Mars-Enthusiast
Buch: Der Weg zum Mars - Aufbruch in eine neue Welt
« am: 05. April 2016, 15:23:50 »
Ich habe mir heute das Buch "Der Weg zum Mars. Aufbruch in eine neue Welt" von Sascha Mamczak und Sebastian Pirling gekauft. Es gab dazu bereits Kurzrezensionen in der aktuellen Ausgabe von "Abenteuer Astronomie" und auf der Website der Mars Society Deutschland.

Da es erst vor kurzem (11/2015) im Heyne Verlag erschienen ist und zudem (bis auf das Vorwort von ISS-Astronaut Clayton C. Anderson) eine deutschsprachige Produktion ist, würde ich an dieser Stelle nach der Lektüre auch eine ausführlichere Rezension schreiben.

Da es ein populärwissenschaftliches Buch ist, brauche ich für diese Aufgabe bestimmt kein Raumfahrtdiplom und kann so auch als Laie mal etwas vernünftiges beitragen :-)

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7109
Re: Buch: Der Weg zum Mars - Aufbruch in eine neue Welt
« Antwort #1 am: 24. Mai 2016, 12:07:45 »
Hallo Zusammen,

das Buch habe ich jetzt in meiner Liegezeit gelesen und finde es sehr anschaulich geschrieben. Es gibt für mich die jetzigen bekannten Fakten sehr realistisch wieder. Auch der vorgesehene Landeplatz der Mission,"Centauri Montes" am östlichen Rand des "Hellas Beckens" wird sehr gut beschrieben.

Viel Freude beim Lesen wünscht Euch Gertrud
 
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline Prodatron

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1331
Re: Buch: Der Weg zum Mars - Aufbruch in eine neue Welt
« Antwort #2 am: 24. Mai 2016, 13:41:04 »
Bin auch gerade fertig geworden.
Unter'm Strich fand ich's definitiv positiv, auch wenn es hier und da Schwächen hatte.
Man merkt, daß das Buch von verschiedenen Personen geschrieben wurde. Der erste Teil (vor dem Start) ist teilweise etwas albern geschrieben, den fand ich eher nicht so gut. Auch hier und da stößt man immer wieder mal auf recht triviale Erwähnungen. Insgesamt werden aber eine ganze Menge interessanter Dinge erwähnt, z.B. wird einem nochmal schön vor Augen geführt, daß bemannte Raumfahrt in gewissen Aspekten ganz schön ekelig ist ;) und daß es bei einer bemannten Marsmission zu 95% darum geht, eine kleine Gruppe von Menschen physisch und psychisch am Leben zu halten und 5% um den Rest, wobei dieser trotzdem wohl den x-fachen Ertrag an Erkenntnissen bringt als eine Roboter-Mission.
Ob man bei einer bemannten Mission wirklich noch 100%ig auf Planetary Protection setzen wird bzw. das überhaupt über Monate hinweg auf dem Mars sinnvoll realisieren könnte, das wage ich allerdings stark zu bezweifeln.

SpaceMech

  • Gast
Re: Buch: Der Weg zum Mars - Aufbruch in eine neue Welt
« Antwort #3 am: 04. Juli 2016, 16:27:42 »
Bitte nicht verwechseln mit dem Buch "The Road to Mars" von Eric Idle, einem der Monty Pythons, erschienen 1999 und sehr komisch !

https://en.wikipedia.org/wiki/The_Road_to_Mars

Tags: