Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

17. November 2019, 10:24:43
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: warum ist im Galaktisches Zentrum ein Schwarzes Loch ?  (Gelesen 3610 mal)

Offline hp6300

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
warum ist im Galaktisches Zentrum ein Schwarzes Loch ?
« am: 09. Juni 2015, 22:36:39 »
warum ist im Galaktisches Zentrum ein Schwarzes Loch ?


Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5374
Re: warum ist im Galaktisches Zentrum ein Schwarzes Loch ?
« Antwort #1 am: 09. Juni 2015, 23:21:01 »
warum ist im Galaktisches Zentrum ein Schwarzes Loch ?

Ein schwarzes Loch wirst du im Zentrum jeder Galaxie finden, genauso wie du im Zentrum eines jeden Sonnensystems einen Stern finden wirst. Das schwarze Loch war wahrscheinlich sehr viel früher mal ein sehr massereicher Stern, welcher am Ende seiner Lebenszeit in sich zusammen gefallen ist. Um dieses schwarze Loch hat dann nach und nach Materie (Gas und andere Sterne) angezogen und sie in eine Umlaufbahn um sich gezwungen und ein paar Milliarden später hat man dann eine Galaxie.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5374
Re: warum ist im Galaktisches Zentrum ein Schwarzes Loch ?
« Antwort #2 am: 09. Juni 2015, 23:26:35 »
So könnte das etwa ausgesehen haben:


https://www.youtube.com/watch?v=MncUDWhPB_E
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline hp6300

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
Re: warum ist im Galaktisches Zentrum ein Schwarzes Loch ?
« Antwort #3 am: 09. Juni 2015, 23:36:09 »
ok danke dachte das ist das zentrum im universum

Offline Immenburg

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 50
Re: warum ist im Galaktisches Zentrum ein Schwarzes Loch ?
« Antwort #4 am: 09. Juni 2015, 23:58:18 »
Das Universum hat kein Zentrum.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5374
Re: warum ist im Galaktisches Zentrum ein Schwarzes Loch ?
« Antwort #5 am: 10. Juni 2015, 00:12:16 »
ok danke dachte das ist das zentrum im universum

Daher ja auch der Name "Galaktisches Zentrum", sonst wäre es ja "Universelles Zentrum"...oder so.  :)

Das Universum hat kein Zentrum.

Darüber lässt sich glaube ich streiten, da man bis dato nicht genau nachweisen kann wie das Universum eigentlich genau geformt ist. Theorien gibt es da einige, aber es stimmt dass nach allem was wir heute wissen das Universum wahrscheinlich kein Zentrum hat.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline HK

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 646
  • Raumfahrer Net
    • Über mich
Re: warum ist im Galaktisches Zentrum ein Schwarzes Loch ?
« Antwort #6 am: 05. März 2016, 22:14:16 »
Eigentlich müsste man von ersten Anschein der Urknalltheorie ja davon ausgehen dass es irgendwo ein Zentrum im Universum gibt, also der Punkt von dem aus der Urknall startete und sich alles ausdehnte. Allerdings war der Urknall ja keine gewöhnliche Explosion irgendwo im Raum sondern der Raum selbst wurde mit dem Urknall geschaffen und dehnt sich mit der in ihm enthaltenen Materie seit dem aus. Alles bewegt sich von einander weg und das Universium erscheint damit mehr oder weniger isotropisch.  Auf http://math.ucr.edu/home/baez/physics/Relativity/GR/centre.html gibt es gutes Beispiel mit einem Ballon, dabei muss man aber theoretich einiges modifizieren. Trotzdem sehr gut um sich das vorzustellen!

Offline Pham

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1102
Re: warum ist im Galaktisches Zentrum ein Schwarzes Loch ?
« Antwort #7 am: 08. März 2016, 13:23:46 »
Insofern ist der Begriff "Big bang" oder "Urknall" irreführend ist. Es hat weder eine Explosion noch einen Knall in irgend einer Art gegerben.
Wenn der Urknall ein punktuelles Ereignis war, dann fand er quasi zwischen dem zeitpunkt 0 und der Plankzeit statt. Das heißt, zum Zeitpunkt 0s gab es noch "Nichts" und die Plankzeit später war "alles" da: Raum, Zeit und Energie.
Der Raum fing ab dem Zeitpunkt an mit der nun zur Verfügung stehenden Zeit in sich selbst auszudehnen.

Betrachtet man den Urknall als Prozess (wie eben einer Explosion"), dann findet der Urknall auch heute noch statt, da sich der Zeitpunkt JETZT prinzipiell von keinem anderem Zeitpunkt nach Beginn der Existenz des Universums unterscheidet. Und wir sind "mittendrin". das heißt jeder räumliche Punkt des Universums ist dabei das "Zentrum" dieses Urknalls.
« Letzte Änderung: 08. März 2016, 18:49:27 von Pham »
Müssten wir allein dem gesunden Menschenverstand vertrauen, so wäre die Welt noch immer eine Scheibe.

Tags: