Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

20. November 2018, 00:57:58
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: OSIRIS Foto  (Gelesen 60396 mal)

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4138
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #25 am: 27. Dezember 2015, 17:56:00 »
Wenn man ein einzelnes Foto öffnet, ist ja oben links ein Zoom-Icon und dahinter wiederum diverse Auflösungen. Ganz unten, "Original", liefert 2048x2048 Pixel. Jedenfalls war das bei einem NAC-Foto so, wo ich das gerade ausprobiert habe.

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6828
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #26 am: 27. Dezember 2015, 18:03:27 »
Hallo Zusammen,

ja, so wie es Terminus beschreibt,
habe ich es auch ausgetestet und die Bilder sind in dem png Format abgelegt.
http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up049809.png

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline Lumpi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1945
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #27 am: 27. Dezember 2015, 18:27:39 »
Wenn man ein einzelnes Foto öffnet, ist ja oben links ein Zoom-Icon und dahinter wiederum diverse Auflösungen. Ganz unten, "Original", liefert 2048x2048 Pixel. Jedenfalls war das bei einem NAC-Foto so, wo ich das gerade ausprobiert habe.

Nicht immer, manchmal ist original auch nur 1024 x 1024 Pixel oder noch weniger...

Scheinbar nur in diesen Album: http://imagearchives.esac.esa.int/index.php?/category/166  haben alle Fotos die volle Auflösung von 2048 x 2048 Pixel.
Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte unendlich.

Offline Major Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2355
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #28 am: 27. Dezember 2015, 19:27:13 »
Wollen sie die Leute immer noch ärgern?  :P

Wie dem auch sei, ich finde es toll, endlich diese beeindruckenden Bilder sehen zu können. Besser spät als nie.
„Die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten.“ K. E. Ziolkowski

-

Stolzer Träger einer Raumconverwarnung wegen Schreibens unbequemer Wahrheiten.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #29 am: 03. Januar 2016, 13:14:00 »
Zum Jahreswechsel gab es ein neues OSIRIS Foto aus 80 km Entfernung:
Credit: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA

Komet 67P Tschurjumow Gerasimenko
OSIRIS Narrow Angle Camera
Belichtungszeit: 0,24 s
Entfernung zum Kometen: 80 km
Auflösung: 1,44 m/Pixel
Foto vom 31. Dezember 2015
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4138
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #30 am: 03. Januar 2016, 13:26:19 »
Wunderschöne Aufnahme. Schrägansichten sind eben klasse. Welche Gegend ist das wohl? Könnte es sein, dass der helle, tiefliegende Bereich in der Mitte diese ehemals glatte Ebene um den großen Brocken "Cheops" ist, nur diesmal in Schrägansicht? Jedenfalls liegt da auch so ein großer Brocken rum. Wenn es diese Gegend ist, dann hat sie sich aber erheblich verändert...

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #31 am: 03. Januar 2016, 13:29:34 »
Eine Beschreibung über das, was auf den Fotos zu sehen ist, gibt es leider nicht.
Das unterliegt sicher noch viele Jahre der Geheimhaltung.
Nur das MPS darf wissen, was das ist! ;)
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #32 am: 06. Januar 2016, 02:06:25 »
Credit: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA

Komet 67P Tschurjumow Gerasimenko
OSIRIS Narrow Angle Camera
Belichtungszeit: 0,24 s
Entfernung zum Kometen: 87,5 km
Auflösung: 1,58 m/Pixel
Foto vom 30. Dezember 2015
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #33 am: 15. Januar 2016, 00:50:10 »
Credit: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA

Komet 67P Tschurjumow Gerasimenko
OSIRIS Narrow Angle Camera
Belichtungszeit: 0,24 s
Entfernung zum Kometen: 86,8 km
Auflösung: 1,57 m/Pixel
Foto vom 2. Januar 2016
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #34 am: 19. Januar 2016, 02:11:00 »
Credit: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA

Komet 67P Tschurjumow Gerasimenko
OSIRIS Narrow Angle Camera
Belichtungszeit: 0,24 s
Entfernung zum Kometen: 78,9 km
Auflösung: 1,42 m/Pixel
Foto vom 10. Januar 2016
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #35 am: 23. Januar 2016, 02:59:40 »
Credit: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA

Komet 67P Tschurjumow Gerasimenko
OSIRIS Narrow Angle Camera
Belichtungszeit: 0,1 s
Entfernung zum Kometen: 85 km
Auflösung: 1,55 m/Pixel
Foto vom 17. Januar 2016
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Christian Dauck

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 350
  • Asperger-Autist/Autismus-Spektrum-Störung (ASS)
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #36 am: 27. Januar 2016, 12:44:06 »
Atemberaubend  :o


Credit: ESA / Rosetta / MPS für OSIRIS-Team MPS / UPD / LAM / IAA / SSO / INTA / UPM / DASP / IDA
Quelle:https://planetgate.mps.mpg.de:8114/Image_of_the_Day/public/OSIRIS_IofD_2016-01-26.html



Komet 67P Tschurjumow Gerasimenko
OSIRIS Narrow Angle Camera
Belichtungszeit   : 0.108
Auflösung: 1,37 m / Pixel
Verarbeitungsebene: Rohbild
Entfernung zum Kometen: 75,1 km
Aufgenommen am 23. Januar 2016
Schwerpunkt Interesse: Astrobiologie/Exobiologie

Offline Tuner

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 58
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #37 am: 27. Januar 2016, 22:22:03 »
Och Neee,

mein Browser (Firefox) meldet einenn Zertifikatsfehler, könnte man ignorieren, könnte man, mach ich aber nicht.

Aber liebe Leute von MPS, wenn Ihr schon jahrelang Eure von uns bezahlten Fotos für Euch behaltet, (Ironie ein) sammelt doch bitte mit Eurer Kaffekasse für ein gültiges Zertifikat, oder richtet eine Crowdfunding-Seite ein. Oder eine Paywall. Oder.. (/Ironie ein)
Wie mich das ank....

Danke @Eumel dass Du trotzem noch in den dunklen Höhlen des MPS suchst.

LG Sven

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #38 am: 27. Januar 2016, 22:45:31 »
Das letzte schöne Foto hatte Christian.D gefunden. :D
Und er hat völlig recht: Es sind faszinierende Bilder aus einer fernen Welt.
Es gibt noch eine größere Auflösung:
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #39 am: 31. Januar 2016, 01:33:14 »
Credits: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA

Komet 67P Tschurjumow Gerasimenko
OSIRIS Narrow Angle Camera
Belichtungszeit: 0,1 s
Entfernung zum Kometen: 71,4 km
Auflösung: 1,29 m/Pixel
Foto vom 27. Januar 2016

Links der kleine Teil (Kopf) - rechts der große Körper.
Ganz links liegt Wosret mit seinen markanten Bruchlinien.
In der Mitte bildet Sobek den Übergang der beiden Komponenten.
Rechts liegt das flache Aker Gelände, darüber liegt Khepry, im Vordergrund Anhur
Rechts von Anhur liegt die Region Bes.
Zwischen Sobek und Wosret liegt Neith.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #40 am: 06. Februar 2016, 03:40:20 »
Es wurden zwei schöne neue OSIRIS Fotos veröffentlicht:

Komet 67P Tschurjumow Gerasimenko
OSIRIS Narrow Angle Camera
Belichtungszeit: 0,1 s
Entfernung zum Kometen: 61,86 km
Auflösung: 1,11 m/Pixel
Foto vom 30. Januar 2016 
Credit: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #41 am: 11. Februar 2016, 01:18:47 »
Jetzt geht´s wieder dichter ran:

Credit: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA

Komet 67P Tschurjumow Gerasimenko
OSIRIS Narrow Angle Camera
Belichtungszeit: 0,1 s
Entfernung zum Kometen: 47,5 km
Auflösung: 0,86 m/Pixel
Foto vom 7. Februar 2016
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Lumpi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1945
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #42 am: 11. Februar 2016, 10:45:06 »
Jetzt geht´s wieder dichter ran:

Sehr schön, bei dieser Entfernung wäre Philae doch etwa 1 Pixel groß, oder? Wieviele Pixel braucht man denn, um Philae mit Osiris in seinem "Grab" nun auch mal wirklich zu finden und eindeutig zu identifizieren? 5 Pixel (?), also Osiris-Fotos aus etwa 10 km Entfernung?
Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte unendlich.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #43 am: 18. Februar 2016, 01:59:27 »
Credit: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA

Komet 67P Tschurjumow Gerasimenko
Grenzgebiet zwischen Hatmehit und Wosret
OSIRIS Narrow Angle Camera
Belichtungszeit: 0,156 s
Entfernung zum Kometen: 45,8 km
Auflösung: 0,82 m/Pixel
Foto vom 13. Februar 2016
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #44 am: 02. März 2016, 01:24:12 »
Credit: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA

Komet 67P Tschurjumow Gerasimenko
OSIRIS Narrow Angle Camera
Belichtungszeit: 0,108 s
Entfernung zum Kometen: 49,2 km
Auflösung: 0,89 m/Pixel
Foto vom 10. Februar 2016
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #45 am: 02. März 2016, 01:42:24 »
Credit: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA

Komet 67P Tschurjumow Gerasimenko
OSIRIS Narrow Angle Camera
Belichtungszeit: 0,4 s
Entfernung zum Kometen: 29,7 km
Auflösung: 0,53 m/Pixel
Foto vom 27. Februar 2016

Der Bildausschnitt liegt hier auf dem Kometen:

OSIRIS Wide Angle Camera
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #46 am: 06. März 2016, 22:31:24 »
Credit: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA

Komet 67P Tschurjumow Gerasimenko
OSIRIS Narrow Angle Camera
Belichtungszeit: 0,4 s
Entfernung zum Kometen: 29,59 km
Auflösung: 0,53 m/Pixel
Foto vom 27. Februar 2016

Der Bildausschnitt liegt hier auf dem Kometen:
Credit: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13051
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #47 am: 12. März 2016, 03:11:16 »
Am 4. März richtete das OSIRIS Team die Narrow Angle Camera mal nicht auf den Kometen-Kern aus,
sondern 15° neben dem Kern in Richtung Sonne.
Dabei werden viele Staubkörner in der Koma sichtbar, die sich drehen und in verschiedene Richtungen bewegen:
Credit: ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA

Komet 67P Tschurjumow Gerasimenko
bewegliche Staubkörnchen in der Koma
OSIRIS Narrow Angle Camera
Belichtungszeit: 12,5 s
Entfernung zum Kometen: 20,86 km
Auflösung: 0,36 m/Pixel
Foto vom 4. März 2016
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4138
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #48 am: 12. März 2016, 10:31:00 »
Schade, dass Rosetta keine Selfies machen kann. Eigentlich müsste sie ja ziemlich verstaubt sein... :)

SpaceMech

  • Gast
Re: OSIRIS Foto
« Antwort #49 am: 12. März 2016, 11:06:12 »
...sondern 15° neben dem Kern in Richtung Sonne.
Dabei werden viele Staubkörner in der Koma sichtbar, die sich drehen und in verschiedene Richtungen bewegen:
Entfernung zum Kometen: 20,86 km
Auflösung: 0,36 m/Pixel

@-eumel- :
die Angabe "0,36m/Pixel" ist ein bißchen unglücklich (macht nur Sinn, wenn man eine feste Gegenstandsweite hat (zB Abstand zur Kometenoberfläche)).
hier sieht man Staubkörner (und größere Brocken) in allen möglichen Entfernungen und kann also nicht sagen, dass ein Brocken, dessen Bild 1 Pixel füllt, eine Größe von 0,36 m hat...
Sinnvoller ist in solchen Fällen die Raumwinkelangabe pro Pixel, da abstandsunabhängig: das sogenannte instantaneous fiel of view (iFoV); das beträgt bei der OSIRIS NAC 18,6 µrad/pixel.

   Gruss   HHg

Tags: