Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

10. Dezember 2018, 00:52:53
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Hinweise auf echten neunten Planeten entdeckt  (Gelesen 61428 mal)

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2002
  • DON'T PANIC - 42
Re: Hinweise auf echten neunten Planeten entdeckt
« Antwort #175 am: 07. Oktober 2017, 14:02:47 »
  • Eine Gruppe theoretischer Physiker hat die Planet 9 Suche als Geldquelle entdeckt  ;D

Wobei einer der beiden Co-Autoren dieses Papers aber Konstantin Batygin ist, der zu den führenden Köpfen bei der Suche nach dem Planeten sucht und gehört zum Team am CalTech um Mike Brown. Die haben das also nicht jetzt als Geldquelle entdeckt, sondern die Suche nach (Zwerg-)Planeten im Sonnensystem gehörte schon immer zum Forschungsbereich und ist von vornherein genau darauf ausgelegt.
Mike Brown hat in seinem Blog vor kurzem auch einen Artikel gepostet, der einen Einblick in deren aktuelle Forschung gibt. Hauptziel ist momentan, die Bahnparameter weiter einzugrenzen, um besser zu wissen, in welcher Himmelsregion der Planet momentan sein müsste. Das ArXiv-Paper scheint mir die wissenschaftliche Aufbereitung des Themas zu sein.

OK - ihr habt mich überzeugt. ;)
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Braunschweiger

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 54
Re: Hinweise auf echten neunten Planeten entdeckt
« Antwort #176 am: 22. Januar 2018, 19:28:03 »
Mike Brown hat mal wieder getwittert:

Zitat
As of yesterday(!) we now have statistically rigorous calculations of best fit orbit and mass of P9 and, critically, uncertainties on all of these parameters. Along with that comes a rigorous calculation of a probability that that is no P9: 0.01%

Die Eigenschaften des hypthetischen Planeten 9 konnten weiter eingegrenzt werden und die Wahrscheinlichkeit, dass es P9 nicht gibt, soll 0,01 % betragen.

Zitat
(papers with all of the details coming soon[ish] to an arXiv near you)

Demnächst dazu ein paper auf arXiv.

Offline aasgeir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
Re: Hinweise auf echten neunten Planeten entdeckt
« Antwort #177 am: 17. Mai 2018, 17:21:10 »
Die Entdeckung eines neuen Objekts (Caju / 2015 BP519) auf einer ungewöhnlich stark geneigten Umlaufbahn um die Sonne (54 Grad zur Ekliptik) wird als weiterer Hinweis auf die Existenz von Planet Nine gewertet:


  Bild: Shannon Hall

Quelle: https://www.quantamagazine.org/a-new-worlds-extraordinary-orbit-points-to-planet-nine-20180515/
            https://twitter.com/coreyspowell/status/997120093346709504

Offline KlausLange

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 393
Re: Hinweise auf echten neunten Planeten entdeckt
« Antwort #178 am: 04. Juni 2018, 20:33:14 »
Nun ist eine Alternativerklärung zu den beobachteten Bahnen aufgetaucht. Nicht Planet Nine, sondern die kollektive Gravitationswirkung mehrerer Objekte - wie im Kuipergürtel - soll die von Brown et. al. gefundenen Bahnneigungen etc. verursachen.

Dies berichtet phys.org: Collective gravity, not Planet Nine
Life is but a dream...

Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6855
Re: Hinweise auf echten neunten Planeten entdeckt
« Antwort #179 am: 22. September 2018, 18:54:40 »
Hallo Zusammen,

Die mittleren Bewegungsresonanzen für die Suche nach Planet Nine.

Es gibt einen neuen Blogeintrag bei Mike Brown zu den vermuteten Planet Neun von Elizabeth Bailey/Caltech.
Das Ergebnis der Arbeit kann nicht den heutigen Standort von Planet Neun vorhersagen.
Aber es besagt nicht, das Planet Neun für Teleskope unsichtbar ist. Sie haben mit den Berechnungen lediglich gezeigt, dass mittlere Bewegungsresonanzen mit KBOs kein nützliches Werkzeug sind, um den Standort für ein Teleskop zur Auffindung zu bestimmen. So werden die Wissenschaftler weiterhin den Himmel systematisch scannen.
Quelle:
http://www.findplanetnine.com/2018/09/mean-motion-resonances-and-search-for.html

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6855
Re: Hinweise auf echten neunten Planeten entdeckt
« Antwort #180 am: 03. Dezember 2018, 18:47:52 »
Hallo Zusammen,

in diesem Video wird die Suche nach dem Planet Nine erklärt.
Es wird die mögliche Auffindungsregion angezeigt und gleichzeitig das jetzt untersuchte Gebiet. Dann werden die verschiedenen Teleskope, die zur Suche benutzt werden mit dem betreffenden Radius gezeigt.

https://www.youtube.com/watch?v=1nVOnX2eABw

Dieses Video erklärt, wie 2015 TG387 ("The Goblin") neue Beweise für Planet Nine liefert.

https://www.youtube.com/watch?v=qJ6m-lhY3EQ

Beste Grüße
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Tags: