Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

26. Februar 2021, 11:00:18
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Sentinel 1B auf Sojus-2.1a/Fregat VS14, Kourou ELS 23:02MESZ: 25. April 2016

Autor Thema: Sentinel 1B auf Sojus VS14  (Gelesen 42193 mal)

Offline marten

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 504
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #100 am: 25. April 2016, 23:12:22 »
Dritte Stufe abgetrennt


Quelle: arianespace
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit" - Neil Armstrong

Offline helbo

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 69
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #101 am: 25. April 2016, 23:13:16 »
Woran könnt ihr erkennen, dass es konserve war? Ich zweifle nicht an euch, möchte sowas nur selber gern erkennen^^

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2678
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #102 am: 25. April 2016, 23:13:51 »
Wird es bei dieser Mission Weltraumschrott geben oder mach die Oberstufe einen Deorbit ?

Offline marten

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 504
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #103 am: 25. April 2016, 23:15:15 »
Die Fregat-Oberstufe arbeitet


Quelle: arianespace
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit" - Neil Armstrong

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9044
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #104 am: 25. April 2016, 23:16:48 »
N'abend,

Wird es bei dieser Mission Weltraumschrott geben oder mach die Oberstufe einen Deorbit ?

Beides. Die Fregat macht einen Deorbit-Burn, aber die obere Hälfte der Struktur, in der Microscope steckt, wird für kurze Zeit ein Schrottteil...

Gruß
roger50

Offline marten

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 504
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #105 am: 25. April 2016, 23:21:57 »
Woran könnt ihr erkennen, dass es konserve war? Ich zweifle nicht an euch, möchte sowas nur selber gern erkennen^^

Sobald die Start-Aufzeichnung online ist, kannst du die Bilder vom Boosterabwurf ("Möhren") ja mal mit diesen vergleichen:

https://www.youtube.com/watch?v=vHWDNrrfhnI
Vermutlich sind es die gleichen  ;)
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit" - Neil Armstrong

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9044
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #106 am: 25. April 2016, 23:22:51 »
@ helbo:

Es gab bisher nur einen Flug der Sojus von Kourou mit On-Board Kameras.

Ich suche die Mission später raus... ;)

Gruß
roger50

P.S.: marten haat es ja schon erledigt... :D

Online Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18946
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #107 am: 25. April 2016, 23:23:02 »
Woran könnt ihr erkennen, dass es konserve war? Ich zweifle nicht an euch, möchte sowas nur selber gern erkennen^^

Hallo Helbo,

Arianespace hat, nach meinem Wissen, noch nie echte Live-Bilder gezeigt. Auf ein paar Missionen sind Kameras mitgeflogen, deren Aufnahmen man erst später veröffentlicht hat, und die Arianespace bei jedem Start "recyclelt".
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Offline marten

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 504
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #108 am: 25. April 2016, 23:27:01 »
Sentinel 1-B Seperation


Quelle: arianespace
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit" - Neil Armstrong

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9044
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #109 am: 25. April 2016, 23:28:37 »
Sentinel-1B ist ausgesetzt...von Moskau bestätigt. :D

Gruß
roger50

Offline marten

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 504
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #110 am: 25. April 2016, 23:29:15 »
erleichterte Gesichter  :)


Quelle: arianespace
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit" - Neil Armstrong

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9044
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #111 am: 25. April 2016, 23:32:41 »
Jetzt gibt's erstmal eine längere 'Pause'. Die zweite Brennphase der Fregat beginnt erst um 1:02 MESZ..... 8)

Gruß
roger50

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14805
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #112 am: 25. April 2016, 23:32:50 »
ESOC in Darmstadt übernimmt Sentinel 1-B:


Offline marten

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 504
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #113 am: 25. April 2016, 23:33:14 »
noch ein schönes Bild vom Start


Quelle: arianespace

Die erfolgreiche Seperation wurde nochmal bestätigt.
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit" - Neil Armstrong

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9044
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #114 am: 25. April 2016, 23:40:14 »
Damit ihr die weitere Nacht planen könnt:

1:02  Start 2.Brennphase Fregat
1:50  Aussetzen der 3 Microsats
2:34  3.Brennphase Fregat beginnt
2:59  4.Brennphase Fregat beginnt
3:03  Aussetzen Microscope
3:18  5.Fregat Burn (De-Orbit)

Gruß
roger50

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14805
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #115 am: 25. April 2016, 23:44:55 »

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14805
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #116 am: 26. April 2016, 00:00:43 »
Wird es bei dieser Mission Weltraumschrott geben oder mach die Oberstufe einen Deorbit ?

Beides. Die Fregat macht einen Deorbit-Burn, aber die obere Hälfte der Struktur, in der Microscope steckt, wird für kurze Zeit ein Schrottteil...

Was ist denn eine "kurze Zeit" für ein so kompaktes Teil in einem 700 km Orbit - 10 Jahre?

Offline Steffen

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1066
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #117 am: 26. April 2016, 00:30:56 »

...
Beim Geldautomaten kommt erst Geld, wenn man die EC Karte heraus gezogen hat. Somit kann man seine EC Karte nicht mehr vergessen.
...


Aber man kann das Geld vergessen. (Ist mir schon passiert)   :D

viele Grüße
Steffen

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9044
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #118 am: 26. April 2016, 00:38:50 »
Hallo Hugo,

"Vermeide mögliche Fehler" ist das Grundprinzip. Also schon in der Konstruktionsphase dafür sorgen, daß Fehler einfach gar nicht mehr möglich sind.

Absolut richtig. Und normalerweise sorgt die Qualitätskontrolle auch dafür, falls die Konstrukteure da einen Fehler machen... ;)

Bei einer Elektronikbox ist eigentlich kein Paßstift erforderlich - wenn die Kabelanschlüsse an nur zwei benachbarten Seiten der Box sitzen. Also z.B. oben und links. Dann ist kein Fehleinbau möglich.

Hat die Box aber an allen Seiten Anschlüsse, reicht auch ein Paßstift völlig aus. Ein Stift, ein Loch.

Es gibt also viele Möglichkeiten, einen Fehleinbau zu vermeiden. Und über die mangelnde Qualitätskontrolle in Rußland, zumindest in der Vergangenheit, haben wir ja schon oft diskutiert.

Gruß
roger50


Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9044
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #119 am: 26. April 2016, 01:16:39 »
Moin,

kurze 2.Brennphase der Fregat ist erfolgt (Bremsmanöver). Bahnhöhe sinkt jetzt stark ab, um ca. 100 km.

Nette Animation der Fregat im Orbit im Livestream bei Arianespace. Kommentierte Übertragung wird um 1:43 fortgestzt.

Gruß
roger50

Offline Calapine

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #120 am: 26. April 2016, 01:18:56 »

Offline marten

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 504
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #121 am: 26. April 2016, 01:52:22 »
ASAP Seperation

Quelle: arianespace

(Aussetzen der 3 Microsats hab ich gerade verpasst)
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit" - Neil Armstrong

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9044
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #122 am: 26. April 2016, 01:56:09 »
Moin,

die drei "Fly Your Satellite" Cubesats sind erfolgreich ausgesetzt.... :D

Gefolgt von dem oberen Teil der Struktur, die 'Microscope' umgibt, genannt "ASAP-S". In einer ungefähr 466 X 700 km exzentrischen Umlaufbahn.... ;)

Gruß
roger50

Offline Calapine

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #123 am: 26. April 2016, 02:01:09 »
Schon eine Leistung:


3 Satelliten ausgesetzt (wenn man die Cubesats als einen zählt), 5x maliger Start der Oberstufe, rauf und runter:





*Daumen hoch*  :D

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9044
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #124 am: 26. April 2016, 02:56:40 »
Yep, heute funzt die Fregat unglaublich gut. :D

Nur noch 2 min bis zum Aussetzen von Microscope.... :D

Gruß
roger50

Tags: