Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

06. März 2021, 08:49:27
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Sentinel 1B auf Sojus-2.1a/Fregat VS14, Kourou ELS 23:02MESZ: 25. April 2016

Autor Thema: Sentinel 1B auf Sojus VS14  (Gelesen 42245 mal)

McPhönix

  • Gast
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #75 am: 25. April 2016, 10:17:34 »
Die fehlerhafte IMU wird ausgetauscht, Start für morgen geplant. Quelle: Stephane Israel via Twitter.
Wobei die Zeit "Heute 00:16 " noch gestern zuzurechnen ist ;)

However - Exakt regelmäßige Startverschiebungen sind mir lieber als ungewisse Startabsagen  ;) 8)

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9054
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #76 am: 25. April 2016, 14:06:13 »
Moin,

wie man an verschiedenen Stellen liest, soll es bei T-5 h, also gegen 18 Uhr MESZ, ein technisches Review geben, um die hoffentlich korrekte Funktion der ausgetauschten Baugruppe zu verifizieren.

Erst danach wird entschieden, ob heute gestartet werden kann.

Gruß
roger50

Offline Major_Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 675
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #77 am: 25. April 2016, 18:36:05 »
wie man an verschiedenen Stellen liest, soll es bei T-5 h, also gegen 18 Uhr MESZ, ein technisches Review geben, um die hoffentlich korrekte Funktion der ausgetauschten Baugruppe zu verifizieren.

Stéphane Israël:
"We have successfully completed the replacement of #Soyuz’ inertial system and associated checks"
Wir haben das Inertialsystem erfolgreich getauscht und gecheckt. Quelle
Start für 9:02:13 p.m. UTC  also wieder 23:02 MESZ vorgesehen.

Offline Schneefüchsin

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1304
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #78 am: 25. April 2016, 18:38:20 »
Ging schön schnell, ich bin beeindruckt.
Liege ich richtig, wenn ich das als ein Teil der Steuereinheit verstehe?

Grüße aus dem Schnee

McPhönix

  • Gast
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #79 am: 25. April 2016, 20:12:28 »
Aber alle achtung vor der Apparatur! Trotz Hammerschlägen funktioniert, denn die sind wohl doch noch ein Zahn schlimmer als Startvibrationen ...

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 949
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #80 am: 25. April 2016, 21:02:55 »
Mal eine dumme Frage zu VS14:
Hätte man den Fehler mit der Steuereinheit evtl. schon Freitag oder Samstag feststellen können, als man aufgrund des Wetters abgebrochen/verschoben hatte? Also in welcher Phase des Countdowns wird das System überprüft?
Oder war es bei den vorherigen Checks nicht auffällig gewesen? Im schlimmsten Fall hat das System vorher i.O. gemeldet und hätte später versagt...?

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9054
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #81 am: 25. April 2016, 21:27:36 »
N'abend,

am Freitag und Sonnabend wurden die Startversuche bereits beide vor dem Beginn der Betankung abgebrochen, also mehr als 2 h vor T=0. Das Hochfahren und die Überprüfung der elektrischen Bordsysteme beginnt später. An diesen Tagen konnte man den Fehler also noch nicht bemerken.

Gestern wurde der Startversuch eine Stunde vor T=0 abgebrochen, als die Trägheitsplattform getestet worden war und einen Fehler anzeigte.

Gruß
roger50

Offline Schneefüchsin

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1304
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #82 am: 25. April 2016, 21:52:43 »
Hätte etwas dagegen gesprochen die Systeme nach dem Aufrichten mal zu Testen, oder nach den wetterbedingten Abbrüchen eine Prüfung zu machen?
Am Personal dürfte es ja nicht gemangelt haben.

Grüße aus dem Schnee

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18956
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #83 am: 25. April 2016, 22:16:44 »
Na es wird einen Testplan geben ... alles zu seiner Zeit. Man hat es ja ordentlich festgestellt und abgefangen ... vor dem Start.

Warum sollte man jetzt gerade dieses System, aus Belieben, zwischendurch mal extra testen?
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9054
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #84 am: 25. April 2016, 22:19:08 »
...genau für diese Tests ist der Countdown ja da... ;)

..wie Schillrich gerade schrieb, alles zu seiner Zeit...

Gruß
roger50

P.S.: Betankung der Sojus ist abgeschlossen.... :D

P.P.S: Zu diesem Zeitpunkt müßte die erneute Überprüfung der IMU gelaufen sein...

Offline Schneefüchsin

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1304
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #85 am: 25. April 2016, 22:32:09 »
naja, ich dachte an einen Vortest, um zu sehen ob die Elektronik funktioniert, das man eben nicht im Countdown merkt: Öh, das will nicht.

Grüße aus dem Schnee

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9054
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #86 am: 25. April 2016, 22:42:41 »
Livestream bei Arianespace geht los:

http://www.arianespace.com/mission/ariane-flight-vs14/

Gruß
roger50

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9054
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #87 am: 25. April 2016, 22:47:14 »
T-16 min: Alles Grün... :D

Gruß
roger50

ASDS

  • Gast
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #88 am: 25. April 2016, 22:48:47 »
Ich weiß zwar nicht ob es bei Raketen genau so ist aber zumindest bei unseren aktuellen Kampfflugzeugen ist es folgendermaßen.

Die meisten Geräte haben ein BITE, dass ist ein "Build In Test Equipment".
Die dort integrierten Tests unterscheiden sich in 3 Gruppen.

1. PBIT = Der "Power On Build In Test", der jedes mal beim Einschalten automatisch abläuft.
2. CBIT = Der "Continuously Build In Test", der nach dem PBIT ständig im Hintergrund läuft.
3. IBIT = Der "Interruptive Build In Test", der per Hand ausgelöst wird und die normale Arbeit des Gerätes unterbricht, solange er läuft.

Jetzt stellt sich nur die Frage, welcher dieser Tests wird an dieser Stelle des Countdowns genutzt.

Offline marten

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 504
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #89 am: 25. April 2016, 22:54:16 »

Quelle: arianespace
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit" - Neil Armstrong

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14821
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #90 am: 25. April 2016, 23:00:37 »

Offline marten

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 504
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #91 am: 25. April 2016, 23:03:24 »
Liftoff!  8)



Quelle: arianespace
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit" - Neil Armstrong

Offline Steffen

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1068
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #92 am: 25. April 2016, 23:03:53 »

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14821
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #93 am: 25. April 2016, 23:05:33 »

Offline marten

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 504
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #94 am: 25. April 2016, 23:08:33 »
Stufentrennung


Quelle: arianespace
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit" - Neil Armstrong

Offline helbo

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 71
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #95 am: 25. April 2016, 23:08:42 »
Waren die onboard bilder der booster seperation aus der konserve oder life? Sah mir ein bisschen zu idyllisch aus und auch sehr zeitversetzt.


Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9054
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #96 am: 25. April 2016, 23:09:31 »
Leider Konserve.... :(

Gruß
roger50

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3082
  • DON'T PANIC - 42
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #97 am: 25. April 2016, 23:09:52 »
Hallo

Glückwunsch an die ESA für den Start.

Wieso zeigen die nicht mehr von den coolen onboard Bildern?
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18956
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #98 am: 25. April 2016, 23:10:41 »
Das sind leider keine live-Bilder ... sondern Konserven aus dem Archiv.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Offline Schneefüchsin

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1304
Re: Sentinel 1B auf Sojus VS14
« Antwort #99 am: 25. April 2016, 23:11:15 »
Schade, die Zeitverzögerung hätte ich mir durch die verarbeitung und übertragung der Bilder von der Rakete vorstellen können, und um uns das so getrennt zu zeige.

Schöner Start und gratulation soweit.

Grüße aus dem Schnee

Tags: