Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

17. Oktober 2019, 17:30:43
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Timeline der Raumsonden  (Gelesen 3458 mal)

Offline Andreas

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 334
Timeline der Raumsonden
« am: 09. September 2019, 09:44:45 »
Was ich im Forum vermisse ist ein Überblick über zukünftige Missionen.
Natürlich wird das immer nur sehr grob und ungenau sein. Trotzdem
viele Augen sehen da ja mehr.


2019
Chang`e V - Sample Return / Nähe Mons Rümker
Hayabusa II - Dec. - Rückstart
Auswahl der fünf Discovery Finalisten: 20 Dec.
Parker Solar Probe 26. Dec. / Venus Flyby #2

2020
Solar Orbiter esa / Start / 
Exploration Mission 1 - Nasa - Mond
Space X - Mond Flyby mit zwei Astronauten
OSIRIS-REx - Juli / Probe
Emirat Mars Orbiter (Al-Amal) - July - Start
China Mars Orbiter & Rover - Start
Mars 2020 - Rover - Juli/August - Start
Exo Mars  -   24. Juli - Start
Bepi Colombo - 15 Oct. - 1. Swingby / Venus
AIM - Oct.  - Start / (65803) Didymos 1996 GT
Hayabusa II - Dec. - Sample Return
Korean Lunar Mission / Orbiter / Dezember

2021
Mars 2020 - Rover - Februar -  Landung
OSIRIS-REx - März - Rückstart
Auswahl der beiden Discovery Sieger: 31 März
SLIM Lander - jaxa / Marius Hills Hole
Exo Mars -19 April /  Landung  / Oxia Planum
Juno - Final / Juli /Jupiter
China Mars Orbiter & Rover - Landung
Emirat Mars Orbiter (Al-Amal) - Juli - Orbit
Aditya-L1 / ISRO
Luna Glob /  Southpole
James Webb Telescope / Start Kourou
DART -  Juni - Start / Didymoon S/2003 (65803) 1
Bepi Colombo -  11 Aug. - 2. Swingby / Venus
Bepi Colombo - 2 Oct. - 1. Swingby /Merkur
Lucy - Start - Oct. / Trojaner

2022
CAM*- 17. March -  Start / Asteroiden
Bepi Colombo - 23 June - 2. Swingby / Merkur
Mangalyaan 2.0 -  Start
Psyche  - Start - Sommer
DESTINY+ / Start / (3200) Phaethon
NeMO (Next Mars Orbiter) - Start Sept.
DART - Oct. - Impact / Didymoon S/2003 (65803) 1
Juice - Start / Ganymed
Europa Clipper - Start / Europa

2023
Bepi Colombo - Jan. - 4.Swingby / Merkur
CAM - 18 März - Ankunft - (99942) Apophis 2004 MN4
Bepi Colombo -  20 June - 3. Swingby / Merkur
 Venus-Mission / ISRO
NeMO (Next Mars Orbiter) - Ankunft Mars
OSIRIS-REx - 24 Sept. - Sample Return
CAM - 24 Oct. - Abflug - (99942) Apophis 2004 MN4
ISRO/JAXA - Mond - Lander - Rover / Südpol
Chang`e VI - Sample Return / Farside

2024
Bepi Colombo -  5 Sept - 4. Swingby / Merkur
Mars Moon eXploration  - JAXA - Start Sep. / Phobos
Bepi Colombo -  2 Dec - 5. Swingby / Merkur
Mars Telecom Orbiter / Nasa - Start
Europa Clipper - Ankunft / Europa

2025
Bepi Colombo - 9 Jan. - 6. Swingby / Merkur
Lucy - Encounter April - (52246) Donaldjohanson 1981 EQ5
 CAM - 10 Juni - Flyby / 416032 (2002 EX11)
Mars Moon eXploration - JAXA - Arrival Aug. / Phobos
Chang'e-VII - Southpole Landing & Large Area Cruise
Bepi Colombo - 5 Dec. - Arrival at Mercury

2026
Mars Ascent Vehicle / Sample Fetch Rover/ Start
Dragonfly / Start
Psyche - Arrival
DESTINY+ / Flyby / (3200) Phaethon
Startperiode Discovery Mission 1: 2025-07-01 bis 2026-12-31

2027
CAM - 1 Jan. - Ankunft / (175706) 1996 FG3
CAM - 30 Juni - Landung / (175706) 1996 FG3
Lucy - Encounter Aug. - (3548) Eurybates 1973 SO 
Lucy - Encounter September - (15094) Polymele 1999 WB2
Chang'e-VIII - Northpole Landing & ISRU Experimental

2028
Earth Return Orbiter / ESA / Start
Lucy - Encounter April - (11351) Leucus 1997 TS 25 
Startperiode Discovery Mission 2: 2028-07-01 bis 2029-12-31
Mars Moon eXploration  - Departure Aug. / Phobos
Lucy - Encounter  November -  (21900 Orus) 1999 VQ 10

2029

Mars Moon eXploration  - Arrival July / Earth

2030
Launch , arrival 2043 for Neptune
Juice - Jan. - Orbit / Jupiter

2031
Launch 2031, arrival 2043 for Uranus

2032
Juice - Sept. - Orbit / Ganymed

2033
Lucy - Flyby - March - (617) Patroclus  1906 VY / Menoetius S/2001 (617) 1 

2034
Dragonfly / Ankunft

*CAM ist meine eigene Wortschöpfung und steht für Chinesische Asteroidenmission.

Gruß Andreas

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 492
Re: Timeline der Raumsonden
« Antwort #1 am: 09. September 2019, 10:57:48 »
Schöne Aufstellung, danke. Aber leider ist gleich die erste Sonde sehr mit Fragezeichen zu versehen! Chang`e V, besser Chang`e-5, (mit römischen Zahlen habe ich das so noch nicht gelesen) bedarf die Trägerrakete CZ-5. Und diese ist derzeit immer noch nicht einsatzbereit! Auch ist vorher noch ein Start geplant, bevor diese wertvolle Mission geflogen wird. Zwei Starts sind dieses Jahr aber nicht mehr zu erwarten, die Sonde rutscht ins nächste Jahr.

Online Lumpi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2214
Re: Timeline der Raumsonden
« Antwort #2 am: 09. September 2019, 11:43:31 »
Was ist mit CHEOPS, Start aktuell geplant im letzten Quartal 2019?
Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte unendlich.

Offline Andreas

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 334
Re: Timeline der Raumsonden
« Antwort #3 am: 09. September 2019, 12:05:54 »
Danke  8K82KM
danke Lumpi

Ich sehe das Ganze einfach als ewige "Beta" Version. Ich habe das vor Jahren mal
begonnen und ständig geändert. Es ist sehr arbeitsintensiv. Die verschiedensten Quellen
und wie mit den Informationen umgegangen wird. Die Chinesen sagen offiziell gar nichts
und SpaceX macht da zuviel Werbung (Mond Flyby 2020 mit zwei Astronauten). Das wird
doch wahrscheinlich nichts.

2019
CHEOPS / Start letztes Quartal
Hayabusa II - Dec. - Rückstart
Auswahl der fünf Discovery Finalisten: 20 Dec.
Parker Solar Probe 26. Dec. / Venus Flyby #2

2020
Chang`e 5 - Sample Return / Nähe Mons Rümker
...

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3778
Re: Timeline der Raumsonden
« Antwort #4 am: 09. September 2019, 13:21:16 »
Ist die Liste selbst erstellt? Gibt es dazu eine Primärquelle oder wurden die Daten händisch zusammen gesucht.

Offline Andreas

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 334
Re: Timeline der Raumsonden
« Antwort #5 am: 09. September 2019, 13:53:47 »
Ist die Liste selbst erstellt? Gibt es dazu eine Primärquelle oder wurden die Daten händisch zusammen gesucht.
Die Liste ist von mir selbst erstellt. Ich habe auf die primären Quellen von nasa, esa jaxa, isro zurückgegriffen. Soweit es eben möglich war. Veränderungen korrigiert, wenn ich davon erfahren habe. Letztlich bleibt es aber eine kleine Orientierung, ein Umriss ohne Garantien.
Wird zum Beispiel NEMO, ein neuer Nasa Orbiter 2023 am Mars einschwenken. Oder wird Ende des zwanzigsten Jahrzehnts ein Neptun Orbiter starten. Ich weiss es nicht. Es wurde zumindest als sehr wünschenswert diskutiert. Da gibt es wohl selbst bei den Organisationen zuviele Gedanken- und Planspiele für endgültige Festlegungen.

Andreas

Offline Ariane 42L

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 61
Re: Timeline der Raumsonden
« Antwort #6 am: 11. September 2019, 14:28:27 »
StartNameAnmerkungen
2020    
2020    Z-01   unbemannte Mondlandung von OrbitBeyond, Inc.
2021    
2021    Artemis Es werden mehrere Satelliten ausgesetzt
2021    Peregrine   unbemannte Mondlandung von Astrobotic Technology
2021    Nova-C    unbemannte Mondlandung von Intuitive Machines
2021    Luna 25   unbemannte Mondlandung 
2022    
2022    Artemis 2   Mond-Flyby der NASA (bemannt)
2024    
2024    Artemis 3  Landung auf den Mond (bemannt)
2024    Luna 26  unbemannte Landung auf den Mond
2025    
2025    Luna 27  unbemannte Landung auf den Mond
2025    ESA-Studie für eine Landung auf den Mond
203x    
203x     bemannte Landung von Russland auf den Mond

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3778
Re: Timeline der Raumsonden
« Antwort #7 am: 11. September 2019, 14:31:50 »
^ hier geht's ja anscheinend nicht nur um Raumsonden sondern um BEO Missionen (Missionen außerhalb des Erdorbits). Perspektivisch vielleicht mal ergänzen :)

Die Idee für so eine Liste ist gut - aber muss auch gepflegt werden. Sonst ist sie schnell überholt.

Offline Andreas

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 334
Re: Timeline der Raumsonden
« Antwort #8 am: 11. September 2019, 19:29:09 »
Hier ist die Liste der englischsprachigen Wikipedia

Planned or scheduled

Ein Auszug:

2025 Russia Luna 27  Lunar south pole lander and rover

2026 Russia Federation spacecraft  crewed lunar orbit
   
2026 United States Dragonfly Titan rotorcraft lander

2026–2031 Russia Venera-D Venus orbiter and lander

(early 2030s) China   Crewed landing on the Moon

2030 Russia M1 Crewed lunar landing

2032 Russia M2 Crewed lunar landing and rover

2033 Russia M3 Crewed lunar landing and cosmonauts will undertake long-distance trips on lunar rover

2034 Russia M4 Crewed lunar landing and beginning of building of a human colony   

2035 Russia M5 Crewed lunar landing and completion of robotic lunar base

2040–2060 China Crewed phase of the Chinese Mars exploration program

2040–2060 Russia Crewed phase of the Russian Mars exploration program


Gruß Andreas

Offline neosync

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
  • GERTY
Re: Timeline der Raumsonden
« Antwort #9 am: 23. September 2019, 13:03:51 »
TOP! Danke, tolle Übersicht - hoffe es gelingt das UpToDate zu halten. So in etwa ab 2025 wird alles zunehmend mit Spekulatius gereicht, aber das ist die Natur der Dinge in der Raumfahrt.

Tags: